Jump to content
HashFlare_DE

HashFlare Cloud Mining *Deutscher Support*

Empfohlene Beiträge

Hey Bastian,

 

irgendwie tust Du mir schon ein wenig Leid :D

 

Das Problem ist aber, dass bei Bitcoin Betrug nicht weit weg ist und Mining Ponzis auch nur allzu bekannt sind. Es ist schade, dass keine wirklichen Beweise für die Rechenzentren von Hashflare zur Verfügung gestellt werden.

 

Positiv ist, dass ihr lange dabei seid. Negativ ist die Transparenz. Gerade deswegen gehen dann doch viele zu Genesis-Mining, denn für GM gibt es genügend Nachweise, auch wenn die Gebühren höher sind. Ich denke, wenn Hashflare Beweise liefern würde, würdet Ihr einige weitere Kunden gewinnen können, da eure Preise auch (teilweise) günstiger sind.

 

Hallo zusammen,

NEIN so verhält sich kein seriöser Anbieter. Ich denke das ist jedem klar aber leider ist in dem Cloud Mining Business wirkliche transparenz sehr sehr selten. Auch wenn ich nicht verstehe warum.

[...]

 

Wirklich transparent ist nur GM und deshalb ratet Dir jeder, wenn Cloudmining, dann nur die. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wieso man die eigene Mining-Farm nicht fotografieren kann/will oder Videos macht. Und wenn die Mining-Farm nur von innen fotografiert wird, dann kann wirklich niemand auf den Standpunkt schließen.

 

Vertrauen bringt Geld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi ,ich bin völlig neu auf dem Gebiet also bitte keine blöden kommentare wenn ich mich etwas falsch ausdrücke.

Ich hab von bekannten hashflare.io empfohlen bekommen. n paar infos geholt und dachte mit ner kleinsumme erstmal starten um mich damit vertraut zu machen.nun ist es so das ich im SHA 256 und Skryp mine , oder die halt für mich, geht auch ganz gut,ist ganz gut aufgeschlüsselt alles.nun ist es nur so das die geminten btc teile automatisch "reinvestiert"werden.so ca alle 3 tage. kann ich das irgendwie umstellen ,das die da liegen bleiben oder an wallet ausgezahlt werden ?

vielen Dank für Antworten und sorry für die evtl dämliche frage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay das muss ich mal auf mich wirken lassen...

 

Marketing24 sein 1. Beitrag. Schwärmt für Hashnest hat dann aber eine ewig große Signatur mit Genesis Mining RefLink... läuft bei dir oder?

 

Mal davon abgesehen das meine persönliche Erfahrung ist, das bei HashNest die Wartungsgebühr die Erträge fressen...

bearbeitet von BTCKonfekt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

die letzten Sätze hier sind vom Dezember 2016.

Ich habe dringende Fragen zu Hashflare. Würde mich freuen, wenn sich einer von Hashflare hier meldet.

 

Kawenter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo HashFlare_DE,

gestern habe ich mich bei Hashflare registriert, ein Paket bezahlt, welches ich auch einsehen konnte. Alles schien okidoki zu sein.

Aber heute war meine IP gesperrt mit folgernder Meldung

 

Zitat

 

Forbidden

You don't have permission to access /r/D95AECB5-9 on this server.

 

Nun komme ich über keinen Zugang mehr rein.Es geht bei mir ja nur um BTC von 7,50 USD aber mir wird da Angst und Bange, wenn es mal mehr Geld wird..

Was kann ich nun tun? Kannst Du mir helfen?

bearbeitet von sandocolt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Miningkosten???

Ich haette da mal die frage, wie muss ich die miningkosten bei hashflare deuten?

Angegeben sind da zum beispiel als preis ca.1,65 us$

Wie versteht sich das, 1,65$ pro tag, pro woche, jahr der gesamten laufzeit???

Irgendwie finde ich da keine konkrete angabe.

Vielen dank fuer eure hilfe!

Gruss tribun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe bei Hashflare 14,46TH/s eingekauft und wollte vor 2 Tagen die erste Auszahlung tätigen. Leider ist dies lt. deren Support aufgrund technischer Probleme nicht möglich.

Das ist die blödeste Ausrede die ich von einem "professionellen" Dienstleister gehört habe. Diese Ex-Russen denken sie können alle an der Nase herumführen und keiner merkt es.

Ich rate jedem dringend ab sich dort anzumelden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 12/2/2017 at 11:01 AM, jstoll said:

Habe bei Hashflare 14,46TH/s eingekauft und wollte vor 2 Tagen die erste Auszahlung tätigen. Leider ist dies lt. deren Support aufgrund technischer Probleme nicht möglich.

Das ist die blödeste Ausrede die ich von einem "professionellen" Dienstleister gehört habe. Diese Ex-Russen denken sie können alle an der Nase herumführen und keiner merkt es.

Ich rate jedem dringend ab sich dort anzumelden!

Ist die Auszahlung mittlerweile angekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das geminte Volumen ist auch relativ stabil im Moment. Wenn es so weiter läuft kann ich nicht meckern, aber Bilanz ziehen kann ich erst nach ein paar Monaten.

