Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde schrieb Masimo88:

Wenn große Industrieunternehmen mit ihnen kooperieren wollen, dann wird das nicht sofort an die große Glocke gehängt. 

IOTA hat alle aber auch wirklich alle Versprechen gehalten, die sie gegeben haben. 

Die Jungs arbeiten unglaublich hart und die Expertise die sie sich ins Boot geholt haben, sucht seines gleichen. Zeige mir nur einen einzigen Coin auf dem Markt mit dem Backround...ich kenne nicht einen....

IOTA macht Dinge eben anders als andere (vor allem technischer Natur), daran wird man sich gewöhnen müssen und ich bin wirklich froh dass die Jungs es handhaben wie sie es handhaben...

 

Ich denke fast nur Iota hängt diese Korporationen an die große Glocke. Iota macht sogar ein Fass auf, wenn eine Sekretärin von irgendeinem Konzern das Wort Iota benutzt, dann bastelt die Foundation gleich eine Kooperation daraus. Obwohl auf der Hannovermesse hat Fujitsu mit Iota Werbung gemacht hat...

Das Iota ALLE Versprechen gehalten hat, ist wohl Satire? Ein getarnter Witz?

Auch die versprochenen Transaktionszeiten passen irgendwie gar nicht zu den Versprechungen. Es wird immer versprochen, dass Iota schneller sei, als alle anderen.

Aber es kommt mir so vor, als ob Iota echt der langsamste Coin von allen ist... Manchmal hat es bei mir TAGE gedauert, bis die Coins von der Börse auf der Wallet war. Und ja ich weiß mit irgendwelchen Tricks kann man das beschleunigen :ph34r:

Ich hoffe, die Maschinen kennen später auch diese Tricks, sonst könnte es bitter werden :D

Es mag daran liegen, weil sie eben alles anders machen und ich hoffe, dass sie nicht in eine komplett falsche Richtung galoppiert sind. Ich hoffe, sie bekomme es irgendwann wenigstens halbwegs geregelt, was sie so versprechen.

Das Iota mal die Basis des IoT für 20 Milliarden Geräte wird (was ich irgendwo bei denen gelesen habe), da dürften sie ja selbst kaum daran glauben.

Ich hoffe nur, dass Iota irgendwann halbwegs brauchbar wird und ich mein Invest nicht komplett abschreiben muss....

  • Haha 1
  • Down 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb coinie:

Ich denke fast nur Iota hängt diese Korporationen an die große Glocke. Iota macht sogar ein Fass auf, wenn eine Sekretärin von irgendeinem Konzern das Wort Iota benutzt, dann bastelt die Foundation gleich eine Kooperation daraus. Obwohl auf der Hannovermesse hat Fujitsu mit Iota Werbung gemacht hat...

Das Iota ALLE Versprechen gehalten hat, ist wohl Satire? Ein getarnter Witz?

Auch die versprochenen Transaktionszeiten passen irgendwie gar nicht zu den Versprechungen. Es wird immer versprochen, dass Iota schneller sei, als alle anderen.

Aber es kommt mir so vor, als ob Iota echt der langsamste Coin von allen ist... Manchmal hat es bei mir TAGE gedauert, bis die Coins von der Börse auf der Wallet war. Und ja ich weiß mit irgendwelchen Tricks kann man das beschleunigen :ph34r:

Ich hoffe, die Maschinen kennen später auch diese Tricks, sonst könnte es bitter werden :D

Es mag daran liegen, weil sie eben alles anders machen und ich hoffe, dass sie nicht in eine komplett falsche Richtung galoppiert sind. Ich hoffe, sie bekomme es irgendwann wenigstens halbwegs geregelt, was sie so versprechen.

Das Iota mal die Basis des IoT für 20 Milliarden Geräte wird (was ich irgendwo bei denen gelesen habe), da dürften sie ja selbst kaum daran glauben.

Ich hoffe nur, dass Iota irgendwann halbwegs brauchbar wird und ich mein Invest nicht komplett abschreiben muss....

