Jump to content

Website erstellen


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Wie läuft dein Tag? Kannst du dir vorstellen, dass es schon anderthalb Jahre her ist, dass wir unter den harten Bedingungen der Pandemie leben? Ich habe vor kurzem festgestellt, dass viele Leute den Lockdown für ihre Selbstentwicklung genutzt haben und ich bin einfach an der gleichen Stelle geblieben. Jetzt denke ich darüber nach, diesen Fehler zu verbessern. Ich habe die Idee, eine Website mit Online-Seminaren zu erstellen. Was denkst du, ist das eine gute Idee?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir leben in einem Jahrhundert, in dem es sehr schnell und einfach ist, jede Art von Idee in die Realität umzusetzen. Also bin ich für jede Art von Ideen und Pläne :D Was du machen willst, braucht eine Investition. Bist du dazu bereit? Wenn ja, dann mach weiter und erreiche deine Ziele. Mein Rat an dich ist, eine klare Vision in deinem Kopf zu haben, wie du mit diesem Projekt Geld verdienen willst. Wenn du sie einmal formuliert hast, dann setze sie um. Für den technischen Teil würde ich dir empfehlen, auf https://www.blueways.de/loesungen/buchungsmanager nachzuschlagen. Ich hoffe, diese Informationen sind hilfreich für dich! Viel Glück!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.4.2021 um 15:54 schrieb Soeren:

Hallo zusammen!

Wie läuft dein Tag? Kannst du dir vorstellen, dass es schon anderthalb Jahre her ist, dass wir unter den harten Bedingungen der Pandemie leben? Ich habe vor kurzem festgestellt, dass viele Leute den Lockdown für ihre Selbstentwicklung genutzt haben und ich bin einfach an der gleichen Stelle geblieben. Jetzt denke ich darüber nach, diesen Fehler zu verbessern. Ich habe die Idee, eine Website mit Online-Seminaren zu erstellen. Was denkst du, ist das eine gute Idee?

Lass mal. Wird nichts, Youtube ist voll mit tollen Kursen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.4.2021 um 15:54 schrieb Soeren:

...und ich bin einfach an der gleichen Stelle geblieben. Jetzt denke ich darüber nach, diesen Fehler zu verbessern. Ich habe die Idee, eine Website mit Online-Seminaren zu erstellen.

Üblicherweise bieten solche Leute seriöse Kurse an zu Themen, in denen sie selber erfolgreich sind, und nicht da wo sie selber gescheitert sind:

+ Abnehmkurse von Leuten die abgenommen haben
+ Reichwerdekurse von Leuten die reich geworden sind
+ Rethorikkurse von Leuten die gut reden können
+ Sport- und Fitnesskurse von sportlichen fitten Leuten.

usw. usf.

Würdest du einen Abnehmkurs buchen und bezahlen, der von einem Übergewichtigen angeboten wird, der es nicht geschafft hat abzunehmen? Na also.

Aber andererseits kann man nur gewinnen wenn man was macht, und nicht wenn man nur drüber nachdenkt!
Die Macher sind die erfolgreichen!
Und nicht aufgeben, wenn man scheitert - die Erfolgreichen sind oft mit 9 Projekten gescheitert bis das 10. erfolgreich war.

Zumindest Erfahrungen und Wissen gewinnt man dabei wenn man was macht, und das ist oft ein vielfaches Wert als finanzieller Gewinn. Unter anderem lassen sich Erfahrungen und Wissen später in finanziellen Gewinn umwandeln.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb koiram:

.

Würdest du einen Abnehmkurs buchen und bezahlen, der von einem Übergewichtigen angeboten wird, der es nicht geschafft hat abzunehmen? Na also..

....

der der kann möglicherweise Wissen darüber weiter geben, wie und warum es nicht funktioniert bzw nicht funktionieren kann 😎

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb koiram:

Üblicherweise bieten solche Leute seriöse Kurse an zu Themen, in denen sie selber erfolgreich sind, und nicht da wo sie selber gescheitert sind:

+ Abnehmkurse von Leuten die abgenommen haben
+ Reichwerdekurse von Leuten die reich geworden sind
+ Rethorikkurse von Leuten die gut reden können
+ Sport- und Fitnesskurse von sportlichen fitten Leuten.

usw. usf.

Würdest du einen Abnehmkurs buchen und bezahlen, der von einem Übergewichtigen angeboten wird, der es nicht geschafft hat abzunehmen? Na also.

Aber andererseits kann man nur gewinnen wenn man was macht, und nicht wenn man nur drüber nachdenkt!
Die Macher sind die erfolgreichen!
Und nicht aufgeben, wenn man scheitert - die Erfolgreichen sind oft mit 9 Projekten gescheitert bis das 10. erfolgreich war.

Zumindest Erfahrungen und Wissen gewinnt man dabei wenn man was macht, und das ist oft ein vielfaches Wert als finanzieller Gewinn. Unter anderem lassen sich Erfahrungen und Wissen später in finanziellen Gewinn umwandeln.

Das Online Training Geschäft ist ein Milliarden Geschäft und es gibt bereits eine Breite Anzahl davon.  

Um da noch reinzukommen, braucht man zum einen Atraktiven Qualitäts Content, ein Business Modell das fliegt und ziemlich grosse Marketing Resourzen.

Dann gibt es noch Plattformen, wo die Leute ihre Kurse selber verticken können und die Plattform ist nur ein weiterer Handelsplatz. Oder Lehrer, die ihre selbst entwickelten Kurse anderen Kollegen anbieten. Und dann gibt es Youtube ...

Wenn Du Geld verdienen willst mit einer Platform, mach was mit Porno. Wo Leute ihre Filme reinstellen und andere dafür bezahlen, das geht immer.

Du kannst das mit Nichen machen, sowas wie Clownsex, Fussfetischisten, Schuhfetischisten, Ohrläpchenfetischisten, Nylon Lover usw, sowas sollte heute kein Problem mehr sein. Es gab auch mal irgendwo in Ost Europa der Ansatz, die Leute konnten da zum Poppen umsonst hin fahren, das wurde nur alles online gegen Bezahlung gestreamt.

Und nein, das ist kein Witz. Die US Porno Industry hat mehr Umsatz als die grossen US Autobauer und Hollywood zusammen, auch weil neuer Content immer nachgefragt wird.

bearbeitet von Männergruppe Monk
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Spaß-Projekt cool, zum Geld verdienen: Eher nein. Denn dein Ansatz wäre dann schon ganz falsch, deine Branche wäre nämlich nicht "Online Seminare verkaufen", sondern Online-Marketing. Damit wiederum lässt sich durchaus Geld verdienen, auch als Newcomer, u.a. weil das ein sehr wechselhafter Markt ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.4.2021 um 15:54 schrieb Soeren:

Hallo zusammen!

Wie läuft dein Tag? Kannst du dir vorstellen, dass es schon anderthalb Jahre her ist, dass wir unter den harten Bedingungen der Pandemie leben? Ich habe vor kurzem festgestellt, dass viele Leute den Lockdown für ihre Selbstentwicklung genutzt haben und ich bin einfach an der gleichen Stelle geblieben. Jetzt denke ich darüber nach, diesen Fehler zu verbessern. Ich habe die Idee, eine Website mit Online-Seminaren zu erstellen. Was denkst du, ist das eine gute Idee?

 

50-100T/Monat Google Werbung, und du kannst alles mit Profit verkaufen. 

Sonst musst du etwas bieten mit Alleinstellungsmerkmal, und 10-20T/Monat Werbung, der Profit bei richtigem Management ist reines 1x1

Hast du Ahnung von "Webseiten erstellen", Hoster usw.?

Welchen CMS stellst du dir vor, bzw. hast du dich entschieden, Wordpress, Joomla, Shopsysteme, andere?

bearbeitet von o0dy
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.