Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich bin seit einem Tag auf Bitfinex.

 

Das Trading mit Bitfinex ist ja extrem langsam. Etwa 20x oder noch langsamer als bei Poloniex. Wenn ich einen Button anklicke kann es Minuten dauern, bis die Plattform reagiert. Wenn ich eine Order cancele kann es Minuten dauern, bis mir bestätigt wird, dass die Order gecanceled wurde.

 

Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht oder liegt es an meinem Computer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wird am computer liegen - ich nutze finex übrigens nur um usd zu verleihen

 

ungehebelt traden zb auf okcoin-cn oder huobi-com: 0% fees und unschlagbares volumen

 

gehebelt traden zb die futures von okcoin-com: insgesamt nur ich glaube 0.03% fees pro kompletten trade (also von open bis close), bis zu 20er hebel und keine zinsen en fürs hebeln

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@boardfreak Danke für Deine Antwort.

 

Beim Verleihen von USD auf Bitfinex habe ich diese Geschwindigkeitsprobleme eigentlich auch nicht, nur wenn ich traden will.

 

 

OKCoin:

1 Frage: Weshalb empfielst Du okcoin-cn an und nicht okcoin-com? (Was ist eigentlich der Unterschied?)

 

2 Frage: Da muss man aber eine Telefonnummer angeben oder geht es auch ohne? Rufen die einen dann an?

 

3 Frage: Bei Poloniex kann man pro Tag Bitcoins im Wert von 2000$ abziehen (bei unkomplizierter Registrierung). Wie viel kann man bei okcoin pro Tag abziehen? (Bei Bitfinex scheint es keine Einschränkung zu geben oder habe ich etwas übersehen?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaub finex hat inzwischen ne app - probier die mal

 

1) okcoin-cn handelt cny und okcoin-com usd - am spot hat okcoin-cn 0% fees und okcoin-com nur 0% wenn man maker ist (taker 0.2%) - okcoin-cn hat viel höheres volumen als okcoin-com

 

2) mtan

 

3) auf finex benötigst du keine veri wenn du nur crypto deposit/withdraw machst - auf auf okcoin-com reicht level1veri damit du keine begrenzungen bei crypto hast (bzw daily withdrawlimit 1000 btc) - für die veri level1 wird glaube ich nur die handynummer und die ausweisnummer benötigt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 auf okcoin-com reicht level1veri damit du keine begrenzungen bei crypto hast

Meinst Du nicht okcoin-cn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

okcoin-com - okcoin-cn dürfte genauso sein - hab bei beiden definitiv nie was hochgeladen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Boardfreak. Vor allem für die Erklärungen okcoin-com vs. okcoin-cn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mich jetzt bei okcoin-cn auch mal angelmeldet. Nur mit E-Mail- Adresse und Passwort.

 

Frage: Wie kann ich jetzt dort einen Bitcoin- Deposit machen? Ich finde nirgends eine Adresse wo ich die Bitcoins hinschicken könnte. Habe alle Menüs durchgeschaut. (?)

 

 

Edit:

 

Huch; lesen sollte man können. Du schreibst ja, dass es eine Level 1 very braucht. Die habe ich ja eben nicht gemacht.

Nur, ob ich wirklich meine Ausweisnummer dort angeben soll? Hmm...

bearbeitet von Wabit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

musst ma in den faq schauen was genau du für veri1 benötigst - ansonsten ma bei zb huobi schauen was die von dir haben wollen damit du für 0% fees ungehebelt traden kannst - ich glaub azu hat irgendwo nen bot in china laufen - hau den sonst auch ma an was er empfiehlt )

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin jetzt neu bei Bitfinex. Muss mich aber erstmal eintasten auf der Börse. 

Es wird immer Angezeigt, zu wieviel % sich eine Währung verändert hat. Bsp: BTC/USD 3.51% ( rot is klar negativ und grün positiv). Aber welche Zeitspanne ist da gemeint? 3.51 % die letzten 24 h oder 1 h?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es bei bitfinex eine mindest fee oder zahlt man immer den Prozentsatz. Glaub 0,2 %. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nochmal ne Frage. 

Gibt es bei Bitfinex eine Funktion die "Trailing Stop" mit einem gewünschten Limit kombiniert?

Bsp: Der kurs ist gerade bei 1170 Dollar. Ich möchte das der Trailing Stop greift, sobald er 1150 Dollar unterschreitet.

