Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden schrieb Luqius:

Das nennt sich in Bayern "Neger" (ernsthaft).

 

In Bayern gibt es auch die CSU

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es wenn IOTAFREAK78 hier Moderator wird ....und mit seinen neuen Rechten für ein bisschen Gerechtigkeit sorgt Strega muss zurück .-_-

 

Kann man ja mit Bewährung machen und `´Strega``wird unter vorbehalt erstmal freigeschaltet****

bearbeitet von Doc Holiday
  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Klipo7e:

was zur Hölle war das jetzt?

Wenn du darauf anspielt das IOTA 1 Cent gestiegen ist oder der Bitcoin um 160 $ dann :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb PatrickIOTA:

Wenn du darauf anspielt das IOTA 1 Cent gestiegen ist oder der Bitcoin um 160 $ dann :rolleyes:

Ja aber in BTC in einem Satz oder 1 sek :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Momentan Wackeldackel - Kurs. Wie schon gesagt: Entspannt euch.

IOTA wied niemals sterben. Es kommen bessere Zeiten. Geduld!

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb cf_cf:

Ok danke für die Info, ich denke das ist der Weg.

Ich glaube du hast deinen Weg zum richtigen Forum noch nicht gefunden, versuch es am besten gleich nochmal, vielleicht wirst du ja bei Google fündig.

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe noch nie erlebt das in einem Forum so viele Beiträge gelöscht werden..... finde ich bedenklich.....

  • Like 2
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Speedy:

ich habe noch nie erlebt das in einem Forum so viele Beiträge gelöscht werden..... finde ich bedenklich.....

Dann solltest du dich mal an die Forenleitung wenden, ich war schon in anderen Foren unterwegs und da wird teilweise mehr gelöscht und härter durchgegriffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Speedy Vl. auch mal außerhalb des IOTA Thread lesen, dann bekommst du eventuell ein anderes Bild. Es ist leider Fakt, dass hier im IOTA Thread  mit Abstand die meisten "Beschwerden" gemeldet werden. Selbst im Prognose-Thread sind es weniger.

Wir legen hier einfach nicht so viel Wert auf Beschimpfungen, deshalb werden diese Beiträge (und jene, die darauf reagieren) auch gelöscht, um weitere Diskussionen zu vermeiden und außerdem werden die verursachenden User natürlich auch (im Wiederholungsfall) gesperrt.
Außerdem soll es hier (im gesamten Forum) nach wie vor um Wissensaustausch und SACHLICHE Diskussionen gehen und wenn jemand hier mitliest, dann im Normalfall weil er sich für IOTA (oder das jeweilige Thema) interessiert und dabei hat man normal keine Lust zig Seiten mit zwischenmenschlichen Zankereien lesen zu müssen.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Niflheim:

Endlich mal einer der das verstanden hat. Aber IOTA Träumer gibts scheinbar noch genügend. Wird Zeit das ein neuer Seedgenerator online geht.

Wer ständig so in den Theard rein kommt und sich wünscht dass andere wieder abgezogen werden ,ja klar sehr Wissenschaftlich und informativ sowas. 🤷

Abernaja wollen wir uns nicht wieder im Kreis drehen.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb IOTAFreak78:

Warum geht das bei @Strega nicht??? Nennt sich das Gleichberechtigung? Oder hatte Strega evtl. doch Recht? :blink:

 

Sorry, dass ich das jetzt hier rauskrame. Ich lese es gerade erst und möchte meinen Senf dazu geben, weil ich sauer bin!

In einem Internetforum - völlig egal, in welchem - gegen die hiesigen Moderatoren zu kämpfen, ist leider ein Kampf gegen Windmühlen. Das habe ich oft genug miterlebt, teilweise auch selbst den Kampf ausgefochten. Leider gibt es keine Studien darüber, aber die Wahrscheinlich ist hoch, dass es sich bei dieser Personengruppe weitestgehend um diejenigen ehemaligen Schüler handelt, die früher dem Lehrer immer gesteckt haben, dass er vergessen hat, Hausaufgaben aufzugeben. Es geht nur darum, die eigene "Macht" zu behaupten und auszukosten. Einsicht ist ab dem Moment der Ernennung zum Moderator quasi nicht mehr vorhanden.

Wenn ein Moderator meint, er müsste jemanden permanent aussperren, dann soll er doch einfach eine Umfrage dazu im entsprechenden Thread erstellen. Wenn der Großteil der Betroffenen gegen die Sperre stimmt, dann sehe ich da überhaupt kein Problem darin, die Sperre aufzuheben. Wenn die Masse der Sperre zustimmt, dann wird es schon berechtigt sein. Diese Lösung ist doch nun wirklich weder Handstand noch Hexenwerk ...

Ein weiteres Mal zeigt es sich ganz deutlich - die Zukunft kann in vielen Bereichen nur dezentralisiert sein.

  • Love it 1
  • Haha 3
  • Thanks 1
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also lasst uns endlich Abstimmen !!!!

Aber wie ?????:ph34r:

GO 1

bearbeitet von Doc Holiday
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Doc Holiday:

Also lasst uns endlich Abstimmen !!!!

