Jump to content

Welche Exchange für exotische Coins? Gate.io, KuCoin, MXC, etc


Josha
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich möchte mir gerne ein paar exotischere Coins (Dogelon, Babydoge, etc) anschaffen und bin aktuell auf der Suche nach einer guten, sicheren und seriösen Exchange.

Erfahrungen mit Kraken und Coinbase sind vorhanden, da ich sie selbst nutze. Diese bieten nur bei weitem nicht alle Coins an.

Hier werden z.B. verschiedene Exchanges genannt.
https://cryptobuyingtips.com/de/guides/how-to-buy-dogelon-elon#buy-coins-with-fiat-money
I.d.F. Gate.io, KuCoin, MXC, BitMart, OKEx, BitForex usw.

Meine Fragen an euch:

1. Mit welchen Exchanges dieser Art habt ihr gute Erfahrungen gemacht?
2. Funktioniert der Transfer auf die dortigen Wallets gut und sicher? (nehme an, man tauscht mit BTC und ETH).
3. Haben Withdraws problemlos funktioniert?

Ich freue mich auf eure Antworten.

Link to comment
Share on other sites

KuCoin ist in meinen Augen seriös, abgesehen von teilweise unverschämten Auszahlungsgebühren.
KuCoin hat zusammen mit Gate auch viele 'neue' Coins, wenn man sein Glück damit versuchen möchte.
Und KuCoin will kein KYC bis zu 1BTC Auszahlungen pro Tag.

Gate erscheint halbwegs seriös, hat meiner Meinung nach aber viel Bot- und Washtrading. Würde ich nur im Notfall nutzen.
MXC ist mir als super shady in Erinnerung weil sie in der Vergangengheit öfter IOUs von Projekten gelistet haben, die noch gar nicht raus waren. Würde ich nicht nutzen.
OKEx sagt mir was, habe ich aber nie genutzt. BitMart und BitBorex sagen mir nicht.

Meiner Meinung nach ist die Zeit der Meme-Token vorbei. Viel Glück ...

Link to comment
Share on other sites

Ich wollte gerade das erste mal seit längerem von Kucoin auszahlen - seit meiner Registrierung haben die nun den „Tradingcode“ eingeführt 😞
Obwohl ich nie einen hatte, muss ich beim Abheben trotzdem einen angeben..sehr spannend.
Nun bin ich auf die Sicherheiteinstellungen….“bitte geben sie den alten Tradingcode ein, bevor sie einen neuen vergeben.“
Hat man keinen alten, muss man sich mit Ausweisfotos neu legitimieren und nach erfolgter Bearbeitung wird es ermöglicht, den Tradingcode zu ändern. 
Nach erfolgter Änderung des Tradingcodes ist die Auszahlung zur Sicherheit 24h gesperrt.

Nur zu eurer Info über Kucoin, falls für euch der Tradingcode auch neu ist und ihr evtl. vorhabt von dort zu transferieren….bereitet euch dazu im Vorfeld über die genannten Schritten vor..

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.