Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 46 Minuten schrieb Mr.Dux:

Probleme bei Trinity Update von 0.4.6 auf 0.5.0 W7

Wo bitte sollen da noch Reste der alten Version rumfliegen ?!

Du musst den Ordner C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Trinity löschen. Dazu muss man im Explorer "Versteckte Dateien und Ordner" einschalten.

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt wer eine andere gute Börse wo man Iota kaufen kann?(Bitfinex und Binance bin ich schon angemeldet)

Am besten wo man sich schnell anmelden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten schrieb Bauernsepp:

Kennt wer eine andere gute Börse wo man Iota kaufen kann?(Bitfinex und Binance bin ich schon angemeldet)

Am besten wo man sich schnell anmelden kann.

https://www.hbg.com/de-de/ probiere es mal bei der die hat hohes Vol, trust Faktor aber die Gebühren sind etwas hoch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Bauernsepp:

Kennt wer eine andere gute Börse wo man Iota kaufen kann?(Bitfinex und Binance bin ich schon angemeldet)

Am besten wo man sich schnell anmelden kann.

bei https://coinfalcon.com/?ref=CFJSHTZHWKZW (RefLink) kannst Du schnell, einfach und günstig auch mit IOTA handeln. Zur Registrierung genügt Deine Email-Adresse, solange Du nicht mit Euro handeln möchtest. Zum Ein- oder Auszahlen von Euro musst Du Dich natürlich auch hier verifizieren. Die Seite ist auch in deutsch erhältlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Iota-Juenger:

"We did it." 

Nur steht in der Videobeschreibung: 

"Has IOTA found the solution to Coordicide? Only time will tell. Stay tuned..."  :blink:
 
 
 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Xaladilnik:

Nur steht in der Videobeschreibung: 

"Has IOTA found the solution to Coordicide? Only time will tell. Stay tuned..."  :blink:
 
 
 
 

"Hollywood-Style" halt. Oder anders ausgedrückt.. Hier wird eine rhetorische Frage gestellt. Wenn Popov es sagt, dann stimmt es. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scheint eine ziemlich gute Nachricht zu sein so wie der Kurs darauf reagiert. Verbreitet es , verbreitet den Virus. 😃

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb BL4uTz:

Scheint eine ziemlich gute Nachricht zu sein so wie der Kurs darauf reagiert. Verbreitet es , verbreitet den Virus. 😃

 

In den nächsten Tagen wird es wohl einen langen Artikel dazu geben, wie der coordicide ablaufen wird. Das war ja nur de "Teaser". Soll Ihnen mal gegönnt sein, nachdem sie die mathematische Lösung gefunden haben. Die Implementierung wird sicherlich noch Monate in Anspruch nehmen. Soll mir auch Recht sein. Nachdem das Netzwerk ohne coordinator läuft, gibt es nämlich kein zurück mehr. Das ist "all-in". 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb BL4uTz:

Scheint eine ziemlich gute Nachricht zu sein so wie der Kurs darauf reagiert.

Meiner Ansicht nach ist das eine Nachricht, die "zwangsläufig" kommen musste damit der Kurs nicht weiter abschmiert und die Leute wegrennen lässt.

Dass diese Nachricht nun dafür sorgt, dass neue Leute ihre BTC in IOTA tauschen wage ich zu bezweifeln ... sicher gibt es die, aber die große Masse denke ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb Jokin:

Dass diese Nachricht nun dafür sorgt, dass neue Leute ihre BTC in IOTA tauschen wage ich zu bezweifeln ... sicher gibt es die, aber die große Masse denke ich nicht.

Selbst wenn der coo abgeschaltet wurde wird es noch sehr lange dauern, bis die Leute ihre BTC in IOTA tauschen. Ist ja auch wie so oft eine Glaubensfrage. Wenn, dann gehe ich eher davon aus, dass wieder mehr neues Geld in IOTA fließt...

bearbeitet von Markomoto
fehlendes Wort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Jokin:

Meiner Ansicht nach ist das eine Nachricht, die "zwangsläufig" kommen musste damit der Kurs nicht weiter abschmiert und die Leute wegrennen lässt.

Dass diese Nachricht nun dafür sorgt, dass neue Leute ihre BTC in IOTA tauschen wage ich zu bezweifeln ... sicher gibt es die, aber die große Masse denke ich nicht.

Ich habe sowieso kein positives Bild von dem durchschnittlichen Krypto-"Investor". Sollen sie halt wegrennen..und es bereuen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://blog.iota.org/coordicide-e039fd43a871 

It is both exciting and humbling to have achieved our current level of progress in such a short space of time. Indeed our first research summit (ReSum) was held in Barcelona only in February of this year. The maturation of the IOTA Foundation has been a critical factor in our recent successes. In November of last year, we announced the formation of the IOTA Research Council, comprising Prof. Bill Buchanan, Prof. Robert Shorten, our director of research Moody Alam and co-founder Serguei Popov. The team’s sole focus is now on actualizing the ideas presented on the website — a goal we believe to be eminently achievable.

 

Whitepaper

https://files.iota.org/papers/Coordicide_WP.pdf

bearbeitet von Iota-Juenger
  • Thanks 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Nachricht hat verzögert eingeschlagen wie eine Bombe. Nächster Widerstand sehe ich erst bei 0.60$. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb BL4uTz:

Die Nachricht hat verzögert eingeschlagen wie eine Bombe. Nächster Widerstand sehe ich erst bei 0.60$. 

Ok - dann hatte ich unrecht ...

... aber hey, lieber hab ich mal unrecht als dass der Kurs nicht steigt :D

(bei einem Kurs von 40 USD/MIOTA bin ich arbeitslos ...)

 

bearbeitet von Jokin
  • Love it 1
  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Jokin:

Dass diese Nachricht nun dafür sorgt, dass neue Leute ihre BTC in IOTA tauschen wage ich zu bezweifeln ... sicher gibt es die, aber die große Masse denke ich nicht.

Die Nachricht zeigt, dass es wohl eine (gute) theoretische Lösung gibt, und vor allem, dass man an der Problematik intensiv arbeitet. Das ist eine sehr gute Nachricht, weil es ja um die Überlebensfrage von IOTA geht.

Was die Leute mit ihren BTC machen, interessiert mich überhaupt nicht. IOTA und BTC sind keine Konkurrenz. Ob jemand für eine vielversprechende Pfennigaktie sein Gehalt einsetzt oder eine Unze Gold verkauft, ist ganz alleine sein Problem.

  • Like 3
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.4.2019 um 02:41 schrieb dandy:

Das wusste ich auch,  anscheinend kommt die Nachricht bei den Asiaten mehr an als anderswo...besonders bei uns keine Reaktion auf die News.. der Kurs ist heute sogar noch gefallen.. wie man so schön sagt: Der Prophet im eigenen Land gilt nicht..oder so..

Nachtrag Iota nun +18%

Dies ist mir am 29.04.2019 um 02:41 aufgefallen. Der Westen hatte auf die Nachricht "Landrover Krypto-Belohnung" überhaupt nicht reagiert. Der Kurs ist erst hochgeschossen, nach dem bei den Asiaten Morgen wurde. Ausserdem habe ich irgendwo auf China Krypto-Ranking gesehen, dass iota bei Top 10 oder 15 steht..

vor 25 Minuten schrieb Simon6592:

Seit wann denn das :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.