Jump to content

Cardano (ADA)


MrMiagi
 Share

Recommended Posts

vor 4 Stunden schrieb James Hodlen:

Wofür braucht man das?

https://blockchainwelt.de/news/cardano-stablecoin-djed/

Zitat

8. Mai 2022

Seit mehreren Monaten arbeitet Cardano an einem eigenen algorithmischen Stablecoin. Nun kommt die digitale Währung mit dem Namen Djed erstmals auf das öffentliche Testnet. ...

Nach dem bekannten Prinzip des UST sorgen Smart Contracts als Teil eines Algorithmus für eine automatische Preisbindung. ...

Im Testnet ist eine praktische Anwendung noch nicht wirklich gegeben. ... In Zukunft soll Djed eine breite Adoption erfahren. Dafür bestehen bereits mehrere Partnerschaften. Unter anderem mit der weltgrößten Krypto-Börse Binance. ...

 

 

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Zitat aus dem oben ziterten Artikel:
"Nach dem bekannten Prinzip des UST sorgen Smart Contracts als Teil eines Algorithmus für eine automatische Preisbindung."

Im Moment (nach dem Terra-Luna-UST-Crash) ist das doch eher eine Anti-Werbung für ADA Cardano:

https://block-builders.de/terra-luna-neuanfang-ohne-stablecoin-ust-beschlossen-genesis-am-freitag/

Zitat

... eine Wiederbelebung des Ökosystems nach dem Crash zu probieren. Dabei wird auf den Stablecoin UST verzichtet, mit dem das Unheil begann. ...

...oder sehe ich das falsch...!?

Hat Cardano evtl. ein anderes besseres System, so dass sowas wie beim Terra-Luna-UST-Crash da beim ADA-Cardano-Djed-Stablecoin nicht passieren kann...? Und wenn ja, warum / welches?

Edited by koiram
Link to comment
Share on other sites

Bei Djed werden ADA einen Smart Contract gesendet und die max. Menge an ADA ist begrenzt. Eine Hyperinflation wie bei Terra Ponzi kann es nicht geben. Djed läuft aktuell bereits auf der Ergo Blockchain im Mainnet (als SigmaUSD).

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Banana Joe:

Bei Djed werden ADA einen Smart Contract gesendet und die max. Menge an ADA ist begrenzt. Eine Hyperinflation wie bei Terra Ponzi kann es nicht geben. Djed läuft aktuell bereits auf der Ergo Blockchain im Mainnet (als SigmaUSD).

Danke für die Info, aber ganz so einfach ist es IMHO nicht.

 

Sorry eine wirklich gute schriftliche Darstellung des Aufbaus wie Djed funktionieren soll habe ich nicht gefunden.

 

Nach dem was das Video zeigt teile ich koiram Bedenken, ich finde es nicht plausiebel wie man mit den dargestellten Mechanismen starke schnell eintretende Kursänderungen durch gezielte Angriffe auf das Konstrukt Djed sicherstellt das dieses System nicht zusammenbricht.

Zugegeben ich weiß nicht viel über die Entwicklung, aber für mich sieht das alles andere als gründlichst getestet und verifiziert aus. Und das ist bei einem Software Konstrukt das dafür geschaffen wird um potentiell Milliarden an "Euro/Dollar" zu sichern IMHO absolut notwendig.

Die Frage: Wie wird die Fiat Einlage gesichert wenn das Vertrauen in Ada völlig abschmiert wird IMHO nicht beantwortet.

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb q1221q:

Nein, ich höre ihm gern zu und glaube nach wie vor an Cardano

Kann das Video gerade nicht schauen. Was ist der Inhalt? Kann das einer kurz zusammen fassen? 🙄

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Master1980:

Kann das Video gerade nicht schauen. Was ist der Inhalt? Kann das einer kurz zusammen fassen? 🙄

Great Reset. Alles manipuliert. Böse Zeiten vor uns. Crypto is the way.

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

On 6/10/2022 at 6:24 AM, groocer said:

Danke für die Info, aber ganz so einfach ist es IMHO nicht.

Zumindest basiert DJED auf wissenschaftlichen Überlegungen und SigmaUSD hat bereits einen ersten Stresstest bestanden:

https://ergoplatform.org/en/blog/2021-05-13-bearwhale-saga/

Ein algorithmischer Stablecoin birgt natürlich trotz allem Risiken, darum sehe ich mir das auch nur von der Seitenlinie an.

Gutes Video über Input Endorsers mit etwas Mathematik:

Mit Lace kommt ein Light Wallet von IOG:

https://www.lace.io/

Edited by Banana Joe
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Termin hält. M.W. ist Vasil noch nicht mal im Public Testnet, eigentlich sollte das schon seit 2. Juni der Fall sein. Wenn man sich die Fiaskos bei den anderen Blockchains so ansieht, ist es mir lieber die Entwickler nehmen sich noch Zeit, um alle Funktionen umfangreich zu prüfen.

Link to comment
Share on other sites

On 6/23/2022 at 5:17 PM, daisyduck said:

Und was bedeutet das. Was hat man bezahlt ? Ist es umsonst ? Paar Infos wären echt gut. Danke

100k, siehe auch den "Explore Membership Benefits" Button für weitere Infos:

https://www.linuxfoundation.org/our-members-are-our-superpower/#benefits

Unter https://eutxo.org/ gibt es einen kunstvollen Blockexplorer (ein Fan-Projekt).

Und mit dem Typhon Wallet lassen sich jetzt in einer Transaktion ADA/Token an mehrere Empfänger senden.

 

Edited by Banana Joe
  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.