Jump to content

Empfohlene Beiträge

Das ist doch jetzt wirklich langsam zum Heulen...bei einigen Alts -70% in der letzen Wochen....also langsam reicht das wirklich...wenn es mal runter geht klar gehört dazu aber -70% in 7 Tagen????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es braucht einfach noch Zeit bis die Leute schnallen das Bitcoin nix mit Iota zutuen hat. Wobei ich mich frage, wenn ich selbst das schon nicht weiß, dann sollte ich auch nicht mit Kryptos spekulieren.

 

Mich freut es dann kann ich doch nochmal günstig nachkaufen. Habe noch 700€ und ich weiß nicht wohin damit :)

bearbeitet von yonboy84
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb mare31:

Heute gehts down to hell.. Na hoffentlich hauts dem bitcoin jetzt mal so dermassen die Lichter aus, dass sich der Rest von diesem Ding trennt. Ist ja nicht mit anzusehen, wie der Chart immer 1zu1 auf alle anderen Kryptos projeziert wird..

Gibs denn einen Grund für den Absturz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Black-Angel:

Das ist doch jetzt wirklich langsam zum Heulen...bei einigen Alts -70% in der letzen Wochen....also langsam reicht das wirklich...wenn es mal runter geht klar gehört dazu aber -70% in 7 Tagen????

Vielleicht haben einige Alts es auch verdient? Jeder zweite predigt, dass die Blase bald platzt. Vielleicht ist es jetzt so weit? :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb yonboy84:

Es braucht einfach noch Zeit bis die Leute schnallen das Bitcoin nix mit Iota zutuen hat. Wobei ich mich frage, wenn ich selbst das schon nicht weiß, dann sollte ich auch nicht mit Kryptos spekulieren.

Yupp, da hast recht.. Naja, jetzt bin ich mal gespannt, wo heute die Reise hingeht.. Da müssen viele Leute heute aber mal so richtig Panik haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht doch im Moment bei allen weit runter .. mal schauen, wann dies stoppt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb mare31:

Heute gehts down to hell.. Na hoffentlich hauts dem bitcoin jetzt mal so dermassen die Lichter aus, dass sich der Rest von diesem Ding trennt. Ist ja nicht mit anzusehen, wie der Chart immer 1zu1 auf alle anderen Kryptos projeziert wird..

ich denke ehrlich gesagt follgendes:

Bitcoin fällt -> Altcoins mehr wert als BTC -> Leute tauschen nach BTC da Sie mehr BTC bekommen, das würde erklären warum alles mitgeht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb StefanBD:

ich denke ehrlich gesagt follgendes:

Bitcoin fällt -> Altcoins mehr wert als BTC -> Leute tauschen nach BTC da Sie mehr BTC bekommen, das würde erklären warum alles mitgeht

Okay, inmmer her mit den Thesen... Ich wills auch nur verstehen. Hört sich plausibel an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Interessante Gedanken!

bearbeitet von RIIDII
  • Thanks 6
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo !

Ich lese auch schon eine Zeit mit und kann die Aussagen auch nicht ganz verstehen wie " Der BTC fällt und somit fällt alles!" Aber warum ist das so, warum ist der BTC die Leitwährung? Warum könnte heute kein Coin überleben wenn der BTC ganz wegbricht? Vieles Coins sind doch längst für was ganz anderes gedacht außer zum bezahlen wie der BTC.

Ich sehe den BTC eh nur noch als Kapitalanlage ,quasi das Gold in der Kryptowelt , vom gebrauch und nutzen her ist der doch schon längst unnötig .

Wenn der BTC verschwindet ,warum schadet das dann z.B. Iota? Weil man damit Miotas kaufen kann? Kann man doch mit Eth , Dollar oder Euro auch? So ganz verstehe ich das noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb private paula:

Hallo !

Ich lese auch schon eine Zeit mit und kann die Aussagen auch nicht ganz verstehen wie " Der BTC fällt und somit fällt alles!" Aber warum ist das so, warum ist der BTC die Leitwährung? Warum könnte heute kein Coin überleben wenn der BTC ganz wegbricht? Vieles Coins sind doch längst für was ganz anderes gedacht außer zum bezahlen wie der BTC.

