Jump to content

Empfohlene Beiträge

Top. 

 

...soviel zu "kaum intensiver kümmern"...

Am 31.10.2017 um 16:21 schrieb Jokin:

Und was soll die machen? "Anzeige gegen Unbekannt" - fuer 5.000 Euro Schaden wird sich bestimmt kaum ein Ermittler intensiver drum kuemmern.

...;)

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb c0in:

Die Version die er geladen hat ist nach Hash Überprüfung keine Original-Software. Die Domain die diese vertreibt ist seit kurzem in Panama registriert.
Verlust ca. 5000 €

geladen hat er die "gefakte" Datei hier                               : electrumbitcoin[dot]org
die Domain Daten sind hier                                                  : https://www.whois.com/whois/electrumbitcoin.org
SHA256 von seiner Datei (electrum-2.9.3-setup.exe)      : 19956EA2FBC4FCE17CE4316F57CEFCB5A6388D053CA244367AF3824E53B8FF
SHA256 von Original-Datei (electrum-2.9.3-setup.exe)   : 1621EC830FEBFFC185537DB95840B5440C3C0534984F1E9572C7FE6C7841EA56

 

 

Hallo zusammen,

ich möchte gerne meine electrum Installation überprüfen. Die oben angegeben Hashwerte beziehen sich doch auf die Versionen, die man im Original runterlädt. Kann ich auch die Datei electrum---.exe unter Programme untersuchen die von der Installationsroutine dort hinkopiert wurde und welchen Wert muss diese Datei.

Danke

derspäte

bearbeitet von derspäte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den Hinweis eines Freundes erhalten, dass die fragwürdige Seite electrumbitcoin dot org bei einer Google-Suche nach "electrum" an erster Stelle erscheint, da offensichtlich Werbung geschaltet wurde. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb el ninjo:

  Hmm sieht nicht so aus

 

Also, ich muss noch einmal betonen dass ich Laie bin. Am Nachmittag habe ich an einem Rechner eines Freundes bei einer Google-Suche selbst gesehen, dass bei einer Such nach "electrum" an erster Stelle die Seite electrumbitcoin dot org angezeigt wurde. Mit dem Hinweise "Anzeige". Ich kann das leider jetzt an einem heimischen imac nicht mehr nachvollziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Michael N.:

Also, ich muss noch einmal betonen dass ich Laie bin. Am Nachmittag habe ich an einem Rechner eines Freundes bei einer Google-Suche selbst gesehen, dass bei einer Such nach "electrum" an erster Stelle die Seite electrumbitcoin dot org angezeigt wurde. Mit dem Hinweise "Anzeige". Ich kann das leider jetzt an einem heimischen imac nicht mehr nachvollziehen.

Mein Win 10 Rechner wird inzwischen von der Kripo untersucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, die erwähnte Google-Suche vom Nachmittag kann ich durch ein Foto oder eine Datei belegen. Leider ist mir immer noch nicht klar wie ich das posten kann.

Wenn ich jetzt eine erneute Google-Suche auslöse, sind diese Treffer nicht mehr existent.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Michael N.:

Also, die erwähnte Google-Suche vom Nachmittag kann ich durch ein Foto oder eine Datei belegen. Leider ist mir immer noch nicht klar wie ich das posten kann.

Bild irgendwo hochladen (zB auf http://www.bilder-upload.eu) und dann entweder den Link direkt posten oder rechts unten auf "Andere Medien einfügen" und dann "Bilder von einer Internetadresse einfügen" und dort den Link angeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch einmal vielen Dank, an alle die sich hier beteiligt haben. Die zweifelhafte Seite kann ich nunmehr nicht mehr über die Suchmaschine finden, auch wenn sie natürlich weiter erreichbar ist. Aber damit ist mein Ziel erreicht andere zu schützen. 

  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@derspäte @Michael N.

Ich schlage euch beiden vor die Portable Electrum Version (Anleitung in Sign.) herunterzuladen. Das ist nur eine Datei die man direkt starten kann.
Desweiteren schlage ich euch das Programm Veracrypt (Video in Sign.) vor, mit dem kann man einen verschlüsselten Container erstellen, in dem man alle Programme/Daten sicher verwahren kann. Den kann man dann sehr leicht auf verschieden Medien sichern.

