Jump to content

Parachains auf Polkadot/Kusama (DOT/KSM)


coco
 Share

Recommended Posts

ich eröffne hiermit feierlich den großen sammelthread für alles, was mit den parachains auf polkadot bzw. kusama zu tun hat.

um den polkadotthread etwas übersichtlicher zu halten, denn die parachains der beiden schwester-relaychains werden nun zu dutzenden und mehr erwachen, bitte sämtlichen inhalt hierzu in diesen thread packen.

auktionen zu den parachains, angebote hierzu von den börsen (kraken u.a.) und alles andere, was noch mit den parachains in zusammenhang gebracht werden kann, findet hier natürlich auch platz.

die ein oder andere parachain, die besonders erfolgreich oder vielseitig ist, kann in zukunft natürlich auch mit einem eigenen thread bedacht werden.

ich freue mich auf regen content!

  • Love it 2
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

als erstes mal ein artikel zum liquid staking, das jetzt von karura angeboten wird. es gibt nun einen wettbewerb, der mit insg. 350.000 kar belohnt wird. wer ksm hat, kann teilnehmen.

wie das funktioniert und was liquid staking ist, erfährt man u.a. hier

https://medium.com/acalanetwork/get-ready-for-the-ksm-liquid-staking-splash-e29e35d71901

 

Edited by coco
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Basilisk ist der achte Gewinner und hat Slot 9 bei der Kusama Parachain heute erhalten. Zugeteilt wurde das Leasing bis zum 05.08.2022.

Möge das Crowdloaning reich und fruchtbar sein…..😃

Link to comment
Share on other sites

cool

 

seh ich das richtig, dass aktuell noch weitere Auktionen laufen für den nächsten Slot? 
 

und hier führt aktuell das Projekt „Altair“?

 

ending steht hier 23days 15hours. 
 

heißt das, ich kann jetzt schon contributen? Oder macht dad erst Sinn je näher es an das Enddatum geht?

Link to comment
Share on other sites

@Amano den Reward berechnen die Projekte zum Teil auch mit Early Adopter Bonus. Ob sich das mehr rechnet, als bis zum Ende zu warten und so lange weiter zu staken, solltest du einer individuellen Einzelfallbetrachtung unterziehen.

Ich bin seit drei Wochen in Altair und die Ratio der Erfüllung beschleunigt sich, seitdem Basilisk  💯 Prozent erreicht hat.. Es gibt ja quasi immer mehr Kusama, die in immer weniger noch offene Projekte drängen. 

Bei Altair erwarte ich ebenfalls eine Erreichung von 100 Prozent vor dem Enddatum und wenn der Topf voll ist der Topf voll und es kommt niemand zusätzlich mehr rein.

 

Nachtrag: Da Altair aktuell führend ist unter den Bewerbern um weitere Slots, scheint es mathematisch hochwahrscheinlich, das Altair den zehten Slot am 29.09., also heute in einer Woche gewinnt.

https://dotmarketcap.com/event/309/tenth-kusama-parachain-slot-auction

Edited by Latest
Nachtrag
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Latest:

"Vielleicht" ist immer besonders mutig.. :D
 

ich werte es mal als understatement. ;) 

die auktionen für kusama, bzw. die rewards lassen mich gerade etwas grübeln. zum teil gibt es ja deutliche earlybird zuschläge von z.t. 10-25%, je nach projekt.

ich ging davon aus, dass wenn man auf kraken mit partizipiert, man eine provision abgezogen bekommt. ähnlich wie auch für´s staken die 10%. dem scheint aber nicht so zu sein, zumindest nicht bei jedem projekt. wenn man die erträge von kraken mit den offiziellen zahlen vergleicht, gibt es zum teil keine abzüge bei kraken und sogar der earlybird bonus scheint zum teil weitergereicht zu werden. 

einige wenige ausnahmen gibt es aber auch, bei denen kraken scheinbar ordentlich abgreift. wie es sich mir darstellt, kann es vielleicht sogar bei einigen projekten ein vorteil sein, über kraken zu gehen, um mit der vereinten power überhaupt noch in den genuss der earlybirds zu kommen.

andererseits macht kraken ja auch nicht bei jeder auktion mit.

ich werde wohl splitten zwischen kraken und fearless, wie ich die sache momentan betrachte.

ich hatte eigentlich vor, einen dicken teil des invests in polkadot bei entsprechendem kurs auszucashen. jetzt bin ich mir da nicht mehr so sicher. die auktionen scheinen jeden 10-20x gewinn der realisierbar wird nochmal in den schatten zu stellen, ohne auch nur einen coin verkaufen zu müssen. 

grübel, grübel. eigentlich fast zu schön, um wahr zu sein... wenns nicht wahr wäre, jetzt schon bei kusama.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb coco:

ich werte es mal als understatement. ;) 

die auktionen für kusama, bzw. die rewards lassen mich gerade etwas grübeln. zum teil gibt es ja deutliche earlybird zuschläge von z.t. 10-25%, je nach projekt.

ich ging davon aus, dass wenn man auf kraken mit partizipiert, man eine provision abgezogen bekommt. ähnlich wie auch für´s staken die 10%. dem scheint aber nicht so zu sein, zumindest nicht bei jedem projekt. wenn man die erträge von kraken mit den offiziellen zahlen vergleicht, gibt es zum teil keine abzüge bei kraken und sogar der earlybird bonus scheint zum teil weitergereicht zu werden. 

