Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 7 Minuten schrieb Denyo:

Krass, dass mit SVD garnicht mitbekommen. Ist allerdings die Spitze des Eisbergs, da werden noch so einige folgen. 

Und hoffentlich ist Iota nicht dabei. Stellt euch vor Q steht für Quit?

 

 

Ganz ruhig Leute, Spässle gmacht

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb PatrickIOTA:

Ja ich weiß, bei IOTA kann das auch passieren bla bla

Blödsinn, nie und nimma, also NIEEE und NIIIIMMA. 

  • Haha 1
  • Like 1
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb SplinterTM:

 

Wäre ein sehr schlechter Scherz. So naiv kann der Dr. doch nicht sein. Das Projekt wäre so oder so unwiderruflich geschädigt.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lach mich schlapp im Discord ?

- Das Iota Logo sieht aus wie 666 wegen der drei mal 6 Punkte bzw drei geschwungenen 6en

- Iota läutet das Ende ein, schon die Bibel hat uns vor der 666 gewarnt

-CfB is the antichrist

- Welcome DEVIL to the Iota Foundation

- Partnership with Iron Maiden 

Was Alkohol aus Menschen macht ?

bearbeitet von MrWiggles
  • Haha 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb SplinterTM:

 

War direkt mein erster Gedanke als ich Savedroid gegoogelt habe gerade. Es ist eher ein PR Gag denke ich mal. Aber kein guter. Naja Ziel wurde erreicht ,alle sprechen und berichten drüber. :D

bearbeitet von Day Trader
  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb MrWiggles:

Ich lach mich schlapp im Discord ?

- Das Iota Logo sieht aus wie 666 wegen der drei mal 6 Punkte bzw drei geschwungenen 6en

- Iota läutet das Ende ein, schon die Bibel hat uns gewarnt

-CfB is the antichrist

- Welcome DEVIL to the Iota Foundation

- Partnership with Iron Maiden 

Was Alkohol aus Menschen macht ?

Iron Maiden wäre nen Grund für mich, noch nen Giota nachlegen:D

  • Love it 1
  • Haha 4
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Tiescher:

Und hoffentlich ist Iota nicht dabei. Stellt euch vor Q steht für Quit?

Quit Bitcoin&Co, ja macht Sinn.:D

bearbeitet von c0in
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb Day Trader:

@Christoph Bergmann ernsthaft ,prädigst 10 Seiten über Regeln im Forum und "übersiehst" sowas?

Noch was kurz dazu, auch wenn ich nicht direkt angesprochen wurde.
Wir übersehen eigentlich sogut wie nichts ... der Post, auf welchen du dich beziehst, wurde (als du ihn vor ca. 45 Minuten geschrieben hast) erst wenige Minuten davor (ca. 10 Minuten) erstellt!

Bitte dies schon zu berücksichtigen ... ich kann euch versprechen, wir sehen viel und Meldungen von Usern via "Beitrag melden" sehen wir natürlich immer!
Manchmal (in diesem Fall nicht) dauert es halt etwas, wenn gerade kein Mod online ist und meist sieht man die "Wirkung" ja auch nicht, weil ihr nicht sofort (oder gar nicht) mitbekommt, ob jemand verwarnt/gesperrt wurde.

In diesem Fall werde ich das aber nun nachholen bei unserem Trollfreund.

  • Haha 1
  • Thanks 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Bitte hätte ich... bitte (!) keine Fullquotes wenn man sich nur auf einen Satz bezieht. Das ist auf dem Handy dermaßen anstrengend zu lesen und scrollen... verbindlichsten dank ;)

bearbeitet von Tedious
  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So bin raus für heute, wünsche euch noch einen schönen Abend und für morgen wünsche ich mir hier etwas mehr Ruhe und dafür mehr Action beim Kurs. ;)

  • Like 7
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Amsi:

In diesem Fall werde ich das aber nun nachholen bei unserem Trollfreund.

Der hat eh gerade keine Zeit und alle Hände voll zu tun :P

So jetzt bin ich aber weg!

  • Haha 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 6 Stunden schrieb ShyGuy:

Wenn sich IOTA in der Realwirtschaft etabliert, dann gibt es 2 Möglichkeiten...

1.) Es wird € in IOTA konvertiert, gesendet und wieder zurück in € getauscht. Wegen der kurzen Haltedauer ist die Volatilität nicht mehr entscheidend.

