Jump to content

Auf Wallet Tauschen/Swappen oder doch lieber zu einer Börse transferieren und dort verkaufen?


Recommended Posts

Hallo,

bin heute mal wieder dabei, meine ganzen Umsätze wieder etwas zu ordnen und zu optimieren. Ich habe mehrere Gametokens und auch XYO Coins von der Coin App. Meine Frage ist jetzt folgende. Soll ich die beispielsweise auf Metamask oder Rabby Wallet swappen? Oder sollte ich die auf eine Börse transferieren um sie dort zu verkaufen? Bei den Solana basierten Coins wäre ein Transfer zur Börse von den Kosten her kein Problem, aber wenn ich meine ETH Coins (zum Beispiel die XYO) noch einmal verschicken müsste, sind die GAS Fee doch schon in einer relevanten Größe. Wenn ich diese gleich in USDT oder ETH swappen kann, wäre das deutlich günstiger. Allerdings sehe ich da auch, dass die Anbieter bei Metamask zum Beispiel deutlich schlechtere Umrechnungskurze anbieten, als es eine Börse tun würde. 

 

Welchen Tipp könnt ihr mir da geben? Wo würdet ihr ERC20 basierteCoins tauschen? Metamask/Rabby oder Börse? Oder gibt es eine andere günstige und preiswerte Kombi? Bin für jede Idee offen.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde so vorgehen:

1. Möglichkeiten schaffen: Mindestens zwei Börsen ausreichend verifizieren um das gewünschte Zielguthaben in der gewünschten Währung auszuzahlen. Denn ohne Auszahlungsmöglichkeit bringt dir das alles nix. (Auszahlungen in der Praxis prüfen!)

2. Kurse prüfen: Prüfe bei welchen Handelsmöglichkeiten (Swap/Börse) du die besten Kurse bekommst. Hierzu unbedingt auf den Spread zwischen Kauf- und Verkaufskursen achten: Je kleiner, desto besser.

3. Liquidität prüfen: Schau in das Orderbuch ob für Shitcoins überhaupt eine Nachfrage besteht. Oder ob der Kurs bereits bei geringen Mengen ins Bodenlose fällt.

4. Gebühren prüfen: Transaktionsgeb., Depositgeb., Tradegeb., Auszahlungsgeb., etc. ermitteln.

5. Alternativoptionen ermitteln: Alternative Währungen, wie. wrapped BTC oder Ähnliches prüfen ob das für einen in Frage kommt. 

6. Intelligent sein: Welche Gesamtstrategie ist für dich PERSÖNLICH die beste?

Die Tipps hier helfen dir wenig weil du womöglich gar nicht die Optionen hast. Manch einer hat ein hohes Handelsvolumen bei Kraken, somit geringste Gebühren. Andere haben extrem viel BNB bei Binance und dadurch geringere Gebühren.

Du musst dir das schon selbst ermitteln.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Also die Grundlage ist sicher, dass wir von kleinsten Guthaben ausgehen. Für mich ist das eher noch die "Spielphase". Ausprobieren, testen, eigene Strategie entwickeln. Daher suche ich ja euren Rat. Was ihr schon mal ausprobiert habt und nicht funktioniert hat, wird ja nicht besser, nur weil ich es noch einmal mache. 

Ich habe mehrere Börsen (Binance, Kucoin, Coinbase oder Crypto.com). Coinbase nutze ich gern zur Auszahlung, weil es dort Paypal gibt. Crypto.com zum einzahlen, weil das Geld dort schnell über Sepa verfügbar ist. Metamask habe ich mal eingerichtet, weil es vom Handling her recht einfach und gut strukturiert ist/war. Rabby Wallet bin ich gerade am testen, weil man es mir mal empfohlen hat und es dort mehr Möglichkeiten, als bei Metamask geben soll. 

Ich versuche jetzt die ganzen kleinen Zahlungsströme sinnvoll zu strukturieren. Dazu bedarf es, wie du schreibst einer Strategie. Und jede Menge Tipps. Ich kann leider keine tausende EUR hin und her bewegen. Ich muss leider mit kleineren Beträgen anfangen um Multimilliardär zu werden. LOL. Dafür wird mein Buch dann deutlich dicker und lustiger wenn ich meine Biografie schreibe.....

Danke aber für die ersten Tipps und Anregungen. 

Link to comment
Share on other sites

Am 18.6.2023 um 12:14 schrieb Baerliner73:

Was ihr schon mal ausprobiert habt und nicht funktioniert hat, wird ja nicht besser, nur weil ich es noch einmal mache.

Vergiss den Faktor "Zeit" nicht. 

Was vor zwei Monaten nicht klappte, kann heute die beste Option sein.

Gehe nicht von dem aus, was bei anderen nicht klappte sondern starte bei deinen eigenen Möglichkeiten und gehe diese nach und nach durch.

Am 18.6.2023 um 12:14 schrieb Baerliner73:

Ich kann leider keine tausende EUR hin und her bewegen. Ich muss leider mit kleineren Beträgen anfangen um Multimilliardär zu werden.

Das wird nicht funktionieren.

Insbesondere dann nicht wenn du deine Kohle mit Transaktionskosten verbrätst.

Auch Tausende von Euro sende ich nur zu möglichst minimalen Gebühren oder ich warte ab bis es wirklich sein muss weil sonst andere Nachteile überwiegen.

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.