einige wenige ausnahmen gibt es aber auch, bei denen kraken scheinbar ordentlich abgreift. wie es sich mir darstellt, kann es vielleicht sogar bei einigen projekten ein vorteil sein, über kraken zu gehen, um mit der vereinten power überhaupt noch in den genuss der earlybirds zu kommen.

andererseits macht kraken ja auch nicht bei jeder auktion mit.

ich werde wohl splitten zwischen kraken und fearless, wie ich die sache momentan betrachte.

ich hatte eigentlich vor, einen dicken teil des invests in polkadot bei entsprechendem kurs auszucashen. jetzt bin ich mir da nicht mehr so sicher. die auktionen scheinen jeden 10-20x gewinn der realisierbar wird nochmal in den schatten zu stellen, ohne auch nur einen coin verkaufen zu müssen. 

grübel, grübel. eigentlich fast zu schön, um wahr zu sein... wenns nicht wahr wäre, jetzt schon bei kusama.

Ich bin auch recht verzückt.
Bei Genshiro kann es durchaus sein, das sie keinen Slot gwinnen, aber dann werde ich die 25 KSM danach eben staken.
Staken ist jetzt in meinem Kopf irgendwie schon "zweite Wahl", wenn das Crowdloan mal nicht zündet.

Der Link mit den Parachaininfos von vorhin ist übrigens klasse! Sehr guter Überblick, um im Vorfeld schon ein wenig die pesönlichen Favoriten für die Dot-Season zu sondieren
 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb finehobby:

die Frage ist, ob sich die Polkadot-Auktionen genauso entwickeln wie die bei Kusama. Eigentlich dürften ja da noch mehr User mitmachen und deshalb die Kurse treiben, oder wie seht Ihr das?

absolut!

kusama hatten nur wenige auf dem schirm. außerdem ist polkadot wesentlich langsamer, was u.a. auch die leasing-zeiträume betrifft.

meine erwartung: es wird spektakulär und ist durchaus ein langzeit-invest, das demnächst beginnt. selbst die erste runde ist ja dann erst in 2 jahren abgeschlossen. lange zeit, um auch auf dem weg immer mehr investoren ins boot zu holen. die verschiedenen token werden ja unter anderem direkt auf börsen handelbar sein. 

Link to comment
Share on other sites

Die zweite Auktion könnte in der Gesamtsumme teurer werden als die erste Auktion. Das zeigt auch, dass einige die Crowdloans nicht auf dem Schirm hatten. Eigentlich hätte man erwarten sollen dass es 'günstiger' wird. Aktuell haben nur die Top5 schon fast 1.1 Millionen KSM eingesammelt, und das obwohl die Projekte relativ sparsam ihre Crowdloans gecappt haben (Kilt bei 220k, Basilisk bei 222k, Calamari wollte eigentlich bei 200k cappen). Die erste Auktion war im Grunde uncapped und wo Shiden für Platz 3 nur 135k gereicht haben wären sie damit bei der aktuellen Auktion gerade Mal auf Platz 7.

Ansonsten: Wer Interesse an Integree hat, kann dort für 0.1 KSM im Crowdloan ein 'Early Supporter NFT' abstauben. Erfahrungsgemäß wird sowas später gerne genutzt um den Early Supportern einen garantierten oder priorisierten Slot in Public Sale zu bieten. Natürlich reine Spekulation aber sowas nehme ich immer gerne mit ... man weiß ja nie. Integree wird diese Auktion wohl eher nicht gewinnen so dass es die 0.1 KSM dann auch relativ zeitnah zurückgeben sollte (ohne Gewähr).
https://medium.com/integritee/introducing-the-integritee-early-supporter-nft-ecd4020c3a8a

Link to comment
Share on other sites

Na toll, jetzt wollte ich mir dieses NFT holen und hab bei Binance 0,19 KSM gekauft.

 

Für das Versenden an mein KSM-Wallet gibt es aber ein Versand-Minimum von 1 KSM 🙈

 

hab aber keine Lust einen ganzen Coin zu kaufen.

 

gibt‘s halt kein NFT

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb Latest:

Altair ist auf Slot neun gegen Heiko heute durchs Ziel gehoppelt. Wir haben einen Gewinner 😉

Dann lehn ich mich hier jetzt mal zurück und schau bei Integretee und Genshiro zu 😎

Edited by Amano
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb finehobby:

habe ich das richtig verstanden, der 10. Slot ist der letzte in der zweiten KSM Auktion? Und dann geht es bei Polkadot los? oder steht das noch nicht fest?

die spatzen pfeifen es von den dächern.

das audit ist wohl (bald) durch, dann muss es noch durch die governance beschlossen werden. vermutlich geschieht das durch eine abstimmung.

es werden so oder so aber 28+ tage verbleiben, um den leuten die möglichkeit zu geben, ihre gestakten dot zu lösen, damit sie an der ersten auktion schon teilnehmen können.

https://www.newsbtc.com/news/company/gavin-wood-says-parachains-virtually-ready-to-launch-on-polkadot/

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.