Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 1 Minute schrieb Strega:

Schon gelesen ?

https://www.pressebox.de/inaktiv/lenze-se/Erster-Industrie-40-Hackathon-in-Bremen/boxid/893703

Bist dir aber Bewusst das dieses Projekt ( IOTA ) noch ganz am Anfang steht , also was willst denn jetzt schon mit " unseren token " machen/Zahlen wo noch alles im Aufbau ist. Anwendungen,Projekte, und können werden/sind / kommen erst noch. 

 

Sehe ich auch so - gerade IOTA ist doch eine Wette in die Zukuft. Die Chancen sehen 50/50. 

Bei IOTA sehe ich nur zwei Szenarien - es geht durch die Decke und entwickelt sich zum Standard in der Kommunikation des IoT, oder es geht unter. 

Wenn es sich wirklich endgültig durchsetzen sollte - nicht vor 2019/20. 

Ich sehe aber durchaus große Chancen. 

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Strega:

    Da bin ich wieder !  

*Mir wurde ja Gedenkpause durch A-Z Buchstaben Diktator zugeteilt.*

lg 

Strega

Nein, ich hab dich nicht gemeldet, aber die Mods hier als Diktatoren zu bezeichnen, finde ich schon mehr als grenzwertig! Das A-Z kann sich eh jeder denken, hättest du nicht einmal halbseiden verschleiern müssen... Du hast durch die Zwangspause anscheinend rein gar nichts begriffen. Was mich umso mehr bestürzt und in meinem Entschluss bestärkt, diesem Thread zukünftig aktiv fernzubleiben, bis sich einiges ändert, sind die Reaktionen einiger User darauf. Auf meine Zustimmung oder Ablehnung zu einzelnen Beiträgen werde ich allerdings auch weiterhin nicht verzichten. Dazu sehe ich nämlich gar keinen Grund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.1.2018 um 15:49 schrieb CoinieMoinie:

Jemanden wegen so etwas als Dumm zu bezeichnen, zeugt von Dummheit.
Uninformiert und blöd gelaufen, lernen durch schmerzen passt.

Aber hier die Leute als Dumm zu bezeichnen geht gar nicht...ich hoffe für dich...egal lassen wir das. ;-)

 

bearbeitet von Jaymod
Vertippt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb N3VS84:

Sehe ich auch so - gerade IOTA ist doch eine Wette in die Zukuft. Die Chancen sehen 50/50. 

...

Ich sehe aber durchaus große Chancen. 

Liebe Grüße

Na, größer als bei nem Münzwurf siehst du Chancen ja wohl nicht. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, wenn man 1000€ einsetzt und die Chance ist 50/50, dass die sich ver-x-fachen (z.b. mal 50 gehen), dann riskiert man nur diese 1000€, kann aber mit 49000 mehr nach Hause gehen, wenn es klappt... Bessere Chancen gibt es wohl nirgendwo!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufruf zur Mithilfe an alle IOTA begeisterten die hier etwas beitragen können.

DANKE!

bearbeitet von c0in
  • Love it 2
  • Thanks 6
  • Like 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb IOTA Jünger:

@c0in danke für die ausführliche Link Sammlung!  Ich finde momentan leider nichts, was ich da noch hätte einfügen können :(

Danke fürs Danke:) ...so weiß ich dass ich nicht hintennach bin:D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist halt wie so oft. Sollten beim BCW18 wegweisende Meldungen kommen, dann steigt das Ding so schnell, dass es kaum mehr jemand schafft darauf zu springen. Immerhin kommen da die Big Player des IOT zusammen. Mich würde es nicht wundern, wenn da es großes verlautbart wird. Bei so einer Öffentlichkeit!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Na, größer als bei nem Münzwurf siehst du Chancen ja wohl nicht. :)

@SkaliertDoch: Das mit der 50/50 Chance hast ein wenig falsch verstanden. Ich bin von der Technik hinter IOTA überzeugt und finde das gesamte Projekt sehr interessant. 

Aber für mich gibt’s nur zwei Möglichkeiten - habe mich wohl ein wenig unverständlich ausgedrückt. 

Ich persönlich denke - entweder IOTA wir „DER STANDARD“ für Transaktionen im IoT und geht absolut durch die Decke, oder ein anderes Projekt mit einer anderen Technologien setzt sich durch und IOTA wird ein totaler Reinfall. 

Das meinte ich mit 50/50. 

Ich glaube nicht dass IOTA so halbwegs erfolgreich kann, einen Teil der Marktes für sich beanspruchen und neben anderen Projekten im Bereich IoT existieren kann. 

Es wurde als „THE NEXT BIG THING“ gepriesen und ist mit sehr vielen Vorschusslorbeeren bedacht worden - jetzt muss geliefert werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb N3VS84:

@SkaliertDoch: Das mit der 50/50 Chance hast ein wenig falsch verstanden. Ich bin von der Technik hinter IOTA überzeugt und finde das gesamte Projekt sehr interessant. 

Aber für mich gibt’s nur zwei Möglichkeiten - habe mich wohl ein wenig unverständlich ausgedrückt. 

Ich persönlich denke - entweder IOTA wir „DER STANDARD“ für Transaktionen im IoT und geht absolut durch die Decke, oder ein anderes Projekt mit einer anderen Technologien setzt sich durch und IOTA wird ein totaler Reinfall. 

Das meinte ich mit 50/50. 

