Jump to content

Empfohlene Beiträge

Auch werden hier IOTA Fans von einem gewissen Moderator @fjvbit als dumm (übertrieben aber Kernaussage ist klar erkennbar) dargestellt wenn sie meinen nach einem Dump nochmals Ihre Position vergrößern zu wollen.

Was soll das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb fjvbit:

Manche wollen so gar nachkaufen, sollte Iota durch die Nummer crashen...

Ja und, die die Nachkaufen sind sicher Volljährig. Aber ich befürchte😃, es wird keine Crash nachkauf Kurse geben. Denn man hätte eine eventuelle deprimierte Phase schon jetzt gemerkt.

Denn gehandelt wird ja noch. Alle die jetzt nicht verkauft haben werden es später wohl auch nicht. Denn es wird wohl kaum noch mehr gestohlen werden können, und das Problem wird gefixt. Wenn man sich so umschaut haben die die in der IOTA Community vertreten sind, keine solche Befürchtungen, und die Hater haben nix zu verkaufen.;)

Aber es gilt wie immer "alles kann nix muss". Solange es ein Kompromittierung der Zugangssoftware war, ist es für mich kein Grund das Konzept in Frage zu stellen, denn dann dürfte ich keine Software benutzen.

bearbeitet von d3v
fehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb d3v:
vor 49 Minuten schrieb fjvbit:

Manche wollen so gar nachkaufen, sollte Iota durch die Nummer crashen...

Ja und, die die Nachkaufen sind sicher Volljährig. Aber ich befürchte, es wird keine Crash nachkauf Kurse geben. Denn man hätte eine eventuelle deprimierte Phase schon jetzt gemerkt.

Leute mal ganz ruhig :D

Ich habe nur die positive Stimmung dort aufgenommen. Die lassen sich die Laune durch nichts vermiesen.

Übrigens habe ich nicht gesagt, ob das gut oder schlecht ist.

Zu kaufen wenn andere Panik haben, kann ein guter Zock sein.

=> alles gut, und immer locker bleiben :D

bearbeitet von fjvbit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb fjvbit:

Zu kaufen wenn andere Panik haben, kann ein guter Zock sein.

Aber nicht dass du auch wieder mitzockst :D Bitte lass die finger von Iota is nix gut für deine Nerven :P:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb d3v:
vor 7 Stunden schrieb fjvbit:

Zu kaufen wenn andere Panik haben, kann ein guter Zock sein.

Aber nicht dass du auch wieder mitzockst :D Bitte lass die finger von Iota is nix gut für deine Nerven :P:lol:

ne, habe ich es mal probiert aber es gibt mir nichts. :D

In dem Sinne 2:37:

 

bearbeitet von fjvbit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht hat ja C_f_B was mit dem Ganzen zu tun :o

 

weiß jemand ob man irgendwie jetzt nachschauen kann ob seine miotas noch da sind bzw. Was alles betroffen ist? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Hodler:

Vielleicht hat ja C_f_B was mit dem Ganzen zu tun :o

 

weiß jemand ob man irgendwie jetzt nachschauen kann ob seine miotas noch da sind bzw. Was alles betroffen ist? 

guck mal hier:

https://thetangle.org/

Status:

https://status.iota.org/

 

 

bearbeitet von fjvbit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mein Desktop wallet gerade ganz gelöscht. Habe aber immer das Wallet mit meiner leger Nano S benutzt soweit ich weis sind die sicher und ich hoffe meine Iotas sind noch da... . Erst wenn Neuigkeiten da sind traue ich mich erst wieder ins wallet 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb OKATAKA:

Ich habe mein Desktop wallet gerade ganz gelöscht. Habe aber immer das Wallet mit meiner leger Nano S benutzt soweit ich weis sind die sicher und ich hoffe meine Iotas sind noch da... . Erst wenn Neuigkeiten da sind traue ich mich erst wieder ins wallet 

Kannst eh nicht rauf da Coo off 

bearbeitet von Dimitrios84

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@here MIM Status Update 

 

Update: We have made substantial progress with the investigation and remediation plan today. 

 

We continue our work with law enforcement, our in-depth analysis of exactly what happened, together with a remediation plan to the secure funds of Trinity users. 