Insgesamt werden etwa 26€ pro Tag erwirtschaftet (netto) bei einem Gesamtinvest von 1751.-€. Ich rechne mit ROI in etwa 2-3 Monaten je nach Kursentwicklung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
6 hours ago, jstoll said:

Das geminte Volumen ist auch relativ stabil im Moment. Wenn es so weiter läuft kann ich nicht meckern, aber Bilanz ziehen kann ich erst nach ein paar Monaten.

Insgesamt werden etwa 26€ pro Tag erwirtschaftet (netto) bei einem Gesamtinvest von 1751.-€. Ich rechne mit ROI in etwa 2-3 Monaten je nach Kursentwicklung.

Schön zu hören, dass die Auszahlung angekommen ist :)

Ich bin probeweise auch mal mit 2 TH/s rein. Was hälst du von Reinvest für noch mehr Hashleistung und wie wirst du evtl. Gewinne versteuern? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorerst reinvestiere ich nicht, mir ist es lieber den Ertrag erst mal in mein Wallet zu überführen und damit sicher zu haben. Zumindest so lange bis ich die Investitionskosten wieder eingespielt habe.

Versteuerung wird ja erst relevant, wenn ich die Bitcoins wieder in Euro umtausche. Es wird allerdings sehr kompliziert die erwirtschafteten Gewinne zu ermitteln. Das habe ich mir im Detail auch noch nicht überlegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

hallo

Was bedeutet dass ich mache ein par Seiten auf in HF und gehe so verschiedene Sachen durch und dann plötzlich fliege ich raus und dann steht das da.

Egal welchen Tag ich reingehe immer das selbe .Kann mir einer helfen ,muss ich was einstellen oder ist das normal .

Bitte eine Antwort Danke

 

Error 1015

You are being rate limited

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe momentan genau das selbe Bild. Abwarten und Tee trinken. Vielleicht liegt es an Cloudflare vielleicht auch an Hashflare. Bin gespannt ob und wann es wieder funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Fehler " You are being rate limited" kommt von Cloudflare und nicht von HF. Einfach mal einen anderen Browser benutzen bzw. die App von Hashflare.

Ich selbst teste gerade Hashflare auf Herz und Nieren -> hier entlang.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend zusammen,

ich habe heute 3TH/s gekauft und via VISA-Kreditkarte der ING DIBA gezahlt. Allerdings verlangt hashflare einen weiteren Code zur Bestätigung von mir, der in den Bankunterlagen der Transaktion auftauchen soll. Dort finde ich diesen Code leider nicht und nach einem Telefonat mit dem Service der ING DIBA habe ich erfahren, dass die Transaktion durchgeführt wurde. Trotzdem denke ich jetzt, dass ich nicht loslegen kann, bevor ich dort diesen Code eingegeben habe; selbst wenn hashflare das Geld schon erhalten hat.

Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Code steht im Abbuchungstext auf der Abbuchung. Sind glaube 4-5 Zahlen.

Das ist blöd gemacht. Deshalb würde ich bei Hashflare die Kreditkarte nur über "Connectum" abwickeln. Dort wird dieser Code nicht verlangt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3 hours ago, xyr0x said:

Der Code steht im Abbuchungstext auf der Abbuchung. Sind glaube 4-5 Zahlen.

Das ist blöd gemacht. Deshalb würde ich bei Hashflare die Kreditkarte nur über "Connectum" abwickeln. Dort wird dieser Code nicht verlangt.

Bei der ersten Zahlung über Connectum musste ich diesen Code auch angeben, für jede weitere Zahlung jetzt nicht mehr, da die Karte jetzt verifiziert ist bei Hashflare.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der User "HashFlare_DE", der den deutschen Support leiten soll, ist hier auch eher stumm :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird es an Weihnachten ein Angebot für die Mining-Verträge geben? Wie war das in den vergangenen Jahren? Überlege ob ich die 12 Tage noch warte.
Oder hat noch jemand einen Promo Code den ich verwenden kann ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
10 hours ago, Newera123 said:

Wird es an Weihnachten ein Angebot für die Mining-Verträge geben? Wie war das in den vergangenen Jahren? Überlege ob ich die 12 Tage noch warte.
Oder hat noch jemand einen Promo Code den ich verwenden kann ?

Ich hab auch von dieser Weihnachtsaktion von letztem Jahr gehört und überlege ebenfalls, ob ich noch warten soll. Weiß jemand etwas genaueres?

Ansonsten, es gibt glaub ich 3% Codes..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey :-)

ich möchte hiermit keine Werbung oder Ähnliches machen, aber einige YouTuber werben mit deren Links, über die man dann einen Rabatt bekommt.

Ich hätte noch eine recht allgemeine Frage: Der SHA-256-Vertrag gilt ja für ein Jahr... Was genau passiert dann? Sind die ursprünglich gekauften TH/s einfach weg? Und was ist mit den TH/s, die man sich über Reinvestieren dazu "gewonnen" hat?

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.