Jump to content

Denzentralisierter Bitcoin/Altcoin Handel


nos1992
 Share

Recommended Posts

Hey leute,

 

ich trade momentan bei poloniex und bin super zufrieden mit der seite, meine Auszahlungen kamen immer an, und es bietet sehr viele Altcoins an. Die plattform ist auch einfach strukturiert ABER das einzige was mir ein Dorn im Auge ist, ist dass es ein zentralisierter Exchange ist. Sitz ist in den USA (wie Coinbase, Kraken... und die meisten anderen). Die Rechtslage ist ja noch nicht so klar. Die FED und die US Schattenregierung finden die Cryptowährungen nicht gut. Die wollen das stoppen und deshalb wird auch bald ein Gesetz die Server in den US ausschalten. Was meint ihr ? In Deutschland ist es noch legal glaub ich.. aber das wird keinen Unterschied machen oder ? ich mein wenn die Server von Poloniex oder Kraken oder Coinbase confisziert werden von den US.... meint ihr wir kriegen dann tdem noch unsere Kohle zurück ?... ich glaub nich.

 

Yobit ist ein russischer anbieter.. in Russland sind cryptos legal und Putin redet sogar persönlich mit den Entwicklern. Also von der Rechtlage ist das besser und sicherer. Auch in Japan ist es legal. Besser ist es doch auf einer Börse zu handeln, dessen Sitz in einem Land ist, indem Cryptowährungen legal und akzeptiert werden.

 

Das beste wäre eine auf Blockchain basierte dezentralisierte Börse für Altcoins... .. Was meint ihr zu den Dezentralisierten Börsen ?

Eigentlich ist das doch das sicherste oder ? Das einzige Problem ist, dass es die ganzen Altcoins dort nicht gibt... Poloniex auf ner Blockchain wäre perfekt.

 

Sorry für mein schlechtes Deutsch... 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Also auf BitShares gibt es eine ganze Menge Altcoins zum handeln.

Allein der OpenLedger gateway bietet 30 verschiedene Coins an.

Aber egal auf welcher Exchange, das Traden von IOUs hat immer auch eine zentrale Komponente, denn irgendwem muss ich ja vertrauen das er mir den Gegenwert auch wieder auszahlt. Wirklich dezentral sind nur SmartCoins oder Token die von mehreren Parteien gedeckt sind.

Link to comment
Share on other sites

Poloniex auf ner Blockchain wäre perfekt.

da muss ich Dir recht geben. Waves versucht genau diesen Ansatz zu realisieren: eine dezentrale Börse auf Blockchainbasis. Eine Verifizierung nach den KNC/AML-Regeln ist nur notwendig, wenn Du Euro oder Dollar ein- oder auszahlen willst. Solange Du im Kryptobereich tradest, reicht ein anonymer Zugang. Die neue Börse befindet sich momentan in der Testphase und soll bald freigegeben werden.

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.