Gibt es so eine Funktion?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

begreife die frage nicht - ist doch dann kein trailing stop sondern ein limit stop

 

tante edith: (limit) stop

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannst du mir kurz erklären was "limit stop" ( denke das ist "Stop Limit" ) genau bewirkt? Im Help Center von Bitfinex ist nur "Stop" und "Trailing Stop" erklärt. Wahrscheinlich ist es genau das was ich suche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

beispiel:

 

long

 

kurs jetzt 110 usd

 

stop sell 100 usd

 

kurs morgen 100 usd -> narket sell wird ausgelöst da der stop greift

 

tante edith: jetzt hast mich ganz durcheinander gebracht ;) grad mal auf finex geschaut - die haben inzwischen mehr ordertypen (nutze eigentlich immer nur limit oder stop) - zb kann man bei nem stop auch noch nen limit setzten - in dem bsp zb 90 usd - dann würde ab 100 das orderbuch nach unten abgebrast aber maximal bis 90 usd - ist bis dahin die order nicht voll dann bleibt der rest ungefüllt (und müsste als limit order 90 usd sell im orderbuch verbleiben)

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ok. wenn ich aber wollen würde, dass dann bei dem Stop 100 usd nicht gleich verkauft wird, sondern eben dann ein "Trailing Stop" greift.

Wenn ich einfach die Chance sehe, das der Kurs noch weiter fällt, würde ich einen 4 usd Trailing Stop in Auftrag geben.

Natürlich dann doof, wenn er genau bei 100 usd wieder steigt. So würde ich 104 usd bekommen. Sehe aber die Chance höher, dass er erst bei 90 usd wieder steigt. Dann bekomme ich 94 usd.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

redest du von einem long? wenn ja dann ist es doch andersrum - also nicht 104 sondern 96 - der stop ist 4 usd unter dem highest high seit du die order gesetzt hast

 

und wieder tante edith ;) "...dass dann bei dem Stop 100 usd nicht gleich verkauft wird, sondern eben dann ein "Trailing Stop" greif..." - grad nochmal auf finex geschaut - das geht glaube ich nicht wenn ich das richtig überflogen jabe - das geht zb bei den futures von okcoin-com wenn ich das richtig in erinnerung habe - beispuel long: kurs jetzt 110 usd -> order: trigger 100 usd trailing stop 4%

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Natürlich dann doof, wenn er genau bei 100 usd wieder steigt. So würde ich Bitcoins für 104 usd bekommen. Sehe aber die Chance höher, dass er erst bei 90 usd wieder steigt. Dann bekomme ich 94 usd.

 

Ich meine, nicht Bitcoins verkaufen, sondern wieder kaufen. Hatte leider in meinem Satz vergessen das einzufügen (hier rot markiert). 

Was "long" und "short" angeht, hab ich noch nicht ganz verstanden, was das genau bedeuten soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

und wieder tante edith ;) "...dass dann bei dem Stop 100 usd nicht gleich verkauft wird, sondern eben dann ein "Trailing Stop" greif..." - grad nochmal auf finex geschaut - das geht glaube ich nicht wenn ich das richtig überflogen jabe - das geht zb bei den futures von okcoin-com wenn ich das richtig in erinnerung habe - beispuel long: kurs jetzt 110 usd -> order: trigger 100 usd trailing stop 4%

 

Ja, sowas hab ich gemeint. Ok, dann geht das wohl bei Bitfinex nicht. Jetzt muss ich eben doch 24 Stunden vor dem Bildschirm sitzen, um den richtigen Zeitpunkt immer zu treffen. :(

Danke für die Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

long: billig kaufen in der hoffnung teurer zu verkaufen

 

short: teuer verkaufen in der hoffnung billiger zurückzukaufen

 

"...Jetzt muss ich eben doch 24 Stunden vor dem Bildschirm sitzen, um den richtigen Zeitpunkt immer zu treffen..." - ich stehe immer noch auf dem schlauch was genau du willst - wenn der kurs unter eine bestimmte marke fällt und dann x usd wieder steigt dann willst du per market buy einsteigen? setzt doch in dem bsp einfach ne limit buy bei 90 usd und gut ist und wenn der kurs bei 100 usd ist einen trailing stop buy 100 usd und löscht die limit buy - dafür brauchst doch nicht 247 auf den schirm zu schauen außer die schwünge sind so klein die du traden willst aber dann ist es eh day trading ;)

bearbeitet von boardfreak
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

long: billig kaufen in der hoffnung teurer zu verkaufen

 

short: teuer verkaufen in der hoffnung billiger zurückzukaufen

 

Ah so einfach ist die Erklärung. Dachte irgendwie da ist mehr dahinter.  B)

 

 

setzt doch in dem bsp einfach ne limit buy bei 90 usd und gut ist und wenn der kurs bei 100 usd ist einen trailing stop buy 100 usd und löscht die limit buy

Jap, so mach ich das grad. Dachte halt da gibts evtl. einen Automatismus.

 

außer die schwünge sind so klein die du traden willst aber dann ist es eh day trading ;)

leider trade ich tatsächlich noch zu kleine Schwünge.  :P

Aber ich denke mit der Zeit und mehr Erfahrung kommt irgendwann auch die Ruhe und mehr Gelassenheit. :wacko:

 

Nochmal danke Boardfreak für deine Unterstützung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×