Jump to content

Deposits unbekannter Quelle?? Steuerpflicht? Wie damit umgehn?


kunibertsolana

Recommended Posts

vor 8 Stunden schrieb kunibertsolana:

Hi,

ich hab ein paar wenige Deposits wo ich nichmehr weiss woher die kamen.

Was kann ich damit bestenfalls machen? 

Verbuche sie als "Einnahmen" und gut is.

Darauf wird normale Rinkommensteuer fällig.

 

  • Love it 2
Link to comment
Share on other sites

Krypto Deposits.

 

Habe einiges Freunden und Bekannten zuordnen können, wir haben uns relativ sorglos im Bullrun leider massen an Geld hin und her geschickt. Solange ich die Empfang/Versandt Transaktionen aber irgendwie "matchen" kann, sollte das ja kein Thema sein und dann auch keine "Einnahme" (Beispiel: Ich erhalte 1 ETH (Wert 1000€) von nem Wallet und schicke 3 Monate später 1200 USDT (1000€) zurück an ein Wallet)..?

Wird zwar Arbeit aber wird am Schluss Wert-Technisch aufjedenfall aufgehen. Geschenkt gab es schliesslich nix xD

Edited by kunibertsolana
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.