Jump to content

Welche Exchange für exotische Coins? Gate.io, KuCoin, MXC, etc


Josha
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich möchte mir gerne ein paar exotischere Coins (Dogelon, Babydoge, etc) anschaffen und bin aktuell auf der Suche nach einer guten, sicheren und seriösen Exchange.

Erfahrungen mit Kraken und Coinbase sind vorhanden, da ich sie selbst nutze. Diese bieten nur bei weitem nicht alle Coins an.

Hier werden z.B. verschiedene Exchanges genannt.
https://cryptobuyingtips.com/de/guides/how-to-buy-dogelon-elon#buy-coins-with-fiat-money
I.d.F. Gate.io, KuCoin, MXC, BitMart, OKEx, BitForex usw.

Meine Fragen an euch:

1. Mit welchen Exchanges dieser Art habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
2. Funktioniert der Transfer auf die dortigen Wallets gut und sicher? (nehme an, man tauscht mit BTC und ETH).
3. Haben Withdraws problemlos funktioniert?

Ich freue mich auf eure Antworten.

Link to comment
Share on other sites

KuCoin ist in meinen Augen seriös, abgesehen von teilweise unverschämten Auszahlungsgebühren.
KuCoin hat zusammen mit Gate auch viele 'neue' Coins, wenn man sein Glück damit versuchen möchte.
Und KuCoin will kein KYC bis zu 1BTC Auszahlungen pro Tag.

Gate erscheint halbwegs seriös, hat meiner Meinung nach aber viel Bot- und Washtrading. Würde ich nur im Notfall nutzen.
MXC ist mir als super shady in Erinnerung weil sie in der Vergangengheit öfter IOUs von Projekten gelistet haben, die noch gar nicht raus waren. Würde ich nicht nutzen.
OKEx sagt mir was, habe ich aber nie genutzt. BitMart und BitBorex sagen mir nicht.

Meiner Meinung nach ist die Zeit der Meme-Token vorbei. Viel Glück ...

Link to comment
Share on other sites

Ich wollte gerade das erste mal seit längerem von Kucoin auszahlen - seit meiner Registrierung haben die nun den „Tradingcode“ eingeführt 😞
Obwohl ich nie einen hatte, muss ich beim Abheben trotzdem einen angeben..sehr spannend.
Nun bin ich auf die Sicherheiteinstellungen….“bitte geben sie den alten Tradingcode ein, bevor sie einen neuen vergeben.“
Hat man keinen alten, muss man sich mit Ausweisfotos neu legitimieren und nach erfolgter Bearbeitung wird es ermöglicht, den Tradingcode zu ändern. 
Nach erfolgter Änderung des Tradingcodes ist die Auszahlung zur Sicherheit 24h gesperrt.

Nur zu eurer Info über Kucoin, falls für euch der Tradingcode auch neu ist und ihr evtl. vorhabt von dort zu transferieren….bereitet euch dazu im Vorfeld über die genannten Schritten vor..

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich zeck mich hier mal rein, da es keinen separaten Thread für gate.io gibt.

Wie macht Ihr Einzahlungen? Kreditkarte -> USDT? Oder BTC von der eigenen Wallet? ...

Was sind Eure Erfahrungen? Ich hab immer Schiss, bei allem was neu ist:rolleyes::ph34r:

Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten schrieb Flir:

Ich zeck mich hier mal rein, da es keinen separaten Thread für gate.io gibt.

Wie macht Ihr Einzahlungen? Kreditkarte -> USDT? Oder BTC von der eigenen Wallet? ...

Was sind Eure Erfahrungen? Ich hab immer Schiss, bei allem was neu ist:rolleyes::ph34r:

Ganz genau so. Börse mit FIAT-Gateway und dann transferieren. 

Ich hab von binance einfach USDT und auch mal SOL transferiert. War easy. Aber immer aufpassen ob memo notwendig und wegen Nutzung des korrekten Netzwerks.

Mit gate.io lief alles völlig problemlos, ich war positiv überrascht. Trades sowie Ein- als auch Auszahlung lief top.

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb cryptonix:

Ganz genau so. Börse mit FIAT-Gateway und dann transferieren. 

Ich hab von binance einfach USDT und auch mal SOL transferiert. War easy. Aber immer aufpassen ob memo notwendig und wegen Nutzung des korrekten Netzwerks.

Mit gate.io lief alles völlig problemlos, ich war positiv überrascht. Trades sowie Ein- als auch Auszahlung lief top.

Würdest Du mir das "Ganz genau so." nochmal näher erläutern? Also sendest Du da Fiat hin oder nutzt Du den Gateway?

Bzw. bei Kauf über Sepa ist offensichtlich KYC obligatorisch, bei Kreditkartenkauf gibt es mehrere, etwas seltsam unterschiedliche Optionen (eigentlich alle recht hohe bis horrende fees?).

Das Naheliegendste scheint mir einfach Tether auf Kraken zu kaufen und dorthin zu senden... oder? Falls Du nen besseren Weg weißt, gerne her damit;)

EDIT: öhm... wer lesen kann, ...sollte weniger Wein trinken oder so... danke Dir;)

Edited by Flir
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Flir:

Würdest Du mir das "Ganz genau so." nochmal näher erläutern? Also sendest Du da Fiat hin oder nutzt Du den Gateway?

Nein, kein Fiat. Nur USDT. Ich hatte gerade geschaut, ich hab USDT via Solanda transferiert und ein anderes Mal auch USDT über BSC. Ich würde in jedem Fall vorher mal einen Test-Transfer machen, sicherheitshalber. Damit das alles passt, auch sofern Memo erforderlich usw. Einfach als Testlauf. Die Gebühren sind ja bei SOL/BSC überschaubar.

Bietet gate.io überhaupt SEPA an??? https://support.gate.io/hc/en-us/articles/360000807954-How-to-Deposit-on-GATE-IO

War aber für mich keine Option, KYC, ... Ich wäre dort auch auf Datensparsamkeit aus und würde mich dort niemals unnötigerweise verifizieren.

Ich hatte von Binance transferiert, da ich dort noch USDT "liegen" hatte.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb cryptonix:

Bietet gate.io überhaupt SEPA an?

Nee, aber den Kauf von Tether mit CC oder Sepa. Ist mir aber zu spooky, ich versuch’s mal, wie Du vorgeschlagen hast. Danke Dir.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Flir:

Nee, aber den Kauf von Tether mit CC oder Sepa. Ist mir aber zu spooky, ich versuch’s mal, wie Du vorgeschlagen hast. Danke Dir.

Mach das, wie gesagt, die Transfers sind nicht wirkich teuer, da du ja USDT per BSC transferieren kannst, alternativ Solana. Beides schnell und recht günstig - und du musst eben nicht in eine "Transferwährung" umtraden - das wäre immer teuer, aufwändig und steuerlich dann entsprechend zu berücksichtigen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.