Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb Hagen Skolik:

Zuallererst braucht man da einen " Martin "

Sry, konnte ich mir grad net verkneifen :D

Haha, wenn das Kind Martin heißt passt es ja wieder mit dem was ich davor geschrieben habe. Auto-correct kennt Margin noch nicht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Downgii:

Habt ihr eigentlich auch das Gefühl, dass ihr viel zu wenig Iota habt und am liebsten Haus und Kinder verkaufen möchtet um noch mehr zu kaufen? (Natürlich nicht die eigenen Kinder) 

der Klassiker .... FOMO ?
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb cryptomaniac:

der Klassiker .... FOMO ?
 

 

Ich habe schon doppelt so viele, wie ich mindestens haben wollte, aber das reicht mir nicht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb John25:

Wenn natürlich jetzt XVG durch die decke gehen sollte, mehr als Iota, ja denn werde ich mir in den hintern beißen.

Man weiß sowas immer nie vorher.

All inn sehe ich nicht unbedingt als Fehler, der Zeitpunkt des Investments war der Fehler.

Hast Du Dir schon einmal ausgerechnet, um wieviel der IOTA steigen muss,
damit Du Deine realisierten Verluste aus dem XVG Verkauf ausgeglichen hast?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schaue mir gerade ein webinar an von t-systems an 

digitales Vertrauen und es geht auch um iota 

wie kann man Bilder hochladen 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Descartes1596:

Man steigt nicht ein, 3-4 Stunden bevor die News kommt, da verkauft man!

Naja. Wenn das so gekommen wäre, wie von Verge angekündigt als größter Deal aller Zeiten, kann man das meiner Meinung nach mit einer kleinen Position schon mal machen.

Aber auf keinen Fall all in.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin 80% über meiner angepeilten Investition. Denke das reicht fürs erste, jetzt muss ich es nur schaffen 2-4 Jahre zu hodln. Jetzt werde ich erstmal mein Geld für monatlichen Invests ansammeln um dann evtl. später noch mal mit einer größeren Summe nachzukaufen, wenn der Preis extrem gefallen sein sollte.

Ansonsten verschwende ich erstmal keinen Gedanken daran weiter nachzulegen. Evtl werde ich schwach wenn Omoku am Start ist und ich einfacher Fiat IOTA tauschen kann, das ganze aufbewahren für die Steuer kotzt mich doch leicht an. FIAT -> Coinbase > ETH ->Bitfinex ->ETH -> IOTA da ist doch FIAT -> Iota wesentlich schöner :rolleyes:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt's eigentlich auch Leute, die IOTA halten, da sie von der Technik dahinter, vom eigentlichen Wert überzeugt sind? Welche praktische Anwendung kann Iota bieten, wenn man keine große IoT-Firma besitzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Dimitrios84:

wie kann man Bilder hochladen 

Für einen direkten Upload haben nur ganz wenige die entsprechende Berechtigung.
Nutze einen kostenlosen Imagehoster und füge den Link in Dein Post.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Seb:

Gibt's eigentlich auch Leute, die IOTA halten, da sie von der Technik dahinter, vom eigentlichen Wert überzeugt sind?

Hier in diesem Thread? .... 99% ?

 

vor 15 Minuten schrieb Seb:

Welche praktische Anwendung kann Iota bieten, wenn man keine große IoT-Firma besitzt?

Wenn Du ein wenig zurückblätterst, findest Du eine Vielzahl Infos, Verweise und Links, zum Einlesen rund um IOTA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ich gebe zu, nur die letzten Seiten gelsen zu haben und mich dann gefragt, obs da nur Trader gibt ?   - aber ich blätter mal weiter zurück.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb John25:

und denn könnte man nach der Hannover Messe das Kapital wieder umschichten und zurück in den XVG gehen.

Untersteh dich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb John25:

Das ding ist aber wenn XVG im Moment seitwärts geht und bei Iota aber so viel ansteht die nächsten Tage, denn wird Iota in dem Zeitraum ja eventuell besser performen als XVG und ich habe wenigstens einen teil zurück gewonnen. Und ich spekuliere ein wenig darauf das XVG noch ein paar Tage zur Erholung braucht, und denn könnte man nach der Hannover Messe das Kapital wieder umschichten und zurück in den XVG gehen.

