Jump to content

Shiba von Binance zu Bitpanda senden


Magguz

Recommended Posts

Hallo allerseits,

ich habe bei Binance noch ein Position und würde diese gerne zu Bitpanda senden. Jetzt habe ich gesehen, dass man nicht nur über das ETH Netzwerk, sondern auch mit der BNB Smartchain versenden kann. Ist natürlich deutlich günstiger. Ich finde dummerweise keine Infos, ob das überhaupt klappt, oder ob ich dann meine Shibas ins Nirwana sende. Blöde Frage, ich weiss es und schäme mich 😉 

Link to comment
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb Magguz:

Hallo allerseits,

ich habe bei Binance noch ein Position und würde diese gerne zu Bitpanda senden. Jetzt habe ich gesehen, dass man nicht nur über das ETH Netzwerk, sondern auch mit der BNB Smartchain versenden kann. Ist natürlich deutlich günstiger. Ich finde dummerweise keine Infos, ob das überhaupt klappt, oder ob ich dann meine Shibas ins Nirwana sende. Blöde Frage, ich weiss es und schäme mich 😉 

Bitte beachte: Aufgrund der hohen Nachfrage nach ERC20-Adressen können wir diese Adresse möglicherweise wieder deaktivieren, wenn innerhalb von 30 Tagen nach der Erstellung der Adresse keine Einzahlung erfolgt ist. Bitte verwende immer die ERC20-Methode, um Guthaben auf Bitpanda einzuzahlen. Andere Methoden (z.B. BEP2 (Binance Chain), TRX20 (Tron Chain) oder Omni) werden nicht unterstützt und führen zum dauerhaften Verlust des eingezahlten Betrags. Falls du Guthaben von einem Smart Contract aus sendest, geht dieses ebenfalls verloren. Bitte stelle auch sicher, dass du genug Gas für die Transaktion auf diese Wallet-Adresse verwendest

 

Bei den ETH Gaspreisen aufgrund der Shitcoins würde ein versenden recht teuer werden. Dankt den Shitties für die hohen Gebühren.

Edited by daisyduck
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb daisyduck:

Dankt den Shitties für die hohen Gebühren.

Was bei ETH abgeht ist sowieso der blanke Hohn. Vitaliks tolle Ideen um die Fees zu senken klappen auch seit Jahren total gut...

 

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb Magguz:

Hallo allerseits,

ich habe bei Binance noch ein Position und würde diese gerne zu Bitpanda senden. Jetzt habe ich gesehen, dass man nicht nur über das ETH Netzwerk, sondern auch mit der BNB Smartchain versenden kann. Ist natürlich deutlich günstiger. Ich finde dummerweise keine Infos, ob das überhaupt klappt, oder ob ich dann meine Shibas ins Nirwana sende. Blöde Frage, ich weiss es und schäme mich 😉 

afaik wird shiba inu über erc20 abgewickelt, ob es auch über BNB geht würde ich mit dem Support von bitpanda klären. oder mit einer kleinen verschmerzbaren summe versuchen...
Grund für die Annahme: wenn Einzahlung in Wartung ist geht immer nur der Status von SHIB-ERC20 in Wartung...

Edited by Locke
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Locke:

afaik wird shiba inu über erc20 abgewickelt, ob es auch über BNB geht würde ich mit dem Support von bitpanda klären. oder mit einer kleinen verschmerzbaren summe versuchen...
Grund für die Annahme: wenn Einzahlung in Wartung ist geht immer nur der Status von SHIB-ERC20 in Wartung...

Das mit dem Support ist eine gute Idee. Ich habe die mal angeschrieben. Kleine Summe zu verschicken ist doof, da bei Bitpanda grundsätzlich immer eine Gebühr von etwa einer halben Million Shiba anfällt, wenn man unter 10 Mio Shiba verschickt. Werde mich melden, sobald ich ein Feedback habe. 

Edited by Magguz
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.