Jump to content
daisyduck

Airdrop Münzen für alle Wer etwas hat einfach hier ein damit

Empfohlene Beiträge

Tach auch,

Palai Update: nachdem sich auf meine Mailanfrage niemand gemeldet hat, habe ich einfach mal den Hörer in die Hand genommen und auch jemanden vom SocialImpactLAB an der Muschel gehabt. Folgendes weiß ich bis jetzt. Das Projekt WAR tatsächlich mal dort gelistet aber es gab dann wohl Differenzen. Im Augenblick wird es nicht vom SIL gefördert. Genaueres wusste die Dame nicht und hat mich an den Standortleiter Herrn Bittner verwiesen. Den habe ich bis jetzt erfolglos versucht zu behelligen. Er scheint wohl mehr über das Projekt zu wissen, da er es wohl betreute. Sherlock Thirty bleibt aber dran.

Für mich bleibt hängen: Es ist mit großer Wahrscheinlichkeit kein Scam. Was auch dafür spricht ist die Bewegung auf der Tauschbörse schwarzes Brett. Die Useranzahl steigt auch täglich. Sehr negativ ist, dass die auf ihrer HP mit dem SIL werben und man absolut keine Infos über die Hintermänner bekommt, da kein Impressum, etc.

Falls sich also jemand entschließt, dort einzusteigen... mein Angebot von weiter oben gilt nach wie vor (mein Ref nutzen und den halben Bonus von mir zurück bekommen). Ich bleibe jetzt sowieso da drin. Vielleicht hole ich mir ne Wohnzimmerwand für meine Palai (gibt's beim schwarzen Brett).

Aber (was grundsätzliches bei Airdrops, Wiederholungen schaden nie) nutzt immer eine Schrott-Emailadresse und verwendet neue Passworte (ich weiß, das ist ätzend). Nehmt auf keinen Fall Anmeldedaten, welche ihr auch bei eurer Bank, Amazon, etc. verwendet. Bei Palai ist allerdings eine SMS-Authi notwendig.

Ich bleibe weiter dran und halte euch auf dem Laufenden.

Noch was: Mannabase... gleiches Konzept (bedingungsloses Grundeinkommen) mit Whitepaper, etc. Ich bin beim Reddit-Artikel, den ich oben verlinkt habe drüber gestolpert und hab gemerkt, dass ich dort tatsächlich schon einen Account seit ein paar Monaten habe. Es haben sich auch schon einige Manna angesammelt, welche auch handelbar auf Börsen sind. Wer Bock hat, schaut sich das mal an. Mein Ref hängt dran (danke fürs Nutzen im Voraus).

https://www.mannabase.com/?ref=45154dd9f1

Cheerio und einen schicken Start in die Woche!

Euer B

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und noch ein Update.

Gerade hatte ich den Chef vom SIL an der Muschel. Ich muss mich zu oben revidieren. Ja, Palai wurde gefördert in einem ganz normalen Gründerzeitraum. Es gab keine Differenzen. Die Förderung ist einfach normal ausgelaufen. Also erstmal alles schick. Auf mein Bitten hin, mir einen Kontakt zu geben, sagte er mir, dass er meine Mail an die Verantwortlichen von Palai weiterleiten wird und die sich dann bei mir melden. Wir werden sehen.

Ich werde ausserdem mal die Leute vom schwarzen Brett anschreiben. Die scheinen sich ja auch etwas intensiver mit den Palai beschäftigt zu haben.

Ich würde sagen, kein Scam, aber noch viel Arbeit für die "Gründer".

Cheerio

Euer B

bearbeitet von ThirtyThirty
Rechtschreibung
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir für deine Mühen, im Moment gibt es ja was umsonst, investieren würde ich nichts! :D 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb ThirtyThirty:

Tach auch,

Top, danke!

Hört sich alles sehr interessant an, aber leider auch etwas halbgar. Wäre wirklich toll, wenn die bald ihre Webseite updaten würden, das Projekt läuft ja laut Grafik schon seit Mai 2018. Ich habe hierzu auch einen Beitrag im Bitcontalk geschrieben: https://bitcointalk.org/index.php?topic=5082902.0

Immerhin ist es schonmal mit hoher Warhscheinlichkeit kein Scam, wenn die das gesponsert haben. Bleibt auf jeden Fall spannend zu beobachten. Hat der Chef vom SIL dir eine Mailadresse gegeben?

