Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 3 Minuten schrieb MaPS:

im positiven Sinne?

wird sich dann zeigen, habe auf dem letzten Iota Meetup Hamburg , 2-3 Worte mit  Dr. Daniel Trauth gewechselt hörte sich schon mal Interessant an.

Vor allem weil die Ergebnisse in erster Linie für die Industrie bestimmt ist und das die Adaption beeinflussen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Solomo:

...

Nicht böse gemeint, aber wer nach Nackenschlägen schreit, bekommt sie in der Regel auch.

...

 

 

 

 

Ich hoffe doch.

Bitte nicht KLICKen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb StefanHH:

Wenn nicht sind wir ganz schnell wieder bei 0,24$, aber und das sollten alle mal im Hinterkopf behalten im Frühjahr 2020 werden die Ergebnisse von der RWTH Aachen veröffentlicht,

denke das wird eines der Interessanteren Dinge sein die Einfluss auf den Kurs haben werden. 

Der Kurs lässt bis dahin grüßen ..,

 

bearbeitet von avitos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal eine Frage an die Spezialistin,  habe mir das Verhältnis zu Long und Short Positionen angesehen für IOTA.

IOTUSD Shorts  =    2.715.665,1612
IOTUSD Longs  =  23.343.833,4599

wie hat man das einzuschätzen ?

Besteht die Gefahr für einen Long Squeeze ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Behaltet Ihr eigentlich eure Iotas wenn der Kurs vielleicht mal wieder auf 5Euro geht, in der Hoffnung das der Iota Kurs mal höher ähnlich wie Ether wird,oder verkauft Ihr dann schon ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei 5 Euro würde ich mein investiertes Geld rausnehmen und den Rest liegen lassen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anstatt über den Preis zu philosophieren, solltet ihr lieber über die Technik/Anwendung/Adaption/Konkurrenz Gedanken machen. Der Preis ist nur die Wirkung, nicht die Ursache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb StefanHH:

Mal eine Frage an die Spezialistin,  habe mir das Verhältnis zu Long und Short Positionen angesehen für IOTA.

IOTUSD Shorts  =    2.715.665,1612
IOTUSD Longs  =  23.343.833,4599

wie hat man das einzuschätzen ?

Besteht die Gefahr für einen Long Squeeze ?

Hast du einen link dazu , kann mir nicht vorstellen das das Verhältnis aktuell so groß ist, wenn doch dann ist das natürlich kein gutes Zeichen für die Bullen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte mal nach den Einschätzungen zu Omoku fragen.

War ja schon öfters Thema hier und immer positiv in die Zukunft gerichtet (so wie auch ich 😎).

Bin heute 1 Jahr und 10 Tage vollständig verifiziert, doch bei Omoku geht iotamäßig nichts voran.
Und mit ihren Umzügen (Skandinavien/Estland und jetzt Schweiz) scheinen sie sich selbst zu blockieren.

Heute konnte und kann ich mich nicht einmal mehr einloggen. Weiß da jemand mehr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb BL4uTz:

Hast du einen link dazu , kann mir nicht vorstellen das das Verhältnis aktuell so groß ist, wenn doch dann ist das natürlich kein gutes Zeichen für die Bullen.

Wieso kein gutes Zeichen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Wieso kein gutes Zeichen?

Wenn so viele schon gekauft habe werden die potenziellen Käufer weniger. Außerdem wie @StefanHH richtig bemerkt hat haben die long trader irgendwo einen stopp drin , bei aktuell so vielen könnte das auch ein flash crash auslösen imho.

Richtig witzig wird es wenn Bitcoin fallen sollte, die 0.30$ sind erstmal gebrochen wäre ich long hätte ich jetzt schon etwas Panik. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb BL4uTz:

hätte ich jetzt schon etwas Panik

Panik ist nie gut fürs Geschäft.

Man tendiert dann zu Handlungen die durch den Panikzustand ausgelöst werden..

Die meisten Panikgeschäfte die ich gemacht habe, habe ich später bereut.. Wichtig ist daraus zu lernen und versuchen cool zu bleiben..

Bei IOTA habe ich übrigens überhaupt kein Bedenken. Für eine langfristige Investition schätze ich IOTA als ein Super-Schnäppchen (vorausgesetzt setzt sich IOTA in der Industrie durch).

Eine Studie in der Schweiz hat gezeigt, dass ein MIOTA in Zukunft 55'000.00 USD kosten könnte.  Dies beruhend auf die  Nachfrage im Industriesektor. Sollte sich IOTA durchsetzen!

Dafür braucht es halt eben ein Superteam. Hat unser Harry Potter das Traumteam? Dies  bleibt für mich persönlich immer noch ein Fragezeichen..

  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb dandy:

Panik ist nie gut fürs Geschäft.

