Jump to content
yamyam

SAUEREI: bitcoin.de Partnerprogramm still und heimlich extrem negativ geändert!?

Empfohlene Beiträge

LOL so zwingt man also jemanden auf getrolle zu reagieren - respekt ;)

 

info an alle: alternative fakten ;)

 

tante edith will wenigstens noch was zum threadthema beitragen:: zb gebührenerhöhung vs zb werbeprämienreduzierung

Jawoll und so zwingst du dich zu zeigen was deine Intention hier ist. RESPEKT.

Du gibst hiermit auch selber zu, hier zu Trollen. Danke dir dafür. Jetzt könntest du dich ganz offiziell umbenennen in "boardtroll".

Also das heißt du bist nur darauf aus, Leute zu frotzeln und auf hinterlistige Art herauszufordern, schön das du das mit dem 1. Satz der Allgemeinheit so deutlich zeigst. Ob das allerdings so Klug war!?

 

 

Ps.

Jetzt wird es aber ganz lustig, du hast jetzt deine PM´s mit dem Wort "LOL" ersetzt.

Falls du selbst nicht mehr weißt was drinnen stand, schicke ich dir gerne die Screenshots.

Wieder ein Zeichen was deine eigentliche Intention ist, bzw. was deine niedrigen Beweggründe sind.

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2017-10-19

ich lese kein geschreibsel mehr von folgenden usern: _ZENSIERT_ und cZENSIERTn

*grins*

 

Du kannst meinen Nick ruhig ausschreiben, das stört hier wahrscheinlich keinen, mich jedenfalls nicht. Die ganze Signatur ansich ist mMn eher albern.

Meistens hilft es wenn man sich in einen anderen versetzt so etwas zu erkennen.

Denk dir mal ein anderer, (am besten sucht man sich einen aus den man nicht mag), z.B. Mich, würde so eine Signatur mit deinem Namen schreiben, ich glaube jeder der das dann liest würde sich denken... "Kindergarten".

Ich würde das nie machen, weil es mir ehrlich gesagt zu peinlich wäre. B) 

 

Also mir tust du damit sicher nichts zu Fleiß  :D, schadet eher nur deinem Ansehen hier  ;)

Zur Info: Man könnte aber auch in den Einstellungen einstellen dass man meine Beiträge nicht siehst ;)

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nachdem der Zickenterror bzw. Kleinkrieg zwischen den beiden endlich zum erliegen gekommen ist,
zurück zum Them und der wichtigsten offen Frage - direkt an bitcoin.de gerichtet mit der bitte um endliche Beantwortung! Danke.

Zitat

4. Seit wann ist diese Änderung (offensichtlich und anscheinend vorsätzlich still und heimlich) vorgenommen worden? Genaues Datum bitte!

Wäre sehr nett und hilfreich und nicht zuletzt transparent, wenn jemand von bitcoin.de das nach Wochen endlich mal beantwortet.

Ein Datum ist schnell eingegeben, die Antwort dauert nur Sekunden, hauptsache sie ist korrekt. Danke (verbindlich!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Uiiiiii ... ich bin ja mal gespannt, ob das liebe Nikolausi in den nächsten Tagen nach zwei Monaten endlich mal jemanden von bitcoin.de vorbei schickt (immerhin handelt es sich hier ja ausrücklich und ausgewiesenermaßen um ein "... mit Support" Forum von bitcoin.de), um endlich die noch offenen Fragen zu beantworten. Zumindest mal die in rot gekennzeichnete! ... wir wollen ja schließlich niemanden überfordern, auch wenn die Fragen und Offenlegung der Änderung des Partnerprgramms, still und heimlich, natürlich sehr unangenehm für bitcoin.de ist - dafür haben wir alle Verständnis:

 

1. Wieso wird still und heimlich und ohne die Kunden per Rundmail zu informieren so eine gravierende und den Kunden benachteiligende Änderung der Vertragsbeziehung und der Geschäftsbeziehung vorgenommen?! (Oder wurde hier irgendwo darüber berichtet, und zwar rechtzeitig vorab? Also ICH habe darüber keine Mitteilung oder eMail Benachrichtigung bekommen, erwarte das aber wenn sich die Vertragsbedingungen - vor allem nachteilig für mich als Kunden - ändern! Was ist das für ein Geschäftsgebaren?)

 

2. Wieso wurde diese Änderung nach über 6 Jahren überhaupt gemacht? Werdet ihr nun "geldgeil", dass ihr euren Kunden nicht mal mehr ihre Provision für GEWORBENE KUNDEN(!) gönnt? Und wir reden hier von läppichen 10% von 0,5% bzw. 0,4% Marktplatzgebühr - ergo: 0,05 respektive 0,04% !!!

