Jump to content

Langzeitinvest auf wenige große Coins?


Recommended Posts

Hi! Ich beschäftige mich erst seit ein paar Wochen mit Kryprowährungen, habe aber extrem viel recherchiert in dieser Zeit und mal ganz frech ein Fazit gezogen. Ich möchte ca. 5.000 Euro investieren - ohne sie in ein paar weiteren Wochen als Lehrgeld geschrottet zu haben. Jetzt meine Frage an euch Erfahrene: Wenn ich für mein Geld nicht nur 1% von irgendeiner Bank haben möchte, sondern sagen wir mal eine Verdopplung in 1-3 Jahren, dann ist der Weg, den ich aktuell sehe der hier: ETH, SOL, BTC - in gleich Teilen. Dann 1-3 Jahre liegen lassen. Ich weiß, man sollte diversiver anlegen. Aber ich denke die drei haben eine stabile Zukunft, sollte nicht der ganze Markt kippen. Ich denke SOL wird noch ungeheuer nach vorne prechen und vorne bleiben. ETH hat 22/23 auch noch entscheidendes vor - und ich tippe darauf, dass das Team es packt. Als drittes Bitcoin. Wer hat Lust mir Feedback zu meinem Plan zu geben? Vielen Dank! :)

  • Like 1
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb Heikopopeiko:

Hi! Ich beschäftige mich erst seit ein paar Wochen mit Kryprowährungen, habe aber extrem viel recherchiert in dieser Zeit und mal ganz frech ein Fazit gezogen. Ich möchte ca. 5.000 Euro investieren - ohne sie in ein paar weiteren Wochen als Lehrgeld geschrottet zu haben. Jetzt meine Frage an euch Erfahrene: Wenn ich für mein Geld nicht nur 1% von irgendeiner Bank haben möchte, sondern sagen wir mal eine Verdopplung in 1-3 Jahren, dann ist der Weg, den ich aktuell sehe der hier: ETH, SOL, BTC - in gleich Teilen. Dann 1-3 Jahre liegen lassen. Ich weiß, man sollte diversiver anlegen. Aber ich denke die drei haben eine stabile Zukunft, sollte nicht der ganze Markt kippen. Ich denke SOL wird noch ungeheuer nach vorne prechen und vorne bleiben. ETH hat 22/23 auch noch entscheidendes vor - und ich tippe darauf, dass das Team es packt. Als drittes Bitcoin. Wer hat Lust mir Feedback zu meinem Plan zu geben? Vielen Dank! :)

Guter Plan! Vor allem denkst du nicht in diesen "phantasiezahlen": Einsatz mal 10 in 6 Wochen oder gar verhundertfachung in 12 monaten. Realistisch bleiben lautet die Devise. 

Edited by Aktienspekulaant
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden schrieb Heikopopeiko:

Wer hat Lust mir Feedback zu meinem Plan zu geben?

Finde ich ebenfalls nicht schlecht... BTC + ETH sind sowieso "Pflicht".

Wichtiger als eine Strategie zu haben ist sich auch wirklich daran zu halten.

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb Fantasy:

Finde ich ebenfalls nicht schlecht... BTC + ETH sind sowieso "Pflicht".

Wichtiger als eine Strategie zu haben ist sich auch wirklich daran zu halten.

Bei BTC und ETH stimme ich zu.

Bei der Strategie ... naja, die kann auch angepasst werden und das sollte sie auch je nach den zwischenzeitlich erlangten Erkenntnissen.

vor 19 Stunden schrieb Heikopopeiko:

Ich denke SOL wird noch ungeheuer nach vorne prechen und vorne bleiben.

Solana gebe ich überhaupt keine Zukunft, denn eine Blockchain, die derart mies konzipiert wurde, wird nicht überleben: https://coincierge.de/2021/solana-sol-anhaltender-netzwerkausfall-sol-stundenlang-offline-kurs-stuerzt-13-ab/

vor 19 Stunden schrieb Heikopopeiko:

Als drittes Bitcoin.

