Jump to content

Empfohlene Beiträge

Gerade eben schrieb Tatwaffe:

Hab es mal durch den Übersetzer gejagt

Danke dir , wir das mal versuchen 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hoffentlich verschlimmbessert ihr eure situation nicht mit solchen anleitungen - gut informieren bevor ihr wieder einen fehler macht ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb treegartl:

hoffentlich verschlimmbessert ihr eure situation nicht mit solchen anleitungen - gut informieren bevor ihr wieder einen fehler macht ;)

Die Seite ist von helloiota.also offiziell
solange es auf pending steht hat er noch eine Chance

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb treegartl:

hoffentlich verschlimmbessert ihr eure situation nicht mit solchen anleitungen - gut informieren bevor ihr wieder einen fehler macht ;)

Hast auch recht , aber wenn ich nichts versuche ist alles weg.  also zu verlieren habe ich nichts mehr ..

Allerdings blicke ich dort nicht wirklich durch .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze ja die UCL Wallet nicht. Aber was ich mir gedacht habe wo ich diese das erste Mal gesehen habe ist, warum zum Teufel hat diese kleine .exe Anwendung keinen integrierten Seed Generator. Ist das Chinaware...?

Das ist doch ein 15 Zeiliger Programm Code mehr nicht! Das war das Argument für mich auf die neue Wallet zu warten. 

Bitte nicht falsch verstehen ich urteile über die Wallet nicht es ist nur meine Sicht der Dinge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es war mal ein Seed Generator in der Wallet. Dieser wurde aber aus bestimmten Gründen entfernt.
Ich denke der war nicht komplex genug?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schade dass dieses thema mein erstes hier im forum ist. leider wurde ich auch auch bestohlen und viele meiner coins sind nun weg.

ich wünsche diese erfahrung niemandem. außer jenen, und das ist auch leider der grund weshalb ich mich nun hier überhaupt angemeldet habe, die behaupten, dass leute die hier in diesem fall nun über den tisch gezogen wurden, dumm, naiv oder sonstwas seien.

ich kann mich bei der erstellung meines wallets damals noch recht gut erinnern, dass ich mich erkundigt habe wie man sich ein wallet anlegt ohne damit auf die schnautze zu fliegen. (rückblickend hats nichts gebracht). 

leute die ihre coins jetzt in sicherheit fühlen und sich gut dabei fühlen andere zu denunzieren, denen wünsche ich einen totalverlust. mit so einem dummgelabert ist keinem geholfen.
ganz ehrlich: ich hab mich sicher gefühlt, ich hab versucht alles richtig zu machen und es ging nach hinten los. so, und wenn ihr euch nun sicher fühlt und denkt alles richtig gemacht zu haben, ist das wirklich so? 

vielleicht fliegt ihr auch irgendwann aufs maul, weil ihr einmal nicht aufgepasst, oder einmal etwas missverstanden habt, oder weil ihr vielleicht doch einfach alles richtig gemacht habt aber dennoch von anderen menschen betrogen worden seid, so und dann lest ihr von qualifizierten halb it profis, wie blöd ihr doch seid :D

beiträge die nur mitteilen wie fahrlässig man der meinung nach gehandelt hat, sollte man sich sparen. so einfach lässt sich die situation in den meisten fällen nämlich nich zusammenfassen.

  • Love it 1
  • Haha 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb tralilu:

schade dass dieses thema mein erstes hier im forum ist. leider wurde ich auch auch bestohlen und viele meiner coins sind nun weg.

ich wünsche diese erfahrung niemandem. außer jenen, und das ist auch leider der grund weshalb ich mich nun hier überhaupt angemeldet habe, die behaupten, dass leute die hier in diesem fall nun über den tisch gezogen wurden, dumm, naiv oder sonstwas seien.

ich kann mich bei der erstellung meines wallets damals noch recht gut erinnern, dass ich mich erkundigt habe wie man sich ein wallet anlegt ohne damit auf die schnautze zu fliegen. (rückblickend hats nichts gebracht). 

leute die ihre coins jetzt in sicherheit fühlen und sich gut dabei fühlen andere zu denunzieren, denen wünsche ich einen totalverlust. mit so einem dummgelabert ist keinem geholfen.
ganz ehrlich: ich hab mich sicher gefühlt, ich hab versucht alles richtig zu machen und es ging nach hinten los. so, und wenn ihr euch nun sicher fühlt und denkt alles richtig gemacht zu haben, ist das wirklich so? 