2.) IOTA wird von "richtigen" Spekulanten (also keine Lambo Kiddos) nach seinen fundamentalen Daten getradet (z.b. an der Forex). Damit "stabilisiert" sich der Preis nahe der prognostizierten Zukunft, wie bei anderen Börsenwerten wie Getreide, Metalle oder Aktien auch. FUD und FOMO wird von den Tradern gleich ausgeglichen, da nur Fundamentales und Zukunftsaussichten (und nicht Träumerei) zählen. Bei dieser Lösung könnten Wallets aufgeladen werden.

Zu 1) ... ja.

Zu 2) Warum sollte ein Investor in einen Coin, in unserem Fall IOTA, investieren? Bevor der hate-button gedrückt wird, bitte sich selber einmal Fragen durch welche(n) Vorgang/Vorgänge sich der Wert des Coins verändert Jetzt bitte nicht "durch Angebot & Nachfrage" antworten, weil das ist ja nur die Folge davon, dass jemand den Coin erwerben möchte. Es sollte ein Grund sein, der neben dem Werterhalt der Investion auch Rückflüsse und/oder Wertsteigerungen aufzeigt.

Ja, die aufgeführten technischen Vorteile von IOTA mit dem Tangle sehe ich auch, trotzdem habe ich noch keinen Business Case für Investoren gesehen oder habe es schlicht weg nicht verstanden, wie ein Investor davon profitiert, dass sich Maschinen oder sonstige Assets Micro-Payments hin- und herschieben.

Ich hoffe, dass ich die Frage präzise genug formuliert habe ;-)

 

vor 5 Stunden schrieb MrWiggles:

Also was den Coin an sich angeht: Die Firmen die mit im Boot sind, haben für Millionenbeträge Iotas gekauft. Denen kann man nicht einfach erzählen ab demnächst läuft ein anderer Coin und ihr müsst alles neu kaufen. Damit wäre sämtliches Vertrauen der Firmen zur IF zerstört und eine weitere Zusammenarbeit nicht möglich, weil man sich doch denkt die machen das bald wieder, nur um Geld zu verdienen. Die Foundation und das ganze Projekt wären damit tot.

Das klingt danach, als ob die Firmen Rückflüsse aus dem Coin selbst erwartet würden. Sind diese Firmen in erster Linie Coin-Spekulanten? Ich vermute viel eher, dass die investierten Unternehmen sich auf die Rückflüsse aus ihrem eigenen Geschäft konzentrieren werden und denke, dass der Coin-Einkauf als "Entwicklungsleistung" um mit den Coins die Entwicklungsprojekte zu bedienen oder als eine Art "Unterstützung" für das IF Start-up gehandhabt wird.

bearbeitet von MAY BE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Tedious:

Eine Bitte hätte ich... bitte (!) keine Fullquotes wenn man sich nur auf einen Satz bezieht. Das ist auf dem Handy dermaßen anstrengend zu lesen und scrollen... verbindlichsten dank ;)

Ich kann dich gut verstehen ,wie oft erwähnt bin ich 90% am Smartphone. Das dumme ist ,Beiträge am Smartphone zu bearbeiten und kopieren ist genauso nervig und anstrengend ,deswegen zitiere ich die meistens fast ganz und beim scrollen Ärger ich mich über meine eigenen Beiträge . Ein Teufelskreis.??

  • Love it 1
  • Haha 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles gut. Manchmal mag sich das ergeben, klar. Aber wenn ein langer Post mehrfach im Fullquote kommt ist das schon... ääähm... anstrengend ;)

bearbeitet von Tedious

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden schrieb fjvbit:

Die IOTA Gemeinde ist auch nicht kritikfähig. Was ich mit meinem Beitrag leicht demonstrieren kann, zählt einfach die downs hier...

Die IOTA Gemeinde liebt es sich gegenseitig gut zu finden...

Mit Kritik vermag sie nur schwer umzugehen...

Ich habe IOTA mehr getestet als die meisten Coins und die Ergebnisse waren mehr als ernüchternd. Auch die Performance: nur bitter.

Nun hoffen alle auf eine neue Wallet (ich auch). Ob sie endlich den Durchbruch bringt, bleibt abzuwarten. Es ist zu befürchten, dass die schlechte Performance am/im Konzept liegt und eben nicht mit der Wallet zusammenhängt, was auch eigentlich logisch wäre...

