Jump to content

Mining Experte gesucht


Snoxal
 Share

Recommended Posts

Hi Leute,

 

wie schon erwähnt habe ich noch keine Erfahrungen mit Mining, da mein PC wahrscheinlich deutlich zu schlecht dafür ist und es so nicht viel Sinn machen würde.

 

Ich bin (leider) ein Perfektionist und wenn ich ein Projekt angehe, dann möchte ich es so gut und effizient wie möglich machen. D.h. ich würde in das Projekt (Hardware) einiges an Geld investieren und würde es gerne so professionell wie möglich machen. Nur stehe ich leider vor einem Problem:

 

Obwohl ich sehr viel drüber gelesen habe, kenne ich mich zu wenig mit der Thematik aus und ich habe nicht die notwendige Zeit/Geduld um mich da selbst richtig einzuarbeiten. Außerdem ist es mir zu schade, teure Hardware zu kaufen um damit herum zu experimentieren.

 

Deshalb suche ich einen Experten der mir bei der Planung hilft und mit mir das ganze „System“ dann vernünftig aufsetzt, betreibt und ggf. wartet. Am liebsten wäre mir natürlich jemand in meiner Nähe (Österreich, Steiermark). Wenn es aber auch über die Distanz mit TeamViewer/Telefon und Co. geht soll mir das auch recht sein. Natürlich würde der Experte nicht leer ausgehen. Bei der Entlohnung bin ich flexibel und für alle Vorschläge offen: Zum Beispiel macht man sich einen pauschalen Projektpreis aus, oder er wird mit einer Gewinnbeteiligung entlohnt, oder was auch immer. Das wird aber persönlich besprochen.

 

Ich glaube dass ich generell gute Voraussetzungen dafür hätte. Ich habe zuhause viel Platz, produziere mit einer PV Anlage (zumindest Tagsüber) meinen eigenen Strom und habe durch gute Kontakte in die Energiebranche einen sehr günstigen Strompreis.

 

Das Projekt wäre für mich hauptsächlich eine Mischung aus, Neugierde, Interesse und um das eigene Wissen zu erweitern -> Ja, ich erhoffe mir, durch das Projekt etwas dazu zu lernen ;)

 

Folgende grundsätzliche Fragen wären vorerst natürlich zu klären:

  1. Macht es überhaupt noch Sinn, oder sollte man es doch gleich lassen
  2. Bitcoins, Altcoins oder beides?
  3. Hab ich sonst irgendetwas wichtiges vergessen?

Würde mich freuen wenn sich jemand findet der mit mir das Projekt realisieren will.

 

Danke für eure Hilfe  :) 

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube eher nicht, dass du hier jemanden findest wirst, der dich Vor-Ort dabei unterstützt.

 

Du schreibst aber "Neugierde, Interesse, Wissen zu erweitern" ... du könntest es ja auch selbst probieren, soooo schwierig ist das Ganze nicht, sofern man gewisse PC-Grundkenntnisse mitbringt.

 

Du könntest mal folgendes durchlesen:

Wie baue ich einen GPU-Miner? (bitcoin-live.de)

Riser Adapter #bitte was? (bitcoin-live.de)

Mining Hardware Comparison / Mining Hardware „Vergleich“ (bitcoin-live.de)

Lohnt sich Ethereum Mining wieder?! (bitcoin-live.de)

+ weiterführend die restliche Mining-Sektion auf bitcoin-live.de und auch gezielt hier im Forum suchen.

 

1. Macht es überhaupt noch Sinn, oder sollte man es doch gleich lassen

Meiner Meinung nach ist es momentan schon "schwierig", weil man kaum noch Grafikkarten bekommt und wenn, dann zu total überteuerten Preisen, welchen den ROI ordentlich nach hinten katapultieren.
https://www.nicehash.com/?p=calc

 

2. Bitcoins, Altcoins oder beides?

Mittels GPU kannst du Bitcoin vergessen.

Ein ASIC Miner kann bei einem sehr günstigen Strompreis schon lohnen, aber da ist immer das Problem mit der Verfügbarkeit.
https://whattomine.com/

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

 

Du könntest mal folgendes durchlesen:

Wie baue ich einen GPU-Miner? (bitcoin-live.de)

Riser Adapter #bitte was? (bitcoin-live.de)

Mining Hardware Comparison / Mining Hardware „Vergleich“ (bitcoin-live.de)

Lohnt sich Ethereum Mining wieder?! (bitcoin-live.de)

+ weiterführend die restliche Mining-Sektion auf bitcoin-live.de und auch gezielt hier im Forum suchen.

 

 

Danke für die Links :)

Ist schon mal sehr interessant.

 

Kann man ETH also nur über "normale" Grafikkarten minen?

 

Oder gibt es auch fix verbaute, größere Maschinen wie es sie bei den Bitcoinsminer gibt?

 

Wie zb. AntMiner S9 oder L3

Ich hab folgende Links hier im Forum gefunden:

https://www.protact.net/bitcoin-miner/26/bitmain-antminer-s9-bitcoin-miner-13-5-th/s?number=SW10023.1

http://www.it-solutions-nord.de/Bitmain-Antminer-L3-504MH/s-Scrypt-Miner

 

Ich würde lieber gerne zu so etwas fix fertigem greifen, auch wenn diese erst in ein paar Monaten verfügbar sind – ich hab da jetzt keinen Stress dass morgen alles laufen muss. Sind diese Geräte leicht zu bedienen (ähnlich Plug & Play) oder muss ich dafür irgendwelche Voraussetzungen haben?

