Jump to content

Empfohlene Beiträge

Zur Vorgehensweise:

Eine Car-Wallet muss man extra ankündigen?!?
Ist das nicht super einfach indem man einfach ein Smartphone mit Wallet in das Infotainment-System integriert ?!?

Zur Sache:

Na endlich.
In der Zukunft will ich meinem Auto einfach nur ein Guthaben zuweisen und dann soll sich das Auto selber drum kümmern alles zu bezahlen:
- Parkuhr
- Strom an der Ladesäule
- Express-Maut
- Parkhausgebühren
- Schneller Grünphase an Ampeln

Es soll sich auch selber darum kümmern Geld zu verdienen, denn es kann ja auch autonom fahren:
- Mitfahrgebühr von Mitfahrern einziehen
- Vorfahrt gegen Entgelt gewähren
- Links Spur auf Zuruf (Car-to-Car-Komunikation) freimachen damit der BMW hinter mir sich die Lichthupe sparen kann (das ist die "Express-Maut")

... und vieles mehr.

Die Zukunft wird spannend - wir dürfen es noch mit erleben :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

"... Kurzgefasst: das mathematische Modell für den coordicide steht größtenteils ..." - abwarten ;) meine prognose: code alleine wird den zentralisierten koordinator nicht überflüssig machen können sondern iota wird lediglich dezentraler aber nicht dezentral - eos lässt grüßen ;)

"... freut sich sogar ..." ...wälzend laut lachend aufm boden ;)

 

 

bearbeitet von boardfreak
  • Like 1
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 7 Stunden schrieb boardfreak:

"... Kurzgefasst: das mathematische Modell für den coordicide steht größtenteils ..." - abwarten ;) meine prognose: code alleine wird den zentralisierten koordinator nicht überflüssig machen können sondern iota wird lediglich dezentraler aber nicht dezentral - eos lässt grüßen ;)

"... freut sich sogar ..." ...wälzend laut lachend aufm boden ;)

 

 

 

Warum musst man so überheblich auftreten? 🤔 

Ich lese jetzt schon ein paar Tage lang in diesem Forum und mir fällt wirklich auf, dass der ein oder Andere einen wirklichen Groll, gerade gegenüber IOTA zu pflegen scheint. 

Ist für mich leider so nicht wirklich nachvollziehbar, zumal die IF wirklich am Ball bleibt und immer wieder Neuigkeiten präsentiert. 

Um einige andere Projekte scheint es meiner Meinung nach eher ruhig geworden zu sein.

 

Hier wird ein Testnet ohne den so verhassten COO präsentiert und sofort werden herablassende Formulierungen getroffen. 

Bei z. B. TRX wird dagegen mal wieder "to the Moon" besprochen und nichts.. Wird eher noch gefeiert.. 

 

Nunja.. 

 

bearbeitet von Kein Mensch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

"... Warum musst man so überheblich auftreten? ..." - meinst sicher tingletanglebob und sein video ;) iota4weltherrschaft ;)

"... dass der ein oder Andere einen wirklichen Groll, gerade gegenüber IOTA zu pflegen scheint ..." - habe selber iota im portfolio da man sie auf finex verleihen kann - zudem seit 2017 längst nur noch free coins davon

"... Ist für mich leider so nicht wirklich nachvollziehbar..." - naja ;) imho sind die iota-fanboys nerviger als die xrp-army ;)

"... zumal die IF wirklich am Ball bleibt und immer wieder Neuigkeiten präsentiert ..." - in der iota-filterblase wird doch eh jeder pups gefeiert ;)  http://iotaarchive.com/

"... Hier wird ein Testnet ohne den so verhassten COO präsentiert ..." - so what? frag dich lieber warum sie sich auch nach jahren immer noch nicht trauen ihn main abzuschalten - denk an meine worte: das wird zu 99% nie geschehen sondern sie werden höchstens derart dezentral dass ein gremium aus big playern watchdog spielen wird die sich gegenseitig auf die finger schauen werden - das reicht vw, bosch, randomnamedropping usw voll und ganz an dezentralität

 

 

