Jump to content

Withdraw Order nicht ausgeführt...


Mat
 Share

Recommended Posts

Habe bei Mt.Gox eine Rücküberweisung in Euro auf mein Privatkonto angefordert (withdraw)

Das ist inzwischen 4 Wochen her(!) - nichts passiert, bis heute (!) keine Gutschrift.

Auf mehrmalige Anfrage über das Support-Desk wurde nur mir mitgeteilt, dass der Vorgang in Bearbeitung sei.

Gestern teilte man mir plötzlich auf wiederholte Anfrage mit, dass meine Rückzahlung "wunschgemäß" storniert wurde - und das, obwohl ich einer Stornierung ausdrücklich widersprochen habe!!!

Ist sowas noch normal ??? Die machen da ja was sie wollen und stellen sich dumm...

Was kann ich tun, um zu meinem Geld zu kommen?

Wer hat ähnliche Probleme mit Mt.gox ?

Link to comment
Share on other sites

Soweit ich das in anderen Forenbeiträgen mitgelesen habe ist das Nadelöhr von MtGox bei SEPA Überweisungen das Tageslimit ihrer europäischen Bank:

Due to the daily withdrawal limits imposed by our European bank, all fund transfers to SEPA accounts in Europe may take up to 3 weeks. If you urgently require the withdrawal of your funds please cancel your SEPA withdrawal request and apply for an international bank transfer.

Je nach Umsatz kann das wohl mal ein wenig dauern, zumal seit deren Dwolla Problemen wahrscheinlich jede Menge Leute in Panik ihre Guthaben abziehen wollten.

Link to comment
Share on other sites

Das ist in der Tat ein lästiges Problem. Mit dem Guthaben könnte man sich aber bei Mt.Gox Bitcoins kaufen und die Bitcoins hier auf Bitcoin.de verkaufen. Ich würde das so machen. Bei Mt.Gox funktioniert öfter mal was mehr schlecht als recht.

Link to comment
Share on other sites

Das ist in der Tat ein lästiges Problem. Mit dem Guthaben könnte man sich aber bei Mt.Gox Bitcoins kaufen und die Bitcoins hier auf Bitcoin.de verkaufen. Ich würde das so machen. Bei Mt.Gox funktioniert öfter mal was mehr schlecht als recht.

 

Ja, du bist wahrscheinlich besser dran dir Bitcoins zu kaufen und diese zu überweisen.

Link to comment
Share on other sites

Da macht man im Moment nur gehörig Verlust, weil hier der Preis 4–5 € niedriger ist.

 

Ja, wenn sofort verkaufen will stimmt das natürlich :/

Dafür muss man sich dann nicht mit über nem Monat Überweisungsdauer rumplagen.

(Außerdem glaube ich, dass die Preise erstmal raufgehen werden, aber das ist natürlich Spekulation)

Link to comment
Share on other sites

Ja, für die Langzeitinvestition mag das erstmal egal sein. Aber der Usecase, der nicht funktioniert, ist ja seine Euros möglichst von Gox weg zu bekommen. Und wer außerdem bei bitcoin.de tradet, für den ist es im Moment einfach keine Option bei Gox für über 4–5% mehr zu kaufen (auch der Langzeit-Investor ärgert sich, wenn er grad seine Euros bei Gox hat, aber bei bitcoin.de viel günstiger investieren könnte … sind zum Zeitpunkt des Kaufs halt erstmal 4–5% Verlust). Und weil’s derzeit vollkommen unberechenbar ist, wie schnell man seine Euros von Gox wieder zurück kriegt, funktioniert auch der Arbitragehandel nicht wirklich (sonst wären die Preise ja angeglichen).

Link to comment
Share on other sites

Also ich warte auch schon seit mehr als einem Monat auf 1000€ von Gox und die vertrösten mich immer wieder... in der letzten Mail war von ca. 3 Wochen die Rede, aber das ist ja nun auch schon wieder 2 Wochen her...

Link to comment
Share on other sites

Komisch, gestern Zahlung veranlasst und heute Geld auf dem Konto :-)

Hast Du denn ein SEPA Konto explizit konfiguriert?

Und ja, die Kurse hier sind niedriger, früher war MtGox billiger.

Link to comment
Share on other sites

@unfused Das scheint mir irgendwie komplett zufällig zu sein, wann das Geld ankommt. Mein längstes Warten waren bisher 10 Tage (da hatte ich noch Glück, wenn ich lese, wie lang andere warten). Diese Woche hatte ich es auch schon, dass das Geld gleich am nächsten Tag auf dem Konto war. Auf andere Auszahlungen warte ich noch.

Link to comment
Share on other sites

Mtgox-Support begründet das auf Nachfrage stereotyp immer mit der derzeit hohen Anzahl von Whithdrawordern, welche man nicht so schnell verarbeiten kann (oha, die haben noch Handrechenmaschinen)

Nachdem ich bereits fast 4 Wochen auf die Auszahlung über SEPA gewartet habe und meine Nachfragen langsam in Drohungen umschlugen :-), bekam ich plötzlich über Nacht die Gutschrift von zwei Auszahlungen.

Eine dritte, inzwischen auch schon wieder mehrer Tage alte Whithdraworder ist jedoch wieder überfällig...

 

Mtgox schreibt in den Bedingungen, dass innerhalb von 24 Std. die Auszahlung auf 1000€ limitiert ist - alles was drüber ist auf 3 Monate. Wie schnell aber die Gutschrift auf das eigene Konto erfolgt, ist eher ungewiß oder zufällig. Und das ist großer Mist !!!

Es könnte sein, dass es auch mit der poln. Transferbank klemmt - aber so macht traden jedenfalls keinen Spaß ;-)

Link to comment
Share on other sites

@Mat Die letzten Aussagen von Gox mir gegenüber waren, dass deren polnisches Bankkonto ein tägliches Limit hat. Man muss also Glück haben, dass das eigene Geld ausgezahlt wurde, bevor das Limit erreicht war, ansonsten geht’s in die nächste Runde. Meine Erfahrung ist, dass kleine Beträge schneller ausgezahlt werden. Berechenbar ist es aber überhaupt nicht.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.