Jump to content

-erledigt-


Anprivdo
 Share

Recommended Posts

Wenn man keine Zeit hat, kann man die Domain doch einfach kündigen.

 

Oder man ist Domain-Händler und will Gewinn erzielen. Dann sollte man das auch sagen.

 

Hinweis, eine Domaine ist prinzipiell umsonst, man muss aber die Registrierung und dann die Jahresgebühr für die DNS Verwaltung bezahlen.

Beides für "ein Apfel und ein Ei" zum Beispiel bei mir zu beziehen.

Dieses kostenlose "Besitzergreifung" nutzen mache um Massen an Namen zu blockieren mit den Ziel sie dann mit hohen Gewinn zu verkaufen.

Unschön, aber zulässig.

Wer also auch einen Super Namen findet und sie schnell sichern will, bei mir dauert das längste den Namen zu tippen, alles andere Millisekunden.

Als Provider verwalte ich auch gerne die Domain mit.

Der Eigentümer mit allen Rechten ist aber immer der Kunde.

Achtung: Es geht nur um Domains, nicht um oft angebotene Web-Pakete.

Also bei intresse einfach melden.

 

Axiom

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.