Die Behauptung, IOTA würde besser skalieren als die meisten klassischen Coins, ist ein großer Witz (bisher).

Aber im Marketing ist IOTA wirklich top. Die neue Website macht etwas her. Vielleicht passt da der Spruch: “oben hui unten pfui“...

Aber damit macht man keine Industrieprojekte IOT...

Mein Invest in IOTA habe ich schon als Erlebnis abgeschrieben, aber ich hodle das trotzdem bis zum (bitteren? ) Ende...

Ich hoffe, ich irre mich und meine IOTA machen mich irgendwann reich :D

Sorry meine Liebe,

Was ich hier wieder lese von Dir, ist reiner FUD sonnst nix. Ich erwarte von einem Mod Fairness und Zurückhaltung. Was Du hier schreibst, dass lesen tausende andere User und fangen an zu grübeln! Wenn Du Probleme mit der Wallet hast, dann liegt das Problem vorm PC und nicht an der Wallet, denn diese läuft perfekt! Das der Tangle noch nicht so läuft, wie er mal laufen soll/wird, wissen wir auch alle, aber das als schlechte Performance hinzustellen, geht gar nicht! Der Tangle wächst/wird schneller durch seine Transaktionen und diese sind, da noch kaum Usecase vorhanden, schlicht momentan zu wenig. Das jetzt hier ins schlechte Bild zu rücken macht mich wütend !!! Gestern erst der Herr @Christoph Bergmann und jetzt Du. Habt ihr nichts besseres zu tun? Oder habt ihr einfach nur Angst und verbreitet deswegen FUD? Der Einzigste hier der neutral und aufgeschlossen gegenüber IOTA ist @Amsi.

Ich wünsche mir von Euch als Moderatoren etwas mehr Zurückhaltung, denn neue Interessenten lesen hier Euren Schmarrn und glauben Euch mehr als dem Rest, weil ihr ja die hoch gelobten Mods seid. Ihr könnt mich gerne steinigen oder IOTA Fudden, wenn IOTA mit den ersten Usecases oder dem Abschalten des Koordinators nicht funktioniert. Aber bitte nicht vorher schon alles schlecht reden! 

Zum Thema Kritik muss ich sagen, habt Ihr beide auch Unrecht! Hier gibt es unter uns IOTA Fanboys, doch so einige Kritiker, auch ich sehe ein paar Sachen kritisch. Was in Euren Augen als nicht kritikfähig aussieht, dass ist die Reaktion auf das Gefudde! Und nur dafür bekommt Ihr die Downvotes, nicht wegen Eurer Meinung zu IOTA! Die Tatsachen die ihr hier in den Raum schmeißt sind schlichtweg falsch oder falsch interpretiert! Man sollte sich immer erst schlau machen , bevor man etwas schreibt! Wenn Ihr tatsächlich negative Sachen vorweisen könnt und diese auch untermauern könnt, dann sind Euch hier so einige dankbar, bin ich mir sicher. Man sollte auch nicht vergessen, dass IOTA von so einigen Fud Kampagnien heimgesucht wurde und auch dutzende Trolle hier ständig ihr Unwesen treiben. Dann noch auf total relaxte IOTA Fanboys zu treffen ist kaum möglich oder meint ihr nicht???

Ich wünsche mir, dass Ihr etwas reflektierter mit IOTA umgeht, denn sonnst schießt ihr euch doch selber ins Knie wenn ihr hier son Mist schreibt.

Noch ein kleiner Gedankenanstoß für Euch Bitcoin Jünger: Glaubt Ihr, dass in Zeiten des globalen Umdenken in Punkto Ressourcen und Umweltschutz, der Bitcoin im jetzigen Zustand überleben kann? NEIN! Lasst Euch das mal durch den Kopf gehen! Ich selber habe nichts gegen Bitcoin und glaube auch an ihn (war mal anders) aber auch dort gibt es in einigen Punkten enorme Probleme! 

Sorry aber das musste mal gesagt werden.

Danke und schönen Abend!

 

  • Love it 2
  • Thanks 6
  • Like 14
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Amsi:

In diesem Fall werde ich das aber nun nachholen bei unserem Trollfreund.

OT.
Weil es gerade um Ascot123 geht, darf ich fragen warum dieser Beitrag verschoben wurde, und dieser  bzw. der darauffolgende nicht verschoben wurde?
Sehe nichts was an meinem Post mehr OT sein soll als an den anderen 2 Post.
 