Man tendiert dann zu Handlungen die durch den Panikzustand ausgelöst werden..

Die meisten Panikgeschäfte die ich gemacht habe, habe ich später bereut.. Wichtig ist daraus zu lernen und versuchen cool zu bleiben..

Bei IOTA habe ich übrigens überhaupt kein Bedenken. Für eine langfristige Investition schätze ich IOTA als ein Super-Schnäppchen (vorausgesetzt setzt sich IOTA in der Industrie durch).

Eine Studie in der Schweiz hat gezeigt, dass ein MIOTA in Zukunft 55'000.00 USD kosten könnte.  Dies beruhend auf die  Nachfrage im Industriesektor. Sollte sich IOTA durchsetzen!

Dafür braucht es halt eben ein Superteam. Hat unser Harry Potter das Traumteam? Dies  bleibt für mich persönlich immer noch ein Fragezeichen..

Es ging um margin longs, da ist Panik angebracht denke ich. Longterm stimme ich dir zu, außer das mit den 55k bitte auf sowas keine Bedeutung geben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb dandy:

Bei IOTA habe ich übrigens überhaupt kein Bedenken. Für eine langfristige Investition schätze ich IOTA als ein Super-Schnäppchen (vorausgesetzt setzt sich IOTA in der Industrie durch).

Und wie groß sind Deine Bedenken, dass sich Iota in der Industrie nicht durchsetzen wird?

Bisher ist Iota noch nichtmal dezentral während Bitcoin schon die unendliche Skalierung umsetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Jokin:

wie groß sind Deine Bedenken, dass sich Iota in der Industrie nicht durchsetzen wird?

Gute Frage, :) kritisch hinterfragen tue ich auch. Es kann schon ein langer Weg werden bis sie dezentralisiert sind oder erste Erfolge gefeiert werden können. Ich frage mich auch, ob die vielen Parntnerschaften eines Tages Früchte tragen werden und denke: "Alles ist möglich". 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bald wird das IOTA/BTC AllTimeLow getestet, wenn das Level auch noch bricht wirds wirklich traurig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde euch bitten ein paar Worte dazu zu schreiben, wenn ihr Links postet - besonders dann, wenn der Link absolut nichts über den Inhalt verrät.

 

  • Like 1
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Iota-Juenger:

Eigentlich dachte ich, dass er Text selbsterklärend ist. Aber wahrscheinlich stecke ich zu tief in der Materie und für einen "Außenstehenden" nicht verständlich. 

 

Jinn ist die Hardware Komponente zum IOTA Protokoll. Seit 2014 gibt es keine offiziellen Wasserstandsmeldungen mehr, dass unter den Punkt "NDA" fällt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich vor rund 6 Monate praktische alle meine Iota gegen BTC getauscht habe, habe ich mich nicht mehr damit beschäftigt.

Was mich aber interessieren würde, funktioniert die Wallet noch genauso wie vor etwa 6 Monaten, oder ist das anders/besser geworden?

Gibt es spannende/gute Neuigkeiten?

  • Haha 2
  • Confused 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb fjvbit:

Nachdem ich vor rund 6 Monate praktische alle meine Iota gegen BTC getauscht habe, habe ich mich nicht mehr damit beschäftigt.

Was mich aber interessieren würde, funktioniert die Wallet noch genauso wie vor etwa 6 Monaten, oder ist das anders/besser geworden?

Gibt es spannende/gute Neuigkeiten?

Ich gebe dir einen Link. https://blog.iota.org/

Ansonsten - DYOR - 

Die App hat meines Wissens zu jedem Zeitpunkt bestens funktioniert. 

Wenn du mir deine Email-Adresse gibst, kann ich dich auch in die monatliche IOTA-Newsletter eintragen. Dann verpasst du nichts mehr ;)

bearbeitet von Iota-Juenger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb fjvbit:

Was mich aber interessieren würde, funktioniert die Wallet noch genauso wie vor etwa 6 Monaten, oder ist das anders/besser geworden?

Du meinst die Trinity Wallet oder? Die PC Version hat bei mir immer recht gut funktioniert. Mit der Handy App gab es zu Beginn Probleme (da hatten wir eh geschrieben), ehrlich gesagt nutze ich seitdem nicht mehr - das hat aber eher damit zu tun, dass ich "Mobil" keine IOTA brauche, vl. ändert sich das ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was denkt ihr, wann wird wohl iota von Dogecoin bei Marktkapitalisierung überholt werden?

Das hätte halt schon eine gewisse Ironie, iota mit Starthintergrund und Anspruch THE NEXT BIG THING und das Internet der Dinge zu sein, Maschinen weltweit miteinander zu vernetzen, WOW und auf der anderen Seite Dogecoin wo einfach nur als Fun/Troll-Aktion ins Leben gerufen wurde...

bearbeitet von user2748

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.