Jump to content

Empfohlene Beiträge

Konnte den Server kurzfristig wieder zum Laufen bringen.

Eure Daten sind nach wie vor sicher.

Allerdings habe ich keine Ahnung, wann der nächste Angriff kommt.

 

Ich werde gleich noch drastische Mechanismen einbauen um sollche Angriffe abzuwehren und halte euch über weitere Schritte auf dem Laufenden.

Trotzdem muss ich mir über kurz oder lang etwas anderes einfallen lassen.

Dario

 

 

Kannst du die IPs veröffentlichen, von denen du attackiert wurdest?

 

Ja, das werde ich machen, bin jetzt für ca. 2 Stunden nicht erreichbar.

Danach poste ich gleich alle IPs von denen die Angriffe gekommen sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank, mit so vielen PMs und Unterstützung hätte ich nicht gerechnet.

 

Hier der aktuelle Stand:

 

- Insgesamt war der Server ca. 1,5 Stunden offline.

- Die Angriffe erfolgten zwischen 01:16 Uhr bis 01:41 Uhr.

 

- IP Adressen des Angreifers:

88.148.54.2, 64.120.160.174, davor 81.218.92.186

Vermutlich also Spanien, USA und Israel

 

- 2 Fakeaccounts wurden angelegt: "SiavashM" aus dem Iran

- Art des Angriffs: DDoS und SQL-Injections

- Der Angreifer ist nicht ins System eingedrungen, hat keine Daten eingesehen oder manipuliert.

 

 

Außerdem konnte ich mittlerweile den Grund des Serverabsturzes lokalisieren.

Ich gehe davon aus, dass Angriffe in dieser Größenordnung zukünftig abgefangen werden können.

 

VG, Dario

bearbeitet von Dario3000

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Mann, ich kann's auch nicht verstehen... du machst hier einen tollen, engagierten Job und verlangst nicht mal Geld dafür.

Und dennoch laufen Spinner umher und starten solche Aktionen. Keine Ahnung, was die sich davon erhoffen.

 

Ich kann deine Frustration also nachvollziehen und hoffe, dass du trotzdem Lust hast, die ganze Sache noch weiter zu führen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So... zurück aus dem Urlaub :)

Einige neue Features und Verbesserungen sind hinzugekommen, darunter die Bitcoin Analysis.

Weitere Dienste wie eine Bitcoin Preis Benachrichtigung sind bereits in Arbeit.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Dario,

 

erst mal vielen Dank für eine solch professionelle Seite, die dazu auch noch free4use ist.

Vielleicht hilft Dir http://de.cloudflare.com bei Deinem DDOS problem weiter.

 

LG

mw38

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo mw38,

vielen Dank für dein Feedback.

 

Ja, ich habe ebenfalls mit dem Gedanken gespielt über cloudflare zu gehen, habe mich aber dazu entschieden selbst einige DOS Gegenmaßnahmen einzubauen.

Diese tun ihren Job sehr gut.

In den letzten Wochen wurde die Seite einige Male angegriffen, jedes Mal ohne Erfolg.

Alle Angreifer wurden umgehend geblockt und die Performance der Seite blieb während der Attacken durchgehend stabil.

Im Moment läuft also alles gut :)

 

Vielen Dank und viele Grüße

Dario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf mehrfachen Wunsch gibt es ab sofort einen CSV Importer für LocalBitcoins.com

Hier geht's zum Importer: http://my-btc.info/transfer.php

 

Danke an den User Benjamin für die freundliche Zusendung von Testdaten für LocalBitcoins.

Viele Grüße.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist cool; brauche es auch... es ist wichtig, die man die Finanzen im Griff hat, speziell wenn es sich um eine Währung handelt, wie Bitcoin, die noch in der Startphase ist; daher ist es sehr wichtig, Bitcoin zu einer consumer currency zu machen von einer spekuklator curency.

 

 

Philippe

Founder at BitBrochure Corporation Ltd.

"Where can I spend my bitcoins?"

Bitbrochure.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

durch den steigenden BTC Kurs der letzten Tage sind sehr viele neue User und vor allem viele neuen Trades hinzugekommen.

Dadurch ist das aktuelle System zeitweise überlastet, wodurch die Generierung der Daten länger dauert als gewohnt.

Alle anderen MY-BTC Funktionen arbeiten einwandfrei, wenn auch etwas langsamer.

 

Ich werde in den nächsten 1-2 Wochen einen neuen Server aufsetzen, der sich nur um die Generierung der Daten kümmert.

