Jump to content

Empfohlene Beiträge

Im Grunde schon lustig, sich über den David so aufzuregen. Gut, ist wirklich nicht so dolle für die PR.. Aber mehr auch nicht.. Man musste einen Steve Jobs damals auch erstmal aus seiner eigenen Firma werfen. Und was ist draus geworden. Eines der wertvollsten Unternehmen der Welt.. So what?

  • Thanks 1
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb crossfire:

Deshalb:

Mich würden ganz gern stichhaltige Fakten interessieren, wieso Menschen ind dieser Community weiterhin auf IOTA vertrauen

 

(wie bereits erwähnt, das soll keinen FUD darstellen. Es interessiert mich aber sehr)

 

 

 

 

Moin :)

Ganz einfach, weil es nicht einmal ansatzweise etwas Vergleichbares in dieser Technologie gibt. Wir sind mehr oder weniger mit daran beteiligt, die Welt das (Ecosystem) ein wenig gerechter werden zulassen. 

Es ist auch die Chance des " kleinen Mannes " einmal im Leben (6 aus 49 lass ich mal aussen vor) seinen Lebensstandard , was auch immer darunter zu verstehen ist, aufzubessern.

Ich vertraue insbesondere der Vision von CfB. Wenn ich mir die IF Mitglieder im Einzelnen anschaue, bestärkt das noch mehr mein Gefühl, hier richtig zu sein.

Das sind ja alle keine Nasenbohrer, sondern absolute Koryphäen auf ihren jeweiligen Fachgebieten.

 

  • Thanks 1
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb IOTA Jünger:

Moin :)

Ganz einfach, weil es nicht einmal ansatzweise etwas Vergleichbares in dieser Technologie gibt. Wir sind mehr oder weniger mit daran beteiligt, die Welt das (Ecosystem) ein wenig gerechter werden zulassen. 

Es ist auch die Chance des " kleinen Mannes " einmal im Leben (6 aus 49 lass ich mal aussen vor) seinen Lebensstandard , was auch immer darunter zu verstehen ist, aufzubessern.

Ich vertraue insbesondere der Vision von CfB. Wenn ich mir die IF Mitglieder im Einzelnen anschaue, bestärkt das noch mehr mein Gefühl, hier richtig zu sein.

Das sind ja alle keine Nasenbohrer, sondern absolute Koryphäen auf ihren jeweiligen Fachgebieten.

 

Ja in ihrem Fachgebiet. PR und social Media gehört wohl nicht zu Davids Fachgebiet. Also soll er es doch bitte einfach lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb kunzkunz:

Ich will dazu öfter das Wort IOTA lesen!

Wieso IOTA lesen? Schau dir doch mal die Grafik in deren Twitterprofil an, ich kann da die grafische Darstellung des Tangles erkennen!

Edit: Bin dann mal Sommerreifen montieren, der Lambo bekommt Allwetterreifen damit das endlich aufhört! :D

bearbeitet von PatrickIOTA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb kunzkunz:

Ich will dazu öfter das Wort IOTA lesen!

Warum? Die letzten , die das Wort  IOTA unpassend  benutzt haben, obwohl es dazu viel zu früh war waren die Jungs von Microsoft.

in dem Artikel geht es um eine Idee, die ganz am Anfang steht. Da jetzt technische Details rein zu schreiben, wie das ganze genau realisiert werden soll wäre einfach Unsinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was regt ihr Euch alle so auf? Was David S. auf seinem privaten Twitter-Account trällert hat so rein gar nichts mit dem offiziellen IOTA-Foundation Account zu tun. Also so what?

Viele Choleriker sind erfolgreiche Unternehmer. Angepasstes Verhalten kann für Geschäftspartner auch uninteressant wirken. Also beruhigt Euch ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Macht durchaus Sinn ja. Dass Bosch das zusammen mit IOTA versucht zu erreichen ist ja durchaus klar, aber denke für viele unwissendere ist das absolut nicht klar. Wird spannend wenn BOSCH die Partnerschaft noch etwas mehr hypet und das Nutzen von IOTA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb funsurfer:

https://www.newsbtc.com/2018/04/04/neo-eos-litecoin-iota-stellar-technical-analysis/

Noch ein wenig "Bettlektüre"....und ich frag an der Stelle mal bei @Irrenhaus nach einem update an, oder gelten noch die alten Widerstands- und Unterstützungsmarken von BTC + IOT? Vorab vielen Dank, und GuNa!

Da ist nichts passiert und ist alles noch aktuell. Der Markt hat nur kurz Pause gemacht und minimal zwischen korrigiert. Jetzt kann er nun weiter fallen. BTC weiter Richtung 6.000/6.200 und IOTA auf 0,85/0,9 USD.