 

We are building a new analytics toolset (utilising our permanode) that tracks funds in real time. This tool will help support the ongoing investigation.

 

We have also remediated the vulnerability in Trinity. The upcoming Trinity update will not function as a final transition tool, as we are still working on bringing the network back to full operation. If you have Trinity installed on your computer, we highly recommend you upgrade to this version when released.

 

We greatly appreciate your patience while we resolve this complex situation. And will continue to share regular updates as we have developments.

 

You can find this and previous updates on https://status.iota.org/ as well.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb fjvbit:

Edit:
nicht unbedingt deswegen kommt bei mir jeder Altcoin in eine eigene virtuelle Maschine (vmware). Hatte ich mir eigentlich für Tests so angewöhnt, aber wegen Sicherheit ist es vielleicht auch kein Fehler...

Wär vielleicht ein guter Zeitpunkt wieder mal eine neue OS-Version (möchte mir eh die Linux Mint 19.3 mal checken) parallel zu installieren, paar Passwörter zu erneuern und sich wieder mal mit Virtualisierung zu beschäftigen.

Ich habe mal vor einigen Jahren etwas mit QEMU (opensource unter Linux) herum gespielt, aber dann wieder eingeschlafen, da keine wirkliche Notwendigkeit/Anwendung.

QEMU wär wohl auch meine erste Wahl -> ging recht problemlos (kennst diese Software?)

Mein sicherheitstechnischer Oberlevel wäre QUBES OS (hab da mal ne ganze Weile herumgespielt und hätte auch schon ein ganzes Konzept, nur leider unterstützt mein Rechner Qubes nicht vollständig) -> schon mal davon gehört?

ps.:
zwei (kleine) IOTA Transfers habe ich erst kürzlich durchgeführt mit Trinity Wallet, aber in Verbindung mit Ledger, somit habe ich da auch keine Bedenken dass die nicht sicher sind
Warte jetzt mal auf die neue Version von Trinity bzw. baue bei Gelegenheit ein neues OS auf wie oben beschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle die ein Hardware Wallet in Verbindung mit Trinity benutzt haben sind nicht betroffen vom Hack, ich kann auch nicht verstehen wie man grössere mengen Cryptos ohne Harware Wallet nutzt, das ist nunmal die sicherste Variante der aufbewahrung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb OKATAKA:

Ich habe mein Desktop wallet gerade ganz gelöscht. Habe aber immer das Wallet mit meiner leger Nano S benutzt soweit ich weis sind die sicher und ich hoffe meine Iotas sind noch da... . Erst wenn Neuigkeiten da sind traue ich mich erst wieder ins wallet 

Du kannst einfach in den Transaktionsverlauf bei der Börse wo du deine IOTA gekauft hast schauen und kopierst die Trinity Adresse der transaktion und fügst sie hier https://thetangle.org/ ein, dann bekommst du deinen Guthabenstand angezeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb cortega:

Du kannst einfach in den Transaktionsverlauf bei der Börse wo du deine IOTA gekauft hast schauen und kopierst die Trinity Adresse der transaktion und fügst sie hier https://thetangle.org/ ein, dann bekommst du deinen Guthabenstand angezeigt.

Das Zeigt nich ob du weiter deine IOTA hast, das ist nur die transaction... Ich denke es war nur Windows wallet betrofen und nich zb Android wallet,  oder? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb hefez:

Das Zeigt nich ob du weiter deine IOTA hast, das ist nur die transaction... Ich denke es war nur Windows wallet betrofen und nich zb Android wallet,  oder? 

du gibst die Zieladresse aus dem Transaktionsverlauf im Tangleexplorer ein, wenn dann ein Guthaben angezeigt wird müsste das doch der stand sein vor abschaltung des Netzwerks und bedeuten das noch nichts gestohlen ist, man kann trotzdem vom Hack betroffen sein, deshalb soll man ja die Wallet nicht öffnen, oder verstehe ich das falsch ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie hoch ist eigentlich die Gefahr, dass man betroffen ist wenn man -nach- der Abschaltung des Coordinators die Trinity-Wallet verwendet hat? Ich hatte den Hack nicht mitbekommen und wollte gestern etwas nachschauen. Erst nachdem die Trinity-Wallet nicht funktionierte hatte ich angefangen zu googeln... Gibt es etwas, was man zum jetzigen Zeitpunkt tun kann oder sollte? Da es sich um einen kleinen Betrag handelt wäre ein Verlust zwar ärgerlich aber auch nicht schlimm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb ap7fxm:

Wie hoch ist eigentlich die Gefahr, dass man betroffen ist wenn man -nach- der Abschaltung des Coordinators die Trinity-Wallet verwendet hat? Ich hatte den Hack nicht mitbekommen und wollte gestern etwas nachschauen. Erst nachdem die Trinity-Wallet nicht funktionierte hatte ich angefangen zu googeln... Gibt es etwas, was man zum jetzigen Zeitpunkt tun kann oder sollte? Da es sich um einen kleinen Betrag handelt wäre ein Verlust zwar ärgerlich aber auch nicht schlimm.

Trinity windows oder auf dem android? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb ap7fxm:

Wie hoch ist eigentlich die Gefahr, dass man betroffen ist wenn man -nach- der Abschaltung des Coordinators die Trinity-Wallet verwendet hat? Ich hatte den Hack nicht mitbekommen und wollte gestern etwas nachschauen. Erst nachdem die Trinity-Wallet nicht funktionierte hatte ich angefangen zu googeln... Gibt es etwas, was man zum jetzigen Zeitpunkt tun kann oder sollte? Da es sich um einen kleinen Betrag handelt wäre ein Verlust zwar ärgerlich aber auch nicht schlimm.

Da dürfte bei Iota nichts passiert sein. Du musst nur abwägen, ob man sich vielleicht einen Schädling eingefangen hat. Also vielleicht mit anderen Crypto Anwendungen / online Banking besonders aufpassen, bis endgültige Klarheit herrscht, was genau passiert ist...

Ich denke/hoffe die IF wird uns noch informieren, was genau passiert ist.

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb fjvbit:

Da dürfte bei Iota nichts passiert sein. Du musst nur abwägen, ob man sich vielleicht einen Schädling eingefangen hat. Also vielleicht mit anderen Crypto Anwendungen / online Banking besonders aufpassen, bis endgültige Klarheit herrscht, was genau passiert ist...

Ich denke/hoffe die IF wird uns noch informieren, was genau passiert ist.

Finde ich auch so :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@here
MIM Status Update

The new Trinity version is currently in progress. This version will be first and foremost, safe. We have identified the vulnerability and it has been removed from the wallet. This version will allow you to open the wallet and check your balance and transactions.

When released, we ask that if you see any unusual activity on your accounts to contact the Discord mod team or IOTA Foundation members directly. Please be aware that there are unfortunately active imposters posing as IOTA Foundation personnel on our Discord. Therefore it is important that you directly initiate contact yourself with the IF or mod team.

In the meantime, we are internally validating the full remediation plan before getting full sign off. Once we have signed off on the plan we will share further details publicly. 

Again, we appreciate your patience right now. We are doing everything we can to resolve this incident in as secure and smooth a way as possible.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@here MIM Status Update 

We have just released a safe version of Trinity Desktop to allow users to check their balance and transactions. This version (1.4.0) removes the vulnerability announced on 12th February 2020. Download the version here and install it over your old version: https://github.com/iotaledger/trinity-wallet/releases/tag/desktop-1.4.0

Balances and transactions are fetched on login. If your balance does not look correct or you have unrecognised outgoing transactions, please contact a Discord mod or member of the IOTA Foundation directly on Discord. Please be aware that there are unfortunately active imposters posing as IOTA Foundation personnel on our Discord. Therefore it is important that you directly initiate contact with the IF or mod team yourself.

Trinity Mobile does not appear to have been affected by the attack but we ask that you not to open Trinity Mobile until a new mobile version is released.

The Coordinator remains down for now as we finalise our remediation plan. You will not be able to send value transactions. We will post an additional update soon detailing the plan going forward. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb EchtJetzt?:

Ok, habe ich das richtig verstanden, einfach die neue Version drüber installieren und fertig?

Erstmal ja. Es kommt noch eine finale Version, diese ist erstmal um seinen Bestand ect. zu checken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.