Jump to content

Welche Seite für Langzeitinvestment?


jingel

Recommended Posts

Hey Leute, nach langer Zeit melde ich mich mal wieder zurück. Hab mich ein paar Jahre jetzt aus dem Kryptobereich zurückgezogen und nun suche ich aber als Ersatz für die Aktiengeschichte der Sparkasse, eine Kryptoanlege Seite. Früher war ich mal bei Coinbase oder Kraken, ist mir aber mittlerweile zu unübersichtlich geworden bzw. bei Coinbase zu teuer mit den Gebühren.

 

Gibt es eine vertrauenswürdige Seite wo mein Geld vielleicht nicht direkt verloren ist, weil die Betreiber einfach verschwunden sind bspw.? :D

 

Vielen Dank vorab und einen schönen Tag euch :) 

Link to comment
Share on other sites

Sorry wenn ich das so deutlcih und ehrlich schreibe:

Du zeichnest gerade das Bild eines perfekten Opfers für einen Anlagebetrug.

- suche Langzeitinvestment
- suche Dienstleister
- suche möglichst Gratisservice
- suche maximal vertrauenswürdigen Anbieter
- suche nicht eigenständig per Google
- suche möglichst einfach zu bedienende Plattform

Da fehlt nur noch:
- suche Handy-App
- will maximale Rendite
- soll ohne KYC sein

 

Mein Tipps für dich:
- Befasse dich mit deinem Kraken-Account. Prüfe eine kleine Einzahlung mit Euros und prüfe eine kleine Auszahlung mit Euros
- Danach kaufst du dort die Coins, die du langfristig halten willst
- Verschiebe diese Coins auf eine Hardwarewallet (Ledger, Bitbox, etc.)
 

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Jokin:

Du zeichnest gerade das Bild eines perfekten Opfers für einen Anlagebetrug.

- suche Langzeitinvestment
- suche Dienstleister
- suche möglichst Gratisservice
- suche maximal vertrauenswürdigen Anbieter
- suche nicht eigenständig per Google
- suche möglichst einfach zu bedienende Plattform

Da fehlt nur noch:
- suche Handy-App
- will maximale Rendite
- soll ohne KYC sein

Ich würde mich zur Verfügung stellen. Wer mit seinem Geld nichts besseres anzufangen weis, der gibt es einfach mir. Mir würde da durchaus was einfallen :D

vor 4 Stunden schrieb jingel:

Gibt es eine vertrauenswürdige Seite wo mein Geld vielleicht nicht direkt verloren ist, weil die Betreiber einfach verschwunden sind bspw.?

Was du brauchst ist ein Hardware Wallet. Vorzugsweise das hier: https://shiftcrypto.shop/de/#products

Damit kannst du dann auf der schäbigsten Exchange die dir einfällt einfach kleine Mengen an Kryptowährungen kaufen, auf dein Hardware Wallet transferieren und dort einfach liegen lassen. Es gibt ein paar Regel die du dabei beachten solltest aber solange du die einhältst, kann es dir egal sein ob die Exchange irgendwann hops geht. Dein Guthaben liegt zu dem Zeitpunkt bereits auf deinem Hardware Wallet. Nur nicht den Fehler machen und alles auf einmal bewegen. Wenn du irgendwann verkaufen willst dann auch in kleinen Mengen sodass zu jedem Zeitpunkt nur ein Teil deines Vermögen auf dem Exchange einem Risiko ausgesetzt ist.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Am 5.5.2023 um 11:02 schrieb Chantal Krüger II:

Oder mach es wie ich.

1. Kauf einen Ledger, schieb da alles raus.

2. Nimm eine Feuerfeste Mappe, Seeds in Metallsave.

3. Räum auf und vergiss, wo Du das hingelegt hast. Sicherer gehts nicht. Du bist selber nicht mal ein Risiko.

 

Ist eine neue Form des Hodelns ...

...außer du hast dein versteck wirklich vergessen und vielleicht einmal zu oft aufgeräumt oder umgezogen...

ich habs im grunde genauso gemacht wie du beschrieben hast nur mit ienem unterschied. Meine seeds liegen im tresor meiner Eltern xD da bin ich auch keine gefahr weis aber immer wo sie sind.

Link to comment
Share on other sites

11 hours ago, DioDaSilva said:

...außer du hast dein versteck wirklich vergessen und vielleicht einmal zu oft aufgeräumt oder umgezogen...

ich habs im grunde genauso gemacht wie du beschrieben hast nur mit ienem unterschied. Meine seeds liegen im tresor meiner Eltern xD da bin ich auch keine gefahr weis aber immer wo sie sind.

Ja, habe ich. Ich habe aufgeräumt und bin 2 Monate in den Urlaub gefahren.

Damit es keiner findet, irgendwo hingelegt und jetzt suche ich immer noch, ist einfach weg im Kopf.

Tresor ist gut, aber dann bei einer Bank. Soviel ist auf dem Ledger dann auch nicht, aber ärgern tut mich das schon und ja, lacht mich aus ...

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Chantal Krüger II:

Ja, habe ich. Ich habe aufgeräumt und bin 2 Monate in den Urlaub gefahren.

Damit es keiner findet, irgendwo hingelegt und jetzt suche ich immer noch, ist einfach weg im Kopf.

Tresor ist gut, aber dann bei einer Bank. Soviel ist auf dem Ledger dann auch nicht, aber ärgern tut mich das schon und ja, lacht mich aus ...

 

na das wohl eher nicht;) aber nimm es einfach als lehrgeld und vergiss es, je länger du danach suchst umso weiter entfernt es sich von dir. Wenn du es einfach abhakst taucht es irgendwann von allein wieder auf wenn du grade nicht dran denkst und es auch grade nicht brauchen kannst :P

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
On 5/4/2023 at 6:53 AM, jingel said:

Gibt es eine vertrauenswürdige Seite wo mein Geld vielleicht nicht direkt verloren ist, weil die Betreiber einfach verschwunden sind bspw.?

lade dir eine Wallet runter, non custodial und bewahre deine Coins dort auf. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.