Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mr.Dux

Aufspaltung von NXT - Wie könnte und wird es mit NXT weiter gehen ?!

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich wollte mal kurz hören, ob jemand eine Ahnung hat, wie es zukünftig mit NXT weiter gehen könnte. Ich denke, NXT benötigt mal eine größere Veränderung, um mittelfristig nicht im Nirvana der Coins unter zu gehen. Mittlerweile liegt NXT mit seinem Marketcap weit abgeschlagen auf Platz 20 hinter den Blue Chips. 

Es gibt oder gab ja Pläne von Jean Luc, Riker und Co, dass NXT aufgespalten werden soll in zwei Währungen. Das heutige NXT soll dann nur noch ein Child-Chain des neuen fNXT sein (fNXT für „forgingNxt“). Der Hauptchain wird also durch die neue fNXT gebildet. Und dieser Hauptchain soll so leichtgewichtig wie möglich werden. Soweit die Theorie.

Die Frage ist nun, wie weit sind die Planungen voran geschritten bzw. wie lange könnte es noch dauern, bis sich bei NXT endlich mal wieder was revolutionäres tut, damit NXT mittelfristig nicht abgehängt wird. Wann kann man mit einer Aufspaltung von NXT rechnen ?!

https://altcoinspekulant.wordpress.com/2016/02/26/nxtcoin-nxt-revolution-oder-evolution/

http://nxter.de/11-aktuell/50-interview-mit-riker.html

Beste Grüße sendet Mr.Dux

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jean-Luc hat bereits mit dem Programmieren von Nxt 2.0 begonnen, ein Snapshot zur Verteilung der neuen 'fNXT' wird in den nächsten Wochen/Monaten gemacht werden. 

 

Mir gefällt die Idee der Whitelabel-Blockchains. Die TNSSE-Leute haben schon x-mal angetönt, dass Firmen das Monetary System nicht nutzen, da Transaktionsgebühren nach wie vor in NXT anfallen. Mit Nxt 2.0 ist dies nicht mehr der Fall - Unternehmen können die Kosten in ihrem eigenen Token bezahlen. Ausserdem ist aktuell die Nachfrage nach solchen Whitelabel-Blockchains hoch. Nun müssen wir hoffen, dass die Implementierung richtig erfolgt durch Jean-Luc :)

 

An der PayExpo wird Nxt soweit ich weiss nicht mehr vertreten sein, die Kosten sind schlicht und einfach zu hoch (mehrere tausend Britische Pfund). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.