Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 4 Stunden schrieb timbosambo:

Bei bitcoin.de ist auch noch nichts geschrieben, da dort und auf dem  viele meiner hodleth`s sind, wäre es nett, wenn Christoph vielleicht was dazu sagen könnte.

der Split von BCH wurde ja auch noch nicht richtig vollzogen, soweit ich das gesehen habe.

Auf Bitcoin.de habe ich meine „Bitcoin SV“ automatisch gutgeschrieben bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Cookies statt Coins^^:


Spricht von eurer Seite aus etwas gegen dieses Vorgehen bzw wie macht ihr das?
Für den optimalen Zeitpunkt des Verkaufs und des Wiedereinstiegs muss man vermutlich noch die Entwicklung der nächsten Tage beobachten oder hat hier jetzt schon jemand Empfehlungen/ Erfahrungswerte?

Denke da hat jeder seine eigene "Taktik" und sowohl dafür als auch dagegen gibt es genug Argumente ;)  

Ich z.B. habe gerade alle meine eth in mein hodler wallet geschickt - werd die nächsten Tage eventuell noch nachkaufen um free coins zu bekommen.

ETH ist sowieso "günstig" und ich will eigentlich eh nur meinen Bestand erhöhen..verkauft wird vorrausstl. frühestens Q4/19 oder ab Q2/20..mal sehen wie sich der Markt entwickelt :)

Alternativ tausche ich ein paar ETH / ETN / ETCV  nach dem Fork in andere Alts von denen ich überzeugt bin.

Solange du ruhig schlafen kannst und kein Fiat versenkst, dass du dringend brauchst...alles gut ;)

Schönen Abend

 

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Ja. Aber wieso schenkst du der Seite glauben? Ist die einzige Seite, die das behauptet. 

Ethereum Nowa "Each ETH holder receives ETN in the ratio of 1:1 for free."
Ethereum Classic Vision "For each ETH in your personal wallet, we will award you with 3 ETCV!"

Das sind die Quellen. Wie seriös/erfolgreich die Projekte sind, ist eine andere Frage.
Wer genaueres darüber wissen will kann den Post auf bitcointalk nachlesen: Ethereum Nowa ein Scam?

bearbeitet von KryptoKumpel
  • Love it 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mom. ca. 7 ETH.

Wollte die für die 2 Fork auf eine Wallet schieben. 

Wie splitte ich sie Folks und die ETH?

Ich denke die ETH kam man einfach so wieder auf eine andere Wallet schieben?

Und die beiden neuen? 

 

bearbeitet von Alextline

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Alextline:

Habe mom. ca. 7 EZH.

Wollte die für die 2 Fork auf eine Wallet schieben. 

Wie splitte ich sie Folks und die ETH?

Ich denke die ETH kam man einfach so wieder auf eine andere Wallet schieben?

Und die beiden neuen? 

 

Warte es einfach ab bis es soweit ist. Dann verfolge die Infokanäle bis jemand postet wie es geht und weitere Erfolgsmeldungen da sind.

Es gibt keinen Grund jetzt schon alles wissen zu müssen - nützt doch eh nix.

Was auf Deiner Wallet ist, kannst Du jederzeit verschieben.

 

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb KryptoKumpel:

Wer genaueres darüber wissen will kann den Post auf bitcointalk nachlesen: Ethereum Nowa ein Scam?

Interessant, hab dank :) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Alextline:

Habe mom. ca. 7 ETH.

Wollte die für die 2 Fork auf eine Wallet schieben. 

Wie splitte ich sie Folks und die ETH?

Wie immer gilt vorab: Wer die PRIVATE KEYS zu seiner Wallet/Adresse hat, kann im Nachhinein auch bestimmt auf die andere/neuen Coins zugreifen.
Ich empfehle für ETH (abgesehen vom Ledger) einfach MEW (MyEtherWallet.com).

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Binance wird den kommenden Ethereum Constantinople Hard Fork unterstützen

Sollte es während der harten Gabelzeit von Konstantinopel noch weitere Festgabeln oder Luftabstürze geben, bitten wir die jeweiligen Projektteams, uns unter airdrop@binance.com für weitere Diskussionen zu kontaktieren .  <<<  ist wohl das Thema ETN / ETCV mit gemeint. Wird wohl wie immer noch ein update von Binance kommen. 

Lg

  • Haha 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die harte Gabelzeit, weitere Festgabeln und Luftabstürze... :D

  • Haha 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird ja das Stacking eingeführt, wie viel ETH braucht man den hierzu?
Habe was von 13 aber auch von 32 gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Simon6592:

Es wird ja das Stacking eingeführt, wie viel ETH braucht man den hierzu?
Habe was von 13 aber auch von 32 gelesen.

Nein, es wird kein Stacking eingeführt.

Es wird "Staking" eingeführt, was etwas vollkommen anderes als "Stacking" meint.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Simon6592:

Es wird ja das Stacking eingeführt, wie viel ETH braucht man den hierzu?
Habe was von 13 aber auch von 32 gelesen.