Dadurch werden zukünftige Berechnung wieder schnell abgeschlossen.

 

Ich melde mich wieder, wenn es Neuigkeiten gibt :)

Bis bald

Dario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Umzug auf den neuen Server ging schneller und besser als geplant.

Zusätzlich wurde die Indizierung der Datenbank optimiert.

 

Das Ergebnis ist eine Beschleunigung des Cachings um den Faktor 15-20.

Ein paar hundert Trades werden jetzt in wenigen Sekunden statt Minuten durchgeführt.

 

Auch die Ladegeschwindigkeit der Diagramme wurde drastisch erhöht.

Selbst bei tausenden Trades lädt die Seite nun unter einer Sekunde.

Einzig kann es clientseitig bei extrem vielen Datensätzen in einem Diagramm zu einer Verzögerung im Browser kommen. Das werde ich noch anpassen.

 

Die Berechnung der Balance läuft nun ebenfalls 15-20 Mal schneller als davor.

 

Ich bin darüber sehr glücklich und ich hoffe ihr auch :-)

Viel Spaß noch beim Überwachen eurer Coins!!!

Viele Grüße Dario

 

PS: Leistungsstarke Server kosten viel Geld und MY-BTC ist kostenlos. Wenn du die Seite nutzt und sie dir gefällt, sei bitte so nett und spende etwas um die laufenden und steigenden Kosten zu decken.

bearbeitet von Dario3000

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Seite ist jetzt schon wirklich mehr als gelungen! :)

Hab deshalb auch eine Kleinigkeit gespendet, da diese Seite wirkich extrem hilfreich ist um seine Umsätze im Überblick zu haben!

 

Wäre es möglich, bzw. ist es geplant eine mobile App von My-BTC.INFO zu programmieren?

Das würde mein Leben nochmals einen Schritt lebenswerter machen :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Mike,

 

vielen Dank für deine Spende.

Freut mich immer sehr und motiviert sehr stark an der Seite weiter zu arbeiten :)

 

Das mit der App habe ich mir schon vor einigen Monaten überlegt, jedoch habe ich keine Ahnung von App Programmierung ;-)

Falls sich jemand findet der das kann, habe ich nichts dagegen :)

 

Ich werde aber in den nächsten Wochen versuchen eine vereinfachte Version von MY-BTC für mobile Geräte zu erstellen. Ist zwar dann keine App, sieht aber genauso aus :)

 

Viele Grüße und danke nochmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit der mobilen Version ist auch schon ne geniale Idee & Verbesserung!

 

Hoffen wir einfach, dass sich relativ zeitnah jemand finden wird der ne App erstellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mich vorhin nochmal schlau gemacht.

Eine App bekomme ich doch hin, allerdings vorerst nur für Android.

Davor muss ich die Seiten jedoch etwas mehr für Mobile anpassen.

Ich denke aber, dass das in den nächsten Wochen klappen sollte.

 

Ansonsten stehen auf meiner Todo Liste:

- Auto Importer für Bitstamp (einen manuellen gibt es bereits)

- Erweiterung der User Statistics

- Einführung weiterer Währungen wie GBP, CAD, AUS$, CHF... (Anfrage von vielen Usern)

- Und einiges mehr :)

 

Viele Grüße

Dario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Dario3000,

 

da meine bisherige Gewinnberechnung (Konto ein- und auszahlungen verrechnen) aufgrund der Auflösung meines Kontos nicht mehr funktioniert, habe ich jetzt mal alle Hoffnung in deine Seite gelegt :D

Vor ein paar Monaten hatte ich es schonmal versucht, aber da das Ergebnis deiner seite überhaupt nicht mit meinen Berechnungen übereinstimmten, hatte ich das ganze verworfen. Nun liegt mir aber viel daran, dass ich es richtig hinbekomme und mir richtige Werte angezeigt werden :)

 

Deswegen mal ein paar Infos zu meiner speziellen Situation:

- Ich trade sowohl in USD (meist Einkauf), als auch in EUR (meist Verkauf) und habe deswegen auf deiner Seite natürlich auch 2 Accounts dafür verbunden.

- Ich habe gerade, nachdem ich alle zuvor eingetragegen Trades gelöscht habe, von allen Seiten, wo ich trade den Import durchgeführt. Es traten keine Fehler auf und ich habe keine Bitcoins außerhalb dieser Plattformen gehandelt oder verschickt.