Befasse dich mehr und intensiver mit Bitcoin.

Das dürfte dann deine erste Wahl sein.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Jokin:

Bei BTC und ETH stimme ich zu.

Bei der Strategie ... naja, die kann auch angepasst werden und das sollte sie auch je nach den zwischenzeitlich erlangten Erkenntnissen.

Solana gebe ich überhaupt keine Zukunft, denn eine Blockchain, die derart mies konzipiert wurde, wird nicht überleben: https://coincierge.de/2021/solana-sol-anhaltender-netzwerkausfall-sol-stundenlang-offline-kurs-stuerzt-13-ab/

Befasse dich mehr und intensiver mit Bitcoin.

Das dürfte dann deine erste Wahl sein.

Ok, vielen Dank , werde mich mal tiefergehend mit Solana auseinandersetzen. 

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antworten! Ich werde Solana nochmal auf den Zahn fühlen 😄. Aber meiner Recherche nach wurden Fehler ausgemerzt und eine gute Zukunft prognostiziert. Vielleicht besser dicker BTC Anteil und ETH als zweites und SOL am wenigsten und schön News lesen … danke , ich melde mich in einem Jahr mit dem Zwischenergebnis ommmmmmm 😄

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 31.3.2022 um 20:06 schrieb Heikopopeiko:

Danke für die Antworten! Ich werde Solana nochmal auf den Zahn fühlen 😄. Aber meiner Recherche nach wurden Fehler ausgemerzt und eine gute Zukunft prognostiziert. Vielleicht besser dicker BTC Anteil und ETH als zweites und SOL am wenigsten und schön News lesen … danke , ich melde mich in einem Jahr mit dem Zwischenergebnis ommmmmmm 😄

Naja, das mit Solana dürfte sich ja mittlerweile erledigt haben, oder?
-> https://de.cointelegraph.com/news/solana-suffers-7th-outage-in-2022-as-bots-invade-the-network

... und vom Kurs her (gegenüber BTC) sieht das auch nicht so richtig schön aus:
-> https://de.cointelegraph.com/news/solana-suffers-7th-outage-in-2022-as-bots-invade-the-network

Mit ETH ist man da deutlich besser unterwegs gewesen - gegenüber BTC bleibt ETH recht stabil.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Es folgt eine Krise auf die andere. Von daher würde ich nicht in langen Zeiträumen investieren oder denken, das ist für mich zuviel Glückspiel.

Ich habe mein gesammtes Trading darauf umgestellt, dass ich nicht läner als 24h in einem Trade bin und ich zahle gerne Steuern.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)
Am 30.3.2022 um 19:58 schrieb Heikopopeiko:

Ich weiß, man sollte diversiver anlegen. Aber ich denke die drei haben eine stabile Zukunft, sollte nicht der ganze Markt kippen. Ich denke SOL wird noch ungeheuer nach vorne prechen und vorne bleiben. ETH hat 22/23 auch noch entscheidendes vor - und ich tippe darauf, dass das Team es packt. Als drittes Bitcoin. Wer hat Lust mir Feedback zu meinem Plan zu geben? Vielen Dank! :)

Ich bin in einer ähnlichen Ausgangs-Situation wie @heikopopeiko. Ich komme aber zu einem anderen Ergebnis.

Grund ist vielleicht, das ich sehr viele Jahre Erfahrung mit Aktien habe - wahrscheinlich so lange wie der eine oder andere hier im Forum auf dieser Erde wandelt.

Kein Geheimnis: Alles Gute, was aber durch eine bessere „Konkurrenz“ abgelöst werden kann, wird auch (im Laufe vieler Jahre) abgelöst werden. Ich nenne mal drei Beispiele ( „die älteren Leser werden sich erinnern“): Nokia, AOL, Studi-VZ. 

