Jump to content

Bitcoin-Artikel in deutscher Sprache


Eddi
 Share

Recommended Posts

Hier mal ein Negativbeispiel:

https://www.zeit.de/wirtschaft/2021-04/tom-hillenbrand-montecrypto-kryptowaehrung-bitcoin-thriller

Zitat:

"Es geht den "Coinern" um hemmungsloses Reichwerden und Partymachen. Die träumen alle vom Lambo in der Garage. Durchgeknallte Anarchisten haben immer was Sympathisches. Was ich jedoch ablehne: Mit dem Bitcoin etabliert sich eine Parallelwährung, die völlig unkontrolliert wuchert und keiner demokratischen Kontrolle unterliegt. Das alles entsteht, ohne dass wir als Gesellschaft je verhandelt haben, ob wir das wollen!"

 

Man ist das ein Schwachkopf :D ... erstens nennt er eine kleine Randgruppe als den "Standard Coiner" und dann meint er noch, er könnte in einer schon lange nicht mehr demokratischen Gesellschaft entscheiden, was die Menschen im dezentralen System machen soll, welches primär existiert, weil wir so verfahren sind "in der echten Welt".

...Der Typ ist echt durch :D

 

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb q1221q:

Hier mal ein Negativbeispiel:

https://www.zeit.de/wirtschaft/2021-04/tom-hillenbrand-montecrypto-kryptowaehrung-bitcoin-thriller

Zitat:

"Es geht den "Coinern" um hemmungsloses Reichwerden und Partymachen. Die träumen alle vom Lambo in der Garage. Durchgeknallte Anarchisten haben immer was Sympathisches. Was ich jedoch ablehne: Mit dem Bitcoin etabliert sich eine Parallelwährung, die völlig unkontrolliert wuchert und keiner demokratischen Kontrolle unterliegt. Das alles entsteht, ohne dass wir als Gesellschaft je verhandelt haben, ob wir das wollen!"

 

Man ist das ein Schwachkopf :D ... erstens nennt er eine kleine Randgruppe als den "Standard Coiner" und dann meint er noch, er könnte in einer schon lange nicht mehr demokratischen Gesellschaft entscheiden, was die Menschen im dezentralen System machen soll, welches primär existiert, weil wir so verfahren sind "in der echten Welt".

...Der Typ ist echt durch :D

 

Was ist demokratischer? Jeder entscheidet selbst, ob er ein Coin nutzt oder nicht und somit "abstimmt". Dieser Coin aber frei, unabhängig und nicht manipulierbar ist. 

Oder z.B. der Euro, der per Gesetz durchgedrückt wurde, ohne die Bevölkerung zu fragen. Wenige/einzelne Leute über den Euro entscheiden, der beliebig gedruckt werden kann und jederzeit Dein Konto gesperrt oder beschlagnahmt werden kann.

Axiom

  • Love it 1
  • Thanks 1
  • Like 3
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

Am 25.4.2021 um 19:54 schrieb q1221q:

Hier mal ein Negativbeispiel:

https://www.zeit.de/wirtschaft/2021-04/tom-hillenbrand-montecrypto-kryptowaehrung-bitcoin-thriller

Zitat:

"Es geht den "Coinern" um hemmungsloses Reichwerden und Partymachen. Die träumen alle vom Lambo in der Garage. Durchgeknallte Anarchisten haben immer was Sympathisches. Was ich jedoch ablehne: Mit dem Bitcoin etabliert sich eine Parallelwährung, die völlig unkontrolliert wuchert und keiner demokratischen Kontrolle unterliegt. Das alles entsteht, ohne dass wir als Gesellschaft je verhandelt haben, ob wir das wollen!"

 

Man ist das ein Schwachkopf :D ... erstens nennt er eine kleine Randgruppe als den "Standard Coiner" und dann meint er noch, er könnte in einer schon lange nicht mehr demokratischen Gesellschaft entscheiden, was die Menschen im dezentralen System machen soll, welches primär existiert, weil wir so verfahren sind "in der echten Welt".

...Der Typ ist echt durch :D

 

Was ich mich ernsthaft frage: Wie kann man anscheinend lange in dem Bereich recherchieren und dann solche Aussagen treffen. Mir kommt es vor als hätte er ein paar Minuten auf Twitter, YouTube und TikTok verbracht und das war dann seine ausreichende Recherche um ein Buch drüber zu schreiben. Man kann das Ganze ja kritisch betrachten, aber so einseitig?! 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

heute 20.15 Uhr auf NTV: "Mit dem Siegeszug der Bitcoins hat die Welt zum ersten Mal eine digitale Währung, die nicht von Banken kontrolliert wird. Aber woher stammt die Idee dahinter und wie funktioniert das Ganze? Sind Bitcoins wirklich die Währung der Zukunft? Die Dokumentation untersucht die Rolle der neuen Währung und zeigt, ob und wie Bitcoins die Zukunft ändern könnten."  .............  Na Mal sehen, was da rüberkommt.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.