Staking, es sollen wohl 32 sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

32 nur? .. ich hatte irgendwo was von 1.000 gelesen.

Meine Güte, da braucht's für die ETH-Wale ja richtig viele Nodes damit die optimal staken können ...

bearbeitet von Jokin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es waren mal ursprünglich 1000 geplant oder so.
32 ist aktuell der Letztstand, das Minimum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten schrieb Jokin:

Es wird "Staking" eingeführt, was etwas vollkommen anderes als "Stacking" meint.

Weder das eine noch das andere wird mit dem Constantinopel Fork eingefüht.

Vorsorglich wird mit  EIP-1234  erstmal der Block-Reward auf 2 ETH reduziert um die Difficulty Bomb zu verzögern.

Ansonsten einfach mal in https://github.com/ethereum/pm/wiki/Constantinople-Progress-Tracker schauen, da seht ihr was der Fork
beinhaltet, bevor hier weiter seltsames Zeugs geschrieben wird...

Echt seltsam hier alles... keine Sau interessiert sich für den Ethereum Thread... Kaum gibts Scam Trittbretfaher Vision Whtaever Shitcoins for free, schon drehen alle am Rad... selten so viel Blödsinn gelesen...

PS
... bin hier auch weg und halte es wie boardfreak und Segeln. War nie der grosse Schreiberling von daher wird mich keiner vermissen.

bearbeitet von wilson76
  • Confused 1
  • Sad 1
  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deinen Input, allerdings stimmen meine Angaben soweit schon (zumindest aktueller Stand, kann ja sein, dass sie es nochmal anpassen) ... das PoS mit Constantinople eingeführt wird, hat glaub ich niemand gesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb wilson76:

Weder das eine noch das andere wird mit dem Constantinopel Fork eingefüht.

Mit Casper irgendwann Mitte bis Ende 2019.

Im Januar gibt's zwei Free-Shitcoins - fein 🙂

Also wie gesagt .... tendenziell bis 12.1. mit steigenden Kursen verkaufen, dann warten bis der Kurs wieder runter kommt und bis Mitte des Jahres ETH einsammeln.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb wilson76:

Weder das eine noch das andere wird mit dem Constantinopel Fork eingefüht.

Vorsorglich wird mit  EIP-1234  erstmal der Block-Reward auf 2 ETH reduziert um die Difficulty Bomb zu verzögern.

Ansonsten einfach mal in https://github.com/ethereum/pm/wiki/Constantinople-Progress-Tracker schauen, da seht ihr was der Fork
beinhaltet, bevor hier weiter seltsames Zeugs geschrieben wird...

Echt seltsam hier alles... keine Sau interessiert sich für den Ethereum Thread... Kaum gibts Scam Trittbretfaher Vision Whtaever Shitcoins for free, schon drehen alle am Rad... selten so viel Blödsinn gelesen...

PS
... bin hier auch weg und halte es wie boardfreak und Segeln. War nie der grosse Schreiberling von daher wird mich keiner vermissen.

Finde ich schade da ich der Meinung bin, dass du einer der wenigen bist der hier Licht am Fahrrad hat. Gerade in Bezug auf Ethereum. Viele im Forum sind reine Spekulanten. Du bist einer der wenigen die sich für die Technologie interessieren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.1.2019 um 14:18 schrieb timbosambo:

Bei bitcoin.de ist auch noch nichts geschrieben, da dort und auf dem  viele meiner hodleth`s sind, wäre es nett, wenn Christoph vielleicht was dazu sagen könnte.

der Split von BCH wurde ja auch noch nicht richtig vollzogen, soweit ich das gesehen habe.

Christoph hat schon was zum Fork geschrieben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.1.2019 um 14:53 schrieb Amsi:

Staking, es sollen wohl 32 sein.

 

Am 3.1.2019 um 14:55 schrieb Jokin:

32 nur? .. ich hatte irgendwo was von 1.000 gelesen.

Meine Güte, da braucht's für die ETH-Wale ja richtig viele Nodes damit die optimal staken können ...

 

Am 3.1.2019 um 14:58 schrieb Amsi:

Es waren mal ursprünglich 1000 geplant oder so.
32 ist aktuell der Letztstand, das Minimum.

Ja klasse. Also auch nur eine Verteilung von unten nach oben im Prinzip. Wer nur ein paar ETH hat bekommt unterm Strich also garnix. Ist ja echt ne gerechte Sache...dafür das sie erklären es gerechter machen zu wollen und auch das Mining wieder für jedn möglich sein soll um die Konzentration auf wenige große Miner zu brechen. Dem Gedanken vom be yout own bank, Freiheit Gerechtigkeit und blaaa entspricht das ja irgendwie auch nicht.

Eigentlich schon irgendwie ein Grund Ethereum zu boykottieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.