Dieser Beitrag besteht nur aus haltlosen Behauptungen ohne jeglichen Beweis. Danke dafür, dies bestätigt noch einmal meine Annahme das hier viel mehr Leute Angst vor IOTA haben als sie zugeben möchten. Und es ist nicht die IOTA-Foundation die ein Fass auf machen wenn eine Sekretärin das Wort IOTA benutzt sondern dessen "Anhänger". Der langsamste Coin? Du warst wohl im Dezember noch nicht dabei als man bei Bitcoin eine Woche warten musste um seine Transaktion bestätigt zu bekommen. IOTA schneller umso mehr das Netzwerk benutzen. Aber nun gut des Ganzen, ich sagte ja schon, leg die Scheuklappen ab und beschäftige dich mal ein wenig was am Wegesrand passiert.

  • Thanks 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Amsi:

Ich möchte jetzt übrigens diesen Art "One Click" FullNode namens "Bolero" testen.
Bin schon gepannt und werde dann hier berichten.

So die Fullnode läuft soweit schon.
War bis jetzt wirklich extrem easy.
Ich bin nach dieser Anleitung vorgegangen: https://medium.com/deviota/carriota-bolero-alpha-has-begun-d23b69b71fd6

Ich habe es in einer VM mit Windows 7 Pro 64bit getestet.
Der Internet Explorer zeigt das Webinterface (es wird ein lokaler Webserver gestartet) nicht an, mit Firefox gehts aber, das war das einzige "Problem" bis jetzt.

Jetzt bin ich gepannt wie schnell das synchronisieren geht.
Ich hatte die "klassische" IOTA Fullnode ebenfalls schon mal installiert, die hat sich aber nie richtig synchronisiert.
Das lag imho daran, dass ich nicht "die richtigen Nachbarn" hatte, dieses Thema soll mit dieser Node ja behoben sein bzw. sich selbst "regulieren".

Aktuell: IRI Synchronized? No (338000/425314)
Die 338000 stehen allerdings seit Anfang an da ... mal schauen, ich gebe Bescheid.

  • Thanks 1
  • Like 3
  • Down 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb PatrickIOTA:

IOTA schneller umso mehr das Netzwerk benutzen. Aber nun gut des Ganzen, ich sagte ja schon, leg die Scheuklappen ab und beschäftige dich mal ein wenig was am Wegesrand passiert.

Ist das so? Das ist eine Behauptung der Foundation. Gesehen hat das noch niemand.

Bisher war Iota super langsam und unzuverlässig. Die Bandbreite vom Netzwerk ist übrigens endlich, also kann es niemals immer besser werden. Es gibt maximal eine optimale Transaktionsmenge

Obwohl ich vor ein paar Tagen hier gelesen habe, dass Iota überhaupt kein Internet braucht :D

Ein toller Trick :)

bearbeitet von coinie
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb coinie:

Ist das so? Das ist eine Behauptung der Foundation. Gesehen hat das noch niemand.

Bisher war Iota super langsam und unzuverlässig. Die Bandbreite vom Netzwerk ist übrigens endlich, also kann es niemals immer besser werden. Es gibt maximal eine optimale Transaktionsmenge

Obwohl ich vor ein paar Tagen hier gelesen habe, dass Iota überhaupt kein Internet braucht :D

Ein toller Trick :)

Selbst mal eine Transaktion gemacht in der letzten Zeit oder jetzt hier nur rumschwätzen? 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb coinie:

Bisher war Iota super langsam und unzuverlässig. Die Bandbreite vom Netzwerk ist übrigens endlich, also kann es niemals immer besser werden. Es gibt maximal eine optimale Transaktionsmenge

Sollte es mal zu Verzögerungen bei Transaktionen kommen, sind es zu 99% Transaktionen von einer Exchange zur Wallet, denn die Exchange bestimmt die Priorität mit der die Transaktion "bearbeitet" wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Amsi:

So die Fullnode läuft soweit schon.
War bis jetzt wirklich extrem easy.
Ich bin nach dieser Anleitung vorgegangen: https://medium.com/deviota/carriota-bolero-alpha-has-begun-d23b69b71fd6

Ich habe es in einer VM mit Windows 7 Pro 64bit getestet.
Der Internet Explorer zeigt das Webinterface (es wird ein lokaler Webserver gestartet) nicht an, mit Firefox gehts aber, das war das einzige "Problem" bis jetzt.

