Jump to content
HashFlare_DE

HashFlare Cloud Mining *Deutscher Support*

Empfohlene Beiträge

Moin,

hab mir gerade einiges hier durchgelesen. Bin auch bei Hashflare seit August 17, ich lasse auch nur noch auszahlen. Einzahlen kommt bei mir auch nicht mehr in Frage!

BTC liegen lassen bringt m. M. mehr ein!!    

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Transaktion ist durch. Mit knapp 48 std. ging es dann doch noch schneller wie zunächst befürchtet. Also alles gut :)

bearbeitet von Hackler
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat wer von euch schon was bei Ambit Mining drin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hashflare hat die SHA-256 Preise wieder verdoppelt. Und gelichzeitg sind sie aber "out of stock" !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

immer wieder beeindruckend wie hashflare es schafft trotz x bilder keines einer ihrer farmen dabei zu haben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb boardfreak:

immer wieder beeindruckend wie hashflare es schafft trotz x bilder keines einer ihrer farmen dabei zu haben ;)

Haben die eigene Farmen? In den Pool-Einstellungen kann man doch nur fremde Pools zuweisen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"... Haben die eigene Farmen? ..." - wenn nicht wären sie ein lupenreines ponzi

"... In den Pool-Einstellungen kann man doch nur fremde Pools zuweisen? ..." - und diese werden dann hoffentlich auch ihrer hardware zugeordnet und nicht in excel-tabellen mit ihren user-balances eingetragen ;)

 

bearbeitet von boardfreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb boardfreak:

"... Haben die eigene Farmen?

es gibt ne paar biler, wo auch palettenweise grakas zu sehn sind. mit bild und ausweis und was weis ich. das mit der poolzuweisung scheint irgendwie zu stimmen, weil es nen team gibt, was alle 5 pools tag für tag testet.  jeweils mit 1ths

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da fällt mir gerade ein... out of stock = einkaufswagen ohne funktion?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Leute,

wollte gestern eine Abhebung von Hashflare auf den Ledger machen. Der Bestätigugslink in der E-Mail von Hashflare funktionierte diese mal aber nicht, evtl. habe ich zu lange gewartet mit der Bestätigung (übr 24 Std.). Nun kommt immer die Meldung Token invalid.

Weiß jemand, ob Hashflare die nun geblockte Abhebung nach einer gewissen Zeit wieder freigibt oder in den Bestand zurück führt, damit man nochmal eine Abhebung durchführen kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, zum Thema Preise verdoppeln nochmal.. Davon habe ich jetzt nichts mitbekommen.

Bei mir kosten 10GH/s aktuell $0.80, was eigentlich ziemlich billig ist finde ich.

Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich bei Coin Report die Mining Pools vergleiche dann wird mir beispielsweise bei einer 750€ Investition ein Ertrag von ca. 450€ angezeigt, wobei der Mining Vertrag ein Jahr läuft, ergo ist es doch besser dann einfach mit den 750€ zum aktuellen Preis BTC zu kaufen oder übersehe ich da was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prinzipiell hast du da Recht. Allerdings muss man auch bedenken, dass die Wartungsgebühren bei den Anbietern mitgerechnet werden. Diese sind zur Zeit relativ hoch, wenn der Kurs aber wieder steigt sinken diese. Bei mir wird übrigens bei 750 Euro Invest knapp über 750 Euro Ertrag angezeigt. 

BTC Halten ist immer eine gute Alternative, ein bisschen ins Cloud Mining investieren finde ich aber nie verkehrt.

Kannst ja mal den Link unter diesem Post in meiner Signatur checken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.5.2018 um 20:19 schrieb cloudplexx:

Prinzipiell hast du da Recht. Allerdings muss man auch bedenken, dass die Wartungsgebühren bei den Anbietern mitgerechnet werden. Diese sind zur Zeit relativ hoch, wenn der Kurs aber wieder steigt sinken diese. Bei mir wird übrigens bei 750 Euro Invest knapp über 750 Euro Ertrag angezeigt. 

BTC Halten ist immer eine gute Alternative, ein bisschen ins Cloud Mining investieren finde ich aber nie verkehrt.

Kannst ja mal den Link unter diesem Post in meiner Signatur checken.

Von diesen 750€ Ertrag ziehst du dann ca. 60% Fee ab und du landest bei 300€ Nettoertrag bei 750€ Invest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.5.2018 um 20:04 schrieb Catweazle:

Von diesen 750€ Ertrag ziehst du dann ca. 60% Fee ab und du landest bei 300€ Nettoertrag bei 750€ Invest.

Genau - das ist die Sauerei bei dieser fälschlichen Anzeige im Hashflare-Accountbereich. Es wird dir ein "falscher Wert" angezeigt indem Sie dir das "Brutto-Mining" darstellen - Die Fee ist hier noch nicht berücksichtigt! Wenn hier jemand vom Support seitens Hashflare mitliest....

Es wäre klasse wenn der User eine Art Onlinefunktion auf der Plattform hätte, über die er mit verschiedenen Szenarios in Bezug auf Fee realistische Werte anzeigen lassen könnte. Eine Art Schieberegler bei der er die Fee justieren könnte. 😕

 

bearbeitet von Hackler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×