Jump to content

Grafikkarten, PCIe Riserverbindung 1fach zu16fach (powered riser)


Chrisdee
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Forumsmitglieder!
Wie schon bei der Themenbeschreibung, geht es um Installation eines PCIe Riser-Kabels 1x16 für eine Grafikkarte.
Geplant ist: Verbindung eines PCI-E 1x auf 16x powered Riser Card /Rendering-Kit - 60cm
mit dem Mainboard. (nach folgendes pic)

- von PCIe-1fach zu PCI-16fach

https://img3.picload...-kabel-1-1-.png
https://picload.org/...ada61200w-3.jpg

Nach meinem Verständnis 1. wird der PCI-e stecker in den entsprechenden Steckplatz beim Mainboard installiert (also eingesteckt:) . 2. Wird der USB-Stecker (das Kabel) dann mit dem PCI-e Stecker beim Mainboard und den "anderen" PCI-e Stecker (in den die Grafikkarte gesteckt wird) verbunden. 3. Der PCI-e Stecker in den die Grafikkarte eingesteckt wird, hat wohl einen Molex anschluss?4. Meine Frage: - Allgemein werden Grafikkarten ohne zusätzlichen Stromanschluss von dem Mainboard mit Strom versorgt (75 Watt?)- Wenn es eine Grafikkarte mit zusätzlichen Stromanschluss (zb. gtx 1070/1080) ist hat diese einen 6-/8-Pin Anschluss, der eigentlich direkt an das Netzteil angeschlossen wird?- Frage zum Riser und Grafikkarte: Wie wird der Riser-Anschluss (dieser Molex Anschluss) verbunden? Beim Netzteil sind eigentlich nur 6-/8-Pin Anschlüsse?- Bei einem Fachhändler sagte man mir etwas von 3,5 und 5,14 Zoll anschlüßen? -

http://forum.ethereu...for-the-470-480

- bei diesem Forum sind verschiedene Riser-Verbindungen aufgeführt
- auch ein Kabel: Mobel zu 6/pol?
- bei diesem Forum sind verschiedene Riser-Verbindungen aufgeführt- auch ein Kabel: Mobel zu 6/pol?

https://forum.z.cash...ed-risers/12646
- dort wird angeführt: "Never ever use thos sata to molex cables ," (erste Antwort zur Frage)- - Wie genau wird der Riser Anschluss/Adapter angeschlossen mit der Grafikkarte und diese mit dem Netzteil verbunden?

Vielen Dank für eure Antworten vorab!
LG Chrisdee

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo, danke für die Antwort! :)
Ja von der site ist auch der Produktlink.
Aber mir ist leider unklar wie genau es angeschlossen wird.
Eine step-by-step Erklärung wäre echt nett:)
(bin da ganz neu bei dem Thema)
LG Chrisdee

Edited by Chrisdee
Link to comment
Share on other sites

Hallo, danke für den Beitrag
muss noch zu meinem Beitrag schreiben:
"Ein ebenfalls mitgeliefertes SATA-zu-Molex-Stromkabel überträgt bis zu 75 Watt elektrische Leistung direkt vom Netzteil, die normalerweise vom PCIe-Slot direkt geliefert werden, während die weitere Energie der Grafikkarte wie gewohnt über zusätzliche PCIe-Stecker direkt vom Netzteil kommt. Mit diesem powered Riser ist es somit möglich, bis zu 6 Grafikkarten auf einem Mainboard zu betreiben, ohne dessen Spannungsversorgung zu überlasten."
Eigentlich wäre das die Antwort auf meine Frage? - wobei mir noch unklar ist, wie das ans Netzteil angeschlossen wird? Noch einen Adapter? Weil der Anschluss etwas schmall ist, und bei einem Netzteil eher 6/8 polige Anschlüsse sind? :) LG Chrisdee

Edited by Chrisdee
Link to comment
Share on other sites

Hallo!
Vielen Dank für die Antwort:)

Das Video ist gut, bei minute 9 ist in etwa der part, der für mich bedeutsam ist.
Soweit ich das bei dem englisch verstanden habe: Er benutzt auch Molex "connectors" - ist bei dem Video aber wohl Molex-to-Sata, ein solches Kabel ist ja bei dem Riser auch vorhanden.
Da selbiges Riserkabel aber etwas kurz ist, benutzt er ein Verlängerungskabel?
https://picload.org/image/rpgowrpw/unbenannt-netzteil-molex-sata-.png
Das ist aus dem Video, da hat er ein "verlängerungskabel" von dem Molex-Sata-Kabel?

Ganz allgemein: Was ist bei dem Netzteil problematisch, also beim Anschluss an sich? Das wird doch wie bei sonstigen PCs eingebaut und von da aus dann Stromkabel zur Grafikkarte? (Die 6-/8Poligen Anschlüsse meine ich, bei "powered" 
Grafikkarten)

https://img2.picload.org/image/rpgopwrl/unbenannt-netzteil-molex-sata-.png
Zu der Frage habe ich das pic mal gemacht, also was erklärt, wie von dem Riser Adapter über Molex zu Sata angeschlossen wird,- respektive habe das als Frage geschrieben.

Vielen Dank für eine Antwort schonmal vorab!:)
LG Chrisdee


      

Link to comment
Share on other sites

Wie du ein Netzteil platzierst ist völlig wurst, solange du mit den Kabeln an deine hardware kommst und die Kühlung des Netzteils gewährleistet ist.

Zunächst einmal muss das Netzteil genug Leistung + etwas Reserve bereitstellen können.

Wenn es um die Verlängerung von Kabeln und den Einsatz von Adaptern geht, musst du immer beachten, dass du nicht einfach jeden Strang unendlich verlängern kannst.

Jeder Stecker ist ein Widerstand und trägt genau wie zunehmende Leitungslänge zum Spannungsfall bei.

Die max. Leitungslänge sollte 1m nicht überschreiten. Besser mit 60cm planen.

Wenn dein Netzteil mehrere "Rails" hat, musst du die Last gleichmäßig aufteilen. Da du anscheinend nur Sata Stromstecker hast, benutz sata auf molex und danach nur noch molex verlängerungen (ich bin kein Freund von den Sata Steckerchen).

Fixiere die Steckverbindungen (besonders den Sata) z.b. mit Schrumpfschlauch oder Kabelbindern (bitte nicht Isolierband).

Das versorgt nur den Riser mit den 75W die sonst vom Mainboard kämen. Die Grafikkarten brauchen trotzdem ihre 6 oder 8 pin Anschlüsse.

Ich wünsche dir viel Glück

Aber bei den Fragen die du stellst...dir würde ich warscheinlich davon abraten

Edited by ulx
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.