Jetzt bin ich gepannt wie schnell das synchronisieren geht.
Ich hatte die "klassische" IOTA Fullnode ebenfalls schon mal installiert, die hat sich aber nie richtig synchronisiert.
Das lag imho daran, dass ich nicht "die richtigen Nachbarn" hatte, dieses Thema soll mit dieser Node ja behoben sein bzw. sich selbst "regulieren".

Aktuell: IRI Synchronized? No (338000/425314)
Die 338000 stehen allerdings seit Anfang an da ... mal schauen, ich gebe Bescheid.

cool. Ich wollte auch bei meiner ersten Testreihe einen Fullnode aufsetzen, was am Ende daran gescheitert ist, dass es schwierig war IP von anderen Fullnodes zu bekommen mit denen ich meinen Node verbinden kann.

Hat sich die Situation gebessert?

Später habe ich dann auf den "bald" kommenden neuen Client gewartet...

Ich würde gerne mal ein paar Iota Tests mit einem Fullnode machen, aber wenn die neue Wallet kommt, dürfte entsprechend auch ein neuer Fullnode kommen?

Vielleicht warte ich bis dahin, mal gucken...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb coinie:

Ich halte Iota im Moment einfach nur für eine Lachnummer.
Immer werden neue große Ankündigungen gemacht und es kommt nichts brauchbares dabei raus.

Was ist Q? :D
Die neue Wallet? :D
das ecosystem? :D
usw....

Die alte Wallet funktioniert nur bescheiden und benötigt viel Handarbeit und Insiderwissen :ph34r:

Einfach nur lächerlich das alles. Wie konnte man nur so viele Gläubige generieren?

Es geht vermutlich nur über den Glauben, über Fakten ja wohl kaum :D

Nun darf man auch seine Meinung sagen ohne gleich von allen Seiten angegriffen zu werden. Eine echte Verbesserung im Iota Forum hier :)

Welche Alternative würdest du empfehlen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb fjvbit:

cool. Ich wollte auch bei meiner ersten Testreihe einen Fullnode aufsetzen, was am Ende daran gescheitert ist, dass es schwierig war IP von anderen Fullnodes zu bekommen mit denen ich meinen Node verbinden kann.

Exakt, das meinte ich mit "ich habe nie die richtigen Nachbarn" gefunden.
Wobei ich zugeben muss, ich hätte mich mehr bemühen können. Ich hatte im Slack gefragt aber irgendwie kam es dann nie dazu.

vor 4 Minuten schrieb fjvbit:

Hat sich die Situation gebessert?

Also mit der "alten" Fullnode denke ich mal nicht, aber mit dieser "Bolero Node" schon.

  • Like 2
  • Down 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Amsi:

Exakt, das meinte ich mit "ich habe nie die richtigen Nachbarn" gefunden.
Wobei ich zugeben muss, ich hätte mich mehr bemühen können. Ich hatte im Slack gefragt aber irgendwie kam es dann nie dazu.

Also mit der "alten" Fullnode denke ich mal nicht, aber mit dieser "Bolero Node" schon.

In Slack kam ich irgendwie nie rein. Ich glaube da gab es dann so etwas wie Aufnahme stop, kann das sein?

Kennt der "Bolero node" selbst bzw, findet er Nachbarn?

so wie das bei Bitcoincore läuft?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Amsi:

Aktuell: IRI Synchronized? No (338000/425314)

Die 338000 stehen allerdings seit Anfang an da ... mal schauen, ich gebe Bescheid.

Update: IRI ist unverändert ... ich bin lt. Anleitung anscheinend hier "When you start Bolero, it will check your system (except the Java version, for now) and download IRI + database. It takes time as the database is over 5GB in size."