Also ich bin auch erst seit dem Hype damals im Dezember dabei, und hab sicher viele Fehler gemacht usw. , aber was du da in den letzten Tagen in verschiedenen Foren schreibst und Panik schiebst kann ich nicht nachvollziehen. 

Das was du schreibst mit Coins hin und her schieben würde ich abraten, wenn dann können das erfahrene Trader machen aber so wie ich es bis jetzt mitbekommen habe bist du komplett neu im Geschäft und da verlierst du sicherlich deine Coins.

Wollte dich nur warnen weil sonst sagen manche Leute hier, wir würden die Neulinge nicht warnen. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb cryptomaniac:

Hast Du Dir schon einmal ausgerechnet, um wieviel der IOTA steigen muss,
damit Du Deine realisierten Verluste aus dem XVG Verkauf ausgeglichen hast?

Na ja % sind immer %. wenn er da 30% Verlust hat, braucht er hier 30% Gewinn, da spielt der eigentliche Kurs keine Rolle! Hätte er zB Ripple gekauft, wäre er schon weiter! ;)

Aber geh mal weiter All In und ignoriere alle guten Ratschläge! @John25

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb siwun:

Na ja % sind immer %. wenn er da 30% Verlust hat, braucht er hier 30% Gewinn, da spielt der eigentliche Kurs keine Rolle! Hätte er zB Ripple gekauft, wäre er schon weiter! ;)

Aber geh mal weiter All In und ignoriere alle guten Ratschläge! @John25

Das stimmt so ja nicht. Der Gewinn muss sogar noch höher sein. Nehmen wir mal als Beispiel 100€: er verliert 30% und steht dann bei 70€. Steigt es nun um 30%, dann ist er bei 91€. Er braucht also tatsächlich ca. 43% um seine Verluste wieder auszugleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb John25:

hielt es für eine sichere Sache

Was ich in den letzten Monaten über Cryptos gelernt habe ist die Tatsache das es keine Sicherheit gibt. Bist mittlerweile ja auch schon drauf gekommen.

Ist eben alles hoch spekulativ. Entweder es wird was oder eben nicht. Da nehme ich persönlich nicht mal Iota davon aus, obwohl er mein absoluter Favorit ist.?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Seb:

Gibt's eigentlich auch Leute, die IOTA halten, da sie von der Technik dahinter, vom eigentlichen Wert überzeugt sind? Welche praktische Anwendung kann Iota bieten, wenn man keine große IoT-Firma besitzt?

Die meisten Iota Jünger sind sicher wegen der Technik drin, der Rest sind Spekulanten! Zum spekulieren gibt es aber genug andere Coins, wobei der Anstieg von 0.95$ letztens auf 1.82 derzeit schon beachtlich ist!

Ansonsten hast du als Mensch nichts von dem Coin!

Das E-Auto des nicht Coin Besitzers wird genau so geladen und das Parkhaus ebenso bezahlt, wie bei dem Iota Halter! Auch der Kühlschrank kauft nicht mehr Milch, nur weil du Iotas besitzt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb John25:

Wie dem auch sei, da ihr hier doch sehr über zeugt von Iota und von der nächsten Woche über zeugt seid, könnt ihr ja nun auch nicht sagen das es unbedingt ein Schwefel Fehler war das Kapital  vom XVG jetzt erstmal in Iota zulegen.

Keiner wird dir hier sagen, dass es ein Fehler ist in IOTA zu investieren da wir alle davon überzeugt sind das IOTA die Technik der Zukunft ist. Allerdings kann dir keiner sagen wie sich die Kurse entwickeln, da es einfach noch zu Volatil bzw. zu spekulativ ist!

Sollte z.B. Q nicht so gewaltig werden wie die meisten erwarten, kann der Kurs auch ganz schnell wieder runter. Jeder kann dir hier nur seine persönliche Meinung geben!