Ich glaube nicht dass IOTA so halbwegs erfolgreich kann, einen Teil der Marktes für sich beanspruchen und neben anderen Projekten im Bereich IoT existieren kann. 

Es wurde als „THE NEXT BIG THING“ gepriesen und ist mit sehr vielen Vorschusslorbeeren bedacht worden - jetzt muss geliefert werden. 

Bei Dir blickt man nicht so richtig durch.glaubst du an iota oder nicht.Ein dazw.gibt es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Gruenberge:

Bei Dir blickt man nicht so richtig durch.glaubst du an iota oder nicht.Ein dazw.gibt es nicht.

Wieso das? Man kann doch die Technik und Idee gut finden ,das heißt doch aber noch lange nicht dass sich diese auch durchetzen wird. 

In der Vergangenheit gab es einige Dinge die besser waren als andere ,aber durch gewisse Lobbys hat sich eben dass durchgesetzt was die Lobbys wollten und nicht das was besser war. Man kann sowohl an etwas glauben und trotzdem nicht blind sein sondern realistisch . Sollte man auch. Wenn du so sehr dran glaubst ,hast du bereits Haus und Hof investiert? Nein ? Warum nicht? Wird sich doch durchsetzen?! ;)

Grüße 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es eine andere Technik auf dem Markt die eine unendliche Skalierbarkeit bietet und deren Transaktionen kostenlos sind? 

Gibt es überhaupt jemand, der in die Richtung zu IOTA konkurrieren kann? Ich sehe nichts. Ist IoT Chain ernst zu nehmen? KA 

bearbeitet von smtongu2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb smtongu2:

Gibt es eine andere Technik auf dem Markt die eine unendliche Skalierbarkeit bietet und deren Transaktionen kostenlos sind? 

Gibt es überhaupt jemand der in der Richtung zu IOTA konkurrieren kann? Ich sehe nichts. 

Ihr dürft aber nicht vergessen das der Code Open Source ist und den jede Firma, jederzeit benutzen könnte um ihr eigenes Dings durchzuziehen.

bearbeitet von PatrickIOTA
  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Jokin:
vor 49 Minuten schrieb Strega:

IOTA Hilfe nach Diebstahl / Deutsch ( solange unconfirmed / Pending / Nicht Bestätigt / ausstehend )

https://steemit.com/hack/@preffic/vom-wallet-gestholene-iota-retten

 

Wie kann das sein?

Klingt mir nach einem Schroedinger-Problem ... IOTA gestoehlen und nicht gestohlen zurselben Zeit.

Entweder sie sind gestohlen, dann hab ich die nicht mehr auf meinem Seed und ich kann sie nicht weiterversenden
Oder sie sind nicht gestohlen, dann muss ich sie aber auch nicht weiter transferieren.

?!?

Die Wallet blockiert zur Zeit das mehrfache versenden, wenn von einem Key schon etwas versendet wurde (Winternitz). Was auch sinnvoll ist.
Wenn die Tx also noch nicht bestätigt wurde, kann man mit der CLI-Wallet trotzdem eine neue Tx kreieren, die wenn man es einem Nodebetreiber gemeldet hat, die im Slack geholfen hatten, diese Tx dann schneller bestätigt hatten.
Die Diebe hatten damals zeitgleich ddos Attacken gefahren, damit die Leute so etwas eben nicht machen konnten.
Aber es gab damals im Slack Nodebetreiber die nicht betroffen waren und sehr viel geholfen haben.

 

@Jokin ich habe das hierher umgeleitet, weil es eher eine allgemeine Frage ist. Der andere Thread soll eigentlich nur Informationen vermitteln.
Hoffe es geht in Ordnung für dich.
 

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abend Kollegen, und Forum Mitglieder.

 

Folgendes Problem:

IOTAS wurden vom Wallet auf die Binance Exchange gesendet. 

Im Tangle werden sie mittlerweile als Confirmed geführt

Bei Binance wird jedoch kein Guthaben angezeigt zudem kein Transaktionsverlauf, nix..

Ist jemand das Problem bekannt? 

bearbeitet von SplinterTM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Strega:

@C0!n kriegt heute höchste +Reputation ever ever  vermute ich mal.   MIT RECHT. PUNKT:D

... ich komme da auch noch nicht klar drauf - ich glaub jemand hat seinen Account gehackt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Strega:

@C0!n wow, tolle Arbeit

 

beim ersten Überfliegen, hier noch eine gute erklärende hilfe seite :

https://steemit.com/hack/@preffic/vom-wallet-gestholene-iota-retten

weiss jetzt nicht wo die da rein sollte / müsste , wenn du @c0in es entscheiden möchtest ?

Passt schon so, wenn es zu einer Überschrift passt dann diese mitposten, wie ich es hier gemacht habe, sonst einfach normal posten.
Ich werde später versuchen mit einem Mod, vllt. Links anhand der Überschriften zusammenzuführen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@SplinterTM Nur das hier vom 17.02.18 --> er hat seine IOTA mittlerweile auf Binance erhalten, jedoch hat es lt. seiner Info in Summe dann ca. 20 Stunden gedauert (Wallet --> Binance)

 

"Hallo, wollte gestern paar iota nach Binance senden, es sind mittlerweile 17 Stunden vergangen und in der History steht es immer noch ausstehenden. Gibt es zurzeit eine Störung?"

bearbeitet von CoinE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.