Ich sehe den BTC eh nur noch als Kapitalanlage ,quasi das Gold in der Kryptowelt , vom gebrauch und nutzen her ist der doch schon längst unnötig .

Wenn der BTC verschwindet ,warum schadet das dann z.B. Iota? Weil man damit Miotas kaufen kann? Kann man doch mit Eth , Dollar oder Euro auch? So ganz verstehe ich das noch nicht.

Schau dir mal den Beitrag von RIIDII an, mach ich auch... Interessant

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2 minutes ago, mare31 said:

Schau dir mal den Beitrag von RIIDII an, mach ich auch... Interessant

Ja läuft bei mir auch gerade :D

Okay komme gerade zu dem Punkt wo er erklärt warum Bitcoin so wichtig ist , klingt logisch ^^

bearbeitet von private paula

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb Black-Angel:

Das ist doch jetzt wirklich langsam zum Heulen...bei einigen Alts -70% in der letzen Wochen....also langsam reicht das wirklich...wenn es mal runter geht klar gehört dazu aber -70% in 7 Tagen????

Aber +100% innerhalb von 24h wäre genehm? Haben wir bei Iota im Dez an einem Tag gesehen. Oder +500% in einer Woche ;) Ist doch wie im Alltag: wenn mal was nicht klappt, man keinen Parkplatz findet, im Supermarkt die falsche Kasse erwischt hat, brennt sich das gleich ein und man erinnert sich noch die ganze Woche daran, aber die 10x davor, wo alles wie am Schnürchen geklappt hat, werden als selbstverständlich hingenommen und schnell vergessen. Einfach mal locker bleiben und das große Ganze nicht aus den Augen verlieren, insb. wenn Du von einem Coin überzeugt bist und nicht mehr investiert hast als Du zu verlieren verkraften kannst, dann sitzt man auch solche Tage wunderbar aus. Oder handelt oder kauft nach :)

bearbeitet von Herr Bommel
  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb private paula:

Hallo !

Ich lese auch schon eine Zeit mit und kann die Aussagen auch nicht ganz verstehen wie " Der BTC fällt und somit fällt alles!" Aber warum ist das so, warum ist der BTC die Leitwährung? Warum könnte heute kein Coin überleben wenn der BTC ganz wegbricht? Vieles Coins sind doch längst für was ganz anderes gedacht außer zum bezahlen wie der BTC.

Ich sehe den BTC eh nur noch als Kapitalanlage ,quasi das Gold in der Kryptowelt , vom gebrauch und nutzen her ist der doch schon längst unnötig .

Wenn der BTC verschwindet ,warum schadet das dann z.B. Iota? Weil man damit Miotas kaufen kann? Kann man doch mit Eth , Dollar oder Euro auch? So ganz verstehe ich das noch nicht.

Nix neues nennt man Sippenhaft an der Börse..Verliert ein großes Unternehmen an Vertrauen  werden die Branchenähnlichen in Sippenhaft genommen.

Wird hier ähnlich sein.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich erinnere an meine Regel Nummer 1 :)

Man spekuliert nur mit Geld was man auch bereit ist mit breiten Grinsen komplett zu verlieren! Natürlich will das niemand aber wenn es denn so ist bitte keine Geflenne hier!

JEDER KANNTE/KENNT DAS RISIKO!!

Wenn nicht gehört er eh eher zur Sparkasse als in die Cryptowelt :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute lohnt sich das Einkaufen an den Kryptobörsen extrem, alles wunderbar rabattiert!!! :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, also ich für meinen Teil finds eher spannend.. Ein wenig erschreckend auch, aber die Neugier siegt :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Lordy:

Sollte man sich nun Sorgen um seine IOTA auf Binance machen und lieber auf ein Wallet legen?

Naja, für den Fall, dass du die MIOTA länger halten willst, dann doch eher das Wallet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meine IOTA alle auf der Börse und warte und warte und warte und warte und warte und warte und warte und warte bis endlich die neue Wallet rauskommt. 

bearbeitet von Klipo7e

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
16 minutes ago, Lordy said:

Sollte man sich nun Sorgen um seine IOTA auf Binance machen und lieber auf ein Wallet legen?

Man sollte ja generell seine Coins in einer Wallet lagern. Auf Binance habe ich keine Iotas aber ein paar Trx und die Frage würde ich auch gern stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.