Jump to content

Trust-Level-Mißbrauch durch Bitcoin Deutschland GmbH


LvM
 Share

Recommended Posts

Trust-Level-Mißbrauch durch Bitcoin Deutschland GmbH

 

Zitat:

https://www.bitcoin.de/de/infos#Trust-Level'>https://www.bitcoin.de/de/infos#Trust-Level

 

Konsequenzen Trust-Level

 

Bronze

Auszahlungen pro Tag: max. 5 BTC !!!!!!!!!!!!!!!!

Bitcoin Menge pro Kauf: max. 5 BTC

Bitcoin Menge pro Verkauf: max. 10 BTC

 

Silber

Auszahlungen pro Tag: max. 10 BTC !!!!!!!!!!!!!!

Bitcoin Menge pro Kauf: max. 25 BTC

Bitcoin Menge pro Verkauf: max. 50 BTC

 

Gold

Auszahlungen pro Tag: max. 200 BTC !!!!!!!!!!!!!

Bitcoin Menge pro Kauf: unlimited

Bitcoin Menge pro Verkauf: unlimited

 

User mit dem Trust-Level Gold können den Support kontaktieren, um im Einzelfall einen höheren Auszahlungsbetrag zu ermöglichen..

https://www.bitcoin.de/de/infos#Trust-Level

========================================

Einzahlungen nimmt man dagegen in beliebiger Höhe entgegen.

 

Die Auszahlung EIGENER BTC der Kunden absolut willkürlich und eigenmächtig nach Lust und Laune auf minimale Beträge pro Tag zu beschränken,

ist eine grob rechtswidrige FRECHHEIT und UNVERSCHÄMTHEIT !!!

 

Wer als nichtsahnender Neuling 100 BTC einzahlt um sie eventuell zu veräußern, erhält sein Eigentum also bestenfalls in 20(!) Tagen/Raten a 5 BTC zurück!!

...und morgen beschränken sie die Beträge auf 1 BTC/Tag.....

 

Nicht mehr lustig, was sich diese Laienspielschar technisch, juristisch und organisatorisch so alles leistet.

Hoffentlich klagt mal jemand dagegen!

Edited by LvM
Link to comment
Share on other sites

1. Gibt es diese Limits nicht erst seit gestern !

2. Wer traded ohne sich die Ein-/Auszahlungsgrenzen durchzulesen die z.B. auch die ganzen großen wie MtGox haben... sollte nicht wegen

seiner eigenen Faulheit weinen....

3. Auszahlungen sind nunmal der Part wo im Falle eines Accounthacks der größte Schaden entsteht.... also macht genau in dem Fall die Begrenzung einen Sinn !

 

@LvM

75% Deine Beiträge sind Spam / Provokation an die Bitcoin.de-Betreiber....

Wenn Dich dieser "Laden" so ankotzt.... dann lösch Deinen Account, erspare mir als aktivem User dein gespamme im Forum....

und Trade auf einer Plattform Deiner Wahl die alle DEINE Anforderungen erfüllt... gibt's nicht ? Schade !

Link to comment
Share on other sites

1. Gibt es diese Limits nicht erst seit gestern !

2. Wer traded ohne sich die Ein-/Auszahlungsgrenzen durchzulesen die z.B. auch die ganzen großen wie MtGox haben... sollte nicht wegen

seiner eigenen Faulheit weinen....

3. Auszahlungen sind nunmal der Part wo im Falle eines Accounthacks der größte Schaden entsteht.... also macht genau in dem Fall die Begrenzung einen Sinn !

 

@LvM

75% Deine Beiträge sind Spam / Provokation an die Bitcoin.de-Betreiber....

Wenn Dich dieser "Laden" so ankotzt.... dann lösch Deinen Account, erspare mir als aktivem User dein gespamme im Forum....

und Trade auf einer Plattform Deiner Wahl die alle DEINE Anforderungen erfüllt... gibt's nicht ? Schade !

 

 

@Menig

Dein Gequatsche und Gespamme hat mit Trust-Levels genau wieviel zu tun???

Ich verrate Dir mal was. Psssst...

Rein gar nichts.

 

100% Deiner Beiträge sind Spam / Provokation...

Wenn Dich meine Kommentare so ankotzen.... dann lösch Deinen Account, spar mir als aktivem User dein gespamme im Forum....

und Trade auf einer Plattform Deiner Wahl die alle DEINE Anforderungen erfüllt... gibt's nicht ? Schade !

Link to comment
Share on other sites

Lustig finde ich das er nichtmal lesen kann ^^

 

soweit ich sehe fängt mein Post mit 3 Punkten an welche klar auf die Trustlvl bezogen sind... aber sowas überließt man bei seinem IQ natürlich....

Argumente sind halt Mangelware ;)

Link to comment
Share on other sites

@LvM

75% Deine Beiträge sind Spam / Provokation an die Bitcoin.de-Betreiber....

Jup...den brauchen wir hier nicht wirklich

 

Das kenn' ich von meiner Bank, da kann krieg' ich am Tag auch nur 1000 Öcken aus dem Automaten.

Geh an Schalter und heb mehr ab?

Wäre ja auch doof wenn einer deine pin hat+Karte und dann unbegrenzt Geld abheben könnte oder?

Edited by elitenoob
Link to comment
Share on other sites

LvM, sie nützlicher Mensch! Kaum dachte ich, ich würde das ganze Treiben hier einigermaßen durchschauen, tun Sie wieder einen Skandal auf, der seines Gleichen sucht! Ich kann hier nur läppische 200 BTC am Tag abheben‽ O.o Das sind ja grad mal gute 100k Euro in der Woche! Also wenn sich das meine Bank bei meinem Girokonto erlauben würde … AFK ist es ja wohl auch mehr als üblich, dass man spontan an den Sparkassen-Schalter gehen und dort beliebige Barbeträge abheben kann. Man stelle sich mal vor, man müsste bei seiner Sparkasse vorher Bescheid geben, nur weil man mal spontan einen kleinen sechs- oder lachhaften fünf-stelligen Betrag in Bar abheben will. Grob rechtswidrig ist das!

Link to comment
Share on other sites

Don't feed the troll.

 

Absolut richtig! Das hab ich schon beim schnellen Überfliegen an seiner Wortwahl und an den vielen Rufzeichen erkannt.

 

Es ist schon fast wieder lustig (wenn's nicht gleichzeitig auch traurig wäre), wenn man mittels "Beiträge anzeigen" kurz die Beiträge von "LvM" überfliegt: Dann wird einem jedenfalls klar, dass er hier meist nur alles und jeden beschimpft, sonst nichts konstruktiv beiträgt.

Ich frag mich, warum er dann bei bitcoin.de noch dabei ist (und die AGBs somit ja gelesen+akzeptiert hat), aber gleichzeitig seit Wochen fast täglich nur darüber herzieht - dieser Widerspruch wird ihm vielleicht noch gar nicht aufgefallen sein ;-)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.