 

Halten tue ich aktuell knapp 10Bitcoins. Nun zeigt mir die "My account overview" aber an ich hätte im EUR-Account -344,84 BTC und im USD-Account 365.72 BTC.

Verstehe ich das richtig, dass ich demnach also ca. 20 Bitcoins halten müsste, sofern alle Bitcoins immer innerhalb der Tradingplattformen, die ich importiert habe geblieben sind? Da ich aber nur 10stück habe, muss ja wohl irgendein Fehler beim importieren aufgetreten sein, oder?

 

Und abgesehen davon, verstehe ich auch grad noch nicht ganz, wo/wie mir dann mein Gewinn angezeigt wird :D sind diese 10Bitcoins Überschuss vllt sogar mein Gewinn? Das würde mit meinen sonstigen Berechnungen zumindest gut hinkommen... und wie rechne ich da mein Geld, das auf den Börsen kursiert noch hinzu? muss ich das überhaupt zurechnen? Man ist das alles kompliziert :D

Welchen Nutzen hat eigentlich die "Profit/Loss" Anzeige in "My Account Overview"? Das sind ca. -15.000€ und +25.000$, also grob 3000€ Differenz, was vermutlich auch etwas viel als Gewinn wäre...

 

Apropos "zusammenrechnen": gibt es eine Möglichkeit, wie ich so eine Übersicht für meine beiden Accounts gleichzeitig haben kann? Oder dass man USD und EUR sogar zusammenrechnet? Vermutlich nicht, da man dazu sicher auch den Wechselkurs zu den unterschiedliche Daten bräuchte... ^^ Es ist halt nur schade, dass ich mit all den schönen Funktionen auf deiner Seite halt überhaupt nichts anfangen kann, wenn ich nur in USD Kaufe und in EUR verkaufe ^^

 

Edit:

habe den folgenden Satz bezüglich Profit/Loss hinzugefügt "Das sind ca. -15.000€ und +25.000$, also grob 3000€ Differenz, was vermutlich auch etwas viel als Gewinn wäre... "

bearbeitet von Serpens66

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, lass mich mal nachdenken... :-)

 

Sobald in einem Account ein negativer BTC Wert angezeigt wird, liegt sowieso irgendwo ein Fehler vor, denn negative Coins kann man in der Praxis nicht haben (außer man leiht etwas, aber das ist wieder ein anderes Thema)

 

Ich würde es an deiner Stelle so machen:

Trage in deinem USD Accout deine Trades ein. Sagen wir vereinfacht du hast einen Trade von 10 BTC für 2000 USD.

Somit hast du in deinem USD Accout 10 BTCs und deine Bank (also deine Ausgaben) betragen -2000 USD.

[beim aktuellen Kurs entspricht das einem Profit/Loss von -200 USD da 10 BTC aktuell 1800 USD wert sind und du 2000 USD gezahlt hast - aber das ist uns erstmal egal]

 

Wenn du diese besagten 10 BTC nun gegen Euro verkaufst, solltest du diese in deinen EUR Account transferieren.

Die besten Möglichkeit ist diese 10 BTC aus deinem USD Account zu streichen [Transfer 10 BTC into 0 USD]

und in einem EUR Account einzubauen [Transfer 0 EUR into 10 BTC]

 

Somit ergibt sich im USD Account folgendes:

0 BTC

-2000 USD Bank

- 2000 USD Profit/Loss

 

in deinem EUR Account wiederrum ergibt sich:

10 BTC

0 EUR Bank

1300 EUR Profit/Loss (ausgegangen vom derzeitigen Kurs)

 

Eine Möglichkeit die Summen beider Accounts zusammenzurechnen gibt es schon.

Jeder User mit mehreren Accounts erhält automatisch einen Master Account.

Dieser ist ganz oben rechts in der Leiste mit deinen Accounts zu finden und heißt TOTAL

 

Dort werden alle Werte deiner beiden Accounts zusammengerechnet.

Somit ergibt sich bei dir, dass du insgesamt:

10 BTC, - 2000 USD und + 1300 EUR hast.

Die Werte werden dort auch noch addiert und dir der Gewinn/Verlust in Euro als auch in Dollar angezeigt, ich bin jetzt nur zu faul zum rechnen ;-)

Außerdem erhältst du dort grafische Auswertungen zu all deinen Accounts.

 

Das sollte genau das sein, wonach du gesucht hast.

 

 

Ich hoffe, dass ich dir damit weiterhelfen konnte.

