Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

da hier öfters Zweifel an der Seriosität von BTC-e geäußert wurden, wollte ich mir meine dort lagernden Bitcoins an meine Bitcoin-Kern- Wallet schicken. Ich habe also bei der Bitcoin-Kern-Wallet eine Empfangsadresse generiert und diese bei BTC-e als Withdraw-Adresse verwendet. Da ich beides zum 1. Mal mache, habe ich vorerst mal nur 1 Bitcoin als Menge eingetragen.Bei BTC-e wird mir jetzt auch 1 Bitcoin weniger als Bestand angezeigt, aber bei der Bitcoin-Kern-Wallet ist bis jetzt noch nichts angekommen. Das Ganze ist jetzt schon über 2 Stunden her.

 

Muß ich mir jetzt Sorgen machen, dass da irgendetwas nicht richtig funktioniert hat?

 

Soweit ich das bisher verstanden habe, sollte eine Überweisung nur etwa 10 Minuten dauern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schau als erstes immer in der Blockchain nach. wieviele bestätigung hat deine Auszahlung bzw. wird sie überhaupt aufgeführt? Wenn sie aufgeführt ist und auch bestätigungen hat, dann hat btc-e nichts mehr damit zu tun.

Wenn sie nicht ausgeführt wird dann schon ^^

 

Schau das also erstmal nach, dann sehen wir weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

da hier öfters Zweifel an der Seriosität von BTC-e geäußert wurden, wollte ich mir meine dort lagernden Bitcoins an meine Bitcoin-Kern- Wallet schicken. Ich habe also bei der Bitcoin-Kern-Wallet eine Empfangsadresse generiert und diese bei BTC-e als Withdraw-Adresse verwendet. Da ich beides zum 1. Mal mache, habe ich vorerst mal nur 1 Bitcoin als Menge eingetragen.Bei BTC-e wird mir jetzt auch 1 Bitcoin weniger als Bestand angezeigt, aber bei der Bitcoin-Kern-Wallet ist bis jetzt noch nichts angekommen. Das Ganze ist jetzt schon über 2 Stunden her.

 

Muß ich mir jetzt Sorgen machen, dass da irgendetwas nicht richtig funktioniert hat?

 

Soweit ich das bisher verstanden habe, sollte eine Überweisung nur etwa 10 Minuten dauern.

 

Deine Wallet muss erstmal die Blockchain laden, erst wenn deine Transaktion geladen wurde, wird dir dein Guthaben in der Wallet angezeigt.

 

Du kannst deine, über die Bitcoin-Core-Wallet generierte, Empfangsadresse auch mal über blockchain.info suchen. Da solltest du die Bitcoins schon sehen können. Bis du sie dann über deine auf dem PC-Installierte Wallet nutzen kannst musst du aber wohl oder übel die Blockchain fertig laden.

 

Du könntest allerdings noch auf den Online-Wallet-Service von z.B. blockchain.info umsteigen. Da hast du allerdings ähnliche Risiken wie bei BTC-E.

 

Wenn Du deine Bitcoins selbst lagern willst und eher zu den "hodlern" gehörst, dann solltest du dir am besten ein Paperwallet erstellen. Das ist einfach sicherer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Adresse, die ich bei BTC-e eingegeben habe, weiß ich jetzt nicht mehr. Sie wird bei BTC-e auch nirgends angezeigt. Bei "orders history" steht "no orders". Müsste sie hier nicht angezeigt werden?

Auch in der Bitcoin-Core-Wallet wird die Adresse nicht mehr angezeigt. Da kann ich nur eine neue generieren.

Oder ich mache irgendwas grundsätzlich falsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Adresse, die ich bei BTC-e eingegeben habe, weiß ich jetzt nicht mehr. Sie wird bei BTC-e auch nirgends angezeigt. Bei "orders history" steht "no orders". Müsste sie hier nicht angezeigt werden?

Auch in der Bitcoin-Core-Wallet wird die Adresse nicht mehr angezeigt. Da kann ich nur eine neue generieren.

Oder ich mache irgendwas grundsätzlich falsch.

es gibt 3 unterschiedliche arten der "history" bei btc-e. Das eine ist die Order history, aber da sind halt nur Trade orders drin, genauer alle Kauf-Verkauforders die du momentan noch offen hast. (dann gibts noch die Trade History, das sind halt die vergangenen Trades)

 

Wenn du auf "Finances" klickst und dann ganz nach unten scrollst, gibt es unten rechts noch einen Button, der heißt nur "History". Klick da mal drauf, da sollte deine Auszahlung dann stehen.

bearbeitet von Serpens66

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, jetzt habe ich die Adresse gefunden. Sie steht unter "Transactions history".

 

Aber wenn ich sie in der Blockchain.info eingebe, steht alles auf 0, und als Kommentar steht dabei:

Keine Transaktionen für diese Adresse gefunden - diese wurde wahrscheinlich im Netzwerk noch nicht verwendet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, jetzt habe ich die Adresse gefunden. Sie steht unter "Transactions history".

 

Aber wenn ich sie in der Blockchain.info eingebe, steht alles auf 0, und als Kommentar steht dabei:

Keine Transaktionen für diese Adresse gefunden - diese wurde wahrscheinlich im Netzwerk noch nicht verwendet.

mach mal bitte einen Screenshot von der History bei btc-e. Kannst dann noch alles wegschneiden/schwarz machen, was kein anderer sehen soll, hauptsache die Überweisung mit der Adrsse und dem zusätzlichen Text können wir sehen.

Oder du kopierst den Text usw. einfach, also alles was zu deiner Transaktion da steht.

 

Mein Verdacht wäre jetzt halt entweder, dass die bitcoins eben noch nicht losgeschickt wurden, vllt findet sich ja eine Info dazu, oder du hast ausversehen keine Auszahlung gemacht, sondern einen Voucher erstellt, das ist mir mal passiert ^^

Ach und: Du hast en Bestätigungslink in der Email von btc-e angeklickt, oder? Es gibt nämlich bei jeder Auszahlung noch so eine Mail, wo du das bestätigen musst.

 

edit: in der History müsste rechts neben der Auszahlung ein grünes häckchen sein, wenn du die maus drauf hälst, steht da "completed". Ist das bei deiner Transaktion der fall?

bearbeitet von Serpens66

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Serpens66,

 

dank Deiner Hilfe hat sich das Problem jetzt doch gelöst. In der History war nämlich kein grüner Haken, sondern ein Fragezeichen. Ausgerechnet die Email mit der Bestätigungsaufforderung ist im Spamordner gelandet. Jetzt nach der Bestätigung erscheint die Transaction auch in der blockchain mit 0.999 BTC und auch in der Bitcoin-Kern-Wallet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.