vielleicht fliegt ihr auch irgendwann aufs maul, weil ihr einmal nicht aufgepasst, oder einmal etwas missverstanden habt, oder weil ihr vielleicht doch einfach alles richtig gemacht habt aber dennoch von anderen menschen betrogen worden seid, so und dann lest ihr von qualifizierten halb it profis, wie blöd ihr doch seid :D

beiträge die nur mitteilen wie fahrlässig man der meinung nach gehandelt hat, sollte man sich sparen. so einfach lässt sich die situation in den meisten fällen nämlich nich zusammenfassen.

yo bei mir ist auch alles weg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb peter12:

yo alles weg ,shit

Was war denn jetzt deine eigene Adresse?
Dann wohl nicht die, die du gepostet hast, oder wie?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Mahlzeit:

Was war denn jetzt deine eigene Adresse?
Dann wohl nicht die, die du gepostet hast, oder wie?

nee war eine andere

aber hatt sich jetzt geklärt bei mir

ist alles weg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

such ich den fehler bei jemand anderem? ließ meinen beitrag einfach nochmal.

ich beziehe mich lediglich auf jene beiträge, die nun die betrogenen als idioten hinstellen wollen. mit dem beigeschmack sich selbst zu erhöhen.
wer daran gefallen findet, kann das gerne tun, ich kann aber auch sagen, was ich davon halte: nämlich nichts! genauso wie jene sagen können, wie naiv oder dumm sie die leute finden, die betrogen worden sind.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb tralilu:

schade dass dieses thema mein erstes hier im forum ist. leider wurde ich auch auch bestohlen und viele meiner coins sind nun weg.

ich wünsche diese erfahrung niemandem. außer jenen, und das ist auch leider der grund weshalb ich mich nun hier überhaupt angemeldet habe, die behaupten, dass leute die hier in diesem fall nun über den tisch gezogen wurden, dumm, naiv oder sonstwas seien.

ich kann mich bei der erstellung meines wallets damals noch recht gut erinnern, dass ich mich erkundigt habe wie man sich ein wallet anlegt ohne damit auf die schnautze zu fliegen. (rückblickend hats nichts gebracht). 

leute die ihre coins jetzt in sicherheit fühlen und sich gut dabei fühlen andere zu denunzieren, denen wünsche ich einen totalverlust. mit so einem dummgelabert ist keinem geholfen.
ganz ehrlich: ich hab mich sicher gefühlt, ich hab versucht alles richtig zu machen und es ging nach hinten los. so, und wenn ihr euch nun sicher fühlt und denkt alles richtig gemacht zu haben, ist das wirklich so? 

vielleicht fliegt ihr auch irgendwann aufs maul, weil ihr einmal nicht aufgepasst, oder einmal etwas missverstanden habt, oder weil ihr vielleicht doch einfach alles richtig gemacht habt aber dennoch von anderen menschen betrogen worden seid, so und dann lest ihr von qualifizierten halb it profis, wie blöd ihr doch seid :D

beiträge die nur mitteilen wie fahrlässig man der meinung nach gehandelt hat, sollte man sich sparen. so einfach lässt sich die situation in den meisten fällen nämlich nich zusammenfassen.

dann müsst ihr mal euren grips anstrengen. ich würdet doch auch nicht online bei einer ominösen seite eine dienstleistung wie das nachmachen eures hastürschlüssels oder das verwalten von wichtigen logindaten in auftrag geben . das hat rein garnichts mit it halbwissen zu tun sondern einfach mit gutem menschenverstand auf unterste ebene sprich das das ganze absolut selbstverständlich ist. da muss man docheinfach stuzig werden ansonsten ist man wirklich blöd und naiv

damals vor gut 7 monaten wurden hier im iota thread gefühlt alle 5-10 seiten darauf hingewiesen, keinen generierten seed zu benutzen und wenn doch, diesen selber etwas abzuändern.

das ist auch kein spezifisches iota problem sondern sollte für alle sachen gelten, wo sowas verlangt wird.