Liest meine Links in der Signatur, da ist einiges für den Anfang dabei.

bearbeitet von c0in
  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

electrum-3.0.0-portable.exe ist vorhanden 
Funktioniert die electrum-3.0.0-portable.exe bei wem?  ich bekommen einen dll Fehler. (Windows)

Nachtrag:
Hier wird das schon verfolgt https://github.com/spesmilo/electrum/issues/3171

bearbeitet von c0in

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

Mir ist das Gleiche passiert, am 15.11.17, BTC vom Electrum Wallet auf diese Adresse: 13bYU8J6vyLD3LpFYB2kathQUsR39rBnkX überwiesen und auch glech weiter gesplittert.

Habe ich erst ein Tag danach bemerkt. In der Zeit der Transaktion war ich zur Arbeit, PC war aus. Ich habe aus diesem Fall oben so verstanden das die BTC endgültig weg sind...

Micael N. gibt es bei Ihnen schon was neues? Ich bin sprachlos, bin ganz neu hier, beschäftige mich mit BTC erst 2 Wochen.

Leider bekomme ich das mit der Anzeige von SHA256  nicht hin.

Hier die Anzeige in Systemsteuerung/Software, da ist ein Hilfelink: https://github.com/spesmilo/electrum

ist das die Original Software?  Geladen von electrum.org. Vielen Dank.

bearbeitet von alex54

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, auch ich wurde am 16.11. Opfer, mein Bitcoin (bzw. 0.996ist einfach weg...

Kann man da noch irgendwas machen?

https://www.blocktrail.com/BTC/address/1Jex5DZ9eEHYeAyzxB2qaUYbNBmTU7bsr9

https://www.blocktrail.com/BTC/tx/a93bdad8c2db25382728eb3f99ebc6998693a46445b14ae23e55e698cb3f7739

LG Richi

bearbeitet von Richman666

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider nicht, die Transaktionen sind bestätigt, wenn es sich dabei nicht um eine Adresse handelt, welche dir gehört, gibts keine Chance.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

Danke Amsi für die Meldung,

Die BTC sind vom Wallet rausgegangen, ohne das ich was gemacht habe, ich habe es erst ein Tag nach der Abbuchung gemerkt.

Was bedeutet: wenn die Adresse nicht dir gehört? Das verstehe ich nicht, ich habe im Wallet eine 0 stehen,

wie gesagt, habe gerade erst angefangen und schon hat man mich fertig gemacht.

Vielen Dank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke el ninjo,

Habe es geschafft nach dem Video die SHA und MD5 zu prüfen, nichts stimmt überein, falsche Software installiert.

also selber schuld.

Vielen Dank an alle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.11.2017 um 13:33 schrieb c0in:

@Michael N. Wie sieht es bei dir aus, gibt es neuigkeiten?

leider nichts besonderes. Die Ermittlungen werden wohl eingestellt. Aber das war ja zu erwarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es überragend wie hier versucht wird zu helfen.

Viel Erfolg dir und Kopf hoch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir jemand sagen wo ich die Prüfsumme für die aktuelle 3.0.3 finde? Möchte das vergleichen, befor ich das Programm installiere.

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb FlySmooth:

Kann mir jemand sagen wo ich die Prüfsumme für die aktuelle 3.0.3 finde? Möchte das vergleichen, befor ich das Programm installiere.

 

https://electrum.org/#download

... der Link "Signature" hinter dem Download-Link

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das hatte ich auch schon gefunden. Aber das ist ja eine PGP Datei. Wenn ich versuche die mit Kleopatra zu entschlüsseln, bekomme ich imm der fie Fehlermeldung "Es sind nicht genügend Informationen zur Überprüfung der Signatur vorhanden". Den Trust level des öffentlichen Schlüssels habe ich schon auf volles Vertrauen gesetzt. Kenne mich mit PGP aber auch nicht wirklich gut aus, vielleicht mache ich da was falsch?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gib mal im Terminal folgendes ein:

gpg --verify electrum-3.0.3.exe.asc electrum-3.0.3.exe

Du musst  im Verzeichnis stehen, in dem die beiden Dateien liegen.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.