Aber wie ?????:ph34r:

Wurde hier schon 5 mal oder so. Und jedesmal wurden die Beiträge gelöscht. Weil hat nichts mit "Wissensaustausch" zu tun.

bearbeitet von Day Trader

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Amsi:

@Speedy Vl. auch mal außerhalb des IOTA Thread lesen, dann bekommst du eventuell ein anderes Bild. Es ist leider Fakt, dass hier im IOTA Thread  mit Abstand die meisten "Beschwerden" gemeldet werden. Selbst im Prognose-Thread sind es weniger.

Wir legen hier einfach nicht so viel Wert auf Beschimpfungen, deshalb werden diese Beiträge (und jene, die darauf reagieren) auch gelöscht, um weitere Diskussionen zu vermeiden und außerdem werden die verursachenden User natürlich auch (im Wiederholungsfall) gesperrt.
Außerdem soll es hier (im gesamten Forum) nach wie vor um Wissensaustausch und SACHLICHE Diskussionen gehen und wenn jemand hier mitliest, dann im Normalfall weil er sich für IOTA (oder das jeweilige Thema) interessiert und dabei hat man normal keine Lust zig Seiten mit zwischenmenschlichen Zankereien lesen zu müssen.

Siehe Day Trader...Das hier einfach mit Abstand am meisten Trolle rumrennen ist euch ganz egal. Und das der Nilfheim sein Unwesen einfach weiter treiben kann, obwohl der nichts sinnvolles verzapft, angeblich MIOTA für Likes anbietet, seine eigenen Beiträge liked etc. ist euch offensichtlich auch völlig egal.

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Iota finde ich spannender als die momentanen und unötigen Diskussionen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Roliok:

In einem Internetforum - völlig egal, in welchem - gegen die hiesigen Moderatoren zu kämpfen, ist leider ein Kampf gegen Windmühlen. Das habe ich oft genug miterlebt, teilweise auch selbst den Kampf ausgefochten. Leider gibt es keine Studien darüber, aber die Wahrscheinlich ist hoch, dass es sich bei dieser Personengruppe weitestgehend um diejenigen ehemaligen Schüler handelt, die früher dem Lehrer immer gesteckt haben, dass er vergessen hat, Hausaufgaben aufzugeben. Es geht nur darum, die eigene "Macht" zu behaupten und auszukosten. Einsicht ist ab dem Moment der Ernennung zum Moderator quasi nicht mehr vorhanden.

Wenn ein Moderator meint, er müsste jemanden permanent aussperren, dann soll er doch einfach eine Umfrage dazu im entsprechenden Thread erstellen. Wenn der Großteil der Betroffenen gegen die Sperre stimmt, dann sehe ich da überhaupt kein Problem darin, die Sperre aufzuheben. Wenn die Masse der Sperre zustimmt, dann wird es schon berechtigt sein. Diese Lösung ist doch nun wirklich weder Handstand noch Hexenwerk ...

Ein weiteres Mal zeigt es sich ganz deutlich - die Zukunft kann in vielen Bereichen nur dezentralisiert sein.

Ich hoffe inständig das du dafür nicht gesperrt wirst :D

ich habe heute mittag auch schon eine verwarnung erhalten für nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sensordaten  zum wohle der Q:D

  • Thanks 2
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Roliok:

In einem Internetforum - völlig egal, in welchem - gegen die hiesigen Moderatoren zu kämpfen, ist leider ein Kampf gegen Windmühlen. Das habe ich oft genug miterlebt, teilweise auch selbst den Kampf ausgefochten. Leider gibt es keine Studien darüber, aber die Wahrscheinlich ist hoch, dass es sich bei dieser Personengruppe weitestgehend um diejenigen ehemaligen Schüler handelt, die früher dem Lehrer immer gesteckt haben, dass er vergessen hat, Hausaufgaben aufzugeben. Es geht nur darum, die eigene "Macht" zu behaupten und auszukosten. Einsicht ist ab dem Moment der Ernennung zum Moderator quasi nicht mehr vorhanden.

Wenn ein Moderator meint, er müsste jemanden permanent aussperren, dann soll er doch einfach eine Umfrage dazu im entsprechenden Thread erstellen. Wenn der Großteil der Betroffenen gegen die Sperre stimmt, dann sehe ich da überhaupt kein Problem darin, die Sperre aufzuheben. Wenn die Masse der Sperre zustimmt, dann wird es schon berechtigt sein. Diese Lösung ist doch nun wirklich weder Handstand noch Hexenwerk ...

Ein weiteres Mal zeigt es sich ganz deutlich - die Zukunft kann in vielen Bereichen nur dezentralisiert sein.

Nun ja, wir haben 44 Seiten nur mit gesperrten Nutzern und jeden Tag kommen neue dazu. Wenn wir über jede  abstimmen müssten, den wir sperren, würde keiner mehr Mod sein wollen...

Wir versuchen so neutral wie möglich zu sein. Trolle und Sockenpuppen werden sofort gesperrt. Kritische Stimmen nicht, denn sie könnten recht haben.

