Jump to content

Empfohlene Beiträge

habe daran gedacht ein 8er Rig mit Vega64 zu bauen, mit dem Grundgedanken das die einfach an wenig Wert verlieren werden? 

 

Was sagt ihr dazu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AMD und NVIDIA reiben sich schon die Hände in Aussicht auf Bitcoin-Gold. Die beiden sind vermutlich auch die stärksten Unterstützer der angedachten neuen Währung.

Die Preise der Karten grenzen schon an Wucher, werden aber vermutlich (sollte der Boom weiter anhalten) stabil (hoch) bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe daran gedacht ein 8er Rig mit Vega64 zu bauen, mit dem Grundgedanken das die einfach an wenig Wert verlieren werden? 

 

Was sagt ihr dazu

 

Bedenke das du die Vegas eben nicht einfach per Vbios Mod modifizieren kannst und du hast auch eine falsche Vorstellung vom Restwert der Hardware, Vega hin oder her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe daran gedacht ein 8er Rig mit Vega64 zu bauen, mit dem Grundgedanken das die einfach an wenig Wert verlieren werden? 

 

Was sagt ihr dazu

 

habe jetzt schon paar tage nicht mehr nach der vega geschaut, aber zum mining war das bei release eher nix...

 

https://bitcoin-live.de/vorstellung-amd-rx-vega-64/

bearbeitet von azu393

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, Vegas sind genial bei XMR (Monero). Habe selber ein 4 x vega 56 rig laufen. Macht 7.3 kh/s bei 660 w.

Die 64er sind etwas stromhungriger. Softpower Play table.. ist hier bei beiden Karten ne Hilfe. Habe mit 3 Karten angefangen ohne Softpowerplay = 600 w bei 5,4 kh/s.

Da Monero aber am steigen ist, kann man das auch gut in D machen. Muss aber noch nach nen guten Stormtarif schauen... jeder Cent weniger hilft :-)

Allerdings sind die Karten zur Zeit überteuert. 

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von MetalGSeahawk21
Fähler :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×