Jump to content
micha169

Absoluter Neuling! Ethereum kaufen - Aber wo? Und wie sicher aufbewahren?

Empfohlene Beiträge

Kaufen ja, aber nicht einlösen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

doch ;)

Was soll das werden, Besserwisserei?

Wird vllt. mal Zeit zu überlegen das die Überregulierung in Deutschland, mit der richtigen Stimme bei einer Wahl behoben werden kann ;)

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also könnte ich mir heute auf Bitpanda BTC kaufen und die dann gegen Ethereum eintauschen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

doch ;)

Was soll das werden, Besserwisserei?

Ja, und ich habe Recht - insofern es noch darum geht "SCHNELL" an viel Coins zu kommen, weil sonst kauft man seine BTC bei kraken.

 

 

Wieviele Bitcoinbons kann ich einlösen?

Pro Person und Tag können maximal Bitcoinbons im Wert von 500 EUR eingelöst werden. Falls du ein höheres Limit benötigst, so schicke uns bitte einen Scan oder ein Foto eines Lichtbildausweises (Reisepass oder Personalausweis) und die Seriennummern der Bitcoinbons an support@bitcoinbon.at, wir können diese Bons dann zur Einlösung freischalten.

 

Quelle: https://www.bitcoinbon.at/faq/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also könnte ich mir heute auf Bitpanda BTC kaufen und die dann gegen Ethereum eintauschen? 

Im Wert von 50 EUR, kannst du auch direkt ETH kaufen, das wars.

Oder du machst die Verifizierung, aber dann kannst du auch gleich auf kraken.com warten.

 

Mit Bons ja ... gehen halt 500 ... aber wenn du Österreicher bist, kannst vermutlich auch zu einem ATM fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar. Ich warte dann weiterhin auf die Verifizierung von Kraken.com.

 

Österreich liegt leider knapp 800 km entfernt :D

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Bons ja ... gehen halt 500 ... aber wenn du Österreicher bist, kannst vermutlich auch zu einem ATM fahren.

Es gehen auch X mal 500 lies das Statement von Bitpanda, und teste es doch mal. ;)

 

Ja, und ich habe Recht

Nochmal... nein hast du nicht. Bons einlösen auf Bitpanda und ans sich senden, wie gesagt du machst hier "Besserwisserei" ;) 

 

 

Österreich liegt leider knapp 800 km entfernt 

Es soll ja auch Deutsche geben die näher an AT sind. ;)

Da ich von niemanden hier weiß von wo er herkommt berücksichtige ich das auch nicht.

Ändert auch nichts daran dass es bei Bitpanda möglich ist.

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die FAQ und AGB lügen also ... ok, dann tuts mir leid.

 

Und nein danke ... ich kaufe meine Coins nicht X % teurer als nötig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die FAQ und AGB lügen also ... ok, dann tuts mir leid.

Nein die lügen nicht, welchen Teil des Statement seitens Bitpanda verstehst du eigentlich nicht?

 

 

Und nein danke ... ich kaufe meine Coins nicht X % teurer als nötig.

Ja das mag schon richtig sein für dich, hat aber nichts hirmit zu tun ;)

Für einen Langzeitanleger sind diese Gebühren irrelevant, bzw. momentan sogar die besten die es in dem Sektor (Automaten, Bons usw.) in AT gibt.

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne dieses Statement nicht, verlink es doch. Ich ging nach dem, was mir auf deren Seite (wenn ich eingeloggt bin) angezeigt wird bei den Limits und bzgl. den Bon-Limits nach den FAQ - sorry, normal (so sollte man annehmen dürfen) sollte dort das "richtige" stehen.

 

Wenn du gerne 10% mehr zahlst, dann ist das deine Sache, empfehlen würde ICH es niemanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ich doch im Beitrag #24

Wenn du gerne 10% mehr zahlst, dann ist das deine Sache, empfehlen würde ICH es niemanden.

 

Bei Bons sind es ~3 Bei den meisten Automaten 4-5, aber die werden sich anpassen müssen wenn sie die einnahmen nicht an Bitpanda verlieren wollen ;)

 

 

 

den Bon-Limits nach den FAQ 

Hast du den Link, möchte ich mir ansehen.

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, im Nachhinein editierte Beiträge scheinen nicht als ungelesen neu auf.

 

Bei Bons sind es ~3

Steht das auch da drin? Habs jetzt nur kurz überflogen.

Dann stimmen auch hier die FAQ nicht, da geben sie nämlich selbst 8-10% an   -> ziemlich schlecht fürs eigene Geschäft, wenn man offenbar mehr selbst angibt, also es ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du den Link, möchte ich mir ansehen.

Ja, im (nicht editierten) Beitrag #29

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok jetzt wirds mir Klar...

bitcoinbon.at != bitpanda.com/togo, und ja die kenne ich auch, und frage mich warum die immer noch 10% haben, mit denen habe ich schon mal telefoniert, lange vor "bitpanda-togo" und sie gefragt ob sie das ernst meinen ;)
bitcoinbon.at == coinfinity.co

 

Siehst du jetzt haben wir sogar beide Recht :D  :lol: 

 

Mit dem Editieren ist das bei mir so eine Sache, das dauert eine weile bis es mir passt. 

bearbeitet von c0in
  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freut mich dass ihr nun beide Recht habt :)

 

Ich habe nun die Tier 3 Verifizierung, sollte ich bei Kraken noch die Two Factor Authentifizierung aktivieren?

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist Kraken gerade hoffnungslos überlaufen oder haben die technische Probleme?

 

Mein Geld ist nun dort angekommen und ich wollte nun ETH kaufen, bekomme aber immer nur diese Fehlermeldung:

"Your order may have failed. Please refresh the page and check your orders. Contact support if necessary."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

okay habe ich :) Danke, dass ihr hier auch Neulinge freundlich antwortet :D Ich bin nämlich ganz und gar nicht ein Technikexperte und kann mich erinnern als ich ein paar Einsteiger-Fragen zu meinem Macbook damals hatte, dass ich in dem Forum ziemlich zur Sau gemacht wurde...aber naja :D

 

Wie lange dauert wohl die Verifizierung zu Tier 3? Habt ihr damit Erfahrungen?

Am 13.8. gg 11 Uhr verifiziert und handeln konnte ich bereits gestern gg 15 Uhr nach Sepa von Fidorkto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Handeln kann ich ja rein theoretisch auch, mein Geld ist da und verifiziert bin ich auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun hat es endlich funktioniert. 

 

Jetzt muss ich nur noch das ETH zu myetherwallet schicken, richtig?

Muss dabei noch was beachtet werden?

 

 

Leider funktioniert es nicht :D die nächste Fehlermeldung: Withdrawals are not currently available in your account for this asset. Your account funding limits may have been exceeded or the asset may be tied up in open orders or positions. If not, it is probably just a temporary technical issue - please check back later and contact support if the problem persists.

bearbeitet von micha169

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×