Wenn noch Fragen sind, einfach melden. Bin wohl morgen wieder on.

 

Viele Grüße und ein schönes Wochenende,

Dario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, danke Dario, das hilft schonmal ein wenig :)

 

Was ich brauche ist halt etwas, wo ich sehe wieviel Gewinn/Verlust ich nun habe, sofern meine aktuell gehaltenen Bitcoins aufeinmal einen Wert von 0€ hätten. Am Anfang wird dieser Wert halt negativ sein und ich kann mir dann z.B ausrechnen, zu welchem Preis ich meine Bitcoins verkaufen müsste, um +-Null oder eben einen gewissen Gewinn zu bekommen.

 

Wenn wir das gemeinsam hinbekommen, spende ich dir auch ein bisschen was :) haste ja eig sowieso verdient, weil du mir damals schon mit php-Kenntnissen geholfen hast ^^

 

EDIT:

Mir ist grad eingefallen, dass ich noch ein paar offene Verkaufsorder bei bitcoin.de habe :D Habe die jetzt nachgetragen und nun kommt es tatsächlich ziemlich genau hin :) Also jetzt sinds -355,95 BTC und 365,72 BTC, was schon sehr nah dran kommt, also ist es sicherlich richtig :)

 

Diese "Profit/Loss" Angaben, zeigen mir immer nur Zahlen, die aus dem aktuellen Bitcoin-Kurs generiert wurden, oder? Demnach sind sie für meine Belange nicht hilfreich...? Oder besteht "Profit/Loss" vielleicht aus Bitcoinanzahl*BitcoinPreis+sonstige Gewinne??? In dem Fall müsste ich von der Zahl ja nur "Bitcoinanzahl*BitcoinPreis" subtrahieren, um meinen Gewinn zu erhalten? .... Aber was ist mit dem Geld, dass noch bei den Börsen im Umlauf ist... das muss ich doch auch mit reinrechnen, oder?... aber wie.... =/

 

Meine Vermutung wäre jetzt:

Gewinn, wie ich ihn haben will= "ProfitLoss" - "Bitcoinanzahl * BitcoinPreis" + "GeldwasnochimUmlaufist" = Gewinn den ich hätte, wenn meine aktuellen Bitcoin den Wert Null hätten? Ne das kann nicht sein ^^ ... ich denk jetzt noch ein wenig nach, aber vllt kannst du ja den Gedankengang zuende führen ^^

bearbeitet von Serpens66
einen fehler bemerkt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann es sein, dass du bei bitcoin.de bei deinen Exports USD und EUR gleichzeitig hast?

Mir kommt es nämlich merkwürdig vor, dass du -355,95 BTC hast. das kann eigentlich nicht sein.

Hast du die Daten nach dem Export überprüft? War dort alles korrekt?

 

Wenn du jetzt im einen Account die 355,95 gutschreibst und im anderen abziehst, solltest du genau auf den Wert kommen den du hast.

Dann stimmen die Gewinn- und Verlust Berechnung auch wieder und alles sollte so sein wie du dir das vorstellst.

 

Ob für einen Trade oder für 800 spielt keine Rolle. Sobald du Bitcoins in einer anderen Währung verkaufen möchtest, transferiere sie einfach in den anderen Account.

 

Ich vermute mal du tradest EUR und USD auf einer Plattform, korrekt?

Wenn du es auf unterschiedlichen Seiten machen würdest wäre es einfacher.

Denn jedes Mal wenn du deine Bitcoins von einer Börse zur anderen transferieren würdest (z.B. von GOX zu Bitstamp), könntest du einen entsprechenden Transfer bei MY-BTC anlegen.

Bei GOX würdest du dann deinen EUR Account haben und bei Bitstamp deinen USD Account und alles wäre viel einfacher :)

 

 

"Wenn wir das gemeinsam hinbekommen, spende ich dir auch ein bisschen was haste ja eig sowieso verdient, weil du mir damals schon mit php-Kenntnissen geholfen hast ^^"

Ja, ich erinnere mich, du wolltest ein Tool zur Berechnung der Arbitage :)

 

So, ich muss jetzt weg. Wenn es noch was gibt, einfach melden.

Ich bin morgen oder Sonntag wieder da.

VG

Dario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Post ist von 21:04Uhr und genau zu dieser Zeit hatte ich meinen Post nochmal fast komplett bearbeitet, weil ich noch Trades bei bitcoin.de bemerkt hatte ^^

 

Kann es sein, dass du bei bitcoin.de bei deinen Exports USD und EUR gleichzeitig hast?