Die Analogie zu BTC, ETH, SOL:

Welche ist einzigartig - welche könnte langfristig durch eine „bessere“ Währung ersetzt werden? Das ist dann auch die Antwort auf die Eingangsfrage. Jedenfalls wenn „langfristig“ deutlich über 10 Jahre bedeutet.

Insofern ist „Diversifikation“ etwas, was ich durchaus in Frage stellen würde- jedenfalls bei der Entscheidung für ein Langfrist-Invest in Kryptos. Oder besser: In Blockchain-Anwendungen.

PS

@Heikopopeiko Ob Du wirklich langfristig denkst ( und das durchhältst) würde ich bei Deinem 3. und 4. Satz im Zitat skeptisch sehen …

Edited by Cebit
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Cebit:

 

Welche ist einzigartig - welche könnte langfristig durch eine „bessere“ Währung ersetzt werden? Das ist dann auch die Antwort auf die Eingangsfrage. Jedenfalls wenn „langfristig“ deutlich über 10 Jahre bedeutet.

 

Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass im Aktienmarkt 10 Jahre als langfristig gelten, aber im Kryptomarkt bedeuted langfristig etwa 10 Monate.

  • Confused 1
  • Like 1
  • Up 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Cebit:

Beispiele ( „die älteren Leser werden sich erinnern“): Nokia, AOL, Studi-VZ. 

Die Analogie zu BTC, ETH, SOL:

Der Vergleich das manches ersetzt wird ist zwar okay, aber er ist in diesem Fall nicht wirklich richtig.

Der Unterschied ist das BTC dezentral ist. Während die beiden anderen zentral gesteuert sind.

Im Kryptomarkt ist das ein gewaltiger Unterschied.

Ebenfalls gibt es keine "Firmenzentrale", keinen Vorstand, keine Geschäftsführung usw. Es gibt auch keine Möglichkeit den Kurs durch "Synergiemaßnahmen" innerhalb der "Firma" zu verändern. Da kannst nicht mal 5000 Leute entlassen um die Bude attraktiver zu machen.

Bei ETH und SOL gibt es etwas ähnliches wie eine Zentrale. Trotzdem ist das immer noch weit weg von einem Aktienunternehmen.

Und wir bereits erwähnt, 10 Jahre im Kryptomarkt sind so unfassbar lang das man da schon Gefähr läuft tote Pferde zu reiten. Mach mal 10 Monate Schleudergang im Kryptomarkt mit. Ich häng dich dann auf die Leine zum trocknen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Vielleicht habe ich zu nebulös formuliert.

Also:

Die einzige der zur Auswahl gestellten Blockchain-Anwendungen der ich eine lange Lebensdauer zutraue (ohne von einer technisch oder sonst wie besseren Anwendung abgelöst zu werden)  ist eben BTC.

Nein, ich glaube nicht an „this time its different“. Auch dieses Mal werden wir in 10-20 Jahren* mal sagen:

Stimmt …. Ja …. damals war ja „XYZ“ total angesagt …

(also so, wie wir heute für „XYZ“ zB Nokia, AOL ode Studi-VZ einsetzen können).

Und da würde ich nicht mal ETH ausnehmen.

 

* das wäre jedenfalls meine Definition von Langfristigkeit.

Alles andere sind Wetten oder Spekulation wie beim Themeneröffner: „ … ich denke …, … ich hoffe …“

 

Edited by Cebit
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Cebit:

Die einzige der zur Auswahl gestellten Blockchain-Anwendungen der ich eine lange Lebensdauer zutraue (ohne von einer technisch oder sonst wie besseren Anwendung abgelöst zu werden)  ist eben BTC.

Das sehe ich auch so, denn unter dem Aspekt "Sicherheit" kenne ich derzeit nichts vergleichbares.

Ich halte Bitcoin daher für deutlich unterbewertet.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.