Jump to content

Sammelthread Sealana (SEAL)


Recommended Posts

Hallo,

Neuling hier.

Habe selbes Problem, scheinbar ist das einfügen einer Smart Contract Adresse (so wie von SEALANA zB in Telegram beschrieben) bei PHANTOM nicht möglich.

Habe mir nun MetaMask Wallet geholt. Nach dem Einrichten dann:

Einstellungen -> Netzwerke -> BNB Smart Chain aktivieren -> dann in der Übersicht unten "Sehen Sie Ihr Token nicht? Token importieren" anklicken. Dann oben "Benutzerdefiniertes Token" anklicken und die von SEALANA ausgegebene Smart Contract Adresse beginnend mit 0x8B2... einfügen.

Eure SEAL werden dann in der Übersicht angezeigt, leider ohne Umrechnungskurs.

Also Listing und Kurssteigerung abwarten ...

 

Beste Neulingsgrüße

 

P.S. @Flecki "In den Einstellungen kann man sie sichtbar machen" ... EINE ANLEITUNG WÄRE NETT GEWESEN!

 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Flecki:

So Update, wer die coinbase wallet hat…die Token sind in der wallet allerdings nicht sichtbar da coinbase die als Spam sieht. In den Einstellungen kann man sie sichtbar machen. Jetzt steht bei mir der Vermerk „dieses Asset befindet sich auf BNB (Binance Smart) Chain. Kann mir einer sagen was ich mit der Info anfangen soll? Wie gesagt, bin kompletter Neuling auf dem Gebiet und lerne gerade viel😊

Wo kann man diese sichtbar machen? Habe auch mit ETH via Coinbase gekauft.

Link to comment
Share on other sites

Gehe zu den Einstellungen in der Coinbase wallet, gebe ins Suchfeld „Asset“ ein. Dann auf -Assets ausblenden- unter Spam findest du Sealana

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Selbe Situation:

Coinbase Wallet und nicht sichtbar. Danke Flecki, Deine Anleitung hat geklappt.

Ich habe auch auf MetaMask gekauft. Auch dort ist nichts angekommen.

 

sehr mühsam das ganze

Edited by KK-tirol
Link to comment
Share on other sites

Du musst dir von einer anderen Wallat (am besten Binance) BNB auf Coinbase schicken. Danach kannst du die Sealana in Coinbase gegen einen anderen Wert tauschen.

Link to comment
Share on other sites

Also, an alle, die SEAL mit ETH gekauft haben (nützt vielleicht erstmal nicht viel, aber zumindest ein Schritt um überhaupt was zu sehen ...)

Ich bin totaler Anfänger in dem Bereich, aber einigermaßen experimentier- und suchfreudig , hab daher folgendes rausgefunden:

Wenn du auf die Binance Seite gehst - https://bscscan.com/ - dort in der Adresssuchleiste deine ETH-Adresse, mit der du Seal gekauft hast, eingibst und absendest, dann siehst du direkt ein Feld mit dem Hinweis "Überblick" darin steht "Tokenbestände" (bei mir werden 2 ohne Wert gelistet)

Wenn du das Pulldown öffnest, wirst du 2 Token sehen - 1x Sealana Siegel und 1x Sealana Claim

Beide sollten da den Wert bzw die Menge deiner gekauften Token anzeigen, Klick nun auf Sealana Siegel und du bekommst die gefundene Transaktion angezeigt, THX Nr, gekaufte Token, Block, Zeit der Transaktion usw. .... der Wert steht allerdings (bei mir) auf 0.

Was ich nun damit anfangen kann, kann ich nicht sagen - zumindest weiß ich nun aber, dass irgendwas geschehen ist und die Token übertragen wurden.

Vielleicht hat nun einer der erfahreren User hier eine Ahnung, was man nun damit anfangen kann und wie man die Token mit den Infos nun in ein Wallet bekommt, den Hash nutzt oder in der Chain interagiert.

