Jump to content

Copay - Kurs der Bitcoins


glumpfer
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen!

 

Bin ganz neu und entschuldige mich schon jetzt für die naive Frage..

Ich habe Copay als Wallet gewählt :)

Nach welchem Kurs richtet sich der Wert meiner Bitcoins...

Ich verfolge den Kurs  auf Coinfinity.co

und dieser Wert stimmt so garnicht mit dem in der Wallet Copay zusammen ....

 

Herzlichen Dank für die Antworten und allen einen schönen Tag ;)

Link to comment
Share on other sites

Ich stelle jetzt einfach (sehr einfach) mal folgende Behauptung auf :) :

Da Bitcoins ja nicht auf einem Aktienmarkt gehandelt werden ... sondern Plattformen so wie Coinfinity.co Käufer und Verkäufer vermitteln ...

gibt es keinen einheitlichen Kurs (Wert) an welchem man sich orientieren kann...

Deshalb haben die BC in meinem Copay wallet auch nicht den Wert von Coinfinity... Die Schwankungen sind ja auch nicht soooo dramatisch..

Aber je mehr BC man hat ... desto höher sind die Schwankungen...

 

kann man das so gelten lassen?

 

Bin noch dabei die BC-Welt zu verstehen :)

LG

Link to comment
Share on other sites

du hast bitcoins - für die bekommst das (abzgl fees) was ein anderer dafür bereit ist zu zahlen - 1 liter coca cola kostet auch nicht überall das gleiche - zb faustregel: auf kraken-com kannst bitcoins recht günstig einkaufen und auf bitcoin-de recht teuer verkaufen - oder zb aktuell ist okcoin-com ca 1% vom kurs unter bitfinex-com -usw usf

Link to comment
Share on other sites

Darf ich mich gleich mit stattlichen 4 Fragen zur CoPay- (bzw. BitPay) Wallet anhängen:

 

1) ich habe eine solche Wallet nun erstellt (Windows). Ich gehe davon aus, dass ich die Daten sichern muss, um meine zukünftigen Bitcoins nicht zu verlieren.

Welche Dateien muß ich da sichern? Es scheint <user-dir>\AppData\Local\Bitpay\User Data\ zu sein, ich möchte aber gern sichergehen.

Reicht es aus, einfach das zu kopieren, und würde bei einem Neuaufsetzen des Systems das dann gefunden oder wie soll ich da vorgehen? Blöd, dass es keine Portable-Version gibt. ;-)

 

2) Noch etwas:

ich habe in grauer Vorzeit (als noch ein PC genügte), einen geringen Bruchteil einer Bitcoin gemined ... würde das nur ungern verfallen lassen. Ich habe die Adresse und den Private-Key - wie importiere ich das nun in meine Wallet?

 

3) und zuletzt:

ich habe Bitcoins auf Kraken und Bitcoin.de - wäre es sinnvoll, die in meine Wallet zu holen, und wenn ja: wie mache ich das?

 

4) Im Prinzip habe ich nicht vor, ständig zu kaufen/verkaufen, möchte aber Bitcoins empfangen können (z.B. von Shared Mining-Services oder Kunden) - da erzeuge ich dann einfach in der Wallet eine Adresse und gebe die an, oder?

Link to comment
Share on other sites

Ja! Ich habe schon bemerkt: mit dem läßt sich auch auf meinem Zweitcomputer die Wallet wiederherstellen.

Wie funktioniert das eigentlich (Link genügt) - da muß doch der verfügbare Wert irgendwo im Web hinterlegt sein?

 

Nein, nein, absolut nicht. Dass da nix irgendwo im Web steht, ist eines der wesentlichen Dinge, die man bei Bitcoin begreifen kann / soll / muss ...

 

Der Seed ist einfach nur ein Stückchen Zufall. Aus dem bildet die Wallet dann die Adressen und Schlüssel. Und diese Adressen und Schlüssel sind an sich gültig, du könntest Millionen davon bilden, aber sie stehen erst in der blockchain, wenn es eine Überweisung an sie gibt.

 

Kurz gesagt: All das, der seed, die Schlüssel, die Adressen, das war schon immer da und wird auch immer da sein, weil es nur die Ergebnisse mathematischer Gleichungen sind.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.