Danke, diese kann verschoben werden:D

bearbeitet von c0in
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb funsurfer:

Guten Morgen zusammen...beginnt schon mal ganz gut mit einer positiven Analyse zu IOTA:

https://www.newsbtc.com/2018/04/18/neo-eos-litecoin-iota-stellar-analysis-8/

...die Prognosen von @Irrenhaus und @IOTAFreak78 lese ich hier allerdings lieber! @IOTAFreak78 hoffe du hast dein "Schlamm- Problem" beseitigt und es kehrt etwas Normalität zurück.

Heute Abend Container gefüllt und am Freitag früh kommt der Gutachter. Erst dann kann ich den Rest fertig machen, aber das meiste ist erledigt:rolleyes: Ich habe nie an Freitag den 13.ten  als Pechtag gelaubt, das war jetzt die Quittung:( Evtl. endet es ja doch noch positiv, hab auf jeden Fall 10 (Q) Kubik mehr platzt daheim:D

  • Haha 8
  • Up 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bestes Kino hier, da geht die Zeit um ^^

"Kalter Krieg" der Cryptos ? Why?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@c0in Keine Ahnung, was hat das Ganze hier mit IOTA zu tun?
Schreib mir eine PM wenn du mit etwas unzufrieden bist oder sonst Fragen hast.

Ich kann dir nur eines sagen, ich habe an diesem Tag 137 (ja exakt 137, das weiß ich so genau, weil ich es den anderen mitgeteilt hatte) Nachrichten verschoben, die waren aber alle weniger als 12 Stunden alt.
Sorry, wenn ich davon 1-2 zu viel oder zu wenig verschoben hatte ... ich versuche das Forum für alle so angenehm wie möglich zu halten und dass sie völlig absurde Posts (sorry, wie zB von HANK) nicht nachlesen müssen und deine ständigen OT Posts sind ebenso wenig hilfreich.

 

Edit: Nur fürs Protokoll: fjvbit hatte an diesem Tag bereits ebenfalls SEHR VIELE Beiträge nach OT verschoben!
Nicht das ich die Schuld auf ihn schieben will ... ganz und gar nicht, dass werde schon ich gewesen sein, aber fjvbit leistet hier ebenfalls sehr tolle Arbeit.

Edit2: Es geht hier übrigens jetzt nur um den Prognose-Thread, nicht IOTA. Sämtliche weitere Diskussion diesbezüglich werde ich auch nicht hier machen, weil sie absolut nichts mit IOTA zu tun hat.

bearbeitet von Amsi
  • Thanks 1
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb prosac:

Bestes Kino hier, da geht die Zeit um ^^

"Kalter Krieg" der Cryptos ? Why?

 

Weil Trump vs. Putin oder Trump vs. Kim momentan zu langweilig ist... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb fjvbit:

Es stimmt, Tangle ist noch nicht besonders ausgereift. Es besteht aber die Gefahr, dass sich das Konzept für die geplante Anwendung (IOT) ungeeignet herausstellt oder das sich etwas anderes vielleicht besser geeignetes durchsetzt.

Ob IOTA für den geplanten Einsatzzweck überhaupt ausreichend skalierbar ist, muss sich auch noch zeigen.

Wer ausschließlich auf IOTA gesetzt hat, hat unter Umständen die A-Karte...

Das Risiko sehe ich als sehr bis extrem hoch an. Da helfen Glaube und Hoffnung nicht. 

Meinst Du die ganzen in IOTA involvierten Firmen sind dumm??? Schmeißen Millionen oder in einem Fall sogar Milliarden aus dem Fenster um dann irgendwann sich eingestehen zu müssen, hmm das läuft ja gar nicht. Hier sieht man, dass Du einfach nicht um Ecken denken kannst. Ich würde wetten, dass in Zukunft alles so läuft wie es laufen soll, sonnst würde nicht so ein Fass ins rollen gebracht werden können. 

Wenn Du hier das Risiko als extrem hoch ansiehst, dann nenne mir warum und nenne mir Coins, die in deinen Augen besser sind. Ich bin gespannt:D

Und ja ich habe gerne die A Karte wenn es nicht so kommt. Ich kann mir aber nicht vorwerfen es nicht probiert zu haben.

  • Love it 1
  • Thanks 2
  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.