Bin gespannt 😉

 

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Ich habe auch meine Coins über das Coinbase Wallet gekauft und nix erhalten. Der "Frank Yoo" sofern er zum Support gehört sagt mir folgendes: 

Okay so there's the mix up, following the purchase using the ethereum network, the tokens were airdropped to your bsc wallet address. Kindly proceed with the wallet validation process to reflect your tokens in your wallet. To validate your wallet, kindly access the provided link below. Once there, select the option to “Validate Your Wallet,” and proceed by clicking on “Connect Wallet” to continue with the validation process. [LINK ENTFERNT by Amsi]

 

Keine Ahnung ob das jetzt Fake ist? 

 

Edited by Amsi
Link entfernt
Link to comment
Share on other sites

vor 48 Minuten schrieb RichieMC85:

Ich habe auch meine Coins über das Coinbase Wallet gekauft und nix erhalten. Der "Frank Yoo" sofern er zum Support gehört sagt mir folgendes: 

Okay so there's the mix up, following the purchase using the ethereum network, the tokens were airdropped to your bsc wallet address. Kindly proceed with the wallet validation process to reflect your tokens in your wallet. To validate your wallet, kindly access the provided link below. Once there, select the option to “Validate Your Wallet,” and proceed by clicking on “Connect Wallet” to continue with the validation process.

 

Keine Ahnung ob das jetzt Fake ist? 

 

Das ist natürlich Scam. Link bitte löschen. Oder @Amsi bitte löschen.

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Sebastianm2:

Da stellt man sich doch wirklich die Frage, wie renommierte online Börsenblätter dazu kommen, diesem Coin schon seit Wochen so viel Potenzial zuzusprechen?

Das sind keine 'renommierten Börsenblätter', das sind Schundblätter die ihren Lesern Werbung als Advertorial unterschieben und damit ihre Seele verkaufen.
(https://de.wikipedia.org/wiki/Advertorial)

Ein bißchen mehr Hintergrund findest du hier
https://coinforum.de/topic/30822-bitcoinbsc/

Oder hier:
https://coinforum.de/topic/31487-green-bitcoin-gbtc/#comment-796104

Und meine Meinung dazu sowie ein paar aufschlussreiche Infos wie die Macher / Verantwortlichen der Schundblätter dazu stehen habe ich schonmal hier gepostet:
https://coinforum.de/topic/30748-btc20-token/#comment-768854

 

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb kev5783:

Wallet in ein anderes Netzwerk legen,

Die Coinbase-Wallet ist eigentlich multinetzwerkfähig. Die Token, die im Presale mit ETH gekauft werden, werden nicht im ETH Netzwerk ausgezahlt, sondern im BSC Netzwerk. Wenn das Claimen nicht funktioniert, dann solltest du mit deinem Seed eine Metamaskwallet öffnen, auf das BSC Netzwerk wechseln, dann connecten und die Token anfordern. Der Coinbase-Wallet Seed funktioniert auch mit der Metamaskwallet.

vor 5 Stunden schrieb The real daniel:

Hab auch schon die Wallet auf Phantom übertragen

Das ist falsch, die Phantom-Wallet kann nur das ETH Netzwerk. Token, die mit ETH gekauft wurden, werden aber an das BSC (Binance Smart Chain) Netzwerk übertragen.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Flecki:

aut der Meldung von Sealana können über coinbase wallet nur Token angezeigt werden die auch auf Coinbase gelistet sind

Das ist Unsinn.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb majato:

Wie verbindet man denn die Coinbase mit der Phantom Wallet?