 

bearbeitet von boardfreak
  • Like 6
  • Down 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ja, sie predigen es schon seit längerem. Fakt ist aber, dass die IF massiv personell aufgestockt hat und ganz ordentlich im Bereich research aufgestellt ist. Letztendlich ist nicht das coding an sich das Problem, sondern die "attack analysis" des erstellten Konzeptes. Sofern eine Lösung präsentiert wird, kann man sehr sicher sein, dass das Hand und Fuß haben wird. Die IF hat definitiv an Reife gewonnen. Wenn ich noch an die Twitter Wortgefächte denke, daas kann man aktuell mit damals nicht mehr vergleichen. 

 

Das Limbo Video finde ich auch peinlich. 

bearbeitet von Iota-Juenger
  • Thanks 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.3.2019 um 07:23 schrieb boardfreak:

"... Warum musst man so überheblich auftreten? ..." - meinst sicher tingletanglebob und sein video ;) iota4weltherrschaft ;)

"... dass der ein oder Andere einen wirklichen Groll, gerade gegenüber IOTA zu pflegen scheint ..." - habe selber iota im portfolio da man sie auf finex verleihen kann - zudem seit 2017 längst nur noch free coins davon

"... Ist für mich leider so nicht wirklich nachvollziehbar..." - naja ;) imho sind die iota-fanboys nerviger als die xrp-army ;)

"... zumal die IF wirklich am Ball bleibt und immer wieder Neuigkeiten präsentiert ..." - in der iota-filterblase wird doch eh jeder pups gefeiert ;)  http://iotaarchive.com/

"... Hier wird ein Testnet ohne den so verhassten COO präsentiert ..." - so what? frag dich lieber warum sie sich auch nach jahren immer noch nicht trauen ihn main abzuschalten - denk an meine worte: das wird zu 99% nie geschehen sondern sie werden höchstens derart dezentral dass ein gremium aus big playern watchdog spielen wird die sich gegenseitig auf die finger schauen werden - das reicht vw, bosch, randomnamedropping usw voll und ganz an dezentralität

 

 

 

Siehst du dir eigentlich deine eigenen Posts nochmal an? 

 

Wenn ja, dann kann ich dich leider nicht ernst nehmen. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Kein Mensch:

Siehst du dir eigentlich deine eigenen Posts nochmal an? 

 

Wenn ja, dann kann ich dich leider nicht ernst nehmen. 

 

 

Damit nehmt ihr euch beide nicht ernst. Ihr seid beide Zweiter!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich wundert, dass heute noch niemand etwas gepostet hat. War ja seit langem mal wieder ein wirklich guter Tag mit 3% plus, Wenn man mir Ende 2017 erzählt hätte, was es so alles an positiven Nachrichten geben wird, hätte ich wohl mit einem deutlich gestiegenen Kurs gerechnet.

Aber alles hat seine Vorteile, ich bleibe stumpf bei der Sache! Wenn mal ein paar hundert Euro übrig sind, wird ein weiteres GIOTA zum Spottpreis hinzugekauft. Werde die nicht alle langfristig halten, halte IOTA aber momentan trotz geplatzter Blase für völlig unterbewertet. Wenn der Tangle mal dezentral funktioniert, sehe ich die Technik einfach als deutlich überlegen an.

Muss allerdings zugeben, dass ich mir nebenher eine ziemlich große Monero-Position aufgebaut habe, weil das für mich neben IOTA beide Anwendungen von Kryptos perfekt abdeckt. IOTA FÜR den technischen Fortschritt und Monrero GEGEN den etatistischen Fortschritt 😎

Mal gucken ob ich in 20 Jahren vor Reichtum oder über meine Naivität lache 😂

  • Haha 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin überzeugt das wir mit Iota Gewinn machen werden falls uns die Hacker nicht abräumen. Was tut Ihr alle eigentlich so für die Sicherheit? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bestimmt werden wir in den nächsten 2- 10 Jahren Gewinn machen.Millionäre werden wir keine werden,aber wir werden uns bestimmt die Finger abschlecken,falls uns die Hacker nicht ausräumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Idiota80:

Millionäre werden wir keine werden,

Mussu halt mehr IOTA ham 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Jokin:

Mussu halt mehr IOTA ham 🙂

Ja,ich versuche kleinweise immer nachzukaufen.Ich krache alle Monat wie eine Kaisersemmel,da gehts nicht anderst.Ich glaub die Leute werden alle Iotas kaufen,spätestens wenn Werbung im Tv läuft über die neuen VW 🚗 mit intergierter Iota Wallet.Da werden dann die Kurse steigen,mein lieber...*hände reib*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schaue täglich mehrmals den aktuellen Kurs und ob es neue Iota Nachrichten gibt.Glaube schön langsam ich bin Masochist.Befridige mich mit den Iotas.😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Thrym:

Mich wundert, dass heute noch niemand etwas gepostet hat. War ja seit langem mal wieder ein wirklich guter Tag mit 3% plus, Wenn man mir Ende 2017 erzählt hätte, was es so alles an positiven Nachrichten geben wird, hätte ich wohl mit einem deutlich gestiegenen Kurs gerechnet.

Aber alles hat seine Vorteile, ich bleibe stumpf bei der Sache! Wenn mal ein paar hundert Euro übrig sind, wird ein weiteres GIOTA zum Spottpreis hinzugekauft. Werde die nicht alle langfristig halten, halte IOTA aber momentan trotz geplatzter Blase für völlig unterbewertet. Wenn der Tangle mal dezentral funktioniert, sehe ich die Technik einfach als deutlich überlegen an.

Muss allerdings zugeben, dass ich mir nebenher eine ziemlich große Monero-Position aufgebaut habe, weil das für mich neben IOTA beide Anwendungen von Kryptos perfekt abdeckt. IOTA FÜR den technischen Fortschritt und Monrero GEGEN den etatistischen Fortschritt 😎

Mal gucken ob ich in 20 Jahren vor Reichtum oder über meine Naivität lache 😂

Die Blase war noch nie richtig aufgeblasen. - Also würd nicht sagen das die Blase geplatzt ist... Es kennen noch nicht viele Iota,und bis vor kurzem waren Sie auch noch nicht überall zu haben.... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Idiota80:

Bestimmt werden wir in den nächsten 2- 10 Jahren Gewinn machen.Millionäre werden wir keine werden,aber wir werden uns bestimmt die Finger abschlecken,falls uns die Hacker nicht ausräumen.

Naja, je nach dem wieviel du investieren kannst reicht es durchaus um durch Iota möglicherweise zum Millionär zu werden. Wenn du 100‘000+ Coins von Iota hälst, ist dieses Ziel Millionär in Reichweite. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://blog.omg.org

 

er a busy week in Raleigh for the Industrial Internet Consortium® (IIC™) February’s meeting, I spent a week in Berlin, primarily for meetings with the IOTA Foundation (of which I am a member of the supervisory board) and the McKinsey EMEA IoT Summit 2019. IOTA is doing quite well, focusing on distributed ledger technology ("DLT" or "blockchain") designed for the IoT machine-to-machine world. OMG is looking at the technology for standardization and several IIC members and other interested parties are looking at it for the trustworthiness component of a new testbed or two, so my IOTA Foundation duties meld well with my Object Management Group® (OMG®) ones! There are some interesting and impactful new announcements coming from the Foundation in the coming months ─ including their applications for liaison with both OMG and IIC. Watch this space, as they say!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Idiota80:

Was tut Ihr alle eigentlich so für die Sicherheit? 

Da ich momentan keine Anwendung vorhabe und im Grunde nur als Spekulationsobjekt lagere:

Laminierte Paperwallet mit der leicht verschlüsselten (sowas wie Rückwärts, nur jeder zweite Buchstabe... nur etwas anders 😉) Seed gut versteckt im Haus meiner Eltern. So gut versteckt, dass sie es selbst nicht finden würden, selbst wenn sie Wochen danach suchen.

Es müsste also jemand einbrechen, das Ding finden, etwas damit anzufangen wissen und dann noch den Code knacken. Eher nicht ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.