...aber nur die schmutzige Phantasie meiner Glaskugel;)

  • Thanks 10
  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant wäre es trotzdem mal den Rottmann zu fragen wie denn eigentlich der Laden intern aufgestellt ist...Kann glaube ich hier keiner beantworten.

Ist das klassische "jede vier Wochen Meeting und vor der Runde abliefern" hier Schnee von gestern weil alles über das Netz und Skype läuft?

Die Informationen sind mächtig ( Messdaten Wetter hier, Tingle Tangle Tapei da) aber irgend jemand muss doch da die Übersicht bewahren wer wo an welcher Ecke schraubt?!...oder sehe ich das falsch? 

Diese Julie macht mir einen vernünftigen Eindruck, aber auch die muss doch einen Auftrag kriegen hier und da vor zu sprechen?!

 

Die asiatischen Iota IOST das gleiche ( bin zwar auch Fan vom Internet of Service )....Mir fehlt aber auch da manchmal das fundamentale....

Mein Mathelehrer war ein Genie...war aber zu doof ein Brot zu kaufen...ihr wisst was ich meine.

Genie und Kory sind Sie alle und deshalb bin ich hier auch mit dabei... ich bin Iota Fan aber sich ein wenig an eine "normale" Frimenpolitik zu halten wäre mir recht.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb PatrickIOTA:

Wieso IOTA lesen? Schau dir doch mal die Grafik in deren Twitterprofil an, ich kann da die grafische Darstellung des Tangles erkennen!

Edit: Bin dann mal Sommerreifen montieren, der Lambo bekommt Allwetterreifen damit das endlich aufhört! :D

Alwettereifen sollen verboten werden im Winter soviel ich weiß. :(

  • Confused 1
  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Day Trader:

Alwettereifen sollen verboten werden im Winter soviel ich weiß. :(

Wenn es für einen Lambo reicht dann auch für einen anderen Wohnsitz wo das noch erlaubt ist B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube einfach David ist zwar ein extrovertierter und kein einfacher Mensch, aber mir ist das völlig egal. Bei Iota geht es um die Sache und die Foundation und Iota sind letztendlich auch größer als David. 

Ich stelle mir gerade vor man hätte selbst ein Projekt in dieser Größe entwickelt, ist vielleicht dabei die Welt völlig zu verändern, hat im Hintergrund Gespräche rund um den Globus mit Vorstandschefen aller Art, seit Jahren 24/7 Arbeit und weiß das Ding wird verdammt groß und ist fast fertig. Und dann stänkern Leute bei Twitter auf dem Niveau, dass sie noch n Quartal länger auf ihre Wallet warten müssen, und ihnen Iota trotz 3 Monaten hodlen immer noch keinen Lambo beschert hat. Da würde mir glaube ich auch des Öfteren die Hutschnur platzen ? 

Auch wenn man vielleicht manchmal lieber die Klappe halten sollte, interessiert mich das echt nicht die Bohne.

  • Love it 1
  • Thanks 2
  • Like 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Kliota:

ICh habe langsam dass Gefühl, dass IOTA ein RiesenScam. Bislang nur heiße Luft und leere Versprechungen. ?

Also wenn das dein Gefühl ist und du immer noch nicht alles verkauft hast bis jetzt ,dann bist du wohl nicht die hellste Kerze auf der Torte.  Hätte ich solche Gefühle ,würde ich schon längst alles verkauft haben. ?

  • Haha 5
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb CoinieMoinie:

Ich persönlich gebe da nichts drauf. Soll Mr. Bo seine Meinung kundtun, ein PR Schaden wird daraus nicht entstehen.

Das einzige was passiert ist, dass die Hater nun wieder Futter haben. Das wird aus meiner Sicht den Erfolg von IOTA nicht aufhalten, in keinster Weise. ;)

Witzig finde ich auch schon wieder, dass bezüglich der Aussagen einfach wieder nur nachgeplappert wird.

Edit:
Lest euch mal den gesamten Twitter Thread durch warum und weshalb.

Lind war in frühen Anfangszeiten von IOTA dabei und hat irgendwelche Dinge nie geliefert. In der Foundation war er nicht mehr dabei.

"Die Mitarbeit besteht seit über einem Jahr nicht mehr.
Per Lind ist ein einfacher Troll, der eine Verbindung zu IOTA ausnutzt (die er vor mehr als einem Jahr durch Lügen erlangt hat), um sich an anderen Projekten zu beteiligen.

Er war nie Teil von IOTA Foundation, also ist dies nur eine öffentliche Warnung für alle."

So gesehen hat David Recht.

