Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hacllo Leute,

 

ich erlaube mir mal einen eigenen Thread zu eröffnen.

 

Ich nehme mal als Start meiner Frage den Bitcoinwisdom.

Dort gibt es den Bitcoin Chart nur unterteilt in den verschiedenen Währungen und den dazugehörigen Börsen.

 

Jetzt gehe ich auf OKCoin.

Dort ist EIN Chart für Bitcoin. Also alles wie gehabt.

 

Jetzt ein Blick zu Poloniex.

Auf einmal gibt es dort Bitcoin mit Charts von einer riesen Liste, unteranderem ETH und BTC`s von denen ich noch nie gehört habe.

 

Jetzt meine Fragen:

 

Warum hat Poloniex soviele Charts? OKCoin hat ja auch nur einen Chart.

Welcher Chart ist eigentlich DER Chart für Bitcoin?

 

Danke

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Bin mir nicht 100%ig sicher, ob ich deine Frage richtig verstanden habe.

 

Auf OKCoin gibt es nur BTC und LTC, deshalb nur "ein" (eig. mehr wegen den Futures) Chart.

Auf Polo gibt es zig Coins, deshalb mehr Charts - eben für jeden Coin.

 

DEN Chart für Bitcoin gibt es imho nicht, jede Börse hat unterschiedliche Kurse und je nachdem was dich interessiert (Spot, Futures, Euro, Dollar, ...) gibts auch wieder Unterschiede.

bearbeitet von Amsi
  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja so in etwa hast Du die Frage richtig verstanden.

ABER...

 

Beispiel: Ich kaufe 1 BTC. Welchen Chart beeinflusst er, wenn es DEN Bitcoinchart nicht gibt?

 

 

Auf Polo gibt es zig Coins, deshalb mehr Charts - eben für jeden Coin

 

Vielleicht denke ich falsch....aber ich kaufe mit einen BTC....zu welchem "Coin" wird er jetzt zugeordnet auf polo? Wenn ich im Restaurant mit BTC bezahle, welcher "Coin" ist es dann?
Also ich glaube ich verstehe das System dahinter nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

wenn du 1 btc kaufst dann beeinflusst es den chart der börse wo du gekauft hast - zb btceur auf kraken

 

wenn du im restaurant etwas mit btc bezahlst dann hast du den btc zuvor schon gekauft - nun kann höchstens der restaurantbesitzer den chart beeinflussen indem er zb den btc auf ner börse verkauft - zb btcusd auf bitstamp

 

polo wäre in diesen beiden fällen nicht betroffen - wird allerdings die kursdifferenz zwischen börsen zu groß dann gleichen sie sich wieder an - zb könnten arbitragejäger dies machen indem sie auf der günstigeren börse kaufen um auf der teureren zu verkaufen

bearbeitet von boardfreak
  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Es gibt Bitcoin und "Altcoins" = alternative coins.

 

Es gibt viele Entwickler, die Bitcoin kopieren oder verbessern oder anders machen wollen.

Dafür entwickeln sie dann ihren eigenen coin, zb "Litecoin".

Mittlerweile gibt es hunderte oder gar tausende solcher alternativen Coins. Und der Handel von einer Auswahl von solchen Coins ist der Hauptzweck von Poloniex, deswegen die vielen verschiedenen charts für die verschiedenen coins.

Die allermeisten Altcoins werden in Bitcoin anstelle von EUR oder USD bezahlt, deswegen für Litecoin dann der Chart BTC/LTC.

 

Wie Boardfreak schon schrieb, ist jede Börse unabhängig von anderen Börsen.

Dh. kaufst du auf Kraken.com beeinflusst du direkt auch nur den Preis auf Kraken, nirgends sonst.

Wenn du jetzt aber viele viele Coins kaufst, sodass du den Preis auf Kraken zb 100€ höher pushst, dann gibt es User die das nutzen und dadurch auch die Preise von anderen Börsen beeimflussen.

Zb. ist dieser jemand auf Kraken.com und Bitstamp.net vertreten. Du pushst den Preis auf Kraken hoch, woduch Kraken 100€ höher ist als Bitstamp. Nun kauft dieser jemand auf Bitstamp günstig und verkauft auf Kraken teuer und so gleicht der Preis sich innerhalb kurzer Zeit wieder an und ist ähnlich hoch.

Das ganze lohnt sich natürlich nur, wenn abzüglich Trading und auch Ein-Auszahlungsgebühren dennoch ein Gewinn für denjenigen abfällt, bzw Ein-Auszahlungen überhaupt möglich sind.

 

Sind die Gebühren zu hoch, oder der ein-auszahlungsprozess zu schwierig oder gar nicht möglich, dann wird der Preis sich auch nicht so gut anpassen. Dann entstehen Preisddifferenzen wie aktuell zb. zwischen Bitfinex und Bitstamp oder gar btc-e USD/BTC.

bearbeitet von Serpens66
  • Love it 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Danke für die ausfühliche Erklärung.

Zum Glück gibt es ENDLICH! seit einige Wochen jede Menge Videos auf Deutsch! über Bitcoin und Börsen.

Jetzt wird mir einiges klarer.

 

Mal kurz was anderes....dazu habe ich auch nix bei google gefunden.
Lending auf Polo.

Trade Histoty/Lending

 

Die Fees sind ja bei Polo auf 15%!!!! Prozent. Verstehe ich das richtig, das ich täglich 15% an Fees auf meinen täglichen Gewinn bezahle beim Lending?

Wenn ich in die History schaue, steht unter "Total" was ich mit dieser Position verdient habe MIT oder OHNE den 15%? Das geht irgendwie nicht klar hervor.

 

Und 2.

Wie behalte ich die Übersicht beim lending aufrgund der Steuer. Ich verleihe schon länger und nicht wenig. Muss ja aufpassen, wann ich das zu versteuern habe.

Wie behaltet ihr den Überblick darüber?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×