Ich merke auch, dass der .bolero Ordner größer wird.
Bisher also alles gut soweit.

  • Like 1
  • Down 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb fjvbit:

In Slack kam ich irgendwie nie rein. Ich glaube da gab es dann so etwas wie Aufnahme stop, kann das sein?

Ja genau ... oder es ging nur mit Einladung oder irgend sowas.

vor 1 Minute schrieb fjvbit:

Kennt der "Bolero node" selbst bzw, findet er Nachbarn?

Sieht danach aus ... zumindest wenn "IRI Neighbors" DIESE Nachbarn sind.
Da steht bei mir "5" darunter.

  • Thanks 1
  • Down 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@PatrickIOTA Ich dachte Du hast das Forum gewechselt:D

Du und die zwei netten Mods halten hier den Thread am Laufen damit er nicht stirbt. Schon erstaunlich wie viele Post hier von den Mods kommen. Is langweilig geworden hier gelle?:lol:

Hier ist jetzt der IOTA Fan Block www.iota-talk.de

Kommt doch mal vorbei. Gerne auch Amsi!

LG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb IOTAFreak78:

@PatrickIOTA Ich dachte Du hast das Forum gewechselt:D

Du und die zwei netten Mods halten hier den Thread am Laufen damit er nicht stirbt. Schon erstaunlich wie viele Post hier von den Mods kommen. Is langweilig geworden hier gelle?:lol:

Hier ist jetzt der IOTA Fan Block www.iota-talk.de

Kommt doch mal vorbei. Gerne auch Amsi!

LG

Euer Forum ist prima :)

Ich mache regelmäßig Werbung dafür. Aber diskutieren ist hier spannender irgendwie. Bei euch ist es "etwas" einseitiger, aber es ist auch ganz ok :)

Ich lese bei Euch gerne ab und zu mit :)

Edit:
Bei Euch schreiben die Mods auch fleißig mit :D

bearbeitet von fjvbit
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb PatrickIOTA:

Es wird allerdings besser sein das Forum hier für einige Zeit zu meiden damit mich diese "Siegerposts" ala "Haha IOTA ist Scam" nicht zu sehr triggern.

Dafür gibt es ja jetzt eine Alternative ,? wo wir vertreten sind ohne den Haha Effekt 

 www.iota-talk.de

bearbeitet von Bastel
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb fjvbit:

Euer Forum ist prima :)

Ich mache regelmäßig Werbung dafür. Aber diskutieren hier ist spannender irgendwie. Bei euch ist es "etwas" einseitiger, aber es ist auch ganz ok :)

Ich lese bei Euch gerne ab und zu mit :)

Daumen hoch für deine Neutralität, aber das spannender und einseitiger bezweifle ich:P Viel mehr verschiedene Themen in unterschiedlichen Rubriken. Von allem was dabei;)

Ach ja: werft auch mal einen Blick auf Strega, damit ihr seht was ich meinte und warum ich mir versucht habe den Arsch aufzureißen! Ich hoffe ihr versteht es irgendwann! Ich bin nicht verliebt in ihn, aber ich sehe was, was ihr leider übersehen habt! Egal abgehakt 

Ich freue mich wenn ihr euch dort auch mal zu Wort meldet!

LG

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Zeiten warten auf uns...egal ob jemand in Iota investiert ist oder nicht...

Ich denke, wer Bitcoin oder Altcoins hat, die in der Top 10 sind,  hat nicht viel verkehrt gemacht.. 

Warum müssen sich Menschen anfeinden, die in unterschiedliche Coins investiert sind..im Endeffekt ist das alles doch Geschmackssache.. 