 

und wer sich zur informationsbeschaffung zu schade ist und tips ignoriert, gehört einfach bestraft

bearbeitet von treegartl
  • Sad 1
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://www.reddit.com/r/Iota/comments/7rlvx5/how_to_how_to_maybe_rescue_your_funds_before_the/

@Porto18 Nach dieser Anleitung musst du vorgehen. -> https://forum.helloiota.com/8535/RE-iota-wallet-Transfer-to-Binance-pending#8584

1. http://nodejs.org aufrufen, runterladen und installieren
2. Dann öffnest du die Eingabeaufforderung/cmd und gibst dort " npm -g install iota-cli-app " ein. Dadurch installierst du die Wallet
3. Dann weiter in cmd "iota-cli" eingeben
4. Auf http://iota.dance/nodes musst du einen Node suchen welcher rechts einen Haken bei PoW hat ( http://iri1.iota.fm:80 hat eben gut funktioniert )
5. Wieder im cmd Fenster musst du z.b. " node http://iri1.iota.fm:80 " eingeben
Wenn dann neben dem Node ein " V " steht ist er verbunden.
Falls dort immer noch disconnected steht musst du einen anderen Node versuchen.
6. " minWeightMagnitude 14 " eingeben
7. " seed DEINSEED " eingeben und warten bis er die Daten erhalten hat. Die Abfrage die jetzt kommt kannst du mit Nein beantworten
8. Erstelle dir einen Neuen SICHEREN Seed und Attache eine Adresse zum Tangle in der Normalen Wallet
Dann wieder in cmd " transfer NEUEADRESSE ANZAHLIOTA " (Anzahl nur in " i " angeben. Also für 1gi 1000000000)
9. Als letztes solltest du noch zu http://reattach.online/ gehen und dort deine Adresse eingeben.
Dadurch sollte die neue Transaktion schneller bearbeitet werden!

Viel Glück

bearbeitet von IOTA-FTW
  • Love it 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin zusammen,

um auf nu mal sicher zu gehen will ich meine IOTA auch auf eine neue SEED schicken.
Hatte gestern Abend hier geschrieben. Allerdings hängt die ganze Zeit eine 1 IOTA Transaktion.
Gestern Abend neu Attached. Und bist eben nichts passiert.
Habe Sie gerade wieder neu Attached. Jetzt stehen vor dem "Bundle einblenden" 2 Zeichen (JG) in einem Grauen feld

Weiss jemand was dies bedeutet?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Strega:

Du must im Verlauf wo der 1 Iota steht ausstehend, da auf "Bundle einblenden" klicken warten bis nächste Fenster geöffnet, dann unten auch Reattach klicken und warten bis vorgang beendet danach steht da wo reattach stand "Promote" da drauf klicken. Bis 5/5 durchlaufen lassen, Fenster nicht schliessen alles so stehen lassen und unter thetangle.org schauen ob deine Adresse ( ober reinkopieren und enter drücken ) innerhalb 10-20 Minuten confirmed, wenn nach der zeit nicht confirmed ist wieder in wallet kleine fenster ist ja noch auf nochmal auf Promote, und wiederholen.  So Vermeidet man das mit Reattach nicht immer Neue Adressen angelegt werden und nachher für den 1 Iota bzw für einen vorgang 500 Adressen sind

 

grüße

wenn du nicht zurrecht kommst pn an mich

Ich verstehe dabei nur eins nicht...

Ich gehe auf Bundle und habe die HASH FNM...
Dann reattache ich diese, und der PromoteButton erscheint. Allerdings steht oben weiterhin die Hash FNM...
Wärend im ZielWallet(Seed) Bereits eine neue Hash angekoommen ist FTK...

Somit Promote ich doch quasi die alte Hash oder?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Tipp noch, für die die eine größere Summer auf der Wallet haben. Die Wallet auf 3 verschiedene Wallets aufteilen erhöht die Sicherheit noch ein klein wenig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Tatwaffe:

Heute fragte jemand das er gern mal ein Youtube Video sehen würde wo der Scam Generator     iotaseed.io    empfohlen wurde.
Hoffentlich sind seine eigenen iotas auch weg!

https://www.youtube.com/watch?v=fw3J5YXfSrc

@CoinieMoinie allerdings gibt auch er den Hinweis daß man den SEED an paar Stellen ändern sollte. 

bearbeitet von Day Trader

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry das ich das hier rein schreibe, habe da mal eine Verständnis frage. Bin seit gestern auch etwas verunsichert und habe mir ne neue Wallet erstellt.

Wenn ich mir jetzt eine Empfangsadresse im Tangle bestätigen lasse, kann ich jetzt z.B. 20 mal auf die Adresse einzahlen, solange ich keine Auszahlung mache oder muß 

ich generell bei jedem Empfang ne neue Adresse anlegen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin moin,

Hab auch mal eine Frage.

Warum dauert das einzahlen auf die Wallet meist nur ca 1h,aber das Auszahlen auf die Börse immer ein zwei Tage.(zumindesten bei mir)???????

Danke peace

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.