Also von den Palai Leuten?

LG

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tach auch,

vor 5 Stunden schrieb siwun:

Danke dir für deine Mühen, im Moment gibt es ja was umsonst, investieren würde ich nichts! :D 

...naja... investieren kannst du ja auch nichts ;)... es ist halt ein Grundeinkommen, dass man (noch) nicht kaufen kann. Was auch wiederum für das Projekt spricht. Keine Werbung und kein ICO.

vor 3 Stunden schrieb 1miau:

Immerhin ist es schonmal mit hoher Warhscheinlichkeit kein Scam, wenn die das gesponsert haben. Bleibt auf jeden Fall spannend zu beobachten. Hat der Chef vom SIL dir eine Mailadresse gegeben?

Also von den Palai Leuten?

LG

nein, er hat mir versichert, dass er meine Mail an die Verantwortlichen weiterleitet. Vom schwarzen Brett hab ich auch noch keine Antwort. Was ich mir allerdings vorstellen könnte ist, dass die Entwickler das Projekt noch eine gewisse Zeit geheim behalten wollen. Denn: je mehr Teilnehmer, desto weniger Coins pro Tag/ Nase. Im Prinzip ist das wie eine Art Premining bei anderen Coins, wo mit niedriger Difficulty am Anfang zunächst die Coins in die Taschen der Entwickler wandern, bevor man es der Masse zugänglich macht. 

Unterm Strich weiß ich jetzt, dass es bereits vor 2018 gestartet ist. Ich denke, die Entwickler werden sich schon noch zu erkennen geben. Nichtsdestotrotz bleibe ich dran und versuche weitere Infos zu bekommen.

Cheerio meine lieben Tierfreunde

Euer B

  • Thanks 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

moin moin, kann es sein, das das Palai automatisch jeden Tag weniger wird, auch ohne das neue rein kommen, also bis jetzt war kein Tag gleich!

Nächstes Grundeinkommen 

880.92 ¶ 
 
interessant auch:
Frage:
Was ist ¶‑Palai-Evaporation?

 

Antwort:

¶‑Palai-Evaporation ist der Effekt, dass jedwedes ¶‑Palai-Guthaben, das unbenutzt liegen gelassen wird, mit der Zeit kleiner wird, gewissermaßen verdunstet.

bearbeitet von siwun
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tach auch siwun,

jap... das Grundeinkommen schrumpft täglich. Ich denke, das ist an die Zahl der registrierten User gebunden. Soll heißen: Jeden Tag gibt es einen festen Betrag, der sich auf die Nutzer aufteilt. @1miau hat dazu eine schöne Rechnung in nem anderen Forum rausgehauen (ich weiß nicht, ob es gern gesehen wird, wenn man hier auf ein anderes Forum verlinkt, deswegen lasse ich das.) Den Link gibt's zur Not per PM... einfach kurz anschreiben.

Darum ja auch der Gedanke, dass es sich zu Beginn um eine Art Premining für die Devs gehandelt hat. Also: Palai nicht publik machen und somit den täglichen Gesamtbetrag auf eine Hand voll Adressen verteilen. Mittlerweile steigen die Nutzerzahlen allerdings exponentiell und ich denke, das Grundeinkommen geht schnell abwärts. Ich hatte mich am letzten Samstag angemeldet. Da gab es noch knapp über 1000 Palai (Paläi gesprochen ;)). Morgen gibt's ja dann "nur" noch 880. Somit verstehe ich auch, dass das Projekt nirgends angepriesen wird, denn man will so lange wie möglich von dem hohen Tageseinkommen profitieren. Es scheint trotzdem zu funktionieren. Auf dem schwarzen Brett kommen täglich neue Sache hinzu. Ich glaube @burschujez verkloppt dort seine ganze Habe (:D Spässle mein Bester).