Wollen wir mal hoffen das der Markt weiter so steigt, dann denke ich werden wenige Coins/Tokens an Wert verlieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb John25:

Das ding ist aber wenn XVG im Moment seitwärts geht und bei Iota aber so viel ansteht die nächsten Tage, denn wird Iota in dem Zeitraum ja eventuell besser performen als XVG und ich habe wenigstens einen teil zurück gewonnen. Und ich spekuliere ein wenig darauf das XVG noch ein paar Tage zur Erholung braucht, und denn könnte man nach der Hannover Messe das Kapital wieder umschichten und zurück in den XVG gehen.

Du weichst aus ...

Da Du anscheinend vorher nicht den Taschenrechner bemüht hast,
mache ich das mal für Dich ?

Du hast XVG um die 1.2/1.3K sat gekauft. 
Wie Du schreibst, mit einem nicht unerheblichen 4-stelligen Betrag.
In den letzten Stunden hast Du verkauft, also eine Verlust von ca. 30% realisiert.

Beispielrechnung mit 2.5K Invest:
2.500 - 30% = 1.750 also 750 Verlust
Mit den verbliebenen 1.750 hast Du IOTA gekauft, um die 1.70 (?) macht 1.029 MIOTA
750 Verlust / 1.029 MIOTA = 0,728
D.h. bei einem Kurs von ~2,40 ist Dein BreakEven und Du bist +/- 0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb cryptomaniac:


D.h. bei einem Kurs von ~2,40 ist Dein BreakEven und Du bist +/- 0

na dann sollte es doch passen, die meisten hier sehen Iota ja bei 2,50 nach der Messe! ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt weis ich auch wozu es Bankberater gibt. Weil soviele Leute einfach mit dem Wort Eigenverantwortung nichts anfangen können. Investment tätigen und Pfoten weg.

Aber bei der Bank macht das halt der Papa., der dich darüber hinaus noch von vorne bis hinten verarscht ^^.Da sind dann viele mal schnell überfordert wenn sie alles selber machen müssen... :)

bearbeitet von Regentiger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb John25:

Wie dem auch sei, da ihr hier doch sehr über zeugt von Iota und von der nächsten Woche über zeugt seid, könnt ihr ja nun auch nicht sagen das es unbedingt ein schwerer Fehler war das Kapital  vom XVG jetzt erstmal in Iota zulegen.

Eventuell bleibe ich nach der Hannover Messe auch mit 50 % in Iota und wechsel mit den restlichen 50 % zurück in XVG. Iota finde ich auch durchaus gut zum längeren hodln ?

Jung und unerfahren er ist.

Hin und her macht Tasche leer, lass dir das gesagt sein. Habe dadurch 400 Dollar versenkt statt 1 Giota mehr zu haben als jetzt. Aber ich will nicht klagen, habe meine Erfahrung gemacht.

Diversifizierung ist das Stichwort, was mehrfach gefallen ist. Niemals  all in, es sei denn Du kannst Dir einen Totalverlust leisten. Aber nach Deiner XVG Geschichte glaube ich das nicht...

Der schnelle Taler wie im November und Dezember 2017 ist meiner Meinung nach aktuell nicht drin. Wobei man mit der Performance der meisten Coins in den letzten zwei Wochen ja zufrieden sein kann und man das für sich entscheiden muss. Was ist Dein Anlagehorizont? Beantworte Dir diese Frage. Und denke an die Steuerfreiheit, die erst nach 12 Monaten eintritt.

Lass einen Teil Iota stehen, wenn Du meinst, bei 2.20 wieder aussteigen zu müssen... Du wirst dich sonst vielleicht in ein paar Monaten ärgern.

Und nun viel Spaß.

  • Thanks 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb siwun:

na dann sollte es doch passen, die meisten hier sehen Iota ja bei 2,50 nach der Messe! ;) 

Hoffentlich hält @John25 auch durch.
Spannend wird es bei dem ersten IOTA Rücksetzer und einer gleichzeitigen grünen Kerze beim XVG ?

  • Haha 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Gibt es doch gar nicht.  Bei 1.4974bla bla bla € bleibt der Kurs stehen.  

Wie kann jemand bloß so geizig sein 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.