Jump to content

Anfänger, fragen zum Rig


ChrisBale
 Share

Recommended Posts

Hallo

 

das ist mein erster Post hier und muss zugeben das ich total erschlagen bin von all den Themen.

 

Mich hat das Thema Bitcoin erst so richtig vor 2 Wochen erreicht, ich fand es sehr interessant wie man aus quasi "nichts" Geld verdienen kann.

Jetzt höre ich überall es Lohnt sich nicht und andere schwärmen total und verdienen sich angeblich eine BitcoinNase.

 

Ich habe mich kurzerhand bei Nicehash angemeldet und mit meiner Geforce 1070 die ich schon hatte losgelegt. 

Rechnerisch hab ich knapp 2,80€ insgesamt nach 24h verdient, abzüglich Strom waren es noch gut 1,50€.

 

Wenn ich jetzt mal spinne und sage ich komme an 5 weitere 1070er ran und lass die 24/7 laufen würde die Rechnung lauten.

 

150W x 6 Grafikkarten = 900W + 50 für PC (aktuell sind es 200W mit einer VGA am Messgerät"

Ergo 22,8 KW bei 0,27€ Stromkosten sind das 6,16€

 

wenn eine GF 1070 ca. 2,80 sind das 16,80 abzüglich Strom = ca. 10€/Tag

 

 

Für mich klingt das nach einem Plan, aber da gibt es doch ganz sicher einen Haken bzw. irgendetwas das mir den Tag versaut.

 

Was sagt Ihr dazu?

 

Sorry falls es vielleicht doch eher in die fragen für Anfänger Gruppe hätte sollen, ich war da unentschlossen

 

Wünsche euch eine ruhige und erholsame Nacht

 

 

Link to comment
Share on other sites

Naja, es gibt erst (gefühlte) 27843 Threads, die mehr oder weniger das gleiche fragen bzw. wo die Infos stehen, aber ok :) ...

 

-> Die Rechnung stimmt soweit und kommt gut hin.

 

Der Haken wird erstmal sein, an 5 Stk. 1070er zu einem normalen Preis zu kommen.

Aber selbst bei einem "normalen" Preis , musst du diesen Betrag ja auch wieder reinholen (+ die Kosten für die restliche Hardware ala PSU, Riser-Karten, ...).

 

Wird bei den Stromkosten nicht so einfach und vielleicht erreichst du den ROI auch nie damit, weil der Ertrag nicht immer 10€/Tag sein wird sondern stetig weniger wird, weil steigende Diff.

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

wenn du bock drauf hast und dir dem risiko bewusst bist, dann könnte man es tun...

 

nicht vergessen sollte man zudem, das einen im folgejahr ggf. höhere abschläge beim strom erwarten... hängt etwas davon ab, ob man dem versorger eine glaubhafte geschichte erzählen kann.... gut für ein 6er miner mag das noch gehen.... aber da habe ich schon böse geschichten gehört...

 

achja -> geld aus dem nichts?

aufgrund der arbeit und zeit sehe ich das anders -> so ein rig muss gebaut und betreut werden, sodass einem auch hier niemand etwas schenkt...

Edited by azu393
Link to comment
Share on other sites

Das heisst dann irgendwann hat der Rig zuwenig Power und man muss umsteigen auf neue Hardware? oder ist es irgendwann in naher Zukunft garnicht mehr möglich genügend Leistung dafür zur Verfügung zu stellen?

 

Da ich ja bisher das RIG noch nicht habe überlege ich ja gleich von Anfang an den Stromanbieter zu wechseln und zahle gleich einen Höheren Abschlag. 

Edited by ChrisBale
Link to comment
Share on other sites

Das heisst dann irgendwann hat der Rig zuwenig Power und man muss umsteigen auf neue Hardware? oder ist es irgendwann in naher Zukunft garnicht mehr möglich genügend Leistung dafür zur Verfügung zu stellen?

 

die schwierigkeit (difficulty) beim mining steigt, das ist normal... gut, bei eth steigt diese extrem, aber das ist systembedingt... beim gpu mining in DE wird sicher irgendwann der punkt kommen, andem du deine gpus gegen gpus eintauscht, welche weniger strom benötigen...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.