Jump to content

12 Rig bauen ein gedankenspiel ob es sich rechnet


k.seemann
 Share

Recommended Posts

hallo,
ich möchte mir ein mining Rig bauen mit diesen Teilen:

Intel Celeron G3900TE, 2x 2.30GHz, tray (CM8066201938802) ab € 45,90
https://www.computerbase.de/preisvergleich/intel-celeron-g3900te-cm8066201938802-a1524605.html?hloc=at&hloc=de

Crucial Ballistix Sport DIMM 4GB, DDR4-2400, CL16 (BLS4G4D240FSA) ab € 29,90
https://www.computerbase.de/preisvergleich/crucial-ballistix-sport-dimm-4gb-bls4g4d240fsa-a1151328.html?hloc=at&hloc=de

Kingston A400 SSD 120GB, SATA (SA400S37/120G) ab € 54,76
https://www.computerbase.de/preisvergleich/kingston-a400-ssd-120gb-sa400s37-120g-a1616801.html?hloc=at&hloc=de

ASRock H110 Pro BTC+ ab € 189,--
https://www.computerbase.de/preisvergleich/asrock-h110-pro-btc-a1642133.html?hloc=at&hloc=de

Arctic Freezer 12 (ACFRE00027A) ab € 18,06
https://www.computerbase.de/preisvergleich/arctic-freezer-12-acfre00027a-a1589292.html?hloc=at&hloc=de

Das ist erst mal grob herausgesucht und noch nicht weiter abgestimmt.
Was aber genommen werden soll ist das Motherboard, da es 12 Karten nehmen kann und ich so wenn alles läuft und sich lohnt auch erweitert werden kann.

Was möchte ich machen  gute frage, ich möchte ETH minen und sehen wie es genau funktioniert und ob es für mich sinn macht es zu betreiben.
Die primärfrage ist welches system kann ich nutzen. Windows oder Linux , was ist besser und läuft länger ohne probleme.
Privat nutze ich Linux also sind die ersten hürden schon genommen.
Kann man das Rig später auch "fernwarten" oder muss man immer danach schauen ? ( muss ja nicht im Wohnzimmer stehen ) kann ich von unterwegs per handy auf das system zugreifen und sehen ob alles läuft ?
Das die strompreise hier nicht so rosig sind ist mir bewust und ich habe auf meinem Haus eine 4 KW solaranlage, welche ich für das Rig benutzen könnte.

Ich habe auch gelesen das ETH seine datenblöcke umstellt und das AMD karten bald nicht mehr so gut dafür sind, kann das einer bestätigen ?
http://www.pc-magazin.de/news/ethereum-grafikkarte-mining-radeon-rx-benchmark-dag-epoch-leistungsverlust-3197973.html

danke schon mal

Link to comment
Share on other sites

https://whattomine.com/

 

https://bitcoin-live.de/mining-bitte-was/

 

https://bitcoin-live.de/mining-lohnt-sich-das/

 

ja die amd karten werden mit jeder DAG-"Runde" schlechter... die gtx sind davon weniger oder kaum betroffen... soweit ich das testen konnte...

 

ob sich das lohnt, hängt vom strom usw ab und muss von dir selbst ausgerechnet werden...

 

12 gpus pro rig klingt gut -> du brauchst aber auch teure netzteile...

 

ob windows oder linux ist geschmacksache...

Edited by azu393
Link to comment
Share on other sites

die seiten habe ich mir schon angeschaut. mit welchem anbieter läßt sich gut zusammenarbeiten ?

Taugt Gennisis Mining was?

 

wie muß die Internet anbindung sein? Netzwerk ist klar aber hängt das Rig immer drin und tauscht daten aus oder ist das auch per Wlan- zu lösen ?

Klar hängt damit zusammen wieviel karten eingebaut sind ;-)

Link to comment
Share on other sites

die seiten habe ich mir schon angeschaut. mit welchem anbieter läßt sich gut zusammenarbeiten ?

Taugt Gennisis Mining was?

 

wie muß die Internet anbindung sein? Netzwerk ist klar aber hängt das Rig immer drin und tauscht daten aus oder ist das auch per Wlan- zu lösen ?

Klar hängt damit zusammen wieviel karten eingebaut sind ;-)

 

du meinst einen mining pool -> davon gibt es viele zur auswahl... nanopool kann ich empfehlen....

 

internet ist schon sehr wichtig, es muss aber nicht besonders schnell sein... hängt jedoch auch etwas davon ab, wie du selbst auf die miner zugreifen möchtest...

 

von wlan kann ich nur dringend abraten -> klar geht das, aber nunja -> nie wieder... es ist kein vergleich zu einem schönen netzwerkkabel...

 

hatte mal für einen kumpel 2 miner via wlan angeschlossen  -> die laufen nun per netzwerkkabel ohne probleme... mit w-lan war das so laaalaaaa...

Edited by azu393
Link to comment
Share on other sites

so gehen wir mal davon aus ich habe ein rig gebaut und mich bei

https://www.myetherwallet.com/

 

angemeldet und ein wallet erstellt, wie gehts weiter ?

 

ich lade alle nötigen programme zum minen runter trage dort die daten von my-wallet ein und fertig ?

wie und wo verkaufe ich mein ertrag den ich erzeugt habe ?

 

ist das der weg ?

 

https://www.btc-echo.de/bitcoin-ether-verkaufen-mit-paypal/

Edited by k.seemann
Link to comment
Share on other sites

Also, ansich kannst du die ETH dann aufm Wochenmarkt anbieten. Hängt auch in erster Linie ab was du haben möchtest?

 

EUR? BTC? USD? Gummibärchen?

Dein Steuerberater (Du hast ja bestimmt einen?) findet EUR bestimmt am einfachsten.

Edited by BTCKonfekt
Link to comment
Share on other sites

ja klar sollen es euro werden ;-) möchte ja auch meine stromrechnung davon bezahlen ;-)

ich möchte nur erst alle dinge geklärt haben und sehen ob es sinn macht .

 

bringt ja nichts wennn ich mir für 2-3000 euro ein rig hinstelle und ich die kosten nicht rein bekomme oder mein ertrag nicht in euro umwandeln kann.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.