Mir kommt es nämlich merkwürdig vor, dass du -355,95 BTC hast. das kann eigentlich nicht sein.

Hast du die Daten nach dem Export überprüft? War dort alles korrekt?

Wie meinst du das, gleichzeitig? Ich habe die Bitcoin.de tabellen nur in meinem Euro Account übertragen (dank deiner Meldung dort, dass bitcoin.de ja nur in EUR ist ^^)

An sich klingt es doch eigentlich logisch. Ich Kaufe Bitcoins für USD -> in USDAccount habe ich einen Haufen Bitcoins. Im EUR Account verkaufe ich viele Bitcoins. Woher diese Bitcoins kommen, wird ja durch die Trennung von USD und EUR nirgends angegeben. Demnach würde ich sagen, dass diese -355,95BTC schon richtig sind.

 

Wenn du jetzt im einen Account die 355,95 gutschreibst und im anderen abziehst, solltest du genau auf den Wert kommen den du hast.

Dann stimmen die Gewinn- und Verlust Berechnung auch wieder und alles sollte so sein wie du dir das vorstellst.

 

Ja stimmt, für die Berechnung ist das wohl wirklich ausschlaggebend, wenn ich das nun miteinander verrechne, dann lande ich bei 0Bitcoins und 9,77Bitcoins.

 

Ich vermute mal du tradest EUR und USD auf einer Plattform, korrekt?

Wenn du es auf unterschiedlichen Seiten machen würdest wäre es einfacher.

Denn jedes Mal wenn du deine Bitcoins von einer Börse zur anderen transferieren würdest (z.B. von GOX zu Bitstamp), könntest du einen entsprechenden Transfer bei MY-BTC anlegen.

Bei GOX würdest du dann deinen EUR Account haben und bei Bitstamp deinen USD Account und alles wäre viel einfacher

 

Also ganz wenige Trades von btc-e und Gox handel ich tatsächlich auf derselben Plattform zwischen den Währungen hin und her. Aber das allermeiste ist "Kaufen auf der Einen in USD" und "verkaufen auf einer Anderen in EUR" , also schon verschiedene Plattformen.

Welche Auswirkungen dies aber nun auf die Einfachheit hier hat, habe ich noch nicht verstanden ^^ Es klingt grad so, als müsste ich so oder so jedesmal einen manuellen Transfer nutzen, da ist es doch egal ob es dieselbe Plattform ist oder ne andre?

 

Ich schieb die Bitcoins jetzt mal so, dass es 0 und 9,77 sind und schau mir das ganze dann nochmal an und zerbrech mir den Kopf, ob das dann alles so stimmt :D

 

 

Edit:

So erledigt... wobei das "Profit/Loss" in "Total in EUR/USD" sich fast nicht verändert hat ^^. Ich habe nun also:

Total in EUR

Coin value: 1.359,44 €

Bank: 2.193,67 €

Profit / Loss: 3.553,11 €

 

Was heißt das jetzt genau? Also der Coin Value ist ja grad ca. 9,77*139€. Aber was sagt die "Bank" Zahl aus? Und wie komme ich damit und mit dem Geld was ich noch in den Plattformen drin habe, auf meinen Gewinn?

bearbeitet von Serpens66

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz noch was anderes:

Ich wollte eben manuell einen Trade von Bitstamp eintragen. Also einen Kauf von Bitcoins. Aber dabei funktioniert die "fee" Funktion leider nicht wie gewünscht. Denn für z.b. 3 Bitcoins habe ich jetzt 541,5$+1,63$ gezahlt. Die 1,63$ sind die 0,3% fee. Aber egal ob ich nun "buy fee" oder "sell fee" eingebe, es kommt nicht das richtige bei heraus, weil diese 0,3% immer nur abgezogen werden. Sie müssten aber in diesem Fall zu dem USD-Wert addiert werden. Habs jetzt manuell ohne fee gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was mache ich denn, wenn das "vorcashen" nicht weiter geht? Hat bisher immer problemlos geklappt, aber aufeinmal hängt es in meine USD Account die ganze zeit bei 99,99% mit Restdauer 1s. Wie kann ich das ganze abbrechen und es von vorne beginnen lassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da war ein Loop bei dir in der Generierung. Ich habe den Fehler gefunden. Jetzt passt wieder alles.

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke.