So gab es zum Beispiel Ende 2013 einige kritische Stimmen zum Bitcoin Kurs, die total unbeliebt waren. Im nachhinein hatten sie aber Recht. Es ging fast 2 Jahre abwärts. Deswegen werfen wir Kritker nicht einfach leichtfertig raus, nur weil sie keiner leiden kann...

Auch nicht, wenn wir sie selbst doof finden...

bearbeitet von fjvbit
  • Love it 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb fjvbit:

Nun ja, wir haben 44 Seiten nur mit gesperrten Nutzern und jeden Tag kommen neue dazu. Wenn wir über jede  abstimmen müssten, den wir sperren, würde keiner mehr Mod sein wollen...

Wir versuchen so neutral wie möglich zu sein. Trolle und Sockenpuppen werden sofort gesperrt. Kritische Stimmen nicht, denn sie könnten recht haben.

So gab es zum Beispiel Ende 2013 einige Kritische Stimmen zum Bitcoin Kurs, die total unbeliebt waren. Im nachhinein hatten sie aber Recht. Es ging fast 2 Jahre abwärts. Deswegen werfen wir Kritker nicht einfach leichtfertig raus, nur weil sie keiner leiden kann...

Dann zeig mir eine sinnvolle Kritik von Nilfheim mit der man sich befassen und auseinandersetzen kann. Nur eine, danke 

  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Speedy:

ich habe noch nie erlebt das in einem Forum so viele Beiträge gelöscht werden..... finde ich bedenklich.....

Danke! Du bist der erste der es sagt. Ich finde es einfach nur absurd, dass hier sämtliche Post gelöscht werden.

Für diejenigen, die es nicht mitbekommen haben: Ich habe versucht über Amsi ein Strega Back zu erreichen. Leider sind alle Moderatoren der Meinung, dass er keine Chance mehr bekommt. Ich finde es schade und appelliere an die Mods: Überlegt es euch nochmal!!!

Sollte dieser Post wieder gelöscht werden, dann hat das hier nichts mehr mit Meinungsfreiheit oder Demokratie zu tun. 

 

  • Thanks 2
  • Like 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb fjvbit:

Nun ja, wir haben 44 Seiten nur mit gesperrten Nutzern und jeden Tag kommen welche dazu. Wenn wir über jede  abstimmen müssten, den wir sperren, würde keiner mehr Mod sein wollen...

Wir versuchen so neutral wie möglich zu sein. Trolle und Sockenpuppen werden sofort gesperrt. Kritische Stimmen nicht, denn sie könnten recht haben.

So gab es zum Beispiel Ende 2013 einige Kritische Stimmen zum Bitcoin Kurs, die total unbeliebt waren. Im nachhinein hatten sie aber Recht. Es ging fast 2 Jahre abwärts. Deswegen werfen wir Kritker nicht einfach leichtfertig raus, nur weil sie keiner leiden kann...

Das ist auch völlig in Ordnung. Mir geht es nicht darum, dass User bestimmen sollen, wer rausfliegt. Das wird definitiv nicht gut enden. Kritik gehört dazu, da hast du absolut Recht.

Aber mir geht es darum, dass die User bestimmen, wer nicht rausfliegt. Wenn nur der Moderator gerade mal wieder eine Stimmungsschwankung hat und den User deswegen permanent sperrt, dann ist das nicht korrekt. Das Ziel von Moderation soll nicht sein, dass ihr euch selbst gefallen könnt, sondern dass ihr ein sinnvolles Miteinander der User ermöglicht. Den Spamaccount mit drei Beiträgen könnt ihr einfach raushauen. Das interessiert keinen. Einen Nutzer, der hier dutzende Posts hat, die etwas zum Thema beitragen, der in zahllosen Wallet-Problematiken seine Hilfe aktiv angeboten hat und auch zielführende Lösungen gefunden hat, permanent zu sperren, halte ich nicht für eine Bereicherung des Forums.

Ganz im Gegenteil. Ich male jetzt mal bewusst den Teufel an die Wand: irgendwer verliert hier IOTA, weil er in der Wallet etwas verbockt und Strega nicht helfend einschreiten konnte. Wie klingt das?

  • Thanks 3
  • Like 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb thewave:

Dann zeig mir eine sinnvolle Kritik von Nilfheim mit der man sich befassen und auseinandersetzen kann. Nur eine, danke 

Er hat niemanden beleidigt. War nicht mal wirklich OT, obwohl ich das nicht ganz genau verfolgt habe...

Wir können nicht jeden sofort sperren, der nur ein wenig OT schreibt. Dann sitzen wir bald alleine hier, bzw. müssen uns selbst auch rauswerfen irgendwann :D

Unser Job ist es darauf zu achten, dass es nicht ausartet und alles friedlich bleibt.  Ihr könnt mir glauben oder nicht, damit hat man schon einiges zu tun.

Was hier manchmal für ein Kindergarten und Zickenkrieg veranstaltet wird wegen gar nichts...

Edit:

Thema Strega. Ich bin da gar nicht im Stoff. Aber wenn ihr da so dran hängt, werde ich das Thema nochmal ansprechen. Versprechen kann ich aber nichts...

bearbeitet von fjvbit
  • Thanks 7
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.