Wir kommunizieren und opfern unsere Zeit für andere, die wir im RL nicht kennen...das muss doch schon was bedeuten...dass wir alle nur menschlich sind und auf der Suche nach was sind...fast jeder will finanziell Sorgenfrei leben  aber  das mal bei seite gestellt,    durch Krypto haben wir uns gefunden..   Habt eine schöne Zeit miteinander egal ob hier oder im anderen Forum

bearbeitet von Breakingbad
  • Love it 1
  • Thanks 2
  • Like 3
  • Up 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb IOTAFreak78:

Ach ja: werft auch mal einen Blick auf Strega, damit ihr seht was ich meinte und warum ich mir versucht habe den Arsch aufzureißen! Ich hoffe ihr versteht es irgendwann! Ich bin nicht verliebt in ihn, aber ich sehe was, was ihr leider übersehen habt! Egal abgehakt 

OT: Wie schon mal geschrieben, ich wollte Strega zurückholen. Ich habe lange mit ihm geschrieben dazu. Aber im Prinzip war er zu stur oder die Situation, war zu festgefahren. Aber du hast recht, es ist abgehakt und alle haben ihren Platz gefunden. Irgendwie ist es viel besser so für alle :)

Schönen Abend noch und auf den Frieden zwischen dem neuen Iota Forum und dem coinforum :rolleyes:

bearbeitet von fjvbit
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb IOTAFreak78:

@PatrickIOTA Ich dachte Du hast das Forum gewechselt:D

Du und die zwei netten Mods halten hier den Thread am Laufen damit er nicht stirbt. Schon erstaunlich wie viele Post hier von den Mods kommen. Is langweilig geworden hier gelle?:lol:

Hier ist jetzt der IOTA Fan Block www.iota-talk.de

Kommt doch mal vorbei. Gerne auch Amsi!

LG

Finde hier muss nichts ´´am Leben gehalten´´ werden. Der Thread läuft doch auch so weiter. Falls es mal was richtig wichtiges gibt, findet es auch bestimmt den Weg hier her. Ich mag den Haufen im neuen Forum auch irgendwie, lese auch täglich mit. Nur bei meiner Meinung bleibe ich dennoch. Finde hier wird jetzt eben alles ein wenig objektiver gesehen.

Das im neuen Forum auch zweifellos richtige Spezialisten im Bereich IOTA unterwegs sind steht auch außer Frage. Leider Sind  einige so weit in der Materie das sie  nichts anderes mehr sehen :-). Ist halt nicht so mein Ding. Wie schon mal gesagt, ich setzte lieber auf Zahlen, Daten und Fakten. Dieses: wenn das mal funktioniert,.... und dies richtig eingesetzt wird,..... und irgendwann und Blablabla ist leider im Moment genauso wässrig wie bei vielen anderen Coins auch.

Und hier haben Teilweise seit Monaten immer die 10 gleichen User täglich mehrmals gepostet, (natürlich auch viel informatives).

Wäre mal interessant wie viele Post´s es im Vergleich mit Post-Verfassern es hier gegeben hat. Wenn man die prozentuale Beteiligung in Prozent mit anderen Threads vergleicht stehen die 1500 Seiten auch nicht mehr so stramm da. Ist aber nur eine Vermutung.

 

 

bearbeitet von VanRick
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Amsi:

So die Fullnode läuft soweit schon.
War bis jetzt wirklich extrem easy.
Ich bin nach dieser Anleitung vorgegangen: https://medium.com/deviota/carriota-bolero-alpha-has-begun-d23b69b71fd6

Ich habe es in einer VM mit Windows 7 Pro 64bit getestet.
Der Internet Explorer zeigt das Webinterface (es wird ein lokaler Webserver gestartet) nicht an, mit Firefox gehts aber, das war das einzige "Problem" bis jetzt.

Jetzt bin ich gepannt wie schnell das synchronisieren geht.
Ich hatte die "klassische" IOTA Fullnode ebenfalls schon mal installiert, die hat sich aber nie richtig synchronisiert.
Das lag imho daran, dass ich nicht "die richtigen Nachbarn" hatte, dieses Thema soll mit dieser Node ja behoben sein bzw. sich selbst "regulieren".

Aktuell: IRI Synchronized? No (338000/425314)
Die 338000 stehen allerdings seit Anfang an da ... mal schauen, ich gebe Bescheid.

Bolero klappt nicht unter Windows. Wird nie synchron. Mit Ubuntu läuft es super.

  • Thanks 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Amsi unpinned this Thema

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.