 

 

 

du könntest es ja auch selbst probieren, soooo schwierig ist das Ganze nicht, sofern man gewisse PC-Grundkenntnisse mitbringt.

 

Grundkenntnisse sind vorhanden und PCs hab ich auch schon selbst zusammengebaut, vielleicht versuch ich es wirklich einfach mal ;)

 

 

Schade das du in Österreich wohnst. Wäre es näher wäre ich von Vorne bis Hinten dabei.

 

Schade, wäre sicher lustiger sowas zu zweit auf die Beine zu stellen :)

Edited by Snoxal
Link to comment
Share on other sites

Das fände ich auch. Zumal man auch gutes Geld damit macht wenn es richtig aufgebaut wird.

ETH kann man nur mit Grafikkarten minen. Du kannst auch fertige sogenannte MINING-RIGs kaufen. Allerdings sind diese nicht billig und ich finde auch nicht Professionell zusammengebaut. Die sehen meistens aus wie hingerotzt. Mich würde noch sehr interessieren wie Groß du das ganze aufbauen möchtest und wieviel Kapital du zur Verfügung hast. Und die Energiekosten wären auch sehr hilfreich und der Standort wo die Hardware sicher stehen kann. Also eine Halle o.ä.? Du kannst mir auch gerne eine PN schreiben. Ist vielleicht nicht so der Brüller wenn man hier mit großen Zahlen rumwirft. 

Link to comment
Share on other sites

Kann man ETH also nur über "normale" Grafikkarten minen?

 

Oder gibt es auch fix verbaute, größere Maschinen wie es sie bei den Bitcoinsminer gibt?

 

Wie zb. AntMiner S9 oder L3

Es gibt sogenannte ASIC-Miner auch für Altcoins, für Ethereum aber meines Wissens nicht, weil es ein anderer Algorithmus ist.

Der S9 ist für zB Bitcoin (SHA-256 Miner), der L3+ ist ein SCRYPT-Miner (zB für Litecoin).

 

Kleine Übersicht: Crypto Coin Families

 

Außerdem: Vorstellung Antminer L3+ #Lohnt sich das?! (bitcoin-live.de) und Vorstellung Antminer S9 – #Lohnt sich das?!  (bitcoin-live.de)

 

Ich würde lieber gerne zu so etwas fix fertigem greifen, auch wenn diese erst in ein paar Monaten verfügbar sind – ich hab da jetzt keinen Stress dass morgen alles laufen muss.

Genau daran liegt aber das Problem: Verfügbarkeit

Du musst bedenken, die Difficulty steigt stetig an - wenn du das Ding erst im Oktober bekommst, verdienst du damit nicht mehr so viel wie HEUTE.

Weiters zu bedenken: Bestellst du direkt bei Bitmain, wird der Zoll auch kräftig was drauf schlagen.

Link to comment
Share on other sites

der zoll hat auch noch andere tricks auf lager ;) zb nach nem ce-zeichen ausschau halten - also nem echten und nicht c(hina) e(xport) ;)

:D :D :D oh ja. Die berechnen die Gebühr auch wie die Lust und Laune haben. Ich hatte da schon so krasse Unterschiede obwohl sich an der Ware nichts getan hat.

Link to comment
Share on other sites

Das fände ich auch. Zumal man auch gutes Geld damit macht wenn es richtig aufgebaut wird.

ETH kann man nur mit Grafikkarten minen. Du kannst auch fertige sogenannte MINING-RIGs kaufen. Allerdings sind diese nicht billig und ich finde auch nicht Professionell zusammengebaut. Die sehen meistens aus wie hingerotzt. Mich würde noch sehr interessieren wie Groß du das ganze aufbauen möchtest und wieviel Kapital du zur Verfügung hast. Und die Energiekosten wären auch sehr hilfreich und der Standort wo die Hardware sicher stehen kann. Also eine Halle o.ä.? Du kannst mir auch gerne eine PN schreiben. Ist vielleicht nicht so der Brüller wenn man hier mit großen Zahlen rumwirft. 

 

Melde mich nächste Woche per PN bei dir, dann hab ich etwas mehr Zeit ;)

 

 

 

 

Es gibt sogenannte ASIC-Miner auch für Altcoins, für Ethereum aber meines Wissens nicht, weil es ein anderer Algorithmus ist.

Der S9 ist für zB Bitcoin (SHA-256 Miner), der L3+ ist ein SCRYPT-Miner (zB für Litecoin).

 

Kleine Übersicht: Crypto Coin Families

 

Außerdem: Vorstellung Antminer L3+ #Lohnt sich das?! (bitcoin-live.de) und Vorstellung Antminer S9 – #Lohnt sich das?!  (bitcoin-live.de)

 

Genau daran liegt aber das Problem: Verfügbarkeit

Du musst bedenken, die Difficulty steigt stetig an - wenn du das Ding erst im Oktober bekommst, verdienst du damit nicht mehr so viel wie HEUTE.

Weiters zu bedenken: Bestellst du direkt bei Bitmain, wird der Zoll auch kräftig was drauf schlagen.

 

Danke für die Links.

 

Bzgl. Verfügbarkeit wird es aber wahrscheinlich immer so sein :/

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.