Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

ich nutze bereits localcoins und bitcoin.de doch ersteres ist idR. zwar meistens schnell, andererseits teuer. Letzteres hat das 2500,- limit und auch die Überweisungen dauern zu lange.

 

Nun wollte ich mal fragen, ob es Plattformen gibt, welche zum einen größer sind und ggf. auch deutlich schnellere Kaufmöglichkeiten zulassen, ala PayPal oder SofortÜberweisung?

Das Angebot der Fidor Bank ist mir zu unübersichtlich. Einerseits heißt es kostenlos und sobald man im weiteren Anmeldeverlauf ist, heißt es dann doch, dass es mit Kosten verbunden ist. Ist mir leider zu untransparent.

 

Für mich würde auch seriöse Plattformen in Frage kommen, wo ich z.b. ein Guthaben einzahle und dann damit meine BitCoins bezahlen kann.

Hat jemand Tipps für mich?

Danke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf zur post -> postident, fidorkonto -> und bitcoin.de ist relativ schnell... (dann fällt auch das 2500er limit weg), ..

 

hier gehts zur Fidor Bank

bearbeitet von azu393

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Für mich würde auch seriöse Plattformen in Frage kommen, wo ich z.b. ein Guthaben einzahle und dann damit meine BitCoins bezahlen kann.

Also Fidor ist keine Plattform, sondern eine Bank. Und wenn Du was seriöseres als bitcoin.de oder Fidor suchst, dann wist Du lange suchen müssen, denn da wirst Du nichts finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist mir klar, aber ich habe ja auch schon die Gründe genannt, warum ich Fidor nicht möchte. Wäre nett wenn mir jemand nich das empfehlen würde, was ich gerade nicht möchte ;) Es gibt doch soviel Handelsplätze, da wird es doch sicher 2-3 Alternativen geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nutze ich ja. Mir geht es ja darum, dass wenn ich spontan Lust habe Bitcoins in größeren Mengen zu kaufen, dass auch kurzfristig tun zu können und diese dann auch direkt zu erhalten. Im prinzip suche ich sowas wie Cortal Consors für Bitcoins. Dort kann ich Cash parken und sofort in Aktien "tauschen" wenn gewollt. Kostenlos, schnell und unkompliziert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cortal Consors tut sich wirklich nix mit bitcoin.de und fidor... ganz im gegenteil....durch dieses *tan* gerät von denen, ist der laden nerviger..  aber jedem das seine... :lol:

 

aber im ernst - fidor und kosten ? bis auf die 25 euro für die mc wollten die nix.. :)

 

 

ansonsten -> normale btc börse:

 

kraken.com

bitstamp.net

btc-e.com

 

btw.

bitfalcon.at -> geht da auch recht fix...

bearbeitet von azu393

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei uns können Sie schnell Bitcoins kaufen mit SEPA. 

 

Sobald Sie den Auftrag am unsere website (https://anycoindirect.eu) geben, bestimmt den Preis. Wenn das Geld auf unserem Bankkonto kamen werden die Bitcoins sofort gesendet.

 

Sie können uns zu zahlen mit Giropay, dann werden die Bitcoins direkt nach Zahlung gesendet. 

 

 

Wenn Sie Fragen haben, bitte stellen Sie Ihre Frage.

 

 

(Sorry für mein Deutsche Sprache, ich bin ein Holländer.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Bitcoin.de mit kostenlosem Konto wirbt, man dann aber eine MasterCard nehmen und dafür zahlen MUSS, dann ist das einfach kein kostenloses Angebot. Eigentlich ist das sogar gegen das Wettbewerbsrecht und illegal, da sollte man dem Verbraucherschutz mal schreiben. Insgesamt also unseriös und so einem Anbieter vertraue ich mein Geld nicht an.

 

Ok danke, dann werde ich die anderen Börsen mal ausprobieren :) Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Bitcoin.de mit kostenlosem Konto wirbt, man dann aber eine MasterCard nehmen und dafür zahlen MUSS, dann ist das einfach kein kostenloses Angebot. Eigentlich ist das sogar gegen das Wettbewerbsrecht und illegal, da sollte man dem Verbraucherschutz mal schreiben. Insgesamt also unseriös und so einem Anbieter vertraue ich mein Geld nicht an.

 

Ok danke, dann werde ich die anderen Börsen mal ausprobieren :) Danke!

Sie meinen Fidor, nicht bitcoin.de, richtig?

 

Ich habe auch ein Fidor-Konto und dafür noch niemals einen cent bezahlt. Die Kreditkarte / Geldkarte habe ich irgendwann, als es sie bei Aktionstagen umsonst gab, mitgenommen, aber auch noch nie benutzt. Fidor ist vor allem eine Online-Bank und perfekt geeignet für Online-Banking. Seit ich Fidor kenne läuft es mir immer kalt den Rücken runter, wenn ich mich z. B. bei einer Volksbank ins Online-Banking einlogge ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die mc muss man ja nicht nehmen ;) ..

 

ich fands nur praktisch...

 

~

viel spaß beim testen der anderen börsen, berichte doch mal :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Bitcoin.de mit kostenlosem Konto wirbt, man dann aber eine MasterCard nehmen und dafür zahlen MUSS, dann ist das einfach kein kostenloses Angebot. Eigentlich ist das sogar gegen das Wettbewerbsrecht und illegal, da sollte man dem Verbraucherschutz mal schreiben. Insgesamt also unseriös und so einem Anbieter vertraue ich mein Geld nicht an.

 

Ok danke, dann werde ich die anderen Börsen mal ausprobieren :) Danke!

erst richtig informieren und dann schreiben... die karte muss man nicht nehmen.

-> alles komplett kostenlos nutzbar. (also alles was man für den handel auf bitcoin.de braucht)

Aber wer nicht will, der hat schon..

bearbeitet von Serpens66

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Bestellprozess hatte ich keine Möglichkeit die MC abzuwählen, sonst wäre das für mich durchaus in Frage gekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@nrg

 

fidor geht definitiv auch ohne mc und ist dann komplett kostenlos - hab selber ein konto bei denen - alle meine kreditkarten sind kostenlos und zwar bei: dkb, barclays new visa, andasa und valovis - wenn du diese 4 hast hast weltweit in jeder währung ohne jegliche gebühren und zinsfrei alles was das kreditkartenherz begehrt - amex braucht kein mensch  :)

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nutze ich ja. Mir geht es ja darum, dass wenn ich spontan Lust habe Bitcoins in größeren Mengen zu kaufen, dass auch kurzfristig tun zu können und diese dann auch direkt zu erhalten. Im prinzip suche ich sowas wie Cortal Consors für Bitcoins. Dort kann ich Cash parken und sofort in Aktien "tauschen" wenn gewollt. Kostenlos, schnell und unkompliziert.

 

Hallo N-rG,

 

Ich hoffe es ist okay, dass ich diesen alten Thread wieder hervorkrame. Genau das kannst du bei CleverCoin tun - Guthaben z.B. per SEPA einzahlen, und dann jederzeit umtauschen in Bitcoin und sofort auszahlen. So einfach geht das: https://www.youtube.com/watch?v=OmFyBArzIX0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.