Mit der offiziellen Anerkennung der IOTA Foundation als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts durch die Berliner Stiftungsaufsicht am 03.11.2017 existiert nun die deutschlandweit erste Stiftung, die auf einer Kryptowährung basiert – ein Meilenstein in der deutschen Stiftungsgeschichte. Die IOTA-Stiftung ist als gemeinnützige Stiftung errichtet worden, die zum Zwecke der Förderung von Wissenschaft, Forschung und Bildung insbesondere die IOTA-Technologie und die Distributed-Ledger-Technologie weiterentwickeln soll. Bei der Anerkennung der IOTA-Stiftung als gemeinnützige Stiftung war die Frankfurter Kanzlei WINHELLER federführend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Kliota:

ICh habe langsam dass Gefühl, dass IOTA ein RiesenScam. Bislang nur heiße Luft und leere Versprechungen. ?

Und sämtliche Professoren, Doktoren, Spitzenleute ihres Faches wie Jungwirth stehen mit ihrem Namen dafür und gehen bald alle in den Bau? Oder waren sie alle so blöd sich ohne etwas inhaltliches öffentlich zur Foundation zu bekennen und sich über den Tausch ziehen zu lassen? 

Es kann sein, dass das Projekt warum auch immer nicht funktioniert wie es soll oder sich nicht durchsetzt, aber das was du schreibst ist nicht möglich. 

bearbeitet von MrWiggles

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Kliota:

ICh habe langsam dass Gefühl, dass IOTA ein RiesenScam. Bislang nur heiße Luft und leere Versprechungen. ?

Kann man sogar fast etwas nachvollziehen, bei den ganzen Versprechungen. Sinn macht es allerdings nicht, denn Sie nehmen ja zur Zeit kein Geld mehr von den Nutzern ein. Wenn die abhauen wollen würden, könnten die doch längst weg sein? Alleine damit ist die Scam Theorie doch eigentlich eindeutig widerlegt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Inscheneur90:

Wie seht ihr die Wahrscheinlichkeit, dass der Kurs am 31.12.2018 bei 10$ steht?

gering aber wahrscheinlicher als ein 6er im Lotto...:) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Inscheneur90:

Wie seht ihr die Wahrscheinlichkeit, dass der Kurs am 31.12.2018 bei 10$ steht?

Exakt 36,73658% . Eventuell wenn der Wind dreht ,dann auch bei 39,52872%

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb LordAKA1973:

Was regt ihr Euch alle so auf? Was David S. auf seinem privaten Twitter-Account trällert hat so rein gar nichts mit dem offiziellen IOTA-Foundation Account zu tun. Also so what?

Viele Choleriker sind erfolgreiche Unternehmer. Angepasstes Verhalten kann für Geschäftspartner auch uninteressant wirken. Also beruhigt Euch ....

Jobs war führungstechnisch ein Riesen Ars..loch. Extrem cholerisch, hat seine Mitarbeiter drangsaliert und wer nicht ablieferte wurde gefeuert. Aber er hat auch Apple den Arsch gerettet.

Klasse Buch

https://www.amazon.de/Steve-Jobs-autorisierte-Biografie-Apple-Gründers/dp/3442744911/ref=sr_1_1/260-1618096-6680047?ie=UTF8&qid=1522916637&sr=8-1&keywords=buch+von+steve+jobs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Kliota:

ICh habe langsam dass Gefühl, dass IOTA ein RiesenScam. Bislang nur heiße Luft und leere Versprechungen. ?

Das sehe ich etwas anders...

Meine Meinung:

Wenn der Bitcoin heute als ICO angeboten würde, hätte ich ein schlechtes Gefühl, den Bitcoin zu kaufen und würde ihn als SCAM abstempeln.

Er ist eingeschränkt nutzbar, nicht skalierbar und hat zu hohe Transaktionskosten.

Bei IOTA sieht die Sache anders aus.

Tangle ist das erste Distributed Ledger, das Skalierbarkeit, keine Gebührentransaktionen, Datenintegrität und -übertragung sowie Quanten-Computing-Schutz erreicht.

Im Gegensatz zu heutigen Blockchains ist der Konsens nicht mehr entkoppelt, sondern ein intrinsischer Teil des Systems, der zu einem vollständig dezentralen und selbstregulierenden Peer-to-Peer-Netzwerk führt.

:) usw......

  • Thanks 1
  • Like 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb IOTA Jünger:

Jobs war führungstechnisch ein Riesen Ars..loch. Extrem cholerisch, hat seine Mitarbeiter drangsaliert und wer nicht ablieferte wurde gefeuert. Aber er hat auch Apple den Arsch gerettet.

Klasse Buch

https://www.amazon.de/Steve-Jobs-autorisierte-Biografie-Apple-Gründers/dp/3442744911/ref=sr_1_1/260-1618096-6680047?ie=UTF8&qid=1522916637&sr=8-1&keywords=buch+von+steve+jobs

Na, sag ich doch :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.