Jump to content

Automatisches Wiedereinstellen?


 Share

Recommended Posts

Hallihallo.

 

Beim Verkauf von 1 BTC kann ich z.B. einstellen, dass mindestens 0,1 BTC auf einmal gekauft werden müssen.

In der rechten Spalte heißt es dazu "Sollte Ihnen ein Käufer nicht die volle gewünschte Anzahl Bitcoins abnehmen, dann wird die verbleibende Anzahl nicht automatisch als neues Verkaufsangebot angelegt."

 

Wieso zum Teufel wurde das nicht hier eingeführt? Wenn ich X BTC verkaufen will und die Chancen, dass das geschieht erhöhe, indem ich "kleineren" playern die Möglichkeit gebe, einen Teil des Angebots anzunehmen, dann will ich immer noch die volle Zahl X loswerden …

Dass bei Autostorno nicht neu eingestellt wird, verstehe ich ja, weil da 24h verstreichen. Aber es ist schon ärgerlich, wenn man 1 BTC verkaufen will, sich nach 2h freut, dass es geklappt hat und dann bemerkt, dass doch nur 0,5 weggingen und der Kurs seitdem eingebrochen ist -.-

Link to comment
Share on other sites

Jap. Es war mal so, dass automatisches wiedereinstellen an- und abschaltbar war. Standardmäßig war es aktiviert. Leider wurde dabei nicht zwischen automatischem Wiedereinstellen nach Storno und automatischem Wiedereinstellen des Restbetrages nach Teilkauf differenziert, weshalb das Feature während der großen Autostorno-Welle komplett abgestellt wurde.

 

Ich bin auch dafür, dass das automatische einstellen des Restbetrages wieder eingeführt wird! Im Moment muss man entweder Minimum=Maximum setzen, wenn man nicht die ganze Zeit vor der Kiste sitzen will um manuell wieder ein zu stellen, dadurch verkauft sich das Zeug natürlich schlechter, weil man einen finden muss, der genau diese Summe kaufen will. Oder man stellt mehrere Angebote über kleinere Summen ein, wobei man dann in Kauf nimmt, dass die, die größere Summen kaufen wollen, keinen Bock darauf haben, zig Einzel(ver)käufe zu tätigen. :/

 

Übrigens ist Autostorno jetzt schon nach 12 Stunden. Nicht, dass Du Dich mal vertust.

Link to comment
Share on other sites

Ja, das ist irgendwie unlogisch. Dann könnte man ja gleich die Teilmenge weglassen. Ich hoffe die Programmierer nehmen sich mal etwas mehr Zeit. Laut Olli werden ja am Tag rund 5000 € verdient, da sollte so ne Stelle zu besetzen sein. ;)

Link to comment
Share on other sites

Naja, für mich ist es halt derzeit so das wenn ich größere Mengen Coins trade dies bei MT.GOX tue...... weil dreistellige Coinbeträge gehen hier nicht am Stück... und ohne Teilmenge + autom. Einstellen des Restbetrages.. hab ich hier zu viel Aufwand bzw.

halt auch Kursverluste...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.