Ich hab mich gerade mal per Mail an den Initiator vom Bitcoin-Stammtisch Leipzig gewandt (bei Meetup) und ihn mal gefragt, ob er was weiß. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Cheerio

Euer B

Edit: Evtl. sollte man einen eigenen Thread für das Thema aufmachen. Ich kann mir vorstellen, dass einige User hier schon etwas genervt sind, da ja Palai mittlerweile den Thread hier bestimmt...?? Nur so'n Gedanke.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb ThirtyThirty:

Edit: Evtl. sollte man einen eigenen Thread für das Thema aufmachen. Ich kann mir vorstellen, dass einige User hier schon etwas genervt sind, da ja Palai mittlerweile den Thread hier bestimmt...?? Nur so'n Gedanke.

Wenn jeder einfach nur mal die FAQs von Palai lesen würde dann wäre sicher einiges klarer, und man müsste hier nicht so viel spekulieren!

  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb siwun:

moin moin, kann es sein, das das Palai automatisch jeden Tag weniger wird, auch ohne das neue rein kommen, also bis jetzt war kein Tag gleich!

Würde auch vermuten, dass es nur dann sinkt, wenn mehr Leute rein kommen.

Habe in der Grafik nachgesehen und komischerweise steigt der Betrag an täglichen Palai, wenn keine Leute dazukommen. Komisch, aber wahr:

Ich habe dazu einen Abscnhitt gefunden, in dem keine Leute dazu kamen:

15.06.2018  50 Teilnehmer  4646,82 Palai

16.06.2018  50 Teilnehmer  4648,04 Palai  1,22 Differenz

17.06.2018  50 Teilnehmer  4649,25 Palai  1,21 Differenz

18.06.2018  50 Teilnehmer  4650,47 Palai  1,22 Differenz

Das spricht dafür, dass noch nicht alle Palai ausgeschüttet sind und neue in System kommen. Für den nächsten Tag verdampft dann mehr und es wird mehr ausgezahlt. Es muss also außerhalb noch einen Topf geben, von dem Palai kommt. Allerdings frage ich mich, wie das mit dem Topf aussieht.

Für die Theorie mit dem nicht komplett in Umlauf befindlichen Palai wäre auch die Rechnung relevant, die ich @ThirtyThirty gestern in einer PM gesendet habe:

Mit den Mittelwerten aus der Grafik kann man die gesamt ausgegebenen Palai errechnen, das wären: ca. 2500 Palai pro Tag im Schnitt x 500 Teilnehmer im Schnitt x 220 Tage Laufzeit = 275.000.000 Palai, die bisher im Umlauf wären, das wäre nur ein Bruchteil von der Gesamtmenge nach der anderen Rechnung.

Daher noch viele offene Fragen, wie das Netzwerk an sich funktioniert. Die Theorie von @ThirtyThirty, dass die Entwickler absichtlich wenig nach außen machen, könnte also durchaus sein, weil sie selbst Konten haben.

vor einer Stunde schrieb ThirtyThirty:

Paläi gesprochen ;)

Das kommt von Fluch der Karibik ;)

vor einer Stunde schrieb ThirtyThirty:

Edit: Evtl. sollte man einen eigenen Thread für das Thema aufmachen. Ich kann mir vorstellen, dass einige User hier schon etwas genervt sind, da ja Palai mittlerweile den Thread hier bestimmt...?? Nur so'n Gedanke.

Können wir gerne machen. :)

Wer will?

bearbeitet von 1miau
  • Love it 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb ThirtyThirty:

Tach auch siwun,

jap... das Grundeinkommen schrumpft täglich. Ich denke, das ist an die Zahl der registrierten User gebunden. Soll heißen: Jeden Tag gibt es einen festen Betrag, der sich auf die Nutzer aufteilt. @1miau hat dazu eine schöne Rechnung in nem anderen Forum rausgehauen (ich weiß nicht, ob es gern gesehen wird, wenn man hier auf ein anderes Forum verlinkt, deswegen lasse ich das.) Den Link gibt's zur Not per PM... einfach kurz anschreiben.