 

Um dir die Beantwortung meiner Fragen mal zu erleichtern, fasse ich nochmal eben zusammen:

 

1) Was genau sagt "Bank" aus und woraus setzt sich dieser Wert zusammen? Meine Vermutung ist, dass es eben tatsächlich der Wert ist, den ich suche, nämlich mein Gewinn/Verlust, den ich habe, falls meine Bitcoins plötzlich 0 Wert wären.

 

2) Egal was es ist, es scheint einen Fehler zu geben, wenn man EUR und USD kombiniert. Ich habe nämlich nochmal 2 Test Accounts eingerichtet. Dort habe ich erstmal nur in EUR Trades eingefügt, und zwar Kauf von 20BTC für 1000€ und Verkauf von 20BTC für 1100€ ---> Bank = 100€ , also tatsächlich der Wert den ich suche. Nun habe ich aber den USD Account hinzugefügt, wo ich aber keine Trades habe. Wenn ich nun auf TOTAL wechsel steht dort:

Total

Sum of all Euro accounts

Coin value: 0,00 €

Bank: 100,00 €

Profit / Loss: 100,00 €

 

Sum of all Dollar accounts

Coin value: 0,00 $

Bank: 100,00 $

Profit / Loss: 100,00 $

 

Total in EUR

Coin value: 0,00 €

Bank: 171,34 €

Profit / Loss: 171,34 €

 

Total in USD

Coin value: 0,00 $

Bank: 240,17 $

Profit / Loss: 240,17 $

 

Wo kommen die angeblichen 100$ her? und warum ist mein Total in EUR Gewinn nun plötzlich 171,34€ anstatt 100€? In der Einzelansicht ist alles so wie es sein soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also deine Fragen sind manchmal echt kompliziert ;-)

 

1) Was genau sagt "Bank" aus und woraus setzt sich dieser Wert zusammen? Meine Vermutung ist, dass es eben tatsächlich der Wert ist, den ich suche, nämlich mein Gewinn/Verlust, den ich habe, falls meine Bitcoins plötzlich 0 Wert wären.

 

Dazu gibt es eine Erklärung auf der Enter Coins Seite und in den FAQs. Ich zitiere mal:

Was ist der "bank account"?

Jede Bilanz hat eine Soll- und eine Haben Seite

Wenn du digitale Coins für Geld von deinem Konto kaufst (egal ob es dein Konto, deine Kreditkarte oder Paypal ist), bekommst du eine Ware (plus Coins) und gibst dafür Geld aus (minus Geld).

Bleibt der Coin-Kurs unverändert, ist dein Coinwert gleich deinem Konto im Minus.

Wenn der Kurs der Münzen steigt, bleibt dein Konto trotzdem unverändert. Dadurch entsteht Gewinn (mehr eingenommen als ausgegeben).

Andersherum machst du Verluste.

-> MY-BTC zeigt dir wie du gerade stehst, wie viel Geld du ausgegeben hast und wie viel deine Münzen aktuell wert sind.

 

Es ist also nicht der Gewinn/Verlust, sondern das reele Geld welches du für Bitcoins investiert hast.

 

Ich habe bisher nicht verstanden was du mit "wenn meine Bitcoins plötzlich 0 sind" meintest.

Wenn der Bitcoin Preis tatsächlich auf 0 sein sollte, dann ist das dein Gewinn/Verlust.

Aber wieso rechnest du so umständlich?

 

Mal ein Beispiel:

Du kaufst 1 BTC für 100 Euro, dann ist deine Bank -100, weil du eben 100 Euro ausgegeben hast.

Dein Gewinn ist etwas anderes und zwar (Wert von 1 BTC) - 100 Euro. Also 0 Euro wenn der BTC Kurs bei 100 steht.

Steht der Kurs bei 150, dann ist dein Gewinn 50 Euro, da 150 - 100.

Fällt der Kurs auf 50 Euro ist dein Verlust 50 Euro, da 100 - 150.

 

 

2) Egal was es ist, es scheint einen Fehler zu geben, wenn man EUR und USD kombiniert....

 

Upps, sorry. Tatsächlich. Habe dort letztens einige Sachen angepasst und etwas übersehen.

Habe es soeben gefixt. Jetzt stimmen die Werte auf der Seite wieder.

Danke für den Hinweis.

 

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke wir schreiben per privat Nachricht weiter.... denn ich habe das gefühl, dass es noch etwas länger dauern könnte, bis wir den Stand erreicht haben den ich brauche, da mir grad noch ein Problem, verursacht durch die 2 Währungen, aufgefallen ist :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.