 

3. Findet ihr euer Verhalten fair und gerechtfertigt? Ihr tretet gerade mal 10% der Gebühren ab, als Provision. Und auch nur dann, wenn der geworbene Kunde kauft oder verkauft. Also immer dann wenn er aktiv wird, verdient ihr!  Müsst ihr da den werbenden die Provision mopsen? Er hat euch immerhin einen zahlenden Kunden besorgt, an dem ihr kräftig verdient - und zwar Lebenslang! Wieso hat der Werbende eurer Meinung nach (auf die Begrüdnung bin ich gespannt) nicht auch eine lebenslange Provision verdient?! Es ist immmerhin eine WIN/WIN Situation. Und ihr steckt euch immer noch 90% der Gebühren ein, aber das scheint euch nicht zu reichen oder? Nach 6 Monaten und bis zum Lebensende müssen es dann 100% sein- bravo!
 

4. Seit wann ist diese Änderung (offensichtlich und anscheinend vorsätzlich still und heimlich) vorgenommen worden? Genaues Datum bitte!

 

 

Im voraus meinen verbindlichen Dank im Namen aller KUNDEN die diese Fragen auch gerne beantwortet haben würden.

 

 

bearbeitet von yamyam
Tippfehler korrigiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.10.2017 um 09:13 schrieb Christoph Bergmann:

Die Provision aus dem Partnerprogramm für vor der Änderung geworbene Kunden gilt weiterhin lebenslang. Bitcoin.de ändert nicht bestehende Geschäftsbeziehungen mit Kunden, was der Titel dieses Threads irreführenderweise irgendwie nahelegt. Bitcoin.de hat lediglich für künftig geworbene Kunden die Konditionen geändert. Was das gute Recht von Bitcoin.de ist.

YamYam, deine Fragen wurden bereits beantwortet.

Bitcoin.de hat keine laufenden Geschäftsbeziehungen geändert, sondern künftig abzuschließende Geschäftsbeziehungen. 

In Deutschland gibt es zum Glück die unternehmerische Freiheit, das Unternehmen über ein Produkt, das sie anbieten, frei verfügen können, und sich für Änderungen nicht öffentlich gegenüber Einzelpersonen rechtfertigen müssen.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geehrter Herr Bergmann,

 

1. Somit wäre bewiesen, dass zumindest eine Frage nicht (eindeutig) beantwortet wäre, egal wie man es artikuliert. Und zwar wann genau bitcoin.de beschlossen hat "zukünftige Geschäftsbeziehungen" zu ändern.

in forma brevis: Seit welchem Datum bekommt man als bitcoin.de Kunde für geworbene Kunden nur noch 6 Monate lang eine Provision, statt wie bisher lebenslang?
Es sei denn ihre Aussage soll besagen, dass weiterhin alle Alt-Bestandskunden auch weiterhin für ALLE(!) auch zukünftig geworbenen Kunden ihre lebenslange Provision erhalten und nur Kunden die sich nach dem hier nachgefragten Stichtag angemeldet haben, nur noch 6 Monate für jeden neu geworbenen Neukunden.

Egal ob Version a oder b, es ist immer noch kein Datum genannt worden an dem diese Änderung eingetreten ist. Und genau das war dir Frage.Vielleicht wäre es möglich antworten oder Reaktionen so zu gestalten und zu eindeutig zu formulieren, dass diese Fragen beantworten und nicht neue erzeugen.

Nochmal in Kurform:

- Zu welchem Datum wurde die lebenslange Provision auf sechsmonatige Provision umgestellt?
- Gilt die sechsmonatige Provision nur für werbende Neukunden NACH diesem Stichtag oder auch für Bestandskunden die NACH diesem Stichtag noch Kunden werben?

 

2. Es ist bereits klargestellt worden, dass bitcoin.de durchaus die Berechtigung hat seine Geschäftsbeziehungen, AGB's und Vertragsbedingungen jederzeit gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu ändern. Dies steht außer Frage. Es geht hier um Transparenz und fehlende Kommunikation, denn ein seriöses und werthaltiges Unternehmen das seine Kunden schätzt, würde nicht nur "eine Einzelperson" über eine solche Vertragsänderung informieren, sondern auch alle anderen Bestandskunden die am Partnerprogramm teilnehmen.

MfG

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie sieht es jetzt eigentlich aus? Wann wurde die Änderung vorgenommen und wieso wollte man seine Vertriebler vergraulen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.