Gar nicht, sowas geht nicht. Leider blockiert Phantom offenbar Sealana. Das muss aber nicht gerechtfertigt sein. Man kann die Sperre auch irgendwo in der Phantom Wallet abschalten.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Flecki:

Kann mir einer sagen was ich mit der Info anfangen soll? Wie gesagt, bin kompletter Neuling auf dem Gebiet und lerne gerade viel

Du musst deine Coinbase-Wallet mit einer DEX verbinden, wo die Sealana-Token gehandelt werden. Da ich die Token-Adresse bislang nicht herausgefunden habe, kann ich dir nicht sagen, welche DEX das ist. Aber üblicherweise sind PancakeSwap und Uniswap gängig.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Graufreud:

bei PHANTOM nicht möglich

Bei dieser Wallet geht das automatisch. Man muss nur manchmal fälschlicherweise als Spam deklarierte Token sichtbar machen. Da ich die Tokenadresse nicht recherchieren konnte, müsst ihr die selber rausfinden.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten schrieb Sophopt:

Gar nicht, sowas geht nicht. Leider blockiert Phantom offenbar Sealana. Das muss aber nicht gerechtfertigt sein. Man kann die Sperre auch irgendwo in der Phantom Wallet abschalten.

Hmmm ... ich habe einfach die Phantom-Wallet gedownloadet, sie mit meiner Ledger Live App verbunden und die Sealana Token wurden direkt in der Phatom-Wallet unter Solana angezeigt  ... Keine Einstellungen oder sonst was geändert.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb omega-gr:

der Wert steht allerdings (bei mir) auf 0.

Do kannst auch deine Adresse hier veröffentlichen, dass mal jemand drauf schaut wieviele und welche Token dort angekommen sind.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb omega-gr:

ich habe einfach die Phantom-Wallet gedownloadet, sie mit meiner Ledger Live App verbunden und die Sealana Token wurden direkt in der Phatom-Wallet unter Solana angezeigt  ... Keine Einstellungen oder sonst was geändert.

Dann hast du aber mit Sol gekauft und nicht mit ETH oder USDT.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb RichieMC85:

Frank Yoo

Das ist ein Scammer mit blauem Häkchen, der auch auf Dogeverse sein Unwesen treibt. Und seine Postings landen nicht unter Spam, meine schon. Ich werde von X mein Geld zurückfordern oder die Kreditkartengesellschaft bitten, das Geld zurückzuholen und X verlassen. Dort tummeln sich nur Betrüger und die Guten werden als Spam eingeordnet.

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Sophopt:

Dann hast du aber mit Sol gekauft und nicht mit ETH oder USDT.

Ja, diese eine, kleinere Charge hab ich mit SOL gekauft. Den Rest mit ETH

Aber wie ich gerade sehe, man kann seine mit ETH gekauften SEALs über die "bscscan" Page auf Metamask übertragen (hab ich leider nicht und 5 downloadversuche funktionierten nicht bzw ich konnte mit Metamask nicht arbeiten, da sie ständig irgendwelche Fehlermeldungen anzeigte)

Mit Eingabe der ETH Adresse kommt man in die Tokenbestände auf BSC. Etwas weiter unten (Vermögenswerte in Wallet (2)) sieht man die gekauftte Menge. Rechts ist ein Button "Mehr" ... wenn man den anklickt, erscheint "Token zu Metamask hinzufügen (Web3)

Kann leider nicht sehen ob es funktioniert (das OneKey Wallet zeigt Fehler in der Chain an)

Vielleicht versucht es jemand der mit MM arbeitet und postet das Resultat.

Link to comment
Share on other sites

Wie oben geschrieben, bei coinbase wallet: asset einblenden, ist als spam makiert. richtige adresse abgeglichen und anzahl stimmt bei mir auch.

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb omega-gr:

Vielleicht versucht es jemand der mit MM arbeitet und postet das Resultat

Das kann ich nicht empfehlen, schon deshalb, weil alle Scammer so etwas machen. In welchem Browser hast du Metamask installiert? Bei mir funktioniert Metamask unter Firefox einwandfrei. Aber wenn du da Probleme hast, dann musst du einen chromiumbasierten Browser wie Opera, Brave, Edge oder Chrome nehmen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.