Darum ja auch der Gedanke, dass es sich zu Beginn um eine Art Premining für die Devs gehandelt hat. Also: Palai nicht publik machen und somit den täglichen Gesamtbetrag auf eine Hand voll Adressen verteilen. Mittlerweile steigen die Nutzerzahlen allerdings exponentiell und ich denke, das Grundeinkommen geht schnell abwärts. Ich hatte mich am letzten Samstag angemeldet. Da gab es noch knapp über 1000 Palai (Paläi gesprochen ;)). Morgen gibt's ja dann "nur" noch 880. Somit verstehe ich auch, dass das Projekt nirgends angepriesen wird, denn man will so lange wie möglich von dem hohen Tageseinkommen profitieren. Es scheint trotzdem zu funktionieren. Auf dem schwarzen Brett kommen täglich neue Sache hinzu. Ich glaube @burschujez verkloppt dort seine ganze Habe (:D Spässle mein Bester).

Ich hab mich gerade mal per Mail an den Initiator vom Bitcoin-Stammtisch Leipzig gewandt (bei Meetup) und ihn mal gefragt, ob er was weiß. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Cheerio

Euer B

Edit: Evtl. sollte man einen eigenen Thread für das Thema aufmachen. Ich kann mir vorstellen, dass einige User hier schon etwas genervt sind, da ja Palai mittlerweile den Thread hier bestimmt...?? Nur so'n Gedanke.

 

Also da geht noch was, etwas den Palai Marktplatz mit ankurbeln ;)

Denke auch ein eigener Thread dafür wäre Sinnvoll, denn wie es scheint gibt es immer mehr Interessenten dazu.

bearbeitet von burschujez

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn morgen alle 880 bekommen hat es tatsächlich nichts mit dem Tag der Anmeldung zu tun, sondern nur mit der Menge der angemeldeten User. Aber macht mal lieber nen eigenen Thread auf! ;) 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal wieder was anderes. 😎

2 schnelle Bot Drops

CoinChase: https://t.me/Coinchase_Airdrop_Bot?start=548415690 

Twitter/FB/Telegram/ETH

UZA Exchange: http://t.me/uzatokenbot?start=1569054845

Twitter/Telegram/ETH

Ah und bei Etherflyer gibts auch wieder mindestens 3 neue Drops, zu faul da jetzt die Refs zu posten....

Kann ja jeder selber schauen 😉

bearbeitet von CheHoernchen
tipser
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab hier noch einen ganz schnellen Airdrop von HRXO (einem Gaming-Projekt), bei dem es angeblich 75USD (real also 7,5USD?) geben soll: https://wn.nr/SdAmbn

Nur twitter/telegram folgen und ne Mail eingeben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb dennw3:

Und  noch  ein paar  neue  wenn man danach  sucht  findet  man  einiges  🙂

Ja, z.b auf der Etherflyer Homepage unter Events.😉😎😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Greetings All!

WalletPet has taken a major step forward in its beta path, as it goes live today globally, on both the App Store and Google Play.

All new Wallet creators will receive an airdrop of 1000 BTBT upon Wallet creation.

Due to the continued support of all those here in this channel, a larger value airdrop of BTBT will be arranged to show our appreciation.

Many thanks for your support and feedback over these months.

In the coming months, we’ll be sharing more details on what WalletPet NFTs are, what BTBT is, and the blockchain we have behind it all.

- WalletPet Team

App Store: https://itunes.apple.com/hk/app/walletpet-cute-pet-kitties/id1363896819?l=en&mt=8

Google Play: https://bit.ly/2SfrqSu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denkt an den X-Cash Airrop für Dezember. Noch paar Tage Zeit ist ja vorhanden bevor er geschlossen wird. Airdrop  Dezember

Wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und ein paar Monate einen grünen CMC

 

Edit: Xaya Airdrop geht in die vierte Runde. Die ersten Auszahlungen sind auf der Wallet angekommen. Hier der Reflink zum Airdrop Xaya Airdrop

Xaya ist auch aktiv im Geschäft. Aber das seht ihr ja alles auf der Website

bearbeitet von daisyduck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu Weihnachten gibts natürlich auch ein paar Airdrops - wie immer bei mir allesamt in 2 Minuten getan, weil ich so faul bin für Beschäftigungstherapie-Airdrops:

 

- EIne neue Exchange Cat.ex macht mit ein paar Gewinnspielen und Airdrops auf sich aufmerksam. Am leichtesten ist dieser hier: http://bit.ly/2EIwfjf - Man muss sich hierfür zwar an der Exchange anmelden, aber dafür wird kein KYC benötigt

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.