Jump to content

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Morgen wäre es ja ursprünglich losgegangen.

 

Wie kommt es, dass dieses Projekt hier auf dem Coinforum kein Thema ist?

 

Zumindest habe ich nichts entdeckt über SuFu.

 

 

Das bringt mich noch auf folgende Fragen:

Wo findet man die grösste deutsch schreibende Kommune ;)  zum Thema CC?

Ist es nicht dieses Forum?

Manchmal viele Leser, kaum Kommentare - seid ihr/sind wir eine schweigende Minderheit die schweigt und geniesst   (eher lächelt im Moment, bei den aktuellen Kursen zumindest B) ) oder wie?

 

 

 

Hoffe, das Thema Tezos ist hier unter "Projektentwicklung" am richtigen Ort gepostet.

bearbeitet von NaGeo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm, irgendwie habe ich mit meinen Posts/Fragen einen schweren Stand.  :mellow:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HAHA, hallo,ja TEzos interessiert mich auch, mal schaun wie oft sie den Start noch verschieben. Irgendwelche Ideen warum es nicht am Stichtag losging?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Hat mit den Regulatoren in der CH zu tun. Hier das offizielle Statement., viele andere Theorien findet man bei reddit, da geht es häufig um den steigenden BTC und die Personen hinter tezos.

 

Hast du schon einen Plan für dich, wie du am ICO teilnehmen würdest?

Ich habe vor längerem diverse Fragen an Bitcoin Suisse gestellt, aber bisher keine Antworten erhalten. Schade. Nehme an die ersaufen in Arbeit z.zt.

 

 

 

Edit. ....offizielles Statement von Tezos' Site.....

bearbeitet von NaGeo
  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das war eine Email von tezos vom 22. Mai 

 

This is a message from the Tezos foundation.

This is a reminder that the Tezos Foundation has decided to delay its fundraiser, previously scheduled for Monday, May 22, until sometime in June. If you see any claim to the contrary, you are probably dealing with a phishing (https://en.wikipedia.org/wiki/Phishing?utm_source=Tezos&utm_campaign=be13625554-EMAIL_CAMPAIGN_2017_05_21&utm_medium=email&utm_term=0_d8f4b4112e-be13625554-116070213) attack.

"Phishing", in this context, involves scammers posing as official members of a project and directly asking for contributions on Twitter or Slack. Other fundraisers, such as Aragon or Storj, have recently been targeted by phishers and we caught one attempt on the Tezos slack as well. Some of these phishers have even created websites which look identical to the official websites of other projects. They lure people into visiting these fake versions in order to misappropriate contributions.

Be vigilant. Official information will always be provided on the official websites, https://www.tezos.com?utm_source=Tezos&utm_campaign=be13625554-EMAIL_CAMPAIGN_2017_05_21&utm_medium=email&utm_term=0_d8f4b4112e-be13625554-116070213 and https://www.tezos.ch?utm_source=Tezos&utm_campaign=be13625554-EMAIL_CAMPAIGN_2017_05_21&utm_medium=email&utm_term=0_d8f4b4112e-be13625554-116070213. No one affiliated with the Tezos project will ever contact you personally by email, on Slack, or on Twitter asking you for money.

If suspicious, avoid following links to these websites as they may mislead you in visiting a website with a similar sounding name. Instead always type out the address directly into your browser's URL bar.

If you read something suspicious, even if it looks like it's on the official website, pause for a minute. Check our slack channel, check the mailing list, check Twitter, ask a friend. Make sure you aren't being tricked.

Be vigilant and be safe.

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat mit den Regulatoren in der CH zu tun. Hier das offizielle Statement., viele andere Theorien findet man bei reddit, da geht es häufig um den steigenden BTC und die Personen hinter tezos.

 

Hast du schon einen Plan für dich, wie du am ICO teilnehmen würdest?

Ich habe vor längerem diverse Fragen an Bitcoin Suisse gestellt, aber bisher keine Antworten erhalten. Schade. Nehme an die ersaufen in Arbeit z.zt.

 

 

 

Edit. ....offizielles Statement von Tezos' Site.....

Vielen Dank für die Info!

 

Hast du schon einen Plan für dich, wie du am ICO teilnehmen würdest?

Meinst du damit das finanzielle Niveau?

 

(so oder so, nein noch nicht konkret, prinzipiell lege ich jedoch nicht mehr als 10% meiner "da kann alles schief gehen" Mittel in Icos. Den Prozentsatz resete ich jedesmal wenn es klappt, bzw. limitiere das Volumen für die näcshte Investition dementsprechend)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und das war eine Email von tezos vom 22. Mai 

 

This is a message from the Tezos foundation.

This is a reminder that the Tezos Foundation has decided to delay its fundraiser, previously scheduled for Monday, May 22, until sometime in June. If you see any claim to the contrary, you are probably dealing with a phishing (https://en.wikipedia.org/wiki/Phishing?utm_source=Tezos&utm_campaign=be13625554-EMAIL_CAMPAIGN_2017_05_21&utm_medium=email&utm_term=0_d8f4b4112e-be13625554-116070213) attack.

 

"Phishing", in this context, involves scammers posing as official members of a project and directly asking for contributions on Twitter or Slack. Other fundraisers, such as Aragon or Storj, have recently been targeted by phishers and we caught one attempt on the Tezos slack as well. Some of these phishers have even created websites which look identical to the official websites of other projects. They lure people into visiting these fake versions in order to misappropriate contributions.

 

Be vigilant. Official information will always be provided on the official websites, https://www.tezos.com?utm_source=Tezos&utm_campaign=be13625554-EMAIL_CAMPAIGN_2017_05_21&utm_medium=email&utm_term=0_d8f4b4112e-be13625554-116070213 and https://www.tezos.ch?utm_source=Tezos&utm_campaign=be13625554-EMAIL_CAMPAIGN_2017_05_21&utm_medium=email&utm_term=0_d8f4b4112e-be13625554-116070213. No one affiliated with the Tezos project will ever contact you personally by email, on Slack, or on Twitter asking you for money.

 

If suspicious, avoid following links to these websites as they may mislead you in visiting a website with a similar sounding name. Instead always type out the address directly into your browser's URL bar.

 

If you read something suspicious, even if it looks like it's on the official website, pause for a minute. Check our slack channel, check the mailing list, check Twitter, ask a friend. Make sure you aren't being tricked.

 

Be vigilant and be safe.

Komisch obwohl ich für deren Newsletter eingetragen war, hab ich diese mail nicht bekommen ?!?!

 

naja erstmal abwarten und Tee trinken... :) der BTC und ALtcoinmarkt bieten gerade genug Aufregung, Gott binich froh für dieses "daily soap"...

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

... Aber lass uns weiter diskutieren, wenn wir Neueres von Tezos wissen. Ps: Falls die wieder eine mail rumschicken, welche mich nmicht erreicht!?!?! bitte ich Dich diese hier zu posten:) das wäre

formidable!

bearbeitet von Klausimausi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ungefähr habe ich mir das auch schon überlegt, dass man eben als kleiner Fisch wieder nicht dabei sein kann. 

 

Wird wohl bei Tezos ähnlich ablaufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Niemand keine Meinung nicht zu teilen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ließ doch die 2links über dir , sieht nicht gut aus , über 200 Millionen für nichts , konnten sich die Leute anscheinend nicht teilen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich das richtig recherchiert habe, dann lag der ICO - Preis bei rund 0,48 USD. Diverse Boni mit einberechnet. Derzeit ist der Kurs noch darüber, dein Freund hat also noch keinen Verlust gemacht. 

Tezos find ich aber nicht wegen dem üblichen rumgezocke spannend, sondern wäre/ist von seiner Organisation und Umsetzung her etwas Neues. Daher wäre es Schade dieses Projekt scheitern zu sehen ohne die Möglichkeit zu haben den Impact auf das Crypto-ökosystem sehen zu können. Ein früher Kindstod sozusagen. Naja schaun mer mal, noch ist nichts klar.

Und vermutlich würde ein anderes Team versuchen ein ähnliches Projekt zu starten sollte dieses gescheitert sein.

PS. Wenn dein Freund einfach mal so 10k in irgendein ICO steckt, dann wird er wohl  am Hungertuch nicht nagen oder? Falls doch ist er hoffentlich sehendes Auges dieses Risiko eingegangen und kann, wie immer, dies als lehrreiche Aktion verbuchen.  Verluste gibt es keine!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es eigentlich Neuigkeiten dazu? Google gibt nicht viel her. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×