Jump to content

Transaktionsgebühr als Empfänger zahlen


Recommended Posts

Weiß jemand ob es möglich gibt, als Empfänger die Transaktionsgebühr zu zahlen? Bisher finde ich nur die Möglichkeit, diese als "Sender" einzugeben. 

Vielleicht bin ich ja blind, aber ich hab in keinem meiner Wallets diese Funktion gefunden.

Edited by eddwood
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ein User-Interface gibt es meines Wissens dafür nicht.  Solange eine Transaktion unbestätigt ist, kannst du als Empfänger die unbestätigten Bitcoins an deine eigene Wallet schicken.  Wenn du das mit erhöhter Gebühr machst beteiligst du dich quasi an der Gebühr der ersten Transaktion.  Der Nachteil ist, dass du nicht nur die erste sondern auch noch die zweite Transaktion bezahlen musst.  Und wenn der Sender gar keine Gebühr zahlt ist die Chance groß, dass die erste Transaktion gar nicht im Netzwerk ankommt.

 

Du kannst natürlich auch die Gebühr zahlen, indem du dem Sender sagst, er  soll x Millibitcoin von dem gesendeten Betrag abziehen und die x Millibitcoin als Gebühr zahlen.

  • Love it 2
Link to comment
Share on other sites

Ja, klar, bei manchen Wallets, wie dem Bitcoin Client, kannst du die Option aktivieren, Transaktionen mit unbestätigten inputs zu machen. Dafür musst du halt Coin Control aktivieren. Dann einfach die noch nicht unbestätigte Transaktion mit doppelter Gebühr weitersenden. Sollte für die Miner genug Motivation sein, sie vorzuschieben.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.