Jump to content

Helium Mining hier wird dir geholfen


Maxx77sg
 Share

Recommended Posts

Also ich angenommen du machst 1 HNT pro Monat und der Kurs ist 30 Euro pro HNT, dann gebe ich das so an, wenn ich diesen 1 HNT ins 1 oder 2 Jahren verkaufe und der Kurs liegt dann bei angenommen 200 Euro pro HNT dann muss ich das meines Wissens nach nicht mehr Versteuern da ich ja bereits auf den Erwerb (Mining) bereits versteuert habe. Da habe ich ja den Zugewinn und nicht wenn ich den Coin verkaufe. Also so habe ich das Verstanden. Aber wie bereits Beschrieben bin ich kein Experte. Um ganz sicher zu gehen schreib deinen Finanzamt und erfrage wann du das Versteuern sollst. Mittlerweile sind die dort auch relativ fit was Mining angeht. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Die Sache ist ganz einfach - steuerrelevant sind die Einkünfte zum Zeitpunkt des Zuflusses.

Miningerträge können meines Erachtens nach nicht steuerfrei werden.

Einfaches Beispiel, Annahme 1 HNT = 1 EUR.

Du bekommst heute ein HNT durch Mining, Anschaffung ist also 0, Gewinn ist 30,- EUR. Ob du die HNT sofort oder erst in 1-2 Jahren verkaufst, spielt erstmal keine Rolle. Es sind 30,- EUR zum heutigen Tage zu versteuern.

Verkaufst du jetzt in 6 Monaten oder erst nach einem Jahr, ist die bis dahin entstandene Kursdifferenz dein "steuerfreier" Gewinn - oder eben auch Verlust, wenn der Kurs fällt.

Edited by Fantasy
Link to comment
Share on other sites

Ich glaube ihr meint das selbe.

 

Das was man täglich oder monatlich durch Mining erziehlt hat, versteuern. Dann hat man es versteuert. Danach muss man es nicht noch mal versteuern, egal wenn man es vor oder nach einem Jahr es verkauft.

 

Wie notiert man das denn. Man bekommt jeden Tag HNT. Was ist wenn man am Tag weniger als 1 HNT verdient? Muss man nur ganze HNT notieren?

Sagen wir im Jahr 2021 hat man insgesamt 100 HNT verdient. Das wären bei 30 EUR (durschnitt) 3000 EUR. Die muss man in der Steuererklärung 2021 versteuern?

Ist denn der Durschnittpreis fürs Jahr nicht unfair?

Kann man es auch täglich notieren und dann zusammenrechnen?

 

1. Tag 0,1 HNT x 21€

2. Tag 0,2 HNT x 25€

3. Tag 0,12 HNT x 22€

usw.

und davon die Summe?

 

 

 

  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb sisqonrw:

Ist denn der Durschnittpreis fürs Jahr nicht unfair?

Was meinst du mit "Durchschnitt" oder anders gefragt was ist daran unfair?

 

vor 33 Minuten schrieb sisqonrw:

Kann man es auch täglich notieren und dann zusammenrechnen?

1. Tag 0,1 HNT x 21€

2. Tag 0,2 HNT x 25€

3. Tag 0,12 HNT x 22€

Damit erhälst du doch auch den Durchschnittspreis???

 

Nochmal:

vor einer Stunde schrieb Fantasy:

steuerrelevant sind die Einkünfte zum Zeitpunkt des Zuflusses

Also so wie du es geschrieben hast.

Tag 1 sind 0,1 x 21,- EUR zu versteuern.

Tag 2 sind 0,2 x 25,- EUR zu versteuern usw. usf.

Am Wort "Durchschnitt" könnte man sich jetzt stören. Fakt ist, du zahlst auf das Steuern, was du tatsächlich bekommen hast. Keine Schätzung, kein Überschlag o.ä.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Fantasy:

Was meinst du mit "Durchschnitt" oder anders gefragt was ist daran unfair?

 

Damit erhälst du doch auch den Durchschnittspreis???

 

Nochmal:

Also so wie du es geschrieben hast.

Tag 1 sind 0,1 x 21,- EUR zu versteuern.

Tag 2 sind 0,2 x 25,- EUR zu versteuern usw. usf.

Am Wort "Durchschnitt" könnte man sich jetzt stören. Fakt ist, du zahlst auf das Steuern, was du tatsächlich bekommen hast. Keine Schätzung, kein Überschlag o.ä.

 

Denkfehler von mir. Ist wohl das gleiche.

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Ich bin neu hier und habe ein problem ich habe ein rak goldspot miner gekauft und eine 6 dbi antenne und es aussen am dach befestigt dazu eine lmr 400 kabel von 3 metern länge und meinen miner über lan verbunden ich bin seid 4 tagen immer noch auf syncing aber habe schon hnts bekommen 

 

Habe insgesamt auch 26 Aktivitäten aber hauptsächlich nur broadcast beacons woran kann es liegen das ich keine whitnisses bekomme?

Link to comment
Share on other sites

Hey ich würde mir keinen RAK kaufen die sind nicht der Bringer.. Das erste was du machen solltest die Standard SD Karte gegen eine größere tauschen..Da gab es eine Meldung von RAK das die Karten zu klein sind und es dadurch zu Problemen kommt. Dann würde ich dem RAK Zeit geben der  synchronisiert sehr lange.

Link to comment
Share on other sites

Ok von der sd karte habe ich gehört aber man soll es nur machen wenn da bestimmte fehlermeldungen kommen wie zb das der grün blinkt oder an blöcken stehen bleibt (das kann ich leider nicht sehen). 

Ich wechsel die karte, lade mir bei rak direkt den batch runter wenn ich es austausche muss ich etwas machen ausser vorher strom raus, karte wechseln und strom rein und der läuft weiter oder muss irgend etwas noch geändert werden.

Link to comment
Share on other sites

So ich habe nach der anleitung von rak die zip datei runtergeladen es entpackt und eine neue 64 gb sd karte geholt, anschließend es drauf geflasht.

Dann an meinem miner den strom abgezogen die alte sd karte entfernt und die neue eingefügt und wieder saft gegeben seitdem sind 3 stunden um und ich habe seitdem auch keine aktivitäten mehr.

Laut hotspotty status check kann er nicht angepingt werden und zeigt offline an aber in der helium app ist er online und noch bei syncing.

Habe ich da etwas falsch gemacht oder müsste ein backup von der alten sd karte gemacht werden?

Edited by Oguzre
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Maxx77sg:

Hey ich würde mir keinen RAK kaufen die sind nicht der Bringer.. Das erste was du machen solltest die Standard SD Karte gegen eine größere tauschen..Da gab es eine Meldung von RAK das die Karten zu klein sind und es dadurch zu Problemen kommt. Dann würde ich dem RAK Zeit geben der  synchronisiert sehr lange.

Ich bin da kein Experte. Aber du kannst die IP-Adresse in den Browser eingeben. Dann bist du im Miner Config-Modus. Ich weiß nicht wie es bei RAK ist. Habe einen anderen Miner. Dort kannst du so etwas wie Re-Sync, Fast-Sync, Reboot, etc. auswählen.

 

Ich bin bei Vodafone. Habe über die verbundene Geräte die IP-Adresse herausbekommen. Aber alles ohne Haftung 😉

Link to comment
Share on other sites

Ja die anleitungen dazu habe ich gesehen indem man eine portfreigabe macht bin bei der telekom habe tcp 44158 freigabe für den miner gemacht komme aber über die ip nicht in den meiner habe ipv 4 versucht ipv6 und beides dann dachte ich villeicht geht es bei rak nicht.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Oguzre:

Ja die anleitungen dazu habe ich gesehen indem man eine portfreigabe macht bin bei der telekom habe tcp 44158 freigabe für den miner gemacht komme aber über die ip nicht in den meiner habe ipv 4 versucht ipv6 und beides dann dachte ich villeicht geht es bei rak nicht.

ich habe nicht von einer Portfreigabe geschrieben.

Link to comment
Share on other sites

So ein mist bei rak das die keinen config modus besitzen da hätte ich ja alles sehen können deswegen weiss ich ja jetzt nicht was sache ist ob ich was falsch gemacht habe oder richtig :)

Link to comment
Share on other sites

Am 4.2.2022 um 09:33 schrieb Oguzre:

Hallo

Ich bin neu hier und habe ein problem ich habe ein rak goldspot miner gekauft und eine 6 dbi antenne und es aussen am dach befestigt dazu eine lmr 400 kabel von 3 metern länge und meinen miner über lan verbunden ich bin seid 4 tagen immer noch auf syncing aber habe schon hnts bekommen 

 

Habe insgesamt auch 26 Aktivitäten aber hauptsächlich nur broadcast beacons woran kann es liegen das ich keine whitnisses bekomme?

Hi, hast du hierzu eine Antwort bekommen?

Habe das gleiche Problem mit einem Bobcat 300, nur läuft er schon seit 1 Woche und Brodcast Beacon nur und nur einer schickt ein Witnessed.

 

Es ist alles richtig eingestellt, aber bekomme sehr wenig Witnessed, wobei ich 100 Witness erreiche und in einer großen Stadt Wohne.

Edited by Famlay
Link to comment
Share on other sites

Am 5.2.2022 um 13:10 schrieb Famlay:

Hi, hast du hierzu eine Antwort bekommen?

Habe das gleiche Problem mit einem Bobcat 300, nur läuft er schon seit 1 Woche und Brodcast Beacon nur und nur einer schickt ein Witnessed.

 

Es ist alles richtig eingestellt, aber bekomme sehr wenig Witnessed, wobei ich 100 Witness erreiche und in einer großen Stadt Wohne.

Nein immer noch am synchronisieren warte auch noch auf Ratschläge 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gelesen das es zwischen wenigen Stunden und ca. 4-5 Tagen dauern kann.

ich würde so lang warten bis der offline geht und dann erneut probieren.

Auf welcher Höhe bist du? Ist deine Antenne draußen oder drinnen?

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Unsre RAK V2 sind vorgestern nach fast 10 Monaten endlich gekommen. Portforwarding eingestellt, Helium wallet eröffnet und verbunden ... paar Stunden warten und ab geht der Helium Ballon :-)

Link to comment
Share on other sites

Ich lese hier immer nur Interessehalber mit. Was ich mich aber öfter frage ist, lohnt sich das Helium-Mining eigentlich?

Also, wie lange müssen die Geräte ca. laufen bis man die Anschaffungskosten raus hat, ggf. plus Stromkosten? Und wie viel bleibt danach am Ende des Monats hängen, falls die Coins in FIAT getauscht werden?

Edited by Maaz
Link to comment
Share on other sites

Hi, Strom verbrauch ist minimal. 10-15 W.

Ich habe mal geschaut was anderes so verdienen. 50-150€ locker. Also wenn es gut läuft ist dein Geld in 5 Monaten drin für ein Gerät. Der Kurs war mal bei 50-60 USDT. Jetzt um die 20 USDT